Autor Thema: Informationen  (Gelesen 1316 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Magnus der Rote

  • Moderator
  • Beiträge: 1208
    • Profil anzeigen
Informationen
« am: 15.11.2008, 06:15:05 »
Hausregeln meiner Kampagne

Oder: Was ihr wissen solltet.

1.) Regeln
  • Jeder Charakter beginnt mit Durchschnittsgold
  • Bei Charaktertod ohne Wiederbelebung darf ein neuer SC der gleichen Klasse geskillt werden der 1 Stufe unter der alten ist.
  • Jeder Charakter hat zu Beginn 4 kostenlose Fertigkeitspunkte in Beruf und das dazu passende Handwerk investiert.
  • Trefferpunkte: doppelte
  • Sterben und Verbluten: Verbluten -1 TP bis -10-Kon-Mod darunter Tod
  • Erlaubte Regelwerke: Pathfinder Beta + alle Talente + PKs die unter Pathfinder laufen

Ich behalte mir vor bestimmte Talente zu verbieten (Daher bitte schon vorplanen und mir den Plan geben.)
  • Jeder Charakter verfügt über eine Anzahl an Action Punkten (2+1/2 Klassenstufe) und Schicksalspunkten.
  • Schicksalspunkte sind selten -> Vergabe nach meinem Gutdünken
  • Sie bewahren euch vor dem Tod, wenn es eine Möglichkeit dafür gibt. (Der tödliche Schlag bringt euch nur auf -9, Glück beim Aufprall….)

2.) Organisatorisches:
  • Jede Gesinnung ist erlaubt -> wird verdeckt notiert
  • Überlegt euch wie ihr damit klar kommt, wenn ihr böse seid und nen Paladin in der     Gruppe habt der Böses entdeckt. Ich werde ihn nicht aufhalten…


Schicksalspunkte:
  • Jeder Spieler startet mit einem Schicksalspunkt
  • Sie können genutzt werden um das Ableben eines Charakters zu verhindern.
  • Schicksalspunkte funktionieren auch wenn Action Punkte versagt haben
  • Sie werden nach Ermittlung des Ergebnisses eingesetzt
  • Zusätzliche Schicksalspunkte können gewonnen werden (ingame) durch gute Einfälle, welche die Geschichte voranbingen.
  • Sie werden auch an Schlüsselstellen vergeben.

Action Punkte:
  • Action Punkte füllen sich bei Stufenaufstieg auf
  • Verwendungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Würfel werfen (Stufe 1-7 1d6, Stufe 8-14 2d6, Stufe 15-20 3d6)
  • Spezialaktionen
  • Fähigkeiten nutzen die eigentlich schon verbraucht sind z.B. Böses niederstrecken
  • Wenn der Charakter defensiv kämpft: Verdopplung des RK Bonuses für 1 Runde
  • Der Charakter erhält für eine Runde ein Talent das er nicht hat (er muss aber die Vorraussetzungen erfüllen)
  • Einen zusätzlichen Angriff zu bekommen
  • Seine Zauberstufe für einen Zauber um 2 erhöhen
  • Einen Zauber bzw. Zauberslot zurückzuerlangen den er diese Runde verbraucht hat
  • Um sich zu stabilisieren

Tael

  • Beiträge: 4647
    • Profil anzeigen
Informationen
« Antwort #1 am: 15.11.2008, 11:00:06 »
PS.: Böses entdecken entdeckt keine Gesinnungen, nur bei Kleikern und Paladinen ist ihre Aura Spürbar.

Entdeckbar sind vor allem Extenare, Böse Gegenstände und Böse Zauber

aber ich hab grad gesehen, dass im Pathfinder die regel abgeändert wurde und da einfach nichts dazu steht was mann eigentlich sieht, echt witzig

Magnus der Rote

  • Moderator
  • Beiträge: 1208
    • Profil anzeigen
Informationen
« Antwort #2 am: 17.11.2008, 15:30:34 »
Formatierungen

"So wird geredet"
"So wird gedacht"
SO WIRD GEBRÜLLT

Sprachen
Orkisch
Elfisch
Aqual
Ignal
Aural
Terral