• Drucken

Autor Thema: Das Haus des Schankwirts  (Gelesen 25817 mal)

Beschreibung: Der ooc-Thread für den gemütlichen Plausch

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #15 am: 30.11.2008, 23:58:58 »
Zumal ein Schurke schnell auf höheren Stufen einen zweiten Tank ersetzen kann^^
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Arathis

  • Beiträge: 712
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #16 am: 01.12.2008, 00:04:52 »
@ Eando

Der Charakter darf auch aus Riddleport selbst kommen oder wäre es dir lieber, dass er von woanders käme?
Wahrer Name: "Der, welchen die Toten verschlingen werden."

Eando Kline

  • Moderator
  • Beiträge: 1888
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #17 am: 01.12.2008, 00:10:11 »
Darf auch aus Rätselhafen kommen (bei Charakteren, wo es passt würde ich es sogar vorziehen). Muss aber nicht, in welchem Fall es aber einen Grund geben sollte, warum der Charakter sich dort aufhält.

Shirin

  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #18 am: 01.12.2008, 00:10:41 »
Freut mich, dass dir mein Avatar und mein Bogen gefallen! Habe die offiziellen Sachen erst mal rausgelöscht (sorry hatte die noch im Word Dokument drin und vergessen vorher rauszunehmen).

Würfeln werde ich dann bald...
Würdest du eine Version des RSoPelor aus dem CD zulassen? Wenn ja wie würde die aussehnen, dann würde ich vielleicht nochmal die Domänen ändern.
"Let the healing light of the sun burn out the darkness within you",
aus 'The Birth of Light and Truth'

Shirin

  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #19 am: 01.12.2008, 00:15:23 »
Meine Werte: 14, 13, 11, 9, 15, 11

Sorry hatte mich verlesen und aus Vesehen 2 Reihen gewürfelt
"Let the healing light of the sun burn out the darkness within you",
aus 'The Birth of Light and Truth'

Father Sorekastis

  • Beiträge: 233
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #20 am: 01.12.2008, 00:37:03 »
Und ich dachte mein erster Wurf wäre schlecht...

@Charaktere: Diebe mag ich nicht. Wenn dann nehm ich den Rogue als Händler, oder Gelehrten...

Arathis

  • Beiträge: 712
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #21 am: 01.12.2008, 00:40:20 »
Zitat von: "Father Sorekastis"
Und ich dachte mein erster Wurf wäre schlecht...

@Charaktere: Diebe mag ich nicht. Wenn dann nehm ich den Rogue als Händler, oder Gelehrten...


Schurke ist nur die offizielle deutsche Übersetzung von "Rogue". Natürlich kann man mit diesem Grundgerüst auf Fluff-Ebene noch etwas anderes spielen.
Wahrer Name: "Der, welchen die Toten verschlingen werden."

Eando Kline

  • Moderator
  • Beiträge: 1888
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #22 am: 01.12.2008, 00:44:34 »
Oh, Mann, so ne extreme Streuung bei den Charakterwerten, da werd ich mir wohl was einfallen lassen (müssen).

Radiant Servant geht prinzipiell in Ordnung, muss ich aber morgen nochmal genau draufschauen wegen möglicher Modifikationen.

Razi

  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #23 am: 01.12.2008, 09:41:50 »
Was war denn das für ein Wurf? 8 - 17 - 15 - 8 - 17 - 14

Von mir aus kann ich den Schurken übernehmen. Vom Hintergrund her tendiere ich in Richtung eines Garundi, welcher der Kirche des Nethys angehört. Trotz harten Versuchen hat er nicht mehr geschafft als zum Trait 'Magical Talent' und kann so nicht richtig in die Priesterschaft wechseln. Immer noch auf der untersten Stufe der Kirchenränge musste er mit einem Priester von Nethys mit, der sich den Cyphermages anschliesst. Als gelangweilter Handlanger sah ich meinen Charakter in der Rolle eines Fighter, Monk oder Rogue. Von daher kann ich eben diese Rolle gerne übernehmen.

Eando Kline

  • Moderator
  • Beiträge: 1888
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #24 am: 01.12.2008, 10:16:42 »
Dann hätten wir also:

Shirin: Cleric
Arathis: Barde
Rendal: Sorcerer
Matrix: Barbar/Kämpfer/Waldläufer
Razi: Kämpfer/Mönch/Schurke
Sorekastis: Schurke/???

@Sorekastis und Shirin: im Moment tendiere ich dazu, euch einfach zu erlauben, einen eurer niedrigeren Werte (bei Shirin wohl eine 11, bei Sorekastis ne 14)  gegen eine 18 austauschen zu lassen, was euch ungefähr auf das Niveau von Arathis und Razi bringen würde. Bei Matrix bin ich noch am Überlegen, werde es aber wohl lassen, da ich nichts davon halte Spieler für ihre guten Würfe noch zu bestrafen.

Ich werde es wohl übrigens so handhaben, dass ihr eure hohen Attributswerte mit langsamerer Aufstiegsgeschwindigkeit bezahlt, wodurch sich das ganze am Ende einigermassen ausgleichen sollte.

Shirin

  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #25 am: 01.12.2008, 10:22:33 »
Ich warte einfach wie du dich entscheidest.  :) Dann bau ich den Char um
"Let the healing light of the sun burn out the darkness within you",
aus 'The Birth of Light and Truth'

Eando Kline

  • Moderator
  • Beiträge: 1888
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #26 am: 01.12.2008, 11:53:57 »
Ok, dann leg ich mich fest. Razis Wurf (umgerechnet PB 34) als Benchmark nehmend, darf Shirin eine 11 in eine 18 umwandeln und Sorekastis eine 14 in eine 17 umwandeln, was euch auf PB 33 bzw. 32 bringt.

Tieflinge
Noch auf eine Frage aus dem Orga-Thread eingehend: Laut Paizo darf man davon ausgehen, dass mit dem PFRPG erstellte Charaktere (vor allem auf den niedrigeren Stufen) etwa 1 Stufe stärker sind als ihre 3.5-Counterparts. Ich bin zwar nicht ganz sicher, ob ich dem zu 100 % zustimme, in jedem Fall aber sind sie stärker. Weswegen ich persönlich die LA-Rassen so behandeln würde, als wäre ihr LA jeweils um 1 geringer. was aus Tieflingen also ein LA +0-Volk machen würde.

Mal sehen wie die Paizo Designer das in ihrem Monsterbuch handhaben werden.

Radiant Servant
Soweit ich die Sache sehe, ist das einzige kleinere Problem mit dem RS die Tatsache, dass die Sun Domain im PFRPG kein "Greater Turning" mehr gewährt. Ich hab ein bissl gezögert, halte aber wohl folgende Lösung für am einfachsten.

Die Stufe 1-Fähigkeit "Extra Greater Turning" gewährt zusätzliche 3+CHA - mal pro Tag  die Fähigkeit "channel positive energy". Von dieser speziellen Fähigkeit betroffene Untote erhalten keinen Rettungswurf, um den Schaden zu halbieren.

Ich bin nicht hundert % sicher, ob das dann nicht ein bissl zuviel des Guten an Heilpower ist. Auf der anderen Seite ist ausgerechnet diese Beschwerde beim RS ziemlich sinnlos, insoweit sehe ich das nicht direkt als Problem an.

Hab ich sonst irgendetwas übersehen?

Shirin

  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #27 am: 01.12.2008, 11:56:45 »
Da ich mich mit den Werten schon recht mächtig halte werde ich aufgrund der Probleme keine PrC anstreben.

Zumindest vorerst nichts. "Plane" also mit Cleric 20 und nehme nur die Pathfinder Bücher
"Let the healing light of the sun burn out the darkness within you",
aus 'The Birth of Light and Truth'

Eando Kline

  • Moderator
  • Beiträge: 1888
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #28 am: 01.12.2008, 11:57:09 »
@Rendal: Aus einer 15 darfst Du eine 17 machen. Dann seid ihr alle (außer Matrix) etwa auf demselben PB-Schnitt)

Arathis

  • Beiträge: 712
    • Profil anzeigen
Das Haus des Schankwirts
« Antwort #29 am: 01.12.2008, 11:58:48 »
Zitat von: "Eando Kline"
Ich werde es wohl übrigens so handhaben, dass ihr eure hohen Attributswerte mit langsamerer Aufstiegsgeschwindigkeit bezahlt, wodurch sich das ganze am Ende einigermassen ausgleichen sollte.


Hmm... wie konkret hast du dir das vorgestellt? Eigentlich mochte ich dieses +1 auf die Attribute alle vier Stufen recht gern. Was hattest du denn in etwa im Sinn gehabt?
Wahrer Name: "Der, welchen die Toten verschlingen werden."

  • Drucken