• Drucken

Autor Thema: I. Tod in Port Krez - Kapitel II: Die Jagd beginnt  (Gelesen 23434 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kuonu

  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #195 am: 21.04.2009, 12:44:55 »
Kunou blickt dem davon eilenden hinterher. "Das war schon etwas komisch. Phoebe kanntest du ihn vieleicht vom sehen? Ich kann mich nicht erinnern ihn schon mal gesehen zu haben, aber wen ich jetzt so nachdenke, hat er seltsam auf uns reagiert."

Furios

  • Beiträge: 1096
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #196 am: 21.04.2009, 22:44:18 »
"Furios, wie schon gesagt."
Da habe ich dich aber ganz schön auf dem falschen Fuß erwischt und Richard heißt du mit Sicherheit auch nicht, denkt sich Furios und versucht die Unsicherheit seines Gegenüber sofort auszunutzen.
"Ach schau mal, dein 'lieber' Freund hat uns inzwischen Platz gemacht, da können wir uns sicher noch dazu setzen", zeigt er auf die die freien Plätze an dem Tisch seiner Freunde, nachdem der Wirt ihnen zwei Bier gereicht hat. Und ohne lange auf eine Antwort zu warten, legt er wieder seinen Arm um den gerade zum Trinken ansetzenden Gesellen und zieht ihn leicht aber bestimmt in die gezeigte Richtung.
Inspiring Presence: If ally can see me, when he spends an action point, he regains addionally (1/2 Lvl + CHA) HP
Combat Leader: Me and allies within 10sq. get +2 INI
Inspired Recovery:  If ally can see me, when he spends an action point, he can make a free save (+CHA)

Nathan Grey

  • Moderator
  • Beiträge: 3559
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #197 am: 22.04.2009, 08:40:18 »
"Ähhh, eigentlich wollte ich grade gehen Furios, denn jetzt wo der Verfolger weg ist, könnte ich mich bestimmt nach Hause schleichen. Eigentlich besuche solche Spelunken, wie diese hier nicht." Den zweiten Teil des Satzes hat Richard ein wenig lauter ausgesprochen, so das einige der Gäste sich erbost umdrehen und einer sogar Furios am Kragen packt, während Richard sich durch die Menge windet. "Wenn Dir der Laden nicht passt, was machst Du dann hier Hörnchen?" sagt der Mann mit einiger Anspannung in der Stimme.
Die anderen Mitglieder der Heldengruppe bemerken, dass Furios und sein neuer Freund anscheinend in Schwierigkeiten stecken, auch wenn der Fremde im Moment nirgens zu sehen ist.

Kuonu

  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #198 am: 22.04.2009, 10:34:38 »
Da sich Furios anscheinend mit seinem neuen Bekannten unterhalten wollte, dieser sich dem aber zu entziehen verucht, macht Kuonu beim aufstehen einen Fey Step zur Eingangstür. Er versucht so vor diesem dort zu sein, oder ihn wenigstens in der Menge zu finden, bevor er die Kneipe verlassen kann.

Furios

  • Beiträge: 1096
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #199 am: 24.04.2009, 23:31:04 »
"Nur die Ruhe, reg' dich wieder ab", versucht Furios schnell die Situation ohne großes Aufhebens wieder in den Griff zu bekommen und windet sich mit einer Drehung aus dem Griff. Doch der hinterhältige Störenfried lässt nicht locker und greift sofort wieder zu. Nun dreht sich Furios doch um und fasst nach dem Handgelenk seines Gegenübers. "Lass mal gut sein ...", und mit beiden Händen zieht er die Hand von seinem Kragen. "... ist besser für dich", kann er sich etwas genervt nicht verkneifen.
Inspiring Presence: If ally can see me, when he spends an action point, he regains addionally (1/2 Lvl + CHA) HP
Combat Leader: Me and allies within 10sq. get +2 INI
Inspired Recovery:  If ally can see me, when he spends an action point, he can make a free save (+CHA)

Nriu'kli Ulisar

  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #200 am: 24.04.2009, 23:40:37 »
Als er erkennt, dass Furios wie es scheint ernsthafte Probleme bekommen könnte, stößt Nriu'kli sich mit seinen Schultern von der Wand an der er gelehnt hat ab und bewegt sich auf den Tieflind zu. Seine Hand schließt sich etwas fester um den Griff seines Schwertes, während er sich seinem bedrängten Begleiter nähert. In etwa zwei Metern Enbtfernung bleibt der Eladrin jedoch stehen und wartet ab um durch sein Eingreifen nicht alles noch schlimmer zu machen. Sollte der Tiefling jedo hernsthaft in Gefähr geraten, würde der Soldat umgehend eingreifen.

Kil'rak

  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #201 am: 25.04.2009, 14:24:04 »
"Ui, das sieht aus als wollte der Tiefling den ganzen Spass ohne mich haben" sagt der Zwerg zu Phoebe neben ihm als er bemkerkt dass der Tiefling in Bedrängnis gerät. Er sieht dass der Eladrin sich schon den zwei Streithähnen nähert. Kil'rak stellt sein Bier ab und wackelt auf den Tielfing zu, er positioniert sich gegenüber dem Eladrin so dass sich der Tiefling und der Streitsuchende zwischen ihnen befindet. Auch er bleibt auf 3 Fuss Abstand zu den beiden, sodass er schnell eingreifen konnte wenn es nötig wäre.

Nathan Grey

  • Moderator
  • Beiträge: 3559
    • Profil anzeigen
Kapitel II: Die Jagd beginnt
« Antwort #202 am: 27.04.2009, 09:13:13 »
Einer der anderen Betrunkenen hat Nriu'kli und Kil'rak bemerkt und flüstert seinem Kumpanen etwas ins Ohr, dieser wendet sich dann an Furios und sagt "Gut verzieh dich Bürschchen, haste nochmal Glück gehabt." und dreht sich wieder zur Theke um.

Kuono kann grade noch erkennen das Richard die Kneipe durch die Tür verlassen hat, als er an selbiger ankommt. Leider war der Kerl einen Schritt schneller als der Magier. Da schließen auch seine anderen Kameraden auf und die Gruppe verlässt geschlossen die "Schwarze Möve", draußen vor der Tür können sie Richard noch in einer Gasse verschwinden sehen, er geht nicht besonders schnell, aber schnell genug, so dass er einen kleinen Vorsprung hat.

  • Drucken