• Drucken

Autor Thema: OOC-Thread  (Gelesen 21059 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #195 am: 14.12.2009, 22:22:38 »
Bei der letzten Session haben wir so einige sehr interessante Informationen bekommen. Wenn ich heute Abend die Zeit finde, werde ich diese dann hier mal zusammenfassen.
:dafuer:

Rovagug

  • Beiträge: 2194
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #196 am: 16.12.2009, 07:58:00 »
Also, das vorletzte Mal haben wir einen Auftrag für eine Werrate erledigt. Als Belohnung dafür gab uns diese Werrate einige interessante Informationen. Sie erzählte uns, dass vor einigen Tagen ein Schiff, das dem Anschein nach unbemannt war, den Jeggare hinaufsegelte. Das Schiff wurde schießlich vor der Hochbrücke versenkt. Daraufhin wurden einige Kisten, die an Holz gebunden waren, so dass sie schwimmen mussten, an den Flussufern angespült. Die Werraten nahmen von diesen Kisten einen seltsamen Gestank war. Wie sich herausstellte befanden sich in den Kisten tote Ratten sowie Silbermünzen. Eries Gelbauge, unsere Auftraggeberin, zeigte uns die Stelle, an der das Schiff versenkt wurde. Sie besorgte uns auch Tränke des Wasseratmens und so machten wir uns auf in die dunklen Fluten des Jeggare. In dem Wrack kam es zu einigen Kämpfen mit bissigen Aalen, einem Hai und einer hässlichen Wasserhexe. Beim durchsuchen des Wracks fanden wir eine Kiste, die wir dummerweise sofort öffneten. Darin befanden sich Papiere und bevor das Wasser die Tinte und die Schriftstücke auflöste, konnte Daro daraus entnehmen das das Schiff einem R. Davaulus gehörte. Außerdem war darin noch von einem B7 sowie irgendwelchen Proben die Rede. Dann fanden wir noch eine Leiche in dem Wrack. Es war ein Mann, der die Maske der Medikusse der Königin trug.

Nun wollen wir die Leiche mit Hilfe der Priesterschaft der Pharasma befragen. Wenn euch Fragen einfallen, schreibt sie hier rein.
Free me and delight in the destruction of all.

Zanovia

  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #197 am: 16.12.2009, 19:41:58 »
Wer bist Du, wie ist Dein Name?
Wer hat Deinen Tod verschuldet?
Weißt Du etwas über die B(ruderschaft) 7?
Andere Fragen , müssen wir abwarten, was er auf die ersten antwortet... und wieviele Fragen wir überhaupt stellen dürfen

Daro

  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #198 am: 19.12.2009, 03:29:27 »
Der Zauber mit heißt: Mit toten sprechen. Pro zwei Zauberstufen kannst du dem toten ein Frage stellen. Je nachdem an wen wir da geraten zwischen 2 und 10 Fragen. Wobei ich nicht glaube das ein Kleriker der Stufe 20 in Khorvosa weilt. Wahrscheinlich werden es so 3 Fragen werden schätz ich mal.

Ich würde gerne wissen:

Weshalb er gestorben ist? Wenn er in irgendeiner Form zur Besatzung gehörte, dann die Fragen:
Wieso die Seuche mit dem Schiff nach Khorvosa gebracht wurde.
Wer der Hauptverantwortliche dieses unterfangen war.

Ich wollt noch anmerken, dass der Leiche ein Willensrettungswurf zusteht, es kann also sein, dass wir gar nichts aus der Leiche heraus bekommen, bzw. sie uns sogar falsche Aussagen geben könnte.

P.S. Man beachte mein neues Avatar Bild.

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #199 am: 19.12.2009, 10:39:24 »
BOA! BItte bitte den Avatar wieder rausnehmen, wir hatten uns doch darauf geeinigt ohne zu spielen!  :D

Daro

  • Beiträge: 115
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #200 am: 19.12.2009, 12:01:53 »
Ach ja stimmt. Hatte ich gestern Nacht vergessen :D

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #201 am: 19.12.2009, 15:18:26 »
Ach ja stimmt. Hatte ich gestern Nacht vergessen :D
Danke. :)

Fallen der Kristina noch paar Fragen ein?

Rovagug

  • Beiträge: 2194
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #202 am: 21.12.2009, 23:06:23 »
Mercutio würde am meisten interessieren wer der Auftraggeber war.
Free me and delight in the destruction of all.

Rovagug

  • Beiträge: 2194
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #203 am: 23.12.2009, 08:52:53 »
Also wenn sonst niemandem mehr Fragen einfallen, würde ich sagen Zon schiebt uns zum Pharasmatempel und wir spielen hier im Forum die Befragung aus.

Dann würde ich gerne noch wissen ob wir Feldmarschall Kroft mit ins Vertrauen ziehen wollen. Wenn jemandem noch etwas anderes einfällt, das wir vor Sonntag noch machen sollten, sagt bescheid.
Free me and delight in the destruction of all.

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #204 am: 23.12.2009, 09:10:23 »
Also wenn sonst niemandem mehr Fragen einfallen, würde ich sagen Zon schiebt uns zum Pharasmatempel und wir spielen hier im Forum die Befragung aus.
Schon lääängst passiert.

Bitte antwortet, damit es weiter gehen kann!

Jophiela

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #205 am: 23.12.2009, 23:44:34 »
Jophiela würden folgende Fragen an die Leiche interessieren:

- Wie ist ist der Name der Leiche
- Durch was wurde die Seuche nach Korvosa gebracht? (Wissen wir eigentlich sicher, dass die Ratten in den Kisten die Krankheit verbreitet haben?)
- Was war die Aufgabe/Stellung der Leiche (auf dem Schiff)?
- Woher kam das Schiff?

Das wären also meine Vorschläge.

Liebe Grüße, fröhliche Weihnachten und bis Sonntag!  :)

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #206 am: 25.12.2009, 00:45:25 »
Dann sucht euch mal die Fragen aus. Pro Zauber sind es zwei. Und das sind eure Vorschläge:

- Wer bist Du, wie ist Dein Name?
- Wer hat Deinen Tod verschuldet?
- Weißt Du etwas über die B(ruderschaft) 7?
- Weshalb er gestorben ist? Wenn er in irgendeiner Form zur Besatzung gehörte, dann die Fragen:
- Wieso die Seuche mit dem Schiff nach Khorvosa gebracht wurde.
- Wer der Hauptverantwortliche dieses unterfangen war.
- Wie ist ist der Name der Leiche
- Durch was wurde die Seuche nach Korvosa gebracht? (Wissen wir eigentlich sicher, dass die Ratten in den Kisten die Krankheit verbreitet haben?)
- Was war die Aufgabe/Stellung der Leiche (auf dem Schiff)?
- Woher kam das Schiff?

Denkt dran schlaue Fragen zu stellen, das geht sonst ins Geld und die Leiche muss nicht unbedingt kooperativ sein.
« Letzte Änderung: 25.12.2009, 21:16:44 von Zon-Kuthon »

Zanovia

  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #207 am: 25.12.2009, 18:11:40 »
Mein Vorschlag zu den Fragen: die ersten drei... und wie die Seuche nach Krvosa gebracht wurde. :o

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #208 am: 30.12.2009, 18:27:47 »
@Kristina und Jayson (aber es geht auch alle anderen an): Ich finde Jochens Idee gut, dass du einen Kleriker spielen solltest, da er wirklich seltener mitspielt. Aber such dir etwas aus, das du wirklich spielen willst.

Auch Barden und Druiden verfügen bsp. über Heilkräfte. Wieder einen Paladin zu spielen fände ich nicht so gut. Allerdings kann ein Druide frühestens in Abenteuer #4 (was noch ziemlich genau ein Jahr Echtzeit dauern wird) alle seine Fähigkeiten auch sinnvoll einsetzen.

Sollten wirklich zwei Kleriker in der Gruppe sein, fände ich Prestigeklassen nicht schlecht, um die Klasse weiter zu differenzieren. Für Cael käme ein Chevalier (Pathfinder #14, den müsstest du haben Jayson) und für bsp. eine Sarenraeklerikerin der Derwisch der Morgenblume (Dawnflower Dervish of Sarenrae aus dem Wayfinder #1, den gibt es kostenlos bei Paizo). Beide Prestigeklassen gehen in die kämpferische Richtung und würden drei Zauberstufen vermissen lassen, aber da es zwei Kleriker in der Gruppe gäbe, wäre das zu mindest bei einem Charakter nicht so wild. Würde mehr Golarion in unsere Kampagne bringen, was wirklich schön (und auch etwas nötig wäre).

BTW Es können auch Mercutio oder Zanovia auf das Klopfen reagieren, nicht nur Daro.
« Letzte Änderung: 30.12.2009, 18:29:07 von Zon-Kuthon »

Zanovia

  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
OOC-Thread
« Antwort #209 am: 31.12.2009, 15:20:23 »
Ich finde auf jeden Fall, dass Kristina eine Klerikerin spielen sollte, es sei denn, sie kann sich nicht damit identifizieren.

  • Drucken