Autor Thema: Stock und Stein mag brechen mein Bein...  (Gelesen 4400 mal)

Beschreibung: Kampfthread für Norna und Thotham

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« am: 27.12.2008, 18:32:32 »
In diesem thread werdet Ihr zwei in Zukunft Eure sämtlichen Aktionen innerhalb eines Kampfes, sowie alle Kampfrelevanten Würfe posten. Ein beschreibender Text zu der jeweiligen Handlung ist ebenfalls gerne gesehen und sollte in code-tags gesetzt werden, damit ich das später einfach ins ingame-thread kopieren kann. Näheres zu Kämpfen findet ihr in dem Regelthread.
« Letzte Änderung: 28.05.2009, 00:16:14 von Dan Che Zia »
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #1 am: 27.12.2008, 19:31:36 »
Runde 1:Das Gesicht des Mannes wirkte erst verunsichert, so als wisse er nich ganz, ob er weglaufen oder angreifen solle, da hörte Thotham plötzlich rechts von sich ein Rascheln im Unterholz. Bevor er jedoch feststellen konnte, um was es sich dabei handelte sprang aus dem Gebüsch direkt vor ihm ein weiterer Mann, größer und kräftiger noch als der andere.
[b]"Dann werden wir sie wohl aus Dir rausschneiden müssen."[/b] erklärte er mit einem agressiven, jedoch nicht ganz nüchternem Grinsen, [b]"Die werden uns als Helden feiern, wenn wir mit dem Kopf des Monsters zurückkommen, das Natalie gefressen hat."[/b]
Ini:
Natalie: 13
Schurke2: 12
Thotham: 10
Schurke1: 8
Norna: 6

Ich hoffe, jeder erkennt sich wieder. Wenn ich irgendwas vergessen hab, einfach meckern.
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #2 am: 27.12.2008, 19:45:27 »
Nornas Berührung schien das Mädchen aus seiner Starre gerissen zu haben und sogleich beeilte es sich, ihrer Aufforderung nachzukommen. Flink wie eine Katze war es unter dem Bett verschwunden und schon war nichts mehr von ihm zu sehen.

Draußen jedoch war der eben aufgetauchte Mann bereits dabei seine Drohung in die Tat umzustzen und zug ein einfaches Kurzschwert, machte einen Satz auf Thotham zu und verpasste ihm einen schmerzhaften Hieb in die Seite.
Natalie: Move: l16
Schurke2: 5'step: k6; Angriff gg Thotham
Thotham nimmt 6 Punkte Schaden und ist an der Reihe.
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.

Thotham

  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #3 am: 27.12.2008, 20:16:01 »
Der Typie steht aber noch von mir entfernt, wenn er mit einem Short Sword angegriffen hat, müsste er an mir dran sein, ich müsste jetzt also wissen, wo genau er steht, um mich in eine geeignete Angriffsposition zu stellen.
Denn ich bin noch nicht large, erst, wenn ich rage, und das mache ich genau....jetzt:

Thotham grunzte verärgert.''So will ich euch meinen Namen nennen: Thotham der Furchtlose Anakalathai nennt man mich, den Riesenschlächter wird man mich in Zukunft nennen und heute, heute nennt man mich die grausame Bestie, die zwielichtige Untenländer verschlingt.''

Mit einem Gebrüll türmte sich Thotham zu seiner vollen Größe auf und plötzlich schien es, als sei er größer als vorher, ein Berg vor den beiden Untenländern.

Und dieser Berg war zornig.

Mountain Rage (Ex): 1/day large creature mit allen Boni und Mali, 20 ft.- reach mit spiked chain, +4 STR, +4 CON, -2 AC, +2 zu Will Saves, lasts 8 rounds
---> +8 hp
---> nehme Bereich I6-7 und J6-7 ein

Aktion:
5-ft.-step auf Bereich K6-7 und L6-7
Trip-Attempt gegen Gegner auf K5:
Touch attack:
1d201d20+10 = (15) +10 Gesamt: 25

Opposed STR-Check, Gegner kann mit STR oder DEX gegenhalten, bekommt keine AoO, da ich Improved Trip besitze:
1d201d20+18 = (11) +18 Gesamt: 29

Wenn erfolgreich, dann zusätzlicher Angriff auf Gegner am Boden (bekommt -4 auf AC wegen ''Prone''):
1d201d20+10 = (16) +10 Gesamt: 26

Schaden:
2d62d6+9 = (4, 3) +9 Gesamt: 16

Bedrohung?:
1d201d20+10 = (19) +10 Gesamt: 29

Bestätigt?:
4d64d6+18 = (1, 4, 5, 1) +18 Gesamt: 29

Thotham

  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #4 am: 27.12.2008, 20:17:40 »
Zitat

Thotham grunzte verärgert.''So will ich euch meinen Namen nennen: Thotham der Furchtlose Anakalathai nennt man mich, den Riesenschlächter wird man mich in Zukunft nennen und heute, heute nennt man mich die grausame Bestie, die zwielichtige Untenländer verschlingt.''

Mit einem Gebrüll türmte sich Thotham zu seiner vollen Größe auf und plötzlich schien es, als sei er größer als vorher, ein Berg vor den beiden Untenländern.

Und dieser Berg war zornig.

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #5 am: 29.12.2008, 23:46:40 »
@Ugnor: Schurke2 ist nachj k6 gegangen und konnte Dich deshalb angreifen. Hast Du wahrscheinlich überlesen. Was natürlich auch bedeutet, dass Du da nicht rübergehen kannst, ohne overrun oder sowas. Ich nehme der Einfachheit halber deshalb an, dass Du stehenbleibst und Deinen trip attempt machst. Wenn Du das nicht willst, dann mecker.
Übrigens fällt die aoo sowieso flach weil Du mit einer Waffe tripst. Hast Du daran gedacht, als Du das feat genommen hast?

@Norna: Ich bestimme jetzt einfach, dass Dein Bär auf k18 steht, ok? Das trag ich nachher noch in die Karte ein. Ich hab jetzt auch ihre Ini nachgewürfelt und es hat sich herausgestellt, dass sie eigentlich mit Natalie zusammen an der Reihe gewesen wäre. Tut mir echt leid, aber ich hab sie völlig vergessen. Wird nicht wieder vorkommen.
Mein Vorschlag: Wir schieben sie für diese Runde zwischen Thotham und Schurke1. Ist Dir das recht?

Die mächtige Kette des Goliaths schlang sich um ein Bein des Mannes, der ihn eben erst verletzt hatte und Thotham kam der Ruck, den er benötigte, um ihn zu Fall zu bringen, lächerlich schwach vor. Dennoch lag sein Gegner innerhalb eines Augenblickes mit einem überraschten Gesichtsausdruck auf dem Rücken.
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.

Thotham

  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #6 am: 30.12.2008, 00:58:24 »
Ja, war mir nicht klar, muß ich überlesen haben, ändert aber dann nicht viel. Ich blockiere dann den Bereich direkt vor der Türe, wo ich halt hinpasse. :)

Zitat
Übrigens fällt die aoo sowieso flach weil Du mit einer Waffe tripst. Hast Du daran gedacht, als Du das feat genommen hast?

Je nachdem, ich habe die Möglichkeit in Betracht gezogen, daß er an mir dran ist, damit bedroht er und könnte mir eine AoO geben, aber durch das Talent nicht. Solange er 'adjacent' ist, kann er mir eine AoO geben, sofern ich Improved Trip nicht besitzen würde, iirc.

Wollte wegen der realtiven Komplexität des Manövers gleich alles Relevante dazuschreiben.

Btw. trifft der Nachschlag den Typen am Boden?

Norna

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #7 am: 30.12.2008, 12:28:45 »
Mit einem letzten zufriedenen Blick überzeugte sich Norna davon, dass das Mädchen tatsächlich gut versteckt war. Ein wenig beneidete sie es um seine jugendliche Gewandtheit, doch jetzt war nicht die Zeit für Selbstmitleid. Die Hexe murmelte einen Zauber, während sie mit der linken Hand ein Muster in die Luft malte.

Dann ging sie hinaus zu Zahira, die Norna angesichts des Kampflärmes nun doch ein wenig misstrauisch beäugte.

Als Norna dann den Mund öffnete, ertönte nicht ihre normale Greisinnenstimme sondern ein animalisches Brummen und Grölen - ganz ähnlich dem eines Bären.
Zahira schien die Klänge zu verstehen, trottete sogleich an Norna vorbei zur Hausecke und sprintete zur Rückseite des Hauses, wo sie um die zweite Ecke bog, sich bedrohlich aufrichtete und ein lautes Brüllen hören ließ.


Zauber: Speak with animals
Bewegung: nach G17
Sprechen: 'Zahira, geh hier lang in den Garten. Hilf unserem Freund, dem Steinmenschen.'

Zahira:
doppelte Bewegung (16 Felder) an Norna vorbei nach G7 (oder auch weiter)

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #8 am: 01.01.2009, 13:27:56 »
Zitat von: "Thotham"
Btw. trifft der Nachschlag den Typen am Boden?
Wenn es eine Regel gibt, die Dir bei einem getrippten gegner eine sofortige Zusatzattacke gewährt, habe ich sie nicht gefunden. Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Ansonsten trifft Dein Schlag in der nächsten Runde.[/s]Die Augen des Mannes weiteten sich vor Schreck, während er mit ansehen musste, wie die mörderischen Stacheln von Thothams Kette tiefe Wunden in das Fleisch seines am Boden liegenden Freundes rissen. Als er dann auch noch das Brüllen hinter sich hörte, war es offenbar nur noch die missliche Lage seines Freundes, die ihn davon abzuhalten schien, direkt das Weite zu suchen. Stattdessen wirbelte er herum und schlug verzweifelt mit seiner Keule nach dem plötzlich aufgetauchten Bären. Jedoch waren seine Angriffe panisch und unkoordiniert, und so streifte die Waffe nur einmal den dichten Pelz Zahiras, was diese nicht einmal zu bemerken schien.Runde 2:
Ini:
Zahira: 13
Natalie: 13
Schurke2: 12
Thotham: 10
Schurke1: 8
Norna: 6Ankündigung zur Kampfbeschleunigung: Natalie wird verzögern und Schurke2 wird versuchen aufzustehen, was Thotham eine aoo gibt. Ihr dürft davon ausgehen, dass ich so handele, wenn Zahira fertig ist (es sei denn, Ihr schafft es mal wieder, mich total zu überraschen), dann muss Thotham nicht auf mich warten.
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.

Norna

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #9 am: 01.01.2009, 14:22:20 »
Theoretisch wäre Zahira erst nach mir dran. Wenn wir das ignorieren wollen, werde ich aber gerne schonmal für sie würfeln.

Angriff auf den Schurken

Klaue 1
1d201d20+8 = (11) +8 Gesamt: 19
Schaden
1d41d4+5 = (2) +5 Gesamt: 7
Klaue 2
1d201d20+8 = (16) +8 Gesamt: 24
Schaden
1d41d4+5 = (3) +5 Gesamt: 8
Biss
1d201d20+3 = (2) +3 Gesamt: 5
Schaden
1d61d6+2 = (4) +2 Gesamt: 6

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #10 am: 01.01.2009, 14:54:25 »
Zitat von: Norna
Theoretisch wäre Zahira erst nach mir dran. Wenn wir das ignorieren wollen, werde ich aber gerne schonmal für sie würfeln.
Das wollen wir ignorieren. Betrachte es als Wiedergutmachung meines vorherigen Fehlers.
Obwohl er bereits aus mehreren offenen Wunden blutete, versuchte der Mann, der Thotham zuvor mit dem Schwert angegriffen hatte, wieder aufzustehen, doch aus seinem Blick war nun nur noch die nackte Angst zu lesen.
Seinem Freund ging es auch nicht besser, als er sich den gefährlichen Pranken der gewaltigen Bärin stellen musste. Ohne große Schwierigkeiten erwischte ihn das Tier gleich mehrmals, dass er sich nur noch mit Mühe auf den Beinen halten konnte.

Schurke2 versucht aufzustehen, Thotham kriegt ne aoo und ist an der Reihe.
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.

Thotham

  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #11 am: 01.01.2009, 15:43:35 »
Zitat
Thotham ragte massig über seinem Opfer empor, und er wirbelte die Kette in einem weiten Kreis über sich, nur um die feinen von Zwergenhänden gleichermaßen effektiven und doch kunstvollen Stacheln seiner Kette wieder in dessen Fleisch zu treiben.
Der Plan des Goliaths ging auf, die zwei Verfolger des Mädchens zahlten offensichtlich den Preis ihrer Dummheit, Thotham unterschätzt zu haben. Doch Thotham wollte sie nicht töten, es würde reichen, sie bewusstlos zu schlagen. Aber zuerst musste er seinem Angreifer am Boden noch einen weiteren Denkzettel verpassen, der diesen hoffentlich aufgeben lies.


AoO auf Typie am Boden:
1d201d20+10 = (17) +10 Gesamt: 27

Schaden:
2d62d6+9 = (5, 3) +9 Gesamt: 17

Bedrohung?:
1d201d20+10 = (16) +10 Gesamt: 26

Bestätigt?:
4d64d6+18 = (6, 1, 5, 6) +18 Gesamt: 36

Thotham

  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #12 am: 01.01.2009, 15:52:30 »
Zitat
Sofort wandte er sich dann auch dem vorlauten Untenländer zu, der an ihm herumschneiden wollte.

''Schneiden willst du? Du wirst deine Strafe bekommen. In den Dreck!''


Trip Attempt:
Touch Attack:
1d201d20+10 = (9) +10 Gesamt: 19  ---> Steht Zahira so, das der Typ durch uns beide im Flanking ist? Dann 2 mehr auf Ergebnis.

Opposed STR-Check:
1d201d20+18 = (2) +18 Gesamt: 20

Nachschlag wenn erfolgreich:
1d201d20+10 = (4) +10 Gesamt: 14  ---> ggf. +12 statt +10 wegen Flanking

Schaden:
2d62d6+9 = (3, 6) +9 Gesamt: 18

Bedrohung?:
1d201d20+10 = (11) +10 Gesamt: 21   ----> ggf. +12 statt +10

Bestätigt?:
4d64d6+18 = (2, 4, 3, 5) +18 Gesamt: 32

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Stock und Stein mag brechen mein Bein...
« Antwort #13 am: 02.01.2009, 16:19:42 »
Die Stachel von Thothams Kette rissen ganze Fleischstücke aus dem Körper des Mannes, der gerade versucht hatte wieder aufzustehen. Statt einem Schrei war nur noch ein kurzes Röcheln von ihm zu hören, dann fiel er wieder zu Boden und rührte sich nicht mehr.
Doch Thotham bemerkte das alles kaum, denn schon hatte er sich seinem zweiten Gegner zugewandt und auch diesem zeigte seine Stachelkette keine Gnade. In einem Augenblick brachte er ihn zu Fall und kaum dass er den Boden berührt hatte, wickelte sich die Waffe um seinen Kopf. Das laute Knirschen, das von seinem Hals herrührte, machte Thotham klar, dass dieser Mann nie wieder aufstehen würde.
Kampfende.
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.