• Drucken

Autor Thema: Vergangene Encounter  (Gelesen 34307 mal)

Beschreibung: Schlachtfeld

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #660 am: 23.08.2009, 10:22:05 »
[b]"Ehehehehe ! Schlauer Mann ! Isser nicht schlau ? Okay, sagen wir, wir kämpfen zusammen gegen die Stinkeechsen. Nur mal angenommen ! Erstens: Uns gehören alle Schätze, die sie haben ohne Ausnahme. Sie haben uns nämlich so einiges abgenommen, was uns sowieso gehört. Zweitens: Wenn wir dann mit den Troggys fertig sind, helft ihr mit graben, wir wollen dann nämlich wieder zurück in Richtung Heimat. Dafür muss keiner von euch sterben, es sei denn ihr stellt euch bei den Troggys dämlich an, muahaha!"[/b]
+1 Erfolg.

Go go go ;)

Sard

  • Beiträge: 596
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #661 am: 24.08.2009, 09:48:30 »
Sard nimmt sich aus der Diskussion zurück und nickt zu Faralin. "[b][i]Großer Kämpfer[/i], hm? Und ich dachte schon, es wäre Euch am Liebsten, wenn ich zusammen mit diesen Zwergen zurück in die schwarze Hölle fahren würde.[/b]" Seine Mundwinkel gleiten in ein feines Lächeln über, dann blickt er wieder zu den Streitenden.Insight: Fail

Faralin

  • Beiträge: 358
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #662 am: 24.08.2009, 19:15:18 »
Auch Faralin wendet sich wieder an den Anführer der Duergar"Zum Graben bin ich als zerbrechlicher Elf nicht zu gebrauchen, werter Dunkelzwerg. Ich bleibe lieber an der Oberfläche und überlasse eurem Volk gerne das Unterreich, solch eine starke Rasse wie der euren mit solch einer Vergangenheit ist doch zu Höherem bestimmt. Ein Bündnis der unseren wäre mit Sicherheit von großem Erfolg gekrönt, doch dort wo ich kämpfen gelernt habe wurde die Beute zwischen den Siegern aufgeteilt. Sind da eure Götter und Sitten anderer Ansicht?" Verzweifelt versucht der Elf mit gut Zureden die ganze Situation vorteilhafter für die Gruppe zu gestalten.
nen Bennie mit nem Nature-Wurf 24 rausgeholt.

Karambagya

  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #663 am: 24.08.2009, 21:03:22 »
Zarna-kai überlegt fieberhaft, was er noch über Asmodeus gehört hat, aber ihm will einfach nichts nützliches einfallen, auch wenn der Schwertmagier die ganze Zeit das Gefühl hat ganz nah dran zu sein, aber das Wissen entgleitet ihm immer wieder wenn er kurz davor ist es zu packen.
Cernitis custos qualis vestibulo sedeat, facies quae limina servet? - Seht ihr welch ein Wächter im Vorhof sitzt, welch eine Gestalt die Schwelle bewacht?

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #664 am: 25.08.2009, 01:10:07 »
Der Duergar hingegen fährt sich durch den spitzstachligen Bart und wartet wohl auf weitere Argumente. Fast scheint er überzeugt ein kurzweiliges Bündnis "auf Augenhöhe" zu akzeptieren
Es können alle jetzt schonmal würfeln, auch mehrmals, müssen es nicht in Runden unterteilen mehr jetzt :)
« Letzte Änderung: 25.08.2009, 01:10:45 von Morningstar »

Nazjatan

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #665 am: 25.08.2009, 10:52:57 »
[b]"Wir helfen Euch gegen die Troglodyten. Einverstanden!"[/b] Nazjatan beißt sich auf die zitternde Unterlippe; es fällt ihm sichtlich schwer, im Gespräch über diesen Echsenabschaum die Sachlichkeit beizubehalten. Zwar kostet es ihn eine Menge an Selbstbeherrschung, doch setzt Naz seine Worte ungehindert fort. [b]"Allerdings ist Euer Weg nach Hause auch Eure Sache; wir haben leider nicht die Zeit Euch grabend nach unten zu begleiten, denn wie schon zuvor erwähnt treiben uns hier eilige Angelegenheiten zu schnellem Handeln an. "[/b]


Diplomacy

Gannayev Cormaeril

  • Beiträge: 199
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #666 am: 25.08.2009, 14:51:43 »
Gannayev nickt und springt mit ein.
„Richtig wir helfen auch, aber Graben könnt ihr alleine. Außerdem denke ich, dass uns etwas der Beute zu steht meint ihr nicht? Immerhin habt ihr vielleicht gar keine Beute, wenn wir euch nicht helfen. Denkt nur an diese Alternative, immerhin habt ihr zugeben, dass ihr uns braucht. Außerdem wären wir keine Hilfe beim Graben oder glaubt ihr etwa, dass wir einem Zwerg das Wasser reichen können in dieser Art von Arbeit.“
Stachelt er etwas ihren Stolz an und hofft etwas zu bewirken.
„Also wie sieht es aus mit diesem Bündnisse? Ihr solltet auch bedenken, dass wir erst unseren Kampf austragen und dann euren austragen sollten, wenn dies möglich wäre. Es wäre fatal, wenn durch eine Verzögerung beide Kämpfe zusammenfallen. Ich bin sicher euer Feind wartet auch morgen noch auf eure Unterwerfung.“

Diplomatie
Für Cormyr!

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Encounter B7: Diplomatie, Diplomatie !
« Antwort #667 am: 26.08.2009, 00:28:26 »
[b]"He he"[/b], der Höllenpriester zieht ein weiteres Mal die Nase hoch, und als ob er auf magische Weise immer wieder neuen Schleim produziere, fliegt wieder ein daumenkuppengroßer Klumpen gelben Rotzes auf den Boden des Gewölbes.[b] "Also gut, rocken wir die Sache ! Ab zu den stinkenden Echsen !"[/b]

Kurz darauf gerät die ganze Horde von Duergar in Bewegung, die jetzt in einer Art euphorischen Kampfrausch durch den engen Tunnel strömen und mit ihren Kriegshämmern dabei auf die Schilde klopfen - zuversichtlich mit ihren neuen Verbündeten trotz der Vorwarnung durch den Lärm die Trogoldyten zu besiegen !

Encounter geschafft ohne ein einzigen Misserfolg bei den Primaries :)

Bitte erledigt den Aufstieg jetzt, so dass wir dann zügig weitermachen können !

  • Drucken