• Drucken

Autor Thema: Powerrangers unite!  (Gelesen 8511 mal)

Beschreibung: Der Spieler Taktik Thread - für den DM Tabu!

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Slyavinatria

  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« am: 20.01.2009, 13:08:31 »
Hallo ihr Helden da draussen!

Zitat von: Wiki
Die Power Rangers sind eine Gruppe von Teenagern, die die Welt vor dem Bösen beschützen. Sie haben meist fünf Mitglieder und jedes Mitglied kann in einen Kampfanzug schlüpfen (morphen), um seine Identität geheim zu halten und mehr Kraft (Power) zu haben. Sie benutzen verschiedene Waffen und sogenannte Zords (riesige tierartige Wesen), um ihre Feinde zu bekämpfen. Um sie auseinanderzuhalten, hat jeder Ranger einen Kampfanzug in einer bestimmten Farbe. (Diese sind meist rot, blau, schwarz, gelb, grün und pink)

Powerrangers klingt im ersten moment lustig und bescheuert aber ich bin der Meinung dass wir zumindest von Ihrer Teamfähigkeit uns eine Scheibe abschneiden könnten.
Das würde ich zumindest für unsere Gruppe passend finden da ich auch schon genügend egoistische Charaktere hatte.

Für den Druiden und den Wizard hab ich schonmal mit Ideen sammeln angefangen:
Klick Mich!

Um sicher die Nächte zu überstehen hab ich den Rope Trick ins Spellreportoire aufgenommen aber wir müssen uns noch überlegen was wir solange mit den Bag of Holdings oder ähnlichem machen. Eine Idee wäre den Familiar die Sachen verstecken zu lassen und Spymaster's Coin auf ihn zu zaubern.. sobald er dann über die Empathische Verbindung "Angst" oder eine sonstige Gefühlsregung zeigt kann ich auf ihn Scryen und sehen was los ist.

Das sind jetzt mal nur ein paar Ideen.. falls ihr also noch gerne irgendeinen Buff oder sonst etwas auf euch haben wollt oder eine Idee für eine tolle Team Taktik habt so bitte ich euch selbige hier vorzustellen.
« Letzte Änderung: 25.05.2009, 09:47:09 von Parkbank »

Tajel

  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #1 am: 20.01.2009, 18:10:12 »
Bzgl. der Druid-Wiz-Combos:
Ich glaube, da gibt es gar nicht soviele, aufgrund der unterschiedlichen Domänen von Wiz und Druid. Die ganzen Buffs, die man auf den Druid in Wild Shape packen könnte (oder auf den Kämpfer) sind ja nur auf der Druid-List (und teilweise auf der vom Cleric), also wird es da kaum Überschneidungen geben. Insofern ist es glaube ich besser, die Zauber anders aufeinander abzustimmen. Bsp. durch eine gute Element-Mischung. Mit meiner Spelllist werde ich mich auf Electricity und Cold fokussieren, also wäre es gut, wenn du an Schadenszaubern andere hättest (Feuer, Force, Acid), so dass wir uns hier ergänzen.

Bzgl. der Combo Wiz-Fighter wären vll. Waffenverzauberungs-Spells gut, Sonic Weapon, Weapon of Energy, etc.

Bzgl. Rope Trick
Ich weiß nicht, das birgt noch ein paar Probleme. Zum Einen eben die Bags of Holding, die draußen bleiben und bewacht werden müssen. Dann ist da noch das Problem mit meinem Tiergefährten, der kann das Seil nicht hochklettern, sondern man müsste ihn hochheben, was aber RAW nicht geht. Und ohne den Tiergefährten wird Tajel da auch nicht reinwollen.

Slyavinatria

  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #2 am: 20.01.2009, 21:23:21 »
YEAH!
Gute Ideen!

Die Waffenverzauberungen gefallen mir sehr!

Meine bisherige Liste deckt (Feuer) Force und Sonic. Weisst du ob man auch einen Spell ohne [Energy] Deskriptor via Metamagie ändern kann?

Bzgl Rope Trick:
Warum kann man ihn nicht hochheben? Man kann ja selbst entscheiden welche Art von Seil man nimmt. ob 5ft oder 30ft und dann ist das unsichtbare Fenster am Ende des Seils.
Also bis auf die Bags ist das glaube ich einer der besten Unterschlupf Spells die man haben kann.

Wenn wir ein langes Seil nehmen könnten wir die Bags auch am Ende des Seils befestigen und hochziehen (aber nicht rein) und da mein Familiar Outsider ist muss er nicht schlafen kann also aufpassen. In der Ball of Light Form kann sie das Licht auch ausmachen und so ungesehn auf die Sachen aufpassen.
Oder in normaler Form mit den Bag of Holdings in Sicherheit fliegt. Oder man läd die Sachen aus und nimmt sie mit in den Unterschlupf dann hat sie nur noch die leeren Bag of Holdings und kann sie notfalls auch fallen lassen.

Generell sollte man sich da was überlegen wenn du mit deinem Wolf an solche Hindernisse kommst. Hast du da irgendwas im Repoire?

Edit: Ihr könnt hier auch Spellwünsche äussern, ich kann zwar nichts versprechen aber ich denke ich sollte in der Lage sein den ein oder anderen Bonus Spell auszutauschen.

Spoiler (Anzeigen)


Das sind mal die vorab Bonus Spells wo ich teilweise auch noch welche rauswerfen muss. Dazu kommen noch alle Spells aus dem PHB (dank Spellpool) und manche werd ich auch so lernen damit ich keine Volle Aktion brauche um sie zu haben.

Donan

  • Beiträge: 550
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #3 am: 21.01.2009, 06:41:02 »
Zum Thema Rope-Trick, ist für mich keinerlei Problem, ich besitze keine ausserdimensionalen Räume.
Zum Thema Teamarbeit im Kampf denke ich wede ich mich überwiegend mit dem Paladin/Kämpfer absprechen um Gegner in die Zange zu nehmen, oder wenn ein Gegner nach Hinten durchbricht dorthin zum Flanken laufen und die Gegner wegsnaken, bevor die unsere Caster schnetzeln.
Dafür denke ich wären (womit wir nahtlos beim Thema Buff-Spells wären) vor allem Zauber sinnvoll die meine Geschwindigkeit erhöhen, mit 20ft Bewegungsrate bin ich nicht allzu schnell, was bei einem Chara der optimal Arbeitet, wenn er sich richtig positionieren kann natürlich eine Schwachstelle sein kann. Ein Haste oder ein Expeditious Retreat wären da schon was wert. Wobei der Haste insgesammt besser ist, auch dem Paladin Vorteile bringt und auf die gesammte Party wirkt.
Ansonsten könnte man Zauber nehmen die Waffenverzauberungen emulieren mit ausnahme von Magic Fang/Weapon da ich über den VoP schon einen Enhancement Bonus habe.
Bliebe eigntlich nur noch RK verbesserungen, aber da würde ich dem Tank den Vorrang geben, da der im Idealfall die Gegner auf sich zieht.
Auf meiner Wunschliste steht also ein Beschleuniger ganz oben.

Was die Mundane Taktik betrifft würde ich sagen wäre es recht effektiv wenn unser Paladin vorstürmt, und die Gegner bindet, ich direkt hinterher, und die Gegner flanke um sie zu sneaken. Die Druidin haut erst ihre Buffs raus ud kann dann im Wildshape auch gut mitmischen die Magierin bleibt eher hinten und Zaubert.

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #4 am: 21.01.2009, 14:30:21 »
Jo das klingt nach dem standardmanöver. Ich weiß nur noch nicht genau wie ich die Gegner an mich binden soll. Wenn meine Smites aufgebraucht sind stell ich nicht mehr wirklich ne Gefahr dar. Mit dem Angriffsbonus kann ich nichtmal PAen, und 1W8+6 (normaler angriff) tut auf dem level wohl nicht mehr so weh. ich trauere grade um meine mwm :(

Achso bei richtig fiesen Gegnern, oder bei Gegnern die mich par tout nicht angreifen wollen, werde ich das Hauptangriffsziel mit Shield Other belegen. Mehr Möglichkeiten hab ich auf dem level noch nicht

Tajel

  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #5 am: 21.01.2009, 14:36:10 »
Zitat von: "Donan"
Was die Mundane Taktik betrifft würde ich sagen wäre es recht effektiv wenn unser Paladin vorstürmt, und die Gegner bindet, ich direkt hinterher, und die Gegner flanke um sie zu sneaken. Die Druidin haut erst ihre Buffs raus ud kann dann im Wildshape auch gut mitmischen die Magierin bleibt eher hinten und Zaubert.


Tajel ist allerdings weder als Buffer noch als Wildshaper ausgelegt. Wildshape wird nur relativ selten benutzt (unter anderem wegen des Fehlens von Natural Spell, dann kann ich nicht mal grad einen Heilzauber raushauen wenn geshaped) und die Standard-Buffs memorier ich wegen des anderen Fokus kaum. Tajel wird an Zaubern eher auf Elementarzauber (Call Lightning, Ice Storm, Flame Strike) gehen oder Summons. Mit den Summons (und dem Companion) können die Nahkämpfer unterstützt werden (Flanken o.Ä.) oder einfach nur geblockt. Wenn sie gerade nicht zaubert (ist situationsabhängig, da z.B. die Summons alle 1 Runde Casting Time haben) wird Tajel daher eher hinten stehen neben Slyavinatria und mit dem Bogen schießen und im Notfall Heilzauber wirken.

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #6 am: 21.01.2009, 14:44:51 »
Meine größte Sorge ist wie schon ein paar mal erwähnt, dass ich n icht weiß ob ich für die Gegner überhaupt ein Attraktives Ziel darstelle.
(Noch hat Alpha die höhere RK) Aber sobald ich mal gebufft bin, hab ich wohl die höchste RK der Gruppe (hoffentlich). Wenn ich allerdings keinen Schaden austeile, wie bringe ich die Gegner dann dazu mich anzugreifen? Ich hatte mir das ja mit Goad überlegt, aber das kostet ne move action und hält nur für eine Runde. Zaubern rennen o.ä. kann das Ziel dann trotzdem auf Gegner (euch). Von daher weiß ich nicht ob ich mir das Feat leisten kann.

Slyavinatria

  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #7 am: 21.01.2009, 14:57:50 »
:)
Persistent Blade: welches wohl nicht wirklich oft treffen wird aber welches automatisch flankt

Dimension Step: Damit kann jeder einen Baselandspeed weiten teleport machen. 1. Zur taktischen Aufstellung 2. Um aus Grappeln oder sonstwas rauszukommen.

Hier die Stärkere Version die es auch erlaubt Feinde umzustellen

Celestial Aspect werd ich auch nehmen (S.93 BoED) für mich sind eigentlich nur die Wings interessant und vlt ab und an mal die Gaze Attack. Für die Nahkämpfer sind die Wings auch ne feine Sache und eben noch das Charger Horn mit dem man: "Any summoned or called creature struck by the horns is dismissed instantly."

Haste werde ich auf jedenfall einpacken. Weapon of Force wird später für den Crit Smite besonders nett und die Sonicverzauberung werde ich oft auf die Schleuder des Familiars machen da sie mit ihren +14 ziemlich gut treffen sollte.

Donan

  • Beiträge: 550
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #8 am: 21.01.2009, 16:01:36 »
@Kaelen:
Dicke Rüstung, der Größte der Truppe der als erster vorneweg auf den Gegner zustürmt, also zumindest für die "geistig einfache" Klasse an Gegnern bist Du auf jeden Fall ein attraktives Ziel.
Solange wir die Typen vorne Gemeinsam abfangen können, sind unsere Caster hinten nicht übermäßig in Gefahr und ich hoffe mal selbst auch ein wenig was auszuhalten.
Wenn sie nicht auf Dich sondern auf mich gehen, denke ich dass sich schon damit klar komme, über Turnen da rauszukommen und sie dann mit Dir in die Zange zu nehmen.

Allgemein werden wir dann vorne zwei Nahkämpfer sein, und hinten zwei Caster.
Und wenn jemand zu den Castern durchbricht müssen wir halt zurück und den Außreißer erledigen, oder besser einer bleibt Vorne und hält den Rest hin, während der Andere hinten klärt und dann wieder nach Vorne kommt.

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #9 am: 21.01.2009, 16:18:47 »
@Donan: Da du der mobilere bist (bewegungsrate ist gleich, aber diene movement skills, wie tumble etc), und mehr austeilst. wirst du das wohl sein. Irgendwann in ferner ferner zukunft komme ich vielleicht an ein item was mir erlaubt, mich schneller zu bewegen. Im Moment fehlt mir dazu einfach die Kohle.

Slyavinatria

  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #10 am: 21.01.2009, 16:52:55 »
Mir fällt da gerade etwas ein:
Wie können wir am besten einen oder gar mehrere fliegenden Gegner bekämpfen?

Der Paldin hat keine Fernkampf Waffe dabei und der Monk wohl auch nicht oder?
Könntest du mit geworfenen Steinen noch Sneaken? Kann dir jmd eine Fernkampfwaffe leihen?

Es gibt eine Spellmöglichkeit die einen Gegner fesselt so dass er nichtmehr fliegen kann aber die ist ziemlich mau da sie nur gegen einen Gegner etwas bringt.

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #11 am: 21.01.2009, 18:11:25 »
nee, waffe leihen ist nicht bei VoP

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #12 am: 21.01.2009, 21:30:23 »
Zitat von: "Kaelen"
@Donan: Da du der mobilere bist (bewegungsrate ist gleich, aber diene movement skills, wie tumble etc), und mehr austeilst. wirst du das wohl sein. Irgendwann in ferner ferner zukunft komme ich vielleicht an ein item was mir erlaubt, mich schneller zu bewegen. Im Moment fehlt mir dazu einfach die Kohle.


Ich war mal so frei, mir deine Ausrüstung anzusehen, und da würde ich an deiner Stelle nochmal drüber nachdenken. Du hast im Moment den Scabbard of Keen Edges drin, der dir 3/Tag für je 50min. Keen Edge auf eine Waffe gibt. Da ist Preis/Leistung aber mehr als nur miserabel, zumal du ja hauptsächlich mit dem Langschwert kämpfen willst. Alternativen wären z.B. statt dem Scabbard ein +1 keen adamantine longsword zu kaufen, das kostet 6000 mehr, hat aber effektiv den gleichen Effekt (nämlich keen, threat range 17-20). Aber den großen Vorteil, dass du noch 10.000 über hättest. Dafür könntest du dir viele schöne Items kaufen, sehr passend für dich wäre z.B. der Belt of Priestly Might aus dem MIC, der brächte dir nicht nur +1 auf Natural Armor, sondern auch +2 auf STR. Damit könntest du dann ein wenig besser austeilen, hättest (noch) bessere RK, was zwar leider nicht mit Barkskin stackt, aber dafür dauerhaft ist. Und dann hättest du immer noch 4000 übrig, davon könntest du dann z.B. Boots of the Unending Journey kaufen, die dir +10ft Bewegungsrate geben. Das ist allerdings ein Relic von Fharlangn, das passt eher nicht. Aber da gibt es noch andere, Sandals of Sprinting (3/day +30ft. für bestimmte Zeit) oder Boots of Striding and JUmping oder sowas, die geben auch +10 permanent.

Nur mal so als Vorschläge, wie gesagt, Scabbard of Keen Edges ist halt eher naja...
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #13 am: 21.01.2009, 21:35:59 »
Zitat von: "Slyavinatria"
Mir fällt da gerade etwas ein:
Wie können wir am besten einen oder gar mehrere fliegenden Gegner bekämpfen?


Fliegende Gegner sollten kein Problem sein. Ich hab Bogen und ganz gute Fernkampf-Fähigkeiten, dazu noch Zauber, du hast auch Zauber, damit sind die recht gut kleinzukriegen, wenn wir es nicht gerade mit einem uralten Drachen zu tun bekommen ;)

Jedenfalls sollte aber trotzdem unser Paladin noch einen Bogen haben, muss ja nicht teuer sein oder so, aber damit er im Notfall halt etwas ausrichten kann. Nur Donan stünde dann dabei.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Slyavinatria

  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Powerrangers unite!
« Antwort #14 am: 21.01.2009, 22:46:49 »
Die letzte sehr starke Gegnerin mit der wir es zu tun hatten war damals eine Erinye(s?)..die wir auch nur mit mangelnder Regelkenntnis besiegen konnte :D (Gruppenlevel war damals glaube ich 7-8 aber da es fuer viele die ersten Chars waren wars ne echt harte Nuss)(Der Spiked Chain Tripper hat AoOs bekommen wenn der Gegner aufstand)

Ich gehe also von mehreren Gegnern oder einem sehr starken Gegner oder Gegner an die man nicht so leicht rankommt aus. Und wo es gut wäre neben den Spells und einem Bogen und einer Schleuder vlt nocht was zu haben.
Auch als Stufe 10 würde ich nicht gerne 1on1 mit einer Erinye messen wollen bei 35HP muss es dann schnell gehen weil ich einen erwartungswert gewürfelten vollen Angriff mit 5 HP überleben würde.

Mass Fly oder ein Teleport oder sowas würden die meisten Situationen schon verbessern.

@Tex hast du dir die Sache mit dem Rope Trick nochmal angeschaut die ich geschrieben habe? Und vlt auch überlegt wie das mit dem Wolf ist wenn wir mal Klettern müssen oder ähnliches?

Spoiler (Anzeigen)



Tomte hat schon abgelehnt.. aber jeder der einen Rang in Konzentration hat würde ich einladen jeden Abend ne Runde zu trancen  :tooth:

  • Drucken