Autor Thema: Ao  (Gelesen 4524 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Empire of Shade

  • Moderator
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
Ao
« Antwort #15 am: 13.02.2009, 02:06:51 »
Zitat von: "Farion"
Gutgut, dann gebe ich mal als Erster meinen Senf zur bisherigen Runde ab!

Ersteinmal besten Dank für die Zeit und Mühe, welche EoS mit dieser recht anspruchsvollen Runde investiert!
Du machst Deine Sache im Großen und Ganzen sehr gut!*daumen hoch*
Die Kämpfe sind peffrig und anspruchsvoll, aber dennoch machbar, zumal Du scheinbar immer uns einen Plan B gibst, damit wir den Kampf auch andersweitig über Geschick und Gehirnschmalz schaffen könnten!
Ob es im kommenden Teil immer einen Plan B gibt weiss ich nocht nicht, hier werde ich mich deutlich stärker an die Dungeon Vorgaben halten, aber - sollten mir wieder so viele Dinge sauer aufstoßen werde ich die Story verändern.

Der gesamte Plot hat dank Dir viel Stimmung und Spannung!
Was mir nicht ganz gefällt ist, dass Du manchmal Fragen überliest und Zahlen Inplay nicht ausschreibst (ich editier oft fleißig heimlich).
Außerdem wäre es schön, wenn Du öfters auch mal in den Runden schon mal sagst, wie unsere Aktionen sich auswirken.
Hier werde ich versuchen nach jedem Kampfpost ein kurzes Briefing mit den Auswirkungen abzugeben, je nachdem wie schnell ihr postet dürfte dass aber nicht immer klappen.

Außerdem wären AP's schön :tooth:
Ich habe Euren Wunsch erhört!

Was ich ansonsten noch lobend erwähnen möchte, sind Deine tollen Maps -sie sehen super aus!
Ansonsten weiß ich sehr genau, wieviel Zeit Du opfern mußt für so eine Runde - nochmal Daumen hoch!
Das Einzige, was ich mir noch wünschen würde für die Zukunft, wäre, dass es mehr Gegnervielfalt gibt, denn ich kann keine Kriegstrolle mehr sehen und das Du die 48h-Regel nochmal überdenkst, denn die Kämpfe dauern so ewig -24h wären besser :)
Mach ansonsten einfach weiter so! :ork:
Ja, Gegnervielfalt kommt jetzt dazu, also keine Pfeildämonen und Kriegstrolle mehr. OK, ein Kriegstroll ist noch geplant ... aber erst ganz ganz spät :)
...
Farion

Empire of Shade

  • Moderator
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
Ao
« Antwort #16 am: 13.02.2009, 02:09:49 »
Zitat von: "Kazim al'Hawa"
Also auch ich muss hier erstmal ein dickes Lob an Empire of Shade aussprechen. DnD auf hohen Stufen ist ja für die Spieler schon sehr aufwendig, für den SL ist das ja regelrecht die Arbeit eines Verwaltungsangestelten. Die Battlemaps gefallen gut und müssen eine zusätzliche Arbeitsbelastung darstellen. Zudem kann ich als SL von Shadowdale sehr gut bezeugen, dass es viel Arbeit und kreativen Input erfordert um aus einem WotC Kaufabenteuer eine vernünftige Geschichte zu machen, die auch Raum zu Interaktion und Rollenspiel bietet. Du sagtest ja bereits dass du das erste Kapitel nahezu komplett selbst gestaltet hast. Der Empfang durch die Königin etc. hat mir alles gut gefallen bisher, treu nach Buch hätte das wahrscheinlich so ausgesehen dass man direkt ohne Umschweife in den Dungeon geworfen wird.
Ja, der Einstieg ist grausam!

Auch der Windeklangturm war bisher atmosphärisch und hat den Eindruck vermittelt in einer alten Elfenruine zu wandern, verbunden mit dem Gefühl ständiger Bedrohung. Die Kämpfe waren spannend, actionreich und knackig aber schaffbar. In nächster Zeit jedoch keine Kriegstrolle mehr bitte ^^ Schön war auch die Option Kämpfe anders lösen zu können. Bei den Kampfbeschreibungen merkt man btw. welches Fach du studierst ^^

Auch mir fiel allerdings auf, dass du manchmal Fragen überliest ...
Siehe oben, ich versuche mich hier zu bessern, wenn ich mal nicht antworte im OoC, dann einfach noch mal mit einem Zitat drauf hinweisen. Macht ihr ja aber schon alles :)
...

Empire of Shade

  • Moderator
  • Beiträge: 963
    • Profil anzeigen
Ao
« Antwort #17 am: 13.02.2009, 02:12:31 »
Zitat von: "Arvilar Naqastra"
Also ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, mir gefällt es hier auch ziemlich gut und vor allem Farion und Darvin spielen ihre Charaktere super aus und zusammen mit den stimmungsvollen Postings von EoS treibt das dann mich selbst auch sehr an sich Mühe zu geben was schönes zu schreiben und auch mal ne Viertelstunde oder mehr in einen einzelnen post zu investieren. Solche Mühe gibt man sich nicht, wenn man als Antwort eh nur nen Einzeiler erhält.
Die Kämpfe gefallen mir auch sehr gut, obwohl noch nicht so viele Gegnertypen waren. Das ändert sich aber vielleicht noch und so wie sie geleitet werden sind die Kämpfe super. Wobei ich ne 24h-Regel auch praktikabler fände, mann muss sie ja nicht mit ner Stoppuhr durchziehen, aber als grobe Richtlinie finde ich es sinnvoller als 48h.
...


Damit sei dann auch noch mal offiziell gesagt, dass im Kampf eine 1/24h Kampfpostraste nötig ist. Dabei können Spieler nach Absprache für andere Spieler handeln. Ansonsten handel ich für Euch (durch aktives "nichts Tun")

Schreckensjul

  • Beiträge: 4284
    • Profil anzeigen
    • Forgotten Realms - Maztica
Ao
« Antwort #18 am: 18.04.2009, 18:46:06 »
Nur falls Empire of Shade dass hier nochmal lesen sollte ...

Du hast hier anfangs ein wirklich sehr schönes Abenteuer geleitet und viel daraus gemacht.
Umso mehr ist es eben schade, dass du einfach sang- und klanglos verschwunden bist.

Ein paar einfache Abschiedsworte hätten ja schon gereicht ...
Naja wie gesagt, an anderer Stelle möge es dann weitergehen!
- Spielleiter in Forgotten Realms - Maztica
- Lynn Viljan in Die Schatten von Serenno
- Takumi Takanara im Teahouse of Terror