• Drucken

Autor Thema: [Kampfthread] Brandrodung  (Gelesen 8638 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shandro Gelholm

  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #60 am: 31.07.2009, 12:21:30 »
Hastig gibt Shandro Pandorra noch einmal ein Zeichen, dass sie die Tür in wenigen Sekunden öffnen soll. Hoffentlich würde sie es diesesmal verstehen. Dann kippt er den Trank seine Kehle hinunter und lässt - nun unsichtbar - die Flasche achtlos fallen, während er den Korridor hinaufschleicht, und hinter einer Bank Deckung sucht. Schon legt er einen Pfeil auf die Sehne.
1. Standart: Trank (Unsichtbarkeit) trinken
1.1 Free: leere Flasche fallen lassen
1.2 Free: Pfeil ziehen und einlegen

2. Move: NO, 2x N [ist das ne Bank?] + Stealth (ggf. niederknien)
« Letzte Änderung: 31.07.2009, 12:27:01 von Shandro Gelholm »

Shandro Gelholm

  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #61 am: 31.07.2009, 12:23:26 »
Für Pandorra

Wäre doch diese Schlange bloß nicht giftig, dann wäre das alles weniger problematisch ! Aber so muss Pandorra dafür sorgen, sie erstmal totzuschlagen. Doch selbst wenn sie es nicht schaffen würde, würde sie jetzt, da der Halbling endlich unsichtbar ist, die Tür für den Schützen öffnen...
1. Standard: Schlange angreifen
2. 5-ft-Step: N
3. Move: Tür öffnen

The Divinity Within

  • Moderator
  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #62 am: 31.07.2009, 12:42:48 »
Doch erneut weicht die Schlange geschwind dem schwächlich geführten Schlag aus.
Und auch die massive Holztür rückt und rührt sich nicht - abgeschlossen.

Joshua wird wohl doch noch einige Zeit alleine durchhalten müssen.
"I am the resurrection and the life. He who believes in me will live, even though he dies; and whoever lives and believes in me will never die."

Darella Cannith

  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #63 am: 02.08.2009, 17:17:56 »
[i]Ich hab total den Überblick verloren. So eine verdammte Scheiße! Jetz reicht es mir aber endgültig, jetzt puste ich diesen verdammten Schützen weg![/i] Sauer bewegt sich Darella nach vorne zu dem Busch um Deckung zu haben und schickt eine Flammenkugel auf den Schützen vor ihr los.
Move Action: 1 x O, 3 x NO
Standard Action: Flaming Sphere

The Divinity Within

  • Moderator
  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #64 am: 03.08.2009, 01:34:56 »
Darellas Flammenkugel rollt zielsicher auf den Armbrustschützen zu, wobei es den holzvertäfelten Fensterrahmen in Brand steckt und auch die Kleidung des Schützen beginnt zu schwelen und kleinere Flammen züngeln an ihr empor. Doch statt sich der Flammen zu beugen, unterbricht er nur kurz das Schießen und zieht einen Trank aus der Tasche, den er zügig einnimmt.
Sein Kompagnon hingegen bearbeitet erfolglos Joshua weiterhin beidhändig mit dem Schwert, wobei er Abwehr um Abwehr des flinken Mönches austestet, abwartend, bis sich irgendwann eine gefährliche Lücke in der Verteidigung auftut.
Der Magier nutzt hingegen den Rückzug, um murmelnd einen Zauber zu wirken, der ohne sichtbare Reaktion bleibt.
Dabei hört jedoch der todesmagische Zauber auf, den er auf den Mönch gelegt hatte. Dieser spürt, wie das taube Schwächegefühl aus seinem Körper heraussuppt wie Eiter bei einer siechenden Krankheit. Kurz darauf ist er wieder Herr seiner gesamten Muskeln und Kraft.

Währendessen hat die aggressive Schlange, die zunächat bei Pandora ihr Glück versucht hat, nun ein lohnenderes, schmackhafteres Ziel gefunden, zumal ihr haariges Opfer stets vor ihr flüchtet. Stattdessen wendet sie sich nun in unheimlicher Geschwindigkeit der Hexenmeisterin zu, die  mit der Flammenkugel auf sich aufmerksam gemacht hat und sich in ihrer unmittelbaren Nähe befindet.
Und auch die Schlange neben Joshua verschwindet plötzlich unter dem Bett. Er kann nur noch erkennen, wie sich an der Wand hochkriechend durchs Fenster in den Innenhof bewegt und dann hinter Mauern und Büschen verschwindet.
Die Schlange an Darellas Bein nutzt ihre Chance. Mit zwei heimtückischen Angriffen schlägt sich ihre Zähne in das weiche Fleisch der Frau und gibt auch in ihr Blut etwas von dem lähmenden Gift, das sonst kleinere Beute schnell tötet.
« Letzte Änderung: 03.08.2009, 01:39:51 von The Divinity Within »
"I am the resurrection and the life. He who believes in me will live, even though he dies; and whoever lives and believes in me will never die."

The Divinity Within

  • Moderator
  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #65 am: 03.08.2009, 01:40:59 »
Ein Ratsherr kommt selten allein
Treffen am Brunnen

Runde 7

Initiative:

Helden

Gegner:
Finstere Gestalten 1 und 2
Finstere Gestalt Magier ?
Schlange 1
Schlange 2 ?

OoC:
Allgemein:
- alles auf der Karte liegt auf einer Ebene
- Südöstlich vom Brunnen herrscht Nebel (roter Kreis)


Kampf:
- die Gegner verfügen über Cover, da sie sich hinter den Fenster verbergen (z.B. +8 AC und +4 Reflex)
- die kleine Mauer im Innenhof verleiht Partial Cover (+2 AC und +1 Reflex)


Bewegung:
- Mauern, Bänke, Gewächse zählen als Obstacle
- die Fenster ()die hellen Streifen in den Holzwänden) sind passierbar (Obstacle)
- Alternativ kann auch jedes Hindernis mit einem Acrobaticswurf (DC 10 bis 20+) überwunden werden




Status
Map
« Letzte Änderung: 03.08.2009, 01:41:26 von The Divinity Within »
"I am the resurrection and the life. He who believes in me will live, even though he dies; and whoever lives and believes in me will never die."

Pandora

  • Beiträge: 148
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #66 am: 12.08.2009, 16:10:09 »
Genervt verrollt Pandora die Augen, als sie erkennen muss, dass wohl sie slbst die Tür beseitigen muss, wenn sie den Mönch noch rechtzeitig retten wollen. "Da haben wir einen Langfinger bei uns, und er kann noch nicht mal ne Tür knacken. Spötterkind!", flucht sie geifernd in Richtung Shandro, der aus ihr unerfindlichen Gründen immer noch meterweit vom eigentlichen geschehen herumturnt. "Und unsere Dame kämpft lieber mit Blindschleichen!" [i]Inkompetentes Gesocks! In Cyre hätte man sie den Karrnathi zum Fraß vorgeworfen, solch unbrauchbare Tölpel![/i]
Dann geht sie einen Schritt zur Seite und hebt ihr schlabberndes Bein, um die Tür einzutreten.

FA: Reden
FA: 1 O
SA: Tür eintreten
« Letzte Änderung: 12.08.2009, 16:17:27 von Pandora »
I don't care what I have to tolerate and endure, as long as there will be a bloody taste of revenge at the end of the day, I will let everything wash over me.

Joshua Elmind

  • Beiträge: 117
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #67 am: 13.08.2009, 00:22:09 »
Mit entsetzen und geweiteten Augen sieht Joshua wie die gewaltige Flammenkugel ins Innere rollt. [i]Oh verdammt, das sieht nicht gut aus.[/i]
Nur knapp kann er trotz der Ablenkung den Hieben ausweichen, bevor er mit einem Grinsen auf dem Gesicht laut sagt: "Vielleicht sollten wir unser Assasine und nicht ganz hilfloses Opfer im Garten weiterspielen? Sonst sind wir gleich alle nicht mehr als Bratmenschen - und da wir keine hungrigen Orks hier haben, wäre das doch verschwendung, oder?"
Kurze Zeit wartete er ab, ob seine Wiedersacher dazu etwas sagen.
Free Action: Talk
Delay Initiative: Nach Shandro ;)

The Divinity Within

  • Moderator
  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #68 am: 13.08.2009, 14:24:14 »
Im letzten Moment besinnt sich Pandora und statt ihres Fußes benutzt sie ihren Flegel, um ihn mit der Tür bekannt zu machen.
Ein mächtiger Hieb, der das Holz splittern lässt und die Tür in ihren Grundfesten erschüttert. Doch trotzdem reicht die Kraft der Klerikerin nicht, um das Stück verarbeiteter Natur mit nur einem Schlag in die Knie zu zwingen, wodurch sie weiterhin am Fortkommen gehindert werden.

Auf der anderen Seite der Tür erntet Joshua weiterhin nur höhnisches Gelächter seitens des Magiers.
"Der erstickende Magen eines stinkenden Orks wird Euch noch als Wohltat vorkommen, wenn Ihr den am Ende den Dunklen Sechs geopfert werdet und sich Eure noch dampfenden Eingeweide in meinen Händen winden."
Die beiden anderen Mörder verbleiben weiterhin mundtot.
"I am the resurrection and the life. He who believes in me will live, even though he dies; and whoever lives and believes in me will never die."

Shandro Gelholm

  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #69 am: 13.08.2009, 14:35:47 »
Shandro hofft inständig, dass sich der Mönch endlich eines Besseren besinnt, und zusammen mit Darella in den Gang treten würde, auf dass man endlich eine geschlossene Gruppe bilden könnte. Oder aber vielleicht würde er von der anderen Seite die Tür eintreten, jetzt da er merkt, dass Pandora es von dieser Seite her versucht...

Da die Tür immernoch nicht nachgibt, nutzt der Halbling die Zeit, um sich mit seinem Zauberstab noch etwas Rüstungskraft zu verpassen. Allerdings hat dieser einmal wieder Ladehemmungen...

Wäre er nicht unsichtbar, so würde er vehement Darella herbeiwinken, aber so tut er nichts, was seine Position verraten könnte.

1. Move: Stab ziehen
2. Standard: UMD (Fehlschlag)
3. Hoffen.... ;)


Joshua Elmind

  • Beiträge: 117
    • Profil anzeigen
[Kampfthread] Brandrodung
« Antwort #70 am: 13.08.2009, 19:59:25 »
"Angenehmer als ein erstickender Orkmagen ... Woher verdammt nochmal wisst ihr, dass man in einem Orkmagen erstickt?"
Dennoch scheint Joshua von den Argumenten des Magiers nicht im Ansatz überzeugt zu sein, achtet erneut penibelst genau darauf, dass ihm dieses SChwert nicht zu nahe kommt und macht dann eine Mischung aus Schritten und Sprüngen von Bett zu Bett in der Hoffnung, dass die unerwartet Bewegung des Bettes den Magier vielleicht stören könnte und er selbst dem bald folgenden Flammenmeer entgehen zu können. Dann an der Südwand angekommen, tritt er mit aller Kraft gegen die Tür in der Hoffnung selbige aufzusprengen. [i]Mein Gott, das war doch nicht gerade eben Pandora's Schlag gegen die Tür, oder? Ich sollte sie besser nicht verärgern.[/i]

Move Action: SO, 4X S;
Standart Action: Angriff auf die Tür
Swift Action: Ki Dodge.


« Letzte Änderung: 13.08.2009, 20:00:35 von Joshua Elmind »

  • Drucken