• Drucken

Autor Thema: Garagos Schlachtfeld  (Gelesen 21237 mal)

Beschreibung: Der Kampfthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darvin Zoran

  • Beiträge: 1901
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #15 am: 02.06.2009, 19:51:23 »
Darvin wirkt unauffällig dank seiner Gottheit Oghma einen Wahren Blick als zauberähnliche Fähigkeit auf sich selbst.  Danach geht Darvin vorsichtig ein paar Felder nach vorne und versucht dabei die genaue Position der Umbravar auszumachen.

Darvin übermittelt allen- die ihn so verstehen können- dann telepathisch: [i]"Eine der Umbravar befindet sich links oben bei der Säule im Nordwesten."[/i]

Darvin hofft, dass ein anderer trotzdem noch das ganze denjenigen übermittelt, die die telepathische Botschaft nicht mitbekommen können.

Standardaktion: Wahrer Blick (Sp) von meiner Knowledge Domain auf mich und damit etwas im Raum umschauen.
Move Action: 3 N.
Free Action: Telepathisch Übertragung der Position der Umbravar an alle Teilnehmer des telepathischen Bandes.
Swift Action: Nach den erhaltenen Schaden: 34 Heilung durch den Trank aus dem Gürtel.

« Letzte Änderung: 03.06.2009, 11:30:59 von Darvin Zoran »

Farion

  • Beiträge: 1010
    • Profil anzeigen
    • Charakterbogen
Garagos
« Antwort #16 am: 02.06.2009, 22:35:07 »
Farion weiß nicht, was er von den vielen Schattenzaubern halten soll. [color=blue]"Kann mir mal jemand sagen, was es mit diesen Zaubern auf sich hat?" [/color] ruft er auf Elfisch.
Er zieht seinen Zauberstab der Säurekugel und fliegt etwas umher. Sollte er einen Gegner zu Gesicht bekommen, feuert er diesen ab.

Move: Stab ziehen
Free: Reden, Bewegung 1E
Standart: Ready Aktion
Angriff: 34, Schaden: 9 (Ladung noch nicht gestrichen)
Perception: 27 (Take-10)

Kazim al-Hawa

  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
    • Forgotten Realms - Anauroch
Garagos
« Antwort #17 am: 02.06.2009, 23:23:40 »
Auch wenn Darvin telephatisch die Position der feindlichen Zauberin mitteilt, teilt er sie noch mal laut mit, damit auch Deryl und Salah al Din ihre Position kennen. [color=blue]"Aber vorsicht, sie ist nicht allein, hier ist noch ein Schattenprinz. Seit also auf weitere Schattenmagie vorbereitet."[/color] Anschließend fliegt der Genasi, der sich in der Luft ganz in seinem Element fühlt in eine Position von der aus er die feindliche Zauberin voll im Blick hat. Während des Fluges zieht er sein Maximierungszepter um dann ein damit verstärkte Energiekugel auf die Schattenweberin abzuschießen.Move: Fly 10N und dabei ab unter die Decke
Standard: Maximierten Orb of Force auf Zauberin
Free: nach Schattenprinz umsehen

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #18 am: 03.06.2009, 09:36:30 »
Während Kazim erhaben durch die Dunkelheit fliegt und dabei alle Gefahren und Schwierigkeiten am Boden hinter sich lässt, um der Umbrantin einen schweren Treffer zu verpassen, welchen die unsichtbare Schattenmagerin ohne ihr Gesicht zu verziehen oder ein Laut von sich zu geben einfach hinnimmt, versuchen Arvilar Naqastra und Deryl Brightwood den direkten Weg zu Fuss zur schattenmagiebegabten Feindin und treten damit förmlich eine Lawine von Schutzvorkehrungen und tödlichen Fallen gegen sich frei.
Die erste uralte Falle, welche jeweils am Ende der beiden Treppen auf Ungläubige wartet, welche nicht den alten Sonnengott Amaunator  anbeten und damit vor dem Thron des Hohepriester nichts zu suchen haben, da der Hohepriester diesen keine Audienz gestattet, entfaltet Sonnenfeuer auf den Paladin und den Elfen, wobei der Diener des Gewebes schwer verletzt, aber mit dem Schrecken davon kommt, während Arvilar tot oder blind dadurch werden kann.
Doch als wäre dies noch nicht alles gewesen, erwischt die Schutzmagie der Schattenmagier die beiden noch vorne eilenden Frontkämpfer ziemlich überraschend, da sie scheinbar die mächtigen Gegner und ihre Taktik völlig unterschätzt haben und erleiden etliche weitere Verletzungen durch Kälte und negativer Energie.
Den Auserwählten sollte nun endgültig bewusst werden, dass sie hier nicht gegen ein Trupp von Orkbarbaren kämpft, sondern gegen mächtige Schattenmagier, denn außer Kazim enden alle Angriffsversuche, selbst der Angriff von Farion, damit wahrlich im Sand von Anauroch.
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Ivana

  • Beiträge: 722
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #19 am: 03.06.2009, 11:12:15 »
[i]"Was machen unsere Freunde da schon wieder."[/i] Die Worte, welche Ivana über das Gedankenband an Darvin schickt klingen ungläubig. [i]"Was will Kazim so alleine da vorne?"[/i] Die Ritterin fühlt sich ausgesprochen unwohl in ihrer Haut. Alles scheint ihnen zu entgleiten und sie kann wenig machen als tatsächlich jetzt den Rückraum abzusichern. Aufmerksam beobachtet sie die direkte Umgebung. Bereit zu zu schlagen falls ein Gegner in Reichweite kommt oder plötzlich erscheint.
Move: stehen bleiben, umschauen und versuchen, dass ungute Gefühl loszu werden
Standard: Ready Action: Falls Gegner in Reichweite kommt: Angriff!

Salah al Din

  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #20 am: 03.06.2009, 11:26:38 »
Mit Widerwillen nimmt Salah al Din das Chaos wahr, welches auf der unteren Ebene ausbricht Am liebsten würde er die gesamte Halle einfach schnell dem Erdboden gleichmachen, doch die Anwesenheit der Kämpfer hält ihn doch davon ab. Während er misstrauisch mit einem Auge die magische Dunkelheit beobachtet, zügelt er seine Neugier über die Schattenmagie und tritt zu Darvin, dem Oghma Priester.
Mit einer Hand zieht er eine kleine Schriftrolle aus seinem Gürtel in der Bewegung, deren Worte er auch gleich intoniert, als er den Priester erreicht.
"Ein kleiner Schutz für Euch, falls wir hier oben bald Probleme bekommen oder Eure Hilfe unten benötigt wird."

Move; 2N 1NO, Schriftrolle ziehen
Standard: Displacement für Darvin

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #21 am: 03.06.2009, 12:35:18 »
Die finstere Dunkelheit...

Runde 3

Initiative:
Die Helden sind vor den Gegnern dran

Farion=grün
Ivana=rot
Darvin=schwarz
Kazim=blau
Arvilar=gelb
Salah al Din=braun
Deryl Brightwood=orange


Gegner: Die Schattenmagierin Keevosen Nihili und ihr Meister der Faceless Incanter= lila
Shade-Sklave bei Ivana= lila
geflügelte Shade-Sklaven am Eingang= lila

OoC: Es herrscht magische Dunkelheit im farblichen sichtbar gemachten Teil des Raumes (siehe Karte).
Der Raum selbst ist ca. zwölf Meter hoch.
Im Raum wirken außerdem weitere Zauber im Bereich der Dunkelheit, weshalb dieser Bereich z.B. auch Different Terrain ist durch Schattenteppich.
Die feindliche Magierin und ihr Meister sind weiterhin unsichtbar!


Status
Map
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Darvin Zoran

  • Beiträge: 1901
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #22 am: 03.06.2009, 13:29:55 »
Kopfschüttelnd schaut Darvin das Geschehen an. Eigentlich sind es doch alles erfahrene Streiter. Doch irgendwie ist ihr Vorgehen sehr konfus. Zumindest telepathisch gibt Darvin folgendes in aller Kürze wieder: [i]"Heilt Euch mit dem Gürtel Arvilar und dann noch durch einen normalen Trank aus der Entfernung! Kommt zu mir Kazim oder zumindest in eine günstigere Position in der südlichen Mitte!"[/i]

Dann geht Darvin etwas nach links, versucht seinen Geist darauf zu fokusieren den Schutz vor Magie der weiblichen Umbravar so gut es geht zu umgehen und schießt auf sie zwei Strahl göttlicher Energie.

Free: Telepathie.
Move: 2 W.
Swift: Assay Resistance auf Schattenmagierin.
Standard: Divine Metamagic (Split Ray) auf Bolt of Glory auf Schattenmagierin. (Caster Level Check: 43, Ranged Touch Attack: 30, Schaden: 105, Ranged Touch Attack: 33, 79 Schaden.)


« Letzte Änderung: 03.06.2009, 13:34:32 von Darvin Zoran »

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #23 am: 03.06.2009, 13:38:26 »
Völlig unerwartet kommt der magische Angriff von Darvin für die Schattenschurkin Keevosen Nihili, welche dadurch ihren Tod findet und in einer Explosion aus unheiliger kalter Schattenenergie laut aufschreiend explodiert.
Die Stimme der sterbenden Schattenmagierin kommt den Helden dabei durchaus bekannt vor, denn es war sie gewesen, welche die Abenteurer gewarnt hatte, nicht weiter zu gehen.

@Arvilar und Deryl Brightwood = Reflexwürfe bitte

Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Arvilar Naqastra

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #24 am: 03.06.2009, 13:47:12 »
Die Explosion reißt den Sonnenelfen beinahe von den Füßen, doch eine Sekunde später erklingt Arvilars Zaubergesang trotzt seiner schweren Verwundungen so laut wie eh und je und seine Waffe zeichnet so schnell magische Gesten in die Luft, dass es für den ungeübten Betrachter erscheint, als wäre die Klinge an mehrere Punkten gleichzeitig. So kommt es auch, dass der Klingensänger von einer Sekunde auf die andere einfach verschwindet um neben Farion wieder aufzutauchen. Dort angekommen zieht der Elf in einer fließenden Bewegung einen der Tränke aus dem Gürtel der um seine Brust hängt und stürzt den Inhalt der Phiole umgehen hinunter.
Swift Action: Bear's Endurance mit Lied der Schnelligkeit wirken (Defensiv mit Schwächerer Zaubergesang)
Standard Action: Dimension Door wirken (Defensiv mit Schwächerer Zaubergesang) auf das Feld 3xW von Darvin
Swift Action (statt Move Action): Trank "Schwere Wunden heilen" trinken (25 SP)

Farion

  • Beiträge: 1010
    • Profil anzeigen
    • Charakterbogen
Garagos
« Antwort #25 am: 03.06.2009, 17:07:05 »
Farion geht in einen Sturzflug über, um den Gegner mit Ivana in die Zange zu nehmen. Gezielt stößt er dabei in Richtung des Halses des Shatten-Sklaven. Nach diesem Angriff bringt er sich wieder in Sicherheit, in dem er einfach nach oben fliegt.
Move: 2W und abwärts, dann ca 3m aufwärts. Fly: 30
Standart: Angriff (Flanked) 29 (incl. Flank-Bonus), Schaden: 38

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #26 am: 03.06.2009, 18:02:48 »
Mit heftigen Erfolg, denn der Shade-Sklave geht in einem feuchtwarmen und blutigen Sprühregen mit aufgeschlitzten Hals zu Boden.
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Salah al Din

  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #27 am: 03.06.2009, 18:30:24 »
[i]Trag ich ein Schild auf der Stirn, dass sämtliche Scheusale dazu auffordert, mich mit Flüchen zu belegen?[/i]
Schwer spürt er plötzlich seine Ausrüstung und gar Kleidung an seinem Körper zerren und er muss nicht lange raten, um was für einen Zauber es sich gerade gehandelt hatte.
Am liebsten würde Salah die fliegenden Feinde mit in die Ebene des Äthers zerren, doch einen weiteren Schwächestrahl würde ihm die letzte Kraft rauben, die er noch in seinen schwummrigen Beinen steckt und vermutlich selbst seinen Organen.
So greift er zu dem kleinen Symbol Azuths um seinen Hals, welches nun so schwer wie ein Fass Wein wiegt, und bittet seinen Gott, ihn von der Kraftlosigkeit zu befreien.

Standard: Restoration, Lesser
Free: 1NO 5ft Step

Deryl Brightwood

  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #28 am: 03.06.2009, 18:31:28 »
Als Deryl seinen zerfetzten Oberkörper betrachtet, realisiert er erstmals wie schwer er eigentlich verwundet ist. Er hält einen möglichst schnellen Rückzug aus dem Schattenmagiebereich für sinnvoll. Deshalb wirkt er einen Zauber, steigt er in steiler Flugbahn nach oben, den Bereich mit dem Feuer weitläufig umfliegend, und schwebt ein Stück über dem Boden des Balkons. Er will um Heilung bitten, doch bringt er nur ein angestrengtes Stöhnen über die Lippen, mit der Bitte um Schließung seiner Wunden. Doch unabhängig davon, ob die Kleriker seiner Bitte nachkämen, würde er sich gleich auf die beiden Umbravar stürzen, auch wenn er dabei riskiert zu sterben. Sollten die Umbravar es wagen die Kleriker anzugreifen, so würde er ihnen einen Gelegenheitsangriff verpassen können.
1. Swift: Zauberpatzer auf 0% reduzieren
2. Standart: Wirke Fly auf mich
3. Move: 2xUp, 3xUpS, 2x UpSO, SO (Edit: Fliege südlich zwischen Salah und Darvin, immernoch unsichtbar aber Darvin hat ja TS. Fliege in 5 Fuß Höhe über dem Balkonboden. Fly DC 20 um steil zu fliegen ist geglückt)
4. Free: Stöhnen

Kazim al-Hawa

  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
    • Forgotten Realms - Anauroch
Garagos
« Antwort #29 am: 03.06.2009, 23:21:12 »
Zufrieden beobachtet Kazim den Erfolg seines Zaubers, nur um kurz darauf in diese Euphorie wieder gebrmest zu werden. Er hatte in der Hektik nicht dran gedacht, dass die Geheimtüren eben solche waren, und daher für seine Gefährten nicht sichtbar. Als dann noch ein eiskaltes Stechen durch sein Körper zieht, der fast sein Herz einfriert, sieht er dass sie mal wieder ihren Feind unterschätzt hatten. Vorsichtig um den Schattenprinzen nicht noch eine Gelegenheit zieht er sich ins Zentrum zu Darvin zurück, dabei einen Trank ziehend und dank der Beschleunigung des Gürtels auch trinkend, um wenigstens seine schwersten Wunden zu heilen.
Full: Withdraw: 1S,  4SW
Swift: Trank ziehen und trinken

  • Drucken