• Drucken

Autor Thema: Garagos Schlachtfeld  (Gelesen 21238 mal)

Beschreibung: Der Kampfthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos Schlachtfeld
« am: 14.04.2009, 19:49:37 »
Halle des Kampfes

« Letzte Änderung: 28.11.2009, 18:36:42 von Schreckensjul »
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #1 am: 01.06.2009, 17:13:44 »
Die finstere Dunkelheit...

Runde 1

Initiative:
Die Helden sind vor den Gegnern dran

Farion=grün
Ivana=rot
Darvin=schwarz
Kazim=blau
Arvilar=gelb
Salah al Din=braun
Deryl Brightwood=orange


Gegner:
Unbekannt (Anzeigen)
= lila

OoC: Es herrscht magische Dunkelheit im farblichen sichtbar gemachten Teil des Raumes (siehe Karte).
Der Raum selbst ist ca. zwölf Meter hoch.
Im Raum wirken außerdem weitere Zauber im Bereich der Dunkelheit, weshalb dieser Bereich z.B. auch Different Terrain ist durch Schattenteppich.


Status
Map
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Darvin Zoran

  • Beiträge: 1901
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #2 am: 01.06.2009, 17:39:11 »
Darvin hat eine Vermutung, als sie durch die abscheulichen Räume zuvor gegangen sind. Eine, die nicht allzu positiv ist und die sie vor große Probleme stellen kann beziehungsweise manche Personen dieser Gemeinschaft. Aber das Wichtigste ist momentan erst einmal die Umbravar aufzuspüren.

Der Amaunator Einrichtungen interessieren Darvin sehr. Allerdings hat er leider in der momentanen Situation keine Zeit das ganze näher zu untersuchen, denn sie haben eine sehr wichtige Aufgabe, denen er nachgehen muss.

Die 'Eingebung' ist eine interessante Erfahrung gewesen. Darvin fragt sich nur, durch was sie genau zustande gekommen ist. Doch trotz kurzer Benommenheit und einigen offenen Fragen, dringt Darvin mit den anderen weiter in den Komplex vor.

Darvin glaubt nicht so recht daran, dass sein Zauber helfen wird, falls diese Dunkelheitsmagie sehr mächtig ist, aber er lässt nichts unversucht aufgrund der Nachfragt von Deryl. Vorsichtig geht der Priester in die Nähe von Deryl, zieht dabei seinen Stab und wirkt auf dessen Rüstung einen Tageslicht-Zauber und wartet ab, welche Wirkung wohl der Zauber auf die Dunkelheit haben, wenn er dann ein besseres Sichtfeld in den Raum hat.

Move Action: 4 W, 1 N. Free: Daylight Stab ziehen.
Standard Action: Daylight vom Stab auf Deryl wirken.
« Letzte Änderung: 01.06.2009, 17:54:22 von Darvin Zoran »

Arvilar Naqastra

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #3 am: 01.06.2009, 18:12:53 »
Arvilar atemt kurz erleichtert auf, als er an der Tür keine Magie entdecken kann und tritt ohne einen Anflug von Furcht hindurch. Die Vision lässt das Herz des Klingensängers für einige Momente schneller schlagen und instinktiv fühlt er sich an seine bisher einzige egegnung mit einem Kiira erinnert. Doch der Inhalt beunruhigt ihn auch, deutet er doch auf die sich immer weiter ausbretenden Dunkelheit hin, die seine Heimat verschlingen würde, sollte er keinen Weg finden dies zu verhindern.
All diese Gedanken sind jedoch vergessen, als der Sonnenelf erkennt, dass ihnen ein neuerlicher Kampf bevorstand. Umgehend ertönt leise der Klingensang während er mit seiner Waffe arkane Gesten in die Luft zeichnet und an seinen Begleitern vorbei die Treppe in Richtung der Finsternis hinab eilt.

Standard Action: Shield zaubern
Move Action: 3xW, 3xN
Immediate Action: Ausweichen
« Letzte Änderung: 01.06.2009, 18:37:47 von Arvilar Naqastra »

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #4 am: 01.06.2009, 18:13:00 »
Farion befreit sich währenddessen von seinem Schattengefängnis.
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #5 am: 01.06.2009, 18:56:12 »
Der Tageslichtzauber wird zeitgleich auch schon durch einen sonderbaren Gegenzauber der Feinde in der Sekunde förmlich zerfressen, wie er aktiv wurde.
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Deryl Brightwood

  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #6 am: 01.06.2009, 21:30:01 »
Nach Kazims Aktion!

Irritiert von dem plötzlichen Aufblitzen und wieder Verglühen beschließt Deryl, dass es das Beste wäre seine Gefährten mit einem Hastzauber zu belegen. Dabei wartet er zunächst, bis der Genasimagier in Reichweite ist und wirkt dann unverzüglich den Zauber, der die Geschwindigkeit und Reaktionen aller Beteiligten drastisch erhöht. Dann eilt er in Richtung der anderen Treppe und steigt einige Stufen hinab. Das Falchion fest in der Hand und mit stark gerunzelter Stirn versucht er mit seinen durch den Dunkelsichttrank verstärkten Sinnen zu erkennen, was sich in dem Raum dort abspielt.
1. Swift: Zauberpatzer durch Rüstung reduziert auf 0%
2. Standart: Haste auf die Gruppe
3. Move: 5xW, 3xN (auf selber Höhe mit Arvilar nur auf der anderen Treppe)

Kazim al-Hawa

  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
    • Forgotten Realms - Anauroch
Garagos
« Antwort #7 am: 01.06.2009, 22:02:38 »
Sobald vor ihm der Kampf ausbricht, beginnt Kazim Zauber auf sich zu wirken, um möglichst gut auf den sicherlich harten Kampf vorbereitet zu sein. Der Zauber, dem Farion sich scheinbar nur mit äußerster Not hatte entziehen können war Anzeichen genug, dass sie es hier mit einem vorbereiteten Hinterhalt der Umbravar, dass sich ihnen andere Schattenmagier entgegenstellten war wohl eher unwahrscheinlich,  zu tun hatten. Nach einigen kurz rasch gesprochenen Worten erhebt sich der Genasi in die Luft und beginnt zu fliegen. Ein paar Gesten und Worte später leuchten seine Augen von innen heraus im magischen blauen Feuer auf, während er über die Köpfe seiner Gefährten hinweg fliegt und versucht die Illusionen zu durchdringen, die die Schattenmagier um sich gewoben haben.
Free: Cast Fly mittels Metamagic Specialist
Standard: Arcane Bound nutzen um True Seeing zu wirken
Move: 4W, 1N soviel hoch dabei wie möglich
« Letzte Änderung: 02.06.2009, 02:29:46 von Sensemann »

Salah al Din

  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #8 am: 02.06.2009, 01:55:20 »
Wenig begeistert von der magischen Dunkelheit, wie ein Kameltreiber der von einem Sandsturm überrascht wird, streift Salah al Din seine Ärmel höher und lockert seine Handgelenke. Mit ein paar Gesten und den entsprechenden zauberhaften Worten schlingt er das magische Gewebe mit etwas Abstand um Deryl enger, sodass er wenigstens etwas vor den boshaften Gefahren der Dunkelheit geschützt sein mag und auch jeder, der sich ihm nähert.
"Irvana, falls ihr Euer Schwert neben Deryl schwingen möget in diesen Kampf, haltet Euch dicht an ihm. Innerhalb ein paar Schritte, wird jeder von dem Schutzzauber betroffen."

Move: 4W
Standard: Magic Circle Against Evil auf Deryl

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #9 am: 02.06.2009, 02:30:40 »
Doch Kazim kann keine Feinde trotz seines Wahren Blickes-Zaubers entdecken, jedoch dafür eine Geheimtür in der südwestlichen Ecke und eine Geheimtür im Nordosten.
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Ivana

  • Beiträge: 722
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #10 am: 02.06.2009, 08:30:38 »
Die Ritterin des Purpurdrachenordens erlebt die Schrecken der Räume, die sie durchqueren in äußerster Ruhe. Es ist offensichtlich, dass die Frau schon viele Schrecken in ihrem Leben erlebt hat und dies nur ein weiterer Punkt in ihrem Leben ist. Das Abschlachten der jungen Kreaturen nimmt die Frau ohne erkennbare Regung hin, wenn man davon absieht, dass sie eine Augenbraue hochzieht, als diese Aufgabe von dem Paladin des Gewebes durchgeführt wird. Es scheint offensichtlich, dass die Frau damit nicht gerechnet hat.
Als dann die seltsame Vision sie überfällt, ist die Frau erschreckt. Für sie ist offensichtlich, dass sie dort den Baum sehen, der von ihren Gegnern gestohlen worden ist. Zwar ist der Ritterin nicht genau klar, was da eigentlich passiert, aber ihr Herz sagt ihr, dass es etwas schreckliches ist. Dann stehen sie schließlich in dem großen Raum der Gegner enthält, aber offensichtlich sind diese gut versteckt. Die Frau versucht mit den anderen Schritt zu halten, erkennt aber, dass dies nicht möglich sein wird. So folgt sie zwar dem Paladin des Gewebes, versucht aber gleichzeitig ihre Umgebung im Blick zu haben. Sollte ein Gegner in ihrer Reichweite auftauchen, wird sie diesen angreifen.

Move: 8W
Standard: Ready Action: Falls Gegner in Reichweite kommt: Angriff!


Farion

  • Beiträge: 1010
    • Profil anzeigen
    • Charakterbogen
Garagos
« Antwort #11 am: 02.06.2009, 10:15:05 »
"Bei Tymora! Das war knapp!" Dank des Schattenkäfigs erkennt Farion, dass er so nicht viel ausrichten kann. Er verspürt auch keine Lust auf weiteren Kontakt mit den Schattenzaubern ihrer Gegner.
[i]Zuerst müssen diese Zauber irgendwie aufgehoben werden. Dann können wir weiter etwas tun.[/i]
So trinkt Farion erst einmal einen Flugtrank und besegt sich an eine, wie er glaubt sicherere Stelle.

Swift: Trank Trinken, Reden, Dodge
Move: 3W, Höhe 6m
Standart: Fight defensivly (AC +2, Attack -4)


Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43206
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Garagos
« Antwort #12 am: 02.06.2009, 12:54:53 »
Die finstere Dunkelheit...

Runde 2

Initiative:
Die Helden sind vor den Gegnern dran

Farion=grün
Ivana=rot
Darvin=schwarz
Kazim=blau
Arvilar=gelb
Salah al Din=braun
Deryl Brightwood=orange


Gegner:
Unbekannt (Anzeigen)
= lila

OoC: Es herrscht magische Dunkelheit im farblichen sichtbar gemachten Teil des Raumes (siehe Karte).
Der Raum selbst ist ca. zwölf Meter hoch.
Im Raum wirken außerdem weitere Zauber im Bereich der Dunkelheit, weshalb dieser Bereich z.B. auch Different Terrain ist durch Schattenteppich.
@Farion, Ivana, Darvin, Deryl und Salah: Reflexwurf bitte!
@Arvilar: Willenswurf bitte!
Die feindliche Magierin auf der Battlemap ist nur für Kazim sichtbar!


Status
Map
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Deryl Brightwood

  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #13 am: 02.06.2009, 14:43:17 »
Nach Kazims Anweisung

"Na gut" denkt sich Deryl "Bekämpfen wir Illusion mit Illusion". Er wirkt einen Zauber, der ihn augenblicklich unsichtbar macht. Dann wartet er auf die Instruktionen des Genasimagiers, der offensichtlich durch seine Hellsichtmagie dazu in der Lage ist die Position der unsichtbaren Feinde wahrzunehmen. Nachdem er diese Instruktionen erhalten hat begibt er sich unverzüglich in den Nahkampf
1. Swift: Zauberpatzer reduzieren auf 0%
2. Standard: Greater Invisibility auf mich
3. Move: Eben nach Kazims Instruktion, also NW und dann N bis ich jemanden ramme ;) (Bewegungsweite bis zu 60 Fuß dank Haste)

Arvilar Naqastra

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
Garagos
« Antwort #14 am: 02.06.2009, 17:36:20 »
Nach Kazims Hinweis auf die Postion der Magierin

Da Arvilar sich keinen Reim auf das plötzliche Verschwinden des Angreifers machen kann und auch keine Möglichkeit sieht ihn aufzufinden, eilt der Klingensänger direkt in die Finsternis hinein in dem Bestreben die Magierin, der Position Kazim verraten hatte zu erreichen. Dank der Magie, die ihn befähigt den Schleier der Unsichtbarkeit zu durchblicken kann er sie auch sehr genau neben der Säule sehen und schlägt umgehend mit seiner Elfenklinge zu, dabei darauf bedacht sich keine Blöße zu geben.
Move: 5xNW, 2xN, 1xNW
Standard: Angriff (Defensiv 3)
Immediate: Ausweichen


  • Drucken