• Drucken

Autor Thema: Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]  (Gelesen 18446 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #285 am: 20.10.2009, 18:48:17 »
Kaum das Tedras Mutter den Trank herunter geschluckt hat beginnt sich ihre Haut wieder zu manifestieren und wo zuvor noch ein nahezu durchscheinender Körper war liegt nun wieder Nancine so wie Tedra sie jahrelang als ihre Mutter kannte.

Fast hätte Tedra ihre mutige Aktion mit einer schweren Wunde bezahlt, denn der Schattenkrieger versucht sofort ihre Bewegung zu seinem Vorteil zu nutzen und nach den Beinen der Schönen zu schlagen. Mit einigem Glück saust die Klinge an Tedras Wade vorbei.

Dann sieht sie schon wieder das Geisterhafte Wesen auf sie zukommen die Fratze schrecklich aufgerissen und verzerrt, als plötzlich ein Glockenhelles Lachen erklingt. Nancine blickt den schrecklichen Untoten an und lacht über ihn, so seltsam und mitreissend dass Tedra für einen Moment lang nur diesem wundersam vertrautem Klang zuhören kann.

Das Wesen jedoch kreischt und reisst die Augen auf, bevor es mit einem lautem knall zerplatzt. Nancine wirft Tedra ein fröhliches Lächeln zu, dankbar und voller Freude sie wieder zu sehen.

Da trifft sowohl sie als auch den Schattenkrieger eine Donnerwelle welche beide zurückreisst. Einzig Tedra vermag stand zu halten und so sieht sie wie die Magierin stocksauer zu ihr und auch dem Shadar-Kai blickt, den sie in ihrem Zauber nicht ausgespart hat.

Töte sie! Töte diese verdammte Schlampe endlich! Ich hätte mich nie auf euch einlassen sollen Schatten. Töte die Wächterin!
« Letzte Änderung: 20.10.2009, 18:52:56 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Tedra

  • Beiträge: 617
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #286 am: 20.10.2009, 22:28:27 »
Tedra nimmt die Gelegenheit wahr und stürzt sich mit einem schrillen Kampfschrei auf den am Boden liegenden Kämpfer und versucht ihm das Messer in die Kehle zu rammen.[1]
 1. Leider nur 15 gegen RK, CA schon eingerechnet, eventuelle andere Knocked Prone boni aber noch nicht.
falls es doch treffen sollte währen das 17 Schaden

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #287 am: 26.10.2009, 08:12:32 »
Der Shadar-Kai jedoch hat viel zu schnell wieder festen Stand gefunden für Tedras Angriff und weicht ihr geschickt aus.

Dem Befehl der Magierin folgend greift er Nancine an und schlägt ihr mit dem Knauf seines Schwertes auf den schutzlosen Schädel. Die schöne Hure versucht benommen etwas zurückzutaumeln und auf diesem Wege Tedra die Möglichkeit zu geben in den Rücken ihres Angreifers zu kommen.

Die Magierin dagegen spricht erneut magische Zauberworte und geht dabei etwas zurück um vor Tedra sicher zu sein. Dann schlagen Blitze bei den beiden Huren ein und einer der Blitze trifft Tedras Rücken. Schwer verwundet sackt Tedra zusammen und verliert das Bewusstsein.
« Letzte Änderung: 26.10.2009, 08:15:51 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #288 am: 26.10.2009, 08:31:42 »
Dunkelheit umfängt Tedra für einen Moment lang, dann hört sie plötzlich wieder Nancines Stimme vernimmt. Wie in einem Traum sieht sie nur diese im Nichts schweben und auf Tedra zukommen. Nancine lächelt sanft und küsst Tedra dann zärtlich wie sie es früher getan hat.

Dann spricht sie mit entschiedener Stimme:

Steh auf liebste, du bist noch nicht tot. Lass es nicht so zu ende gehen. Ich weiss das du stark bist. Los, steh auf...denn ich brauche dich.

Als Tedra die Augen wieder öffnet ist der Schaden den der Blitzstrahl an ihr hinterlassen hatte fast vollständig verschwunden und um sie herum ist ein schimmernder Kreis entstanden der ihr das Gefühl gibt beschützt zu sein. Nancine scheint den Schutz jedoch selbst nicht minder gebraucht gehabt zu haben, ihre Retterin versucht noch immer verzweifelt den Angriffen des Schattenkriegers auszuweichen. Offenbar war Tedra kaum mehr als einige Augenblicke bewusstlos.

Tedra konnte einen Heilschub aufwenden und hat nun wieder 8 TP
« Letzte Änderung: 26.10.2009, 08:38:42 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #289 am: 26.10.2009, 10:05:21 »
Im nächstem Moment versucht auch die Magierin wieder einzugreifen und Nancine mit einem magischem Geschoss zu erwischen, doch vermag sie diese nicht richtig anzuvisieren und verfehlt sie knapp.
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Tedra

  • Beiträge: 617
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #290 am: 26.10.2009, 21:16:12 »
Wütend springt Tedra hinter den Rücken des Kriegers, der ihre Mutter verfolgte und bedrohte, um ihm das Messer tief in den Rücken zu bohren, diesmal wollte sie Blut fließen sehen, diesmal wollte sie töten.[1]
 1. RK 27, 14 Schaden

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #291 am: 29.10.2009, 18:28:35 »
Der Schattenkrieger versucht aus der Umzinglung durch die beiden Mädchen zu entkommen und mit einer Finte hinter Nancine zu kommen doch diese versperrt ihm den Weg und blockt seinen Schlag am Handgelenk mit einem beherztem Griff nach seinem Arm ab.

Als Nancine ihn loslässt stellt sie sich in kurzem Abstand zu ihm hin und verkrampft ihren ganzen Körper, spreizt die Arme ab und schliesst die Augen. Sie scheint zu schreien doch kein Laut ist zu hören. Stattdessen reissen die Wunden des Shadar-Kai auf der sich mit schmerzverzerrtem Blick die Ohren zuhält. Aus seinen Wunden tritt etwas aus, es wirkt wie Licht und dort wo seine strahlen Tedra treffen kühlt es ihren eigenen Schmerz.

Töte ihn! Töte den Krieger mein Kind, es wird dir guttun!
hört Tedra die zauberhafte Stimme ihrer Mutter, und auch diese Worte scheinen ihr gut zu tun. Erneut schliessen sich ihre Wunden etwas und fühlen sich weniger bedrohlich an.

Gar nicht gut findet dies jedoch offenbar die Magierin. Ein weiterer Blitzstrahl trifft Tedra und auch Nancine wird von einem der Blitze getroffen.


Der Shadar-Kai erleidet weitere 11 Schaden, und für jeden Treffer gegen ihn heilt Tedra bis zum Ende des Encounters 3 TP
Nancine heilt Tedra darüber hinaus weitere 8 TP, die jedoch gleich wieder abgezogen werden als die Magierin Tedra 9 Schaden verursacht. Tedra hat nur noch 7 Trefferpunkte
Nancine erhält ebenfalls 5 Schadenspunkte durch einen der Blitze und ist nun selbst angeschlagen.
« Letzte Änderung: 29.10.2009, 18:30:12 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Tedra

  • Beiträge: 617
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #292 am: 30.10.2009, 12:02:01 »
Tedra hört auf ihre Mutter und die Umzingelung des Kriegers ausnutzend stößt sie diesem das Messer in den Rücken.[1]
 1. 20 ggn REF
14 Schaden
Ich habe damit wieder 10 TP

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #293 am: 03.11.2009, 19:29:42 »
Hilflos sackt der Krieger zusammen, und Tedra spürt wie die Klinge nicht nur diesen Schattenkrieger erledigt sondern auch von ihrer Seele einige Schatten vertreibt. Sie könnten es schaffen! Bald wäre ihre Mutter befreit, und alle Gefahren vorüber.

Das Gefühl der Hoffnung welches Nancine in Tedra erweckt ist überwältigend nach all der Zeit ihrer Trennung und es braucht einen Moment bis Tedra begreift das auch dies eine Art der Magie ist. Magie genau wie sie die verbleibende Gegnerin wirken kann.

Ein magisches Geschoss, welches in ihren Bauch rammt erinnert die Hure nur zu gut daran, und treibt sie ein Stück zurück. Doch für die junge Schützin dieser Magie scheint der Kampf verloren zu sein. Als sie sieht das Tedra nicht von ihrem Angriff getötet wurde versucht sie ihren Vorsprung für eine Flucht aus der Höhle heraus zu nutzen.


Tedra erhält 4 temp. Trefferpunkte als der Shadar-Kai zusammenbricht,
und 9 Schadenspunkte durch das magische Geschoss.
neuer TP Stand ist also 5.
« Letzte Änderung: 03.11.2009, 19:29:56 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Tael

  • Beiträge: 4647
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #294 am: 03.11.2009, 20:28:10 »
Tedra schnellt hinterher, in der Hoffnung die Magierin die Klippen hinunter stürzen zu können...[1]
 1. wird erst noch mit dir abgesprochen und dann korrekt gepostet

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #295 am: 06.11.2009, 08:46:33 »
Tedras Sprungattacke trifft die Magierin im Rücken doch diese schafft es gerade noch so zur Seite zu fallen das sie nicht zu Boden geschmissen wird. Sich abrollend versucht sie davonzukommen und schleudert ein magisches Geschoss auf Tedra, doch in der Eile jagt die magische Energie nur über die Klippe ins Nichts.

Tedra packt einen Haufen Steine von der Felswand und schleudert sie dem jungem Mädchen ins Gesicht um deren Hände dazu zu bewegen dieses zu beschützen während die Hure hervorspringt und das Bein ihrer Gegnerin packt.

Mit einem hartem Ruck nach oben lässt sie die erschrocken aufschreiende zu Boden fallen und sticht nach dieser. Daneben! Die Magierin krabbelt am Boden entlang davon, doch Tedra gelingt es ihren Schenkel mit der Klinge zu erwischen und eine blutige tiefe Wunde zu hinterlassen.

Alles wird immer hektischer, die Magierin schreit und lässt wieder einen Zauber auf Tedra losgehen, panisch um ihr Leben kämpfend. Tedra sieht die Magie auf sich zurasen, unfähig noch auszuweichen und...wird von dieser voll getroffen. In ihrem Mund sammelt sich ein seltsamer Geschmack. Tedra sackt zu Boden. Blut quillt hervor, und während sich ihr Blick langsam trübt hört sie Nancine aufschreien...

Nein!

Unbewaffnet stürmt ihre Mutter auf die schwer verwundete Magierin zu, und versucht Tedras Leben zu retten. Doch es ist zu spät, zu spät:

Alles wird schwarz um sie, und das letzte was Tedra sieht ist Nancine welche von einem Blitzstrahl der Magierin getroffen wird.
« Letzte Änderung: 06.11.2009, 08:50:07 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #296 am: 14.11.2009, 17:27:17 »
Als Tedra wieder erwacht ist Nancine schwer gezeichnet. Der Blitz hat ihre Schulter verbrannt und schwarz gefärbt. Aber sie lächelt, und versorgt Tedras Wunden.

"Ich wollte nicht das dir etwas geschieht kleines." sagt sie leise zu dir flüsternd. "Ruh dich aus, die Schatten sind fort."
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Tedra

  • Beiträge: 617
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #297 am: 14.11.2009, 18:12:35 »
"Hehe Mama, das hättest du..."
Lautes schmerzhaftes Husten unterbricht die vor Glück weinende Tedra,
"... nicht gedacht oder? Ich habs echt geschafft, fast ganz aleine... Wo is der dicke Magier, er muss die Wandlerin aufhalten bevor die mitbekommt das ich dich gerettet habe..."

Leolo

  • Moderator
  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #298 am: 15.11.2009, 15:48:24 »
"Lass die Magier die Sache unter sich ausmachen. Komm, wir verschwinden von hier."

Nancine scheint keine Lust zu haben ihre neugewonnene Freiheit gleich wieder einzubüssen und durchsucht stattdessen die Sachen der Magierin.
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Tedra

  • Beiträge: 617
    • Profil anzeigen
Gefallener Stern - Tedras Abenteuer [mitlesen ab 18]
« Antwort #299 am: 16.11.2009, 00:27:57 »
Aber ich will das die die dir das angetan hat leidet und bestraft wird, sonst kommt sie wohlmöglich eines Tages zurück um es nocheinmal zu versuchen, oder stielt einem anderen Mädchen die Mutter.

Mich kennt der Magier, er ist mein Verbündeter, wenn du fliehst und wir einen Ort ausmachen wo wir uns treffen können sie dir keine dummen Fragen stellen, was hälst du davon?

Und warum kannst du eigentlich kämpfen, vielleicht stimmt es ja doch was der perverse Tiefling mir erzählt hast das du eine Spionin oder so bist, darüber müssen wir noch reden.

Aber ich bin einfach nur froh dich wiederzuhaben, die Zeit ohne dich war so hart, ich ich habe dir vieles zu erzählen...

  • Drucken