• Drucken

Autor Thema: [OoC] Zum Roten Felsen  (Gelesen 56951 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #15 am: 09.05.2009, 00:01:13 »
Also ich geh mal davon aus, dass dus gezogen hast. Sagt mir halt grad noch schnell eure Aktionen für die fünf Runden im OoC dann gehts los

Unsichtbarkeit ist übrigens DIsmissable@Targo

Morn Ebenholz

  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #16 am: 09.05.2009, 03:31:58 »
@ Morningstar

Ich bin ja nicht völlig doof. Ich habe selbstverständlich unsichtbar an der Mauer herumgetestet. Warum steht das nicht im Status Post?

Und ich stehe halt so in etwa wie ich es in der Skizze eingezeichnet habe.

Morn Ebenholz

  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #17 am: 09.05.2009, 03:40:17 »
Zitat von: "Morn Ebenholz"
Ich gehe etwas nach Süden. Mache mich dann unsichtbar. Und lange seitlich etwas an die Wand, während ich in der Luft fliege.


Wichtige Erklärung:

Mit Süden meinte ich freilich im Süden des Raumes.

Dann gehe ich erst in den skizzierten Bereich und greife leicht an die Mauer, um zu erkennen, ob sie illusionär ist.

Llandor Tiriandell

  • Beiträge: 687
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #18 am: 09.05.2009, 08:01:33 »
Klar weiß ich, das Take 20 zwei Minuten dauert. Wird ja jetzt eh unterbrochen.
Das war halt als charaktertypische Handlung gedacht: Der Magier untersucht die Dämonenopfer, um neue Erkenntnisse zu gewinnen, seine wissenschaftliche, äh magische, Neugier zu befriedigen.
Ergo studiert Llandor halt die Leiche(n), wenn da an der Südmauer was abgeht...

Fiona

  • Beiträge: 1594
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #19 am: 09.05.2009, 11:22:37 »
Zitat von: "Morningstar"
Postet halt was ihr macht.


Okay, dann hab ich das ja schon gepostet. Vom Frenzy erholen. :D

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #20 am: 09.05.2009, 12:22:57 »
Jo, ich erneuer es gleich Morn, keine Panik ;)
Nur ob unsichtbar oder nicht, das Netz hat sich halt bewegt

Habe jetzt eine aktuelle Kampfkarte gepostet. Die die nicht weiter was beschrieben haben sind auf ihrer Position in der Standardformation

Ich warte jetzt halt noch vorallem auf Targo und auf Durin

Phelix

  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #21 am: 09.05.2009, 12:33:43 »
Ich habe jetzt noch gemacht was mir logisch erschien, denn ich konnte Targo nicht sehen, daher keine Heilung und Morn war zu schnell unterwegs als hätte ich ihm den Stab geben können.

nach dem Kampf untersuchen wir die Höhle dann näher.

Durin nimm doch bitte den Protection Ring+1 in der nächsten Kampfpause, ist sinnvoll für dich.

Und Llandor könnte den Umhang als Übergangslösung zu seinem zerstörten nehmen.

Llandor oder Targo können auch die Rüstungsarmschienen+2 noch nehmen, ist ja furchtbar was wir ungenutzt rum schleppen...

grüße

Morn Ebenholz

  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #22 am: 09.05.2009, 12:43:43 »
Warum sollte eigentlich eine Unsichtbarkeit nicht Dismissable sein?

Zitat
Duration: 1 min./level (D)


Steht doch in der Zauberbeschreibung.

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #23 am: 09.05.2009, 12:45:31 »
Deshalb warte ich ja auf Targo..

Fiona

  • Beiträge: 1594
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #24 am: 09.05.2009, 12:51:00 »
Wozu denn dismissen? Er kann doch sprechen und man kann ihn ja zum Heilen berühren... aber vorher war dafür ja eh kaum Zeit dann... Fiona würde ihm normalerweise jetzt mit einem Lesser Vigor helfen. Naja, mal sehen... :)

Morn Ebenholz

  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #25 am: 09.05.2009, 12:55:48 »
Zitat von: "Fiona"
Wozu denn dismissen? Er kann doch sprechen und man kann ihn ja zum Heilen berühren... aber vorher war dafür ja eh kaum Zeit dann... Fiona würde ihm normalerweise jetzt mit einem Lesser Vigor helfen. Naja, mal sehen... :)


Wenn er die Hand bzw. den Heilstab selbst und freiwillig in seine Richtung lenkt, ist das möglich ja.

Dann soll er das Ingame so mit Phelix machen + absprechen und sich dann fünf Runden heilen lassen.

(Zusätzlich Lesser Vigor im potentiellen Feindesgebiet noch, wäre natürlich auch sinnvoll.)

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #26 am: 09.05.2009, 13:00:26 »
Nochmal Edit: Also bleiben wir dann bei der Offiziellen Regelung, dass Zauber nicht auf Unsichtbare gezielt werden können.
Dafür kann Morn ja den Lesser Vigor wirken, da Targo für ihn sichtbar ist

Touch spells sind sowieso kein Problem

Fiona

  • Beiträge: 1594
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #27 am: 09.05.2009, 15:07:58 »
Wie lange hält die Erschöpfung in solchen Fällen eigentlich an? :lol:

Normalerweise ja nur bis zum Ende des Encounters, was ja schon längst erreicht ist... ;)

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #28 am: 09.05.2009, 15:12:28 »
Edit: Wobei das eigentlich auch Quatsch ist.

Nee hast Recht, du kannst die Fatigue streichen.
Würde in solchen Fällen spontan festsetzen, dass es so lange dauert, wie die Rage selbst (maximal) gedauert hätte, also 5 Runden, weil man sich ja kurz verschnaufen kann. Für den Fall, dass du den Rausch freiwillig nach dem Tod der Bebiliths beendet hast, ist die Fatigue also vorbei.

Morn Ebenholz

  • Beiträge: 908
    • Profil anzeigen
[OoC] Zum Roten Felsen
« Antwort #29 am: 09.05.2009, 15:30:10 »
Na ja Lesser Vigor und auch Cure Light Wounds sind ja touch spells ;)

  • Drucken