Autor Thema: Fate 2.0 – Konversionsthema  (Gelesen 42237 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Die Alte

  • Moderator
  • Beiträge: 1412
    • Profil anzeigen
Fate 2.0 – Konversionsthema
« Antwort #30 am: 02.06.2009, 16:22:43 »
Ah, okay. Also "Schreihals" und "shameful past".

Charles

  • Beiträge: 491
    • Profil anzeigen
Fate 2.0 – Konversionsthema
« Antwort #31 am: 03.06.2009, 16:42:44 »
Cagey: Ausweichend, gerissen, vorsichtig, kann gelegentlich auch mal benutzt werden um zu geradezu paranoides Misstrauen zu pflegen.
Anstelle von Fleet footed nehme ich mal das etwas umfassendere Agil, das immerhin Charles extremes Attribut wieder zurück ins Spiel bringt, und ich weiss, das es für dich schwer zu invoken sein wird, aber nicht jeder Aspect, muss invokebar sein. Nachdem was ich gelesenen habe ist ihr erster Sinn im Fate ja ein Vorteil für den Spieler. Oder habe ich da beim Überfliegen was missverstanden? TheRaven der das System ja offensichtlich gut kennt kann da sicher was zu sagen.
Glib = Showing little thought, preparation, or concern, kenne ich zwar nicht so, habe aber kein Problem damit, auch wenn es sich ein bisschen mit Cagey beisst, denke ich nicht, das man nicht das ein vorsichtiger Mensch nicht auch gelegentlich überstürzt handeln kann.
Um das ein bisschen zu Strukturieren würde ich sagen das Charles den meisten Menschen und ihren Motiven gegenüber eher misstrauisch ist, aber eher zu wenig aufs Risiko schaut, wenns um direkte Aktionen geht.