• Drucken

Autor Thema: Charakterplanungen  (Gelesen 14650 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Paul Zimmer

  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #135 am: 04.07.2009, 18:57:51 »
Deus, wie genau kommst du darauf das Rainer patriotisch ist? Weil er im Krieg war?
Äh ja, bzw. aufgrund der Gefangenschaft. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie nett die Briten damals zu ihren Kriegsgefangenen waren, aber ich ging einfach mal davon aus, dass man da nicht als Freund der Queen rausgeht.
Zitat
Bin etwas verwirrt weil das in meinem Konzept überhaupt keine Rolle spielt :)
Okay, dann nicht :) War ja nur der Versuch irgend eine lose Verbindung zu erstellen.
keine

Tzelzix

  • Administrator
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #136 am: 04.07.2009, 22:19:25 »
Hmm, also alle tendenziell immer online  :D

Hätte ja sein können, das beim ein oder anderen der Abend bevorzugt wird oder ähnliches. Ich bin tagsüber eher sporadisch online, wobei ich da aber auch flexibel sein kann. Wochenende ist vermutlich eher ein wenig "slowmo" angesagt, auch wenn da im Prinzip viel Onlinezeit dabei ist. Wird sich dann schon ergeben.


@Jared
Mach das bitte, für den Anfang arbeite ich erst einmal mit dem, was ich habe. Ein bisschen können wir das ja auch alles noch im Spiel anpassen. :)

Anton Schlesinger

  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #137 am: 05.07.2009, 00:27:36 »
Mache ich.
(Jared hier)
Weiß jemand eine gute Quelle für Bilder?
Die Feder ist mächtiger als das Schwert, aber wenn ich an den großen Krieg denke bin ich mir nicht sicher wie es mit ihr und Gewehren aussieht.

eiszeit

  • Beiträge: 1833
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #138 am: 05.07.2009, 02:40:24 »
Ich habe eine ganz normale Bilderdatenbank genommen. Getty Images zB. Hab schonmal ganz brauchbare Suchparameter voreingestellt, kann man aber natürlich anpassen. Mit ein wenig Geduld findet man da mit Sicherheit etwas. Wasserzeichen sind leider vorhanden, aber eher selten in den Gesichtern platziert.

Die Alte

  • Beiträge: 1412
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #139 am: 05.07.2009, 08:07:41 »
Anton und Willi können sich schon verknüpfen, wenn Schlesinger bspw. seine Bücher häppchenweise in der Zeitung veröffentlicht (hat ja z.B. Dürrenmatt auch, oder Dickens). Wenn Antons Drive Ennui ist, war er vielleicht sogar mal mit Willi auf Reportage um zu sehen, wie das ist. Den Archäologenbruder dann wiederum ausfragen zu können, hat ihn zu Friedrich gebracht. Mit Epikurianismus und Ennui treibt er sich vielleicht auch in Unterwelt-Kneipen rum, wo er den leicht verrückten Paul getroffen haben kann. Vielleicht hat er Paul sogar dazu überredet, mit ihm ein Ding zu drehen, nur um zu sehen, wie das so ist.

Uthoroc

  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
    • http://www.jhendor.de
Charakterplanungen
« Antwort #140 am: 05.07.2009, 11:36:26 »
Weiß jemand eine gute Quelle für Bilder?

Als Tipp: In meiner "Cthulhu in Weimar" Kampagne habe ich hier jede Menge gute Bilder gefunden:
http://sechtl-vosecek.ucw.cz/en/cml/dir/portraits.html
Unbowed, Unbent, Unbroken

Anton Schlesinger

  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #141 am: 05.07.2009, 18:06:45 »
Anton und Willi können sich schon verknüpfen, wenn Schlesinger bspw. seine Bücher häppchenweise in der Zeitung veröffentlicht (hat ja z.B. Dürrenmatt auch, oder Dickens). Wenn Antons Drive Ennui ist, war er vielleicht sogar mal mit Willi auf Reportage um zu sehen, wie das ist. Den Archäologenbruder dann wiederum ausfragen zu können, hat ihn zu Friedrich gebracht. Mit Epikurianismus und Ennui treibt er sich vielleicht auch in Unterwelt-Kneipen rum, wo er den leicht verrückten Paul getroffen haben kann. Vielleicht hat er Paul sogar dazu überredet, mit ihm ein Ding zu drehen, nur um zu sehen, wie das so ist.

Hm klingt eigentlich gar nicht so schlecht finde ich.

Weiß jemand eine gute Quelle für Bilder?

Als Tipp: In meiner "Cthulhu in Weimar" Kampagne habe ich hier jede Menge gute Bilder gefunden:
http://sechtl-vosecek.ucw.cz/en/cml/dir/portraits.html

Danke. :)
Die Feder ist mächtiger als das Schwert, aber wenn ich an den großen Krieg denke bin ich mir nicht sicher wie es mit ihr und Gewehren aussieht.

Tzelzix

  • Administrator
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #142 am: 05.07.2009, 18:16:31 »
Wenn man das alles zusammenträgt, dann klingt es so als wenn zwei Gruppen auf Reise gehen könnten und sich dann z.B. bereits auf der Fähre über den Weg laufen werden.

Gruppe 1: Willi, Friedrich, Iriving, Rainer (gemeinsamer Urlaub + Reportage über den Boxer und seine Genesung)
Gruppe 2: Paul und Anton (Pauls Flucht als Stoff für einen Roman im Pott? Anton hängt sich dran und unterstützt Paul)

Der Rest ist dann über die schwachen Bekanntschaften hinreichend geklärt. Gefällt mir eigentlich ganz gut :)

Folgende Dinge sind mir bei den Charaktere noch aufgefallen:
- Paul's Occupational Abilities sind mir völlig unklar, da dort noch ein paar Wahlmöglichkeiten sind. Entsprechend stimmen evtl. auch die Punktekonten nicht wirklich. Bitte klären
- Anton's investigative Fähigkeiten sind häufiger mit dem Wert 3 gewählt, das macht aber wenig Sinn, wenn diese "occupational" sind, da halbe Punkte schlicht verfallen. Bitte nochmal prüfen.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #143 am: 05.07.2009, 18:21:25 »
Wenn man das alles zusammenträgt, dann klingt es so als wenn zwei Gruppen auf Reise gehen könnten und sich dann z.B. bereits auf der Fähre über den Weg laufen werden.

Gruppe 1: Willi, Friedrich, Iriving, Rainer (gemeinsamer Urlaub + Reportage über den Boxer und seine Genesung)
Gruppe 2: Paul und Anton (Pauls Flucht als Stoff für einen Roman im Pott? Anton hängt sich dran und unterstützt Paul)

Der Rest ist dann über die schwachen Bekanntschaften hinreichend geklärt. Gefällt mir eigentlich ganz gut :)

Folgende Dinge sind mir bei den Charaktere noch aufgefallen:
- Paul's Occupational Abilities sind mir völlig unklar, da dort noch ein paar Wahlmöglichkeiten sind. Entsprechend stimmen evtl. auch die Punktekonten nicht wirklich. Bitte klären
- Anton's investigative Fähigkeiten sind häufiger mit dem Wert 3 gewählt, das macht aber wenig Sinn, wenn diese "occupational" sind, da halbe Punkte schlicht verfallen. Bitte nochmal prüfen.

Ach dann habe ich das im Buch falsch verstanden. :huh: Mir war schon klar, dass das halbe Punkte sind aber ich dachte es wäre möglich 3 Punkte in Fertigkeit A (1.5 Punkte) und 3 Punkte in Fertigkeit B (1.5 Punkte) zu nehmen, wobei keiner verfällt. Dann habe ich das wohl falsch verstanden und gehe es noch einmal ändern.
Inaktiver Account

Tzelzix

  • Administrator
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #144 am: 05.07.2009, 18:28:04 »
Viele Berliner unter euch. :)

Ich gehe dann mal davon aus, dass Willi und Rainer von München aus gen Borkum aufbrechen. Irving und Friedrich wohl von Berlin aus und Anton und Paul dann aus dem Pott.

Zu den finanziellen Rahmenbedingungen sagen wir mal, dass Iriving mit großer Sicherheit sein Privatvermögen eh in Pfung gesichert hat und auf seinen Ratschlag hin auch Friedrich und Wilhelm für gewisse Sicherheit gesorgt haben. Paul hat dazu in seinem Hintergrund ja schon geschrieben und Anton wird wohl irgendwie rumkrebsen, dem ist Geld wohl eh nicht so wichtig (und Inflation ist ja auch eine tolle Erfahrung *g). Bei Rainer würde ich auch von gewissen Sicherheiten in Form des Boxclubs und einer leichten Internationalität des Sports ausgehen. So genau wollen wir uns ja keine Gedanken darum machen.

Rein vom finanziellen Status her sind die beiden Forscher (Irving und Friedrich) wohl die "Potentesten".

Ich werde einen kleinen Prolog posten, der eure Wege gen Borkum kurz skizziert, um die Zeit ein wenig einzufangen und euch einen Startpunkt zu geben. Richtig losgehen wird es dann bei der Fähre, wo ihr ein wenig Gelegenheit haben sollt, eure Charakter darzustellen, euch "kennen zu lernen" und ein wenig auszutauschen. Muss schauen, ob ich das gleich noch poste oder sonst morgen früh.
« Letzte Änderung: 05.07.2009, 18:34:04 von Tzelzix »

Paul Zimmer

  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #145 am: 05.07.2009, 20:52:44 »
Pauls Flucht als Stoff für einen Roman im Pott? Anton hängt sich dran und unterstützt Paul
Gern... ich werde ein Starberühmt... juhu
Zitat
- Paul's Occupational Abilities sind mir völlig unklar, da dort noch ein paar Wahlmöglichkeiten sind. Entsprechend stimmen evtl. auch die Punktekonten nicht wirklich. Bitte klären
Äääh stimmt, hab vergessen welche zu wählen ^^ hol ich nach.
keine

Tzelzix

  • Administrator
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #146 am: 06.07.2009, 12:56:05 »
Wie das Leben so spielt....der Prolog dann doch erst heute Abend. *grrrr*  :)

Gestern hat mich mein neuer Drucker/Scanner im Stich gelassen...
« Letzte Änderung: 06.07.2009, 12:56:24 von Tzelzix »

Paul Zimmer

  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #147 am: 07.07.2009, 05:54:40 »
Wie jetzt
Zitat
©2002
?
Übler Druckfehler, heißt wahrscheinlich 1902 und ist vollkommen veraltert (hmm oder es heißt 1922 dann wär's ja erträglich ^^)
keine

Tzelzix

  • Administrator
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Charakterplanungen
« Antwort #148 am: 07.07.2009, 06:49:41 »
lol, ob es den Pegasus Verlag damals schon gab? ;)

Morg

  • Administrator
  • Beiträge: 164
    • Profil anzeigen
    • http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=118016#118016
Charakterplanungen
« Antwort #149 am: 08.07.2009, 05:55:52 »
lol, ob es den Pegasus Verlag damals schon gab? ;)
Und ob im Reich damals schon das ©-Zeichen verwendet wurde? Fragen über Fragen.

  • Drucken