• Drucken

Autor Thema: Das Riff der verdorrenden Kehlen  (Gelesen 23768 mal)

Beschreibung: Die Taverne (OFF-Bereich)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maduun

  • Beiträge: 389
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #15 am: 27.08.2009, 15:13:49 »
DIe Antwort zu den Attributswürfeln fehlt noch. SIehe meinen Posting bei den Würfelergebnissen

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #16 am: 27.08.2009, 15:19:41 »
Pi_Oul: Rettungswürfe richtig verstanden.

Zum Würfeln: siehe Würfelforum.

Ist übrigens meine erste ON-Kampagne (als SL).
« Letzte Änderung: 27.08.2009, 15:19:52 von Archoangel »
Arschlecken

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #17 am: 27.08.2009, 15:22:46 »
Ich bin auch Neuling^^ aber ich denke des wird schon alles!!

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #18 am: 27.08.2009, 15:34:55 »
so, was mach ich denn damit?

RK-Gegner:     9     8     7     6     5     4     3     2     1     0     -1     -2     -3     -4     -5     -6     -7     -8     -9
(Waffe)
(Waffe)

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #19 am: 27.08.2009, 15:46:21 »
so, was mach ich denn damit?

RK-Gegner:     9     8     7     6     5     4     3     2     1     0     -1     -2     -3     -4     -5     -6     -7     -8     -9
(Waffe)
(Waffe)


Das muss ich noch erklären. Sch......

Normalerweise steht am Anfang bei "0" eine 19, die dann nach Attribut/Spezialisierung modifiziert wird.

Sagen wir mal unser Krieger mit Stärke 16 (+2) will spezialisiert (+2) mit einem Schwert kämpfen, Geschick 13 (+1) unspezialisiert mit einem Bogen.

Dann sieht die Tabelle für ihn wie folgt aus:

RK-Gegner:     9     8     7     6     5     4     3     2     1     0     -1     -2     -3     -4     -5     -6     -7     -8     -9
Schwert           6     7     8    9     10   11  12   13   14   15     16    17    18     19    20    20    20    20    20                                                             
Bogen              9     10   11   12   13   14  15   16   17   18    19    20     20     20    20    20    -       -       -

Das wurde bei AD&D durch den Thac0 abgelöst. ich finde die Tabelle übersichtlicher. Man sieht sofort, was man getroffen hat.
Arschlecken

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #20 am: 27.08.2009, 15:54:24 »
@Khoon ... deine Charaktername steht an der falschen Stelle. Oben wollte ich den Gate-Nick haben, damit man ggf sehen kann, mit wem man eigentlich spielt. Auf dem "normalen" Bogen steht hier dein eigener Name.
« Letzte Änderung: 27.08.2009, 15:54:42 von Archoangel »
Arschlecken

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #21 am: 27.08.2009, 15:58:13 »
Also des mit den Rettungswürfen, da muss man einfach hinschreiben, was man bei den Regeln seinen Charakters drann stehn hat?

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #22 am: 27.08.2009, 16:00:51 »
Jep. Keine Boni, oder so. Hilfreich ist es sich den Weisheitsbonus darunter zu vermerken. Er wird zu den Würfen gezählt, wenn es sich um magische Angriffe handelt.
« Letzte Änderung: 27.08.2009, 16:01:00 von Archoangel »
Arschlecken

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #23 am: 27.08.2009, 16:06:45 »
ok...

ach und bei den Standart fertigkeiten, da macht doch
minimal      Standard       kritisch
gar keinen sinn oder?
da gibts doch nur Erfolg/Pazer oder hab ich da wwas falsch verstanden?

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #24 am: 27.08.2009, 16:10:58 »
achja noch ne Frage, der Geschick bonus, wird von der Rk abgezogen oder?

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #25 am: 27.08.2009, 16:37:54 »
SO na und was bekommen wir denn noch für Klassen in die Gruppe?

Also Krieger und Dieb is vorhanden.
angepeilt ist wohl noch ein Halbling
und was wird es denn noch geben?

jemand der Zaubern kann wäre wohl nicht verkehrt!

Geth von Waldsteyn

  • Beiträge: 181
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #26 am: 27.08.2009, 16:38:56 »
Ich könnte mir vorstellen einen Kleriker/Priester zu spielen, wenn das sonst keiner will. Ansonsten würde ich auch einen Magier spielen.
"Ehre und Aufrichtigkeit sind die wirkungsvollsten Waffen im Kampf gegen den Namenlosen und seine Schergen. Lügen, Täuschung und Hinterlist sind die Werkzeuge des Bösen. Wer sich ihrer bedient - auch im Namen des Guten - wandelt selbst auf dem dunklem Pfad."

Geth von Waldsteyn

  • Beiträge: 181
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #27 am: 27.08.2009, 16:47:07 »
Ich kenne mich leider in Aventurien überhaupt nicht aus. Wie schaut es da mit den Göttern aus, welche gibt es/welche sind verbreitet etc?
"Ehre und Aufrichtigkeit sind die wirkungsvollsten Waffen im Kampf gegen den Namenlosen und seine Schergen. Lügen, Täuschung und Hinterlist sind die Werkzeuge des Bösen. Wer sich ihrer bedient - auch im Namen des Guten - wandelt selbst auf dem dunklem Pfad."

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #28 am: 27.08.2009, 16:48:07 »
oh sorry ich kann dir da auch nicht weiter helfen, ich hab auch keine Ahnung^^

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Riff der verdorrenden Kehlen
« Antwort #29 am: 27.08.2009, 17:07:25 »
ok...

ach und bei den Standart fertigkeiten, da macht doch
minimal      Standard       kritisch
gar keinen sinn oder?
da gibts doch nur Erfolg/Pazer oder hab ich da wwas falsch verstanden?

Korrekt.

achja noch ne Frage, der Geschick bonus, wird von der Rk abgezogen oder?

Auch richtig.

Ich kenne mich leider in Aventurien überhaupt nicht aus. Wie schaut es da mit den Göttern aus, welche gibt es/welche sind verbreitet etc?

Zu Beginn des Spiels musst du noch keine Patrongottheit wählen; das erfolgt erst zu deiner Weihe (Stufe 2). Vorher bist du ein Geweihter des Bundes des wahren Glaubens.

Aventurien kennt vor allem den 12-Götter Pantheon. Immer abwechselnd gibt es da einen männlichen und einen weiblichen Gott:

Praios (Herrschaft, Sonne, Gesetz)
Rondra (Sturm, Krieg)
Efferd (Wasser, Wind, Meer)
Travia (Mutter, Gastfreundschaft, Herdfeuer)
Boron (Schlaf, Tod)
Hesinde (Wissenschaft, Kunst, Magie)
Firun (Winter, Eis, Jagd)
Tsa (Frühling, Leben, Geburt)
Phex (Handeln, Diebe, Nacht)
Peraine (Ackerbau, Heilkunst)
Ingerimm [zwergisch: Angrosch] (Handwerkskunst, Feuer, Schmiede)
Rahja (Liebe, Lust, Rausch)

Ich denke es dürfte recht offensichtlich sein, welche dazu neigen abenteuerlustige, streitbare Geweihte zu haben und welche nicht so sehr ...
Arschlecken

  • Drucken