• Drucken

Autor Thema: [Archiv][OG] Runners Haven  (Gelesen 78605 mal)

Beschreibung: Der OOC

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Crazy Thunderbolt

  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1485 am: 14.01.2011, 16:23:21 »
Ich glaube auch. Kennt jemand jemanden, oder einen Ort wo man das erledigen kann?

Thunderstrike

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1486 am: 15.01.2011, 13:43:25 »
Hab da nix im Angebot.  :o

Daishy

  • Administrator
  • Beiträge: 4869
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1487 am: 15.01.2011, 14:46:08 »
Ihr hattet zur Planung eine verlassene Lagerhalle okupiert. Sicher ist natuerlich was anderes (Im Sinne der Zugaenglichkeit von anderen Leuten). Ansonsten wuerde ich euch heute oder morgen schieben wenn keine Einwaende kommen, bis dahin dann bitte IG alles im Van erledigen, was ihr erledigen wollt.
...Mit Optimismus und Zuversicht in die Apokalypse!

Mystral Wolkenglanz

  • Beiträge: 4982
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1488 am: 15.01.2011, 18:02:10 »
In meine Wohnung kommt der ganz gewiss nicht.

Wie lange stellt den denn ein Tranq-Patch ruhig?
Caela sanguine nigra,
Fates ignifer mortem cantat.
Audite: fatem pericular,
Fates ignifer mortem cantat.

Daishy

  • Administrator
  • Beiträge: 4869
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1489 am: 15.01.2011, 18:06:00 »
Muesste ich im Detail nachschauen, aber da es hier nicht umbedingt relevant ist wuerde ich euch 4-5 Stunden geben. Pack nen zweiten drauf und es werden locker ~12 Stunden. Ich guck aber nochmal genau nach.
...Mit Optimismus und Zuversicht in die Apokalypse!

Daishy

  • Administrator
  • Beiträge: 4869
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1490 am: 16.01.2011, 10:56:29 »
So, nochmal nachgeschaut. Ein Tranq-Patch macht geistigen Schaden in Hoehe seiner Stufe (Hatte im Kopf, dass es 10 waren, aber das war vermutlich in 3 so) und man kann pro Stunde einen Konsti-Wurf machen um geistigen Schaden abzubauen. Nimm die durchschnittliche Konsti eines Menschen und du hast ungefaehr die Dauer die er ausgenockt ist. Da mir das gerade auch etwas kompliziert (Und teuer ... pumpen wir einfach drei Gelgeschosse in ihn rein, das ist billiger  ... :huh:) vorkommt wuerde ich folgenden Patch hinzufuegen:

Knock-out-Patch: Der Knock-out-Patch enthaellt einen aehnlichen Aufbau wie der Tranq-Patch - eine mit DMSO angereicherte Substanz, die ohne Umwege in den Kreislauf des Patienten gelangt - doch statt des fluechtigen Betaeubungsmittel wurde hier auf Langzeitwirkung wert gelegt. Studien zufolge benoetigt das Toxin durchschnittlich eine Minuten, um die volle Wirkung im Koerper des Patienten zu entfallten, dann haelt es jedoch zuverlaessiger als ein kurzweiliger Tranqpatch. (10 geistiger Schaden, 1 Minute vor in Kraft treten, 50 NuYen pro Stueck)
Wenn ihr wollt duerft ihr euch davon noch nachtraeglich welche kaufen. (Ich behalte mir erstmal vor noch was zu aendern, wenn ich sehe das ich irgendwas gravierendes vergessen habe ... aber ich hab ja anstaendige Spieler  :) )
« Letzte Änderung: 16.01.2011, 14:38:38 von Daishy »
...Mit Optimismus und Zuversicht in die Apokalypse!

Felodin

  • Beiträge: 262
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1491 am: 16.01.2011, 12:36:44 »
super danke dir.  :)

... pumpen wir einfach drei Gelgeschosse in ihn rein, das ist billiger  ... :huh:)

splendid haette sich natuerlich NIEMALS fuer so etwas hergegeben. *zwinker*


ich hoffe das mit sweet elan geht klar. aber dafuer sind connections ja schliesslich da, oder? *s*



Daishy

  • Administrator
  • Beiträge: 4869
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1492 am: 16.01.2011, 21:35:25 »
Einfach hier schreiben, wenn ihr welche wollt und wenn ja wieviele. Ansonsten habe ich euch mal zu Sweet Elan geschoben.
...Mit Optimismus und Zuversicht in die Apokalypse!

Mystral Wolkenglanz

  • Beiträge: 4982
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1493 am: 18.01.2011, 13:14:11 »
Ha, da freu ich mich schon drauf, die kennenzulernen. Das will ich auf jeden Fall ausspielen. <3

lg Mowz

(Ich schreib jetzt mal nix weiter, da ich eh im Wagen bleibe. Mein Charakter bemüht sich, zu meditieren und den 1 geistigen Schaden durch den Entzug des Unsichtbarkeitszaubers loszuwerden. Klappt das?)
Caela sanguine nigra,
Fates ignifer mortem cantat.
Audite: fatem pericular,
Fates ignifer mortem cantat.

Daishy

  • Administrator
  • Beiträge: 4869
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1494 am: 18.01.2011, 13:20:55 »
Jo, koennen wir gerne machen  :)

Und den Besuch bei Elan wuerde ich dann momentan auch relativ kurz halten, wenn erstmal nur Thunderstrike und Splendid reingehen. Zum regenerieren: Du darfst, wenn du dich ausruhst (Schlafen, doesen, eben nichts an anstrengendes inkl. Wache halten) pro Stunde einen Wurf auf Willenskraft+Konsti machen. Die Erfolge sind der Schaden den du heilst. Die Frage ist wie lange ihr warten wollt bis ihr bei RMD reingeht. Thunderstrike hat auch 4G Schaden abbekommen, die Fahrt wuerde auch ca. eine halbe Stunde kosten.
...Mit Optimismus und Zuversicht in die Apokalypse!

Mystral Wolkenglanz

  • Beiträge: 4982
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1495 am: 18.01.2011, 13:23:01 »
Ich denke, wir sollten zumindest so da reingehen, dass Thunder keine Abzüge erleidet und ich auf 0 bin. Aber ich bin ja eher vorsichtig :P

Andere Meinungen?
Caela sanguine nigra,
Fates ignifer mortem cantat.
Audite: fatem pericular,
Fates ignifer mortem cantat.

Daishy

  • Administrator
  • Beiträge: 4869
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1496 am: 18.01.2011, 13:25:11 »
Das waere vermutlich eine Stunde "Rast", je nachdem wie gut ihr wuerfelt. Wenn Thunderstrike tauscht, dann ist er bei 2G (8 Wuerfel->2 Erfolge). Die Entscheidung waere also, wie lange ihr bei Elan bleibt und wie lange ihr vor Ort noch Pause macht. (Wobei ihr da etwas weiter weg Pause machen solltet, zwei Runner die am Ort des geschehens ein Nickerchen machen faende ich etwas komisch  :D)
...Mit Optimismus und Zuversicht in die Apokalypse!

Felodin

  • Beiträge: 262
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1497 am: 19.01.2011, 14:22:34 »
ad geistigen schaden regenerieren>
bin sowieso dafür, dass wir noch wo einen happen essen gehen (muessen das ja nicht ausspielen), wo die charaktere ueber den plan reden => den wir aber meiner meinung nach zumindest ooc grob formulieren sollten. das kann schon gut eine stunde dauern. (=> erholungs-wurf)

wenn wir dann noch zeit & erholung brauchen, schlafen wir einfach noch ein bisschen im auto bis es ideale einbruchszeit ist (3-4 in der frueh) und fangen dann an.


ad daishy>
danke fuer das kompliment. hab mir nachher gedacht, ob ich mir da nicht viel erzaehlerische freiheit heraus genommen habe. freut mich, dass es gut angekommen ist.  :)

soll ich die unterbringung weiter beschreiben, oder willst du das uebernehmen?

Daishy

  • Administrator
  • Beiträge: 4869
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1498 am: 19.01.2011, 14:37:42 »
1) Koennt gerne was essen gehen, Plan besprechen zaehlt aber nicht als Rast, jedenfalls nicht wenn die Rastenden mit besprechen wollen. Dafuer ist wirklich mindestens eine Stunde ausruhen angesagt. (Trid gucken auf der Couch, sowas in die Richtung, waere auch ok).


2) Ne, passt so, wenn was nicht passt kann ich mich immer noch beschweren ;). Und wenn du willst kannst du natuerlich mehr beschreiben, was Splendid so sieht wenn er den Laden betritt und ich baue dann drauf auf, oder andersrum :)


Edit:
3) Noch ein anderes Thema, das ich mal mit euch diskutieren wollte (Ich weiss nicht ob ich das schonmal erwaehnt hatte): ich finde das Ini-System von Shadowrun im Forum etwas doof. Am Tisch macht es nicht so viel, wenn nur ein Char mehr Durchgaenge hat als der Rest, im Forum dauert die Runde so oder so aber fast gleichlang, einige haben also 1-3 Tage im Kampf nichts zu tun, was ich nicht ideal finde. (Hinzu kommt, dass ich oft ne Battlemap mache auf der sich nicht wirklich viel geaendert hat und einen Statuspost, der eigentlich ueberfluessig ist :D). Ich wuerde gerne zwei Vorschlaege machen und gucken ob wir was finden, was allen gefaellt (Inkl. alles so behalten wie es ist).

1) Alle Teilnehmer kriegen 3 Inidurchgaenge. Die Teilnehmer, die eigentlich weniger haben, kriegen einen kumulativen Mali von -X (2/3/4 je nachdem was angemessen erscheint) auf alle Handlungen. Sie koennen also handeln, aber nicht so effektiv. Das wuerde im Grunde niemand einschraenken, aber mehrere IDs etwas abwerten.

2) Die zusaetzlichen Inidurchgaenge werden in einfache/freie Handlungen umgewandelt, die direkt abgehandelt werden. Damit gibt es effektiv nur eine Runde. Die Initiative wird dadurch wichtiger.

Was sagt ihr dazu? Irgendwelche weiteren Vorschlaege, ist euch das Original am liebsten, oder was ganz anderes? Generell werde ich hier nichts entscheiden, wenn wir uns nicht alle einigen koennen, da so eine Aenderungen ja alle Charaktere hier betrifft.
« Letzte Änderung: 19.01.2011, 15:52:19 von Daishy »
...Mit Optimismus und Zuversicht in die Apokalypse!

Crazy Thunderbolt

  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Runners Haven
« Antwort #1499 am: 19.01.2011, 17:09:35 »
Ich finde die normale Ini-Regelung ganz okay. Ich meine, okay, dann hab ich eben mal ein paar Tage nix zu tun hier. Aber das geht mir auch sonst so, dass mal nix neues ist, worauf ich reagieren wollte/könnte. Von daher. Außerdem hab ich ja noch zwei andere Runden, bei denen ich dann was zu tun hab.

  • Drucken