• Drucken

Autor Thema: Das Buch des Krieges  (Gelesen 5859 mal)

Beschreibung: ...der Kampfthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« am: 28.08.2009, 11:47:49 »
Kampfsystem:

Davon ausgehend, dass keine Seite überrascht ist, beginnt der Kampf mit der Initiaive. Hierzu würfelt jeder Spieler 1W6 und addiert seinen persönlichen Initiativbonus. Der SL würfelt einmal für jede Art Gegner. Der höchste Wurf handelt zuerst.

Dann erfolgt nacheinander die Angriffssequenz Marke (A)D&D ... muss ich nicht erklären, oder? Edit: Oder doch ...

Die Angriffssequenz beginnt mit einem Trefferwurf (W20); anhand des Wurfes wird nachgesehen, welche RK getroffen wird (Tabelle oder Thac0); erfolgt ein Treffer, so wird der Schaden (nach Waffe) ermittelt, welcher von den Trefferpunkten des Getroffnenen abgezogen wird. Reduzieren sich die TP auf "0", so ist der Getroffene bewusslos. Gehen sie gar unter "0" TP, so gilt er als sterbend (Gegner ohne Charakterstufen sind dann einfach Tod!): Er verliert nun jede Runde einen Punkt Konstitution bis auch diese "0" beträgt. Ist dieser Punkt erreicht, so kann der Charakter Golgari erblicken: den Raben des Todes. Dieser wird ihn in Borons Hallen tragen, wo weiter über ihn entschieden wird. Möglicherweise erbarmt sich Boron ja seiner und er darf ins Leben zurückkehren ... ?

Ist eine Seite überrascht, so darf die Gegegnseite eine Runde agieren, bevor die Überraschten handeln können. Danach erfolgt eine normale Initiativsequenz.

Die Initiative wird für jeden Kampf nur einmal bestimmt.
« Letzte Änderung: 29.08.2009, 14:19:17 von Archoangel »
Arschlecken

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #1 am: 10.09.2009, 19:06:09 »
Ich hätte gerne von jedem Spieler die Beschreibung was er gerne täte in dieser Überraschungsrunde, sowie einen Initiativwurf, eventuelle einen Angriffswurf und einen Schadenswurf, sowie weitere Würfe nach Bedarf. Sollten Nahkämpfer die Überraschung bis zum Schluss wahren wollen, müssen sie einen Heimlichkeitswurf bestehen. So alle diese Würfe gelingen erhalten Nahkämpfer einen +4 Angriffsbonus, Fernkämpfer müssen jedoch warten, bis der Angriff der Nahkämpfer erfolgte und müssen für das weitere Gefecht -4 auf den Trefferwurf hinnehmen, um nicht die eigenen Leute zu treffen. Alternativ können die Fernkämpfer ihren ersten Angriff mit +4 durchführen und die Nahkämpfer können einen Sturmangriff durchführen (+2 Trefferwurf, -2 Rüstungsklasse).

Möglicherweise währe es sinnvoll, wenn Maduun zunächst angibt, ob er seinen Taktikvorteil für sich, oder die ganze Gruppe nutzen will, um +2 bzw. +1 Initiative zu erhalten.

Zunächst also eure Überraschungsrunde (geplante Aktionen). Ich fasse dann in einem Post drüben die Ereignisse der ersten Runde zusammen.
Arschlecken

Maduun

  • Beiträge: 389
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #2 am: 10.09.2009, 19:14:11 »
Jeder Mitspieler erhält +1 auf die Initiative, da Maduun den Angriff geplant hat.

Initiative:
1d61D6+3 = (3) +3 Gesamt: 6

Ich greife denjenigen an, der die Katze wahrscheinlich im Sack gefangen hält. Ferner versuche ich ihn gefangen zu nehmen, das heißt ich versuche ihr zu betäuben, schlage auf keine kritischen Zonen, schlage mir der flachen Seite zu. Da wir hierfür keine Regeln haben, mache ich den Angriff normal und würfel den Schaden normal. Es gilt aber, wenn er versucht zu fliehen, setze ich tödliche Gewalt ein, primäres Ziel ist die Gefangennahme:

Angriff:
1d201d20 = (6) Gesamt: 6

Bei Treffer Schaden
2d82d8+2 = (2, 3) +2 Gesamt: 7

Ich kümmere mich um mein Ziel, gebe den anderen zu verstehen, Geth mit seinem Gegner zu unterstützen.

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #3 am: 10.09.2009, 19:15:40 »
Heimlicher Angriff, Sturmangriff, oder normaler Angriff?
Arschlecken

Maduun

  • Beiträge: 389
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #4 am: 10.09.2009, 19:16:47 »
Normaler Angriff

Maduun

  • Beiträge: 389
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #5 am: 10.09.2009, 19:17:44 »
Jeder Mitspieler erhält +1 auf die Initiative, da Maduun den Angriff geplant hat.

Initiative:
1d61D6+3 = (3) +3 Gesamt: 6 - Geschummelt!

Ich greife denjenigen an, der die Katze wahrscheinlich im Sack gefangen hält. Ferner versuche ich ihn gefangen zu nehmen, das heißt ich versuche ihr zu betäuben, schlage auf keine kritischen Zonen, schlage mir der flachen Seite zu. Da wir hierfür keine Regeln haben, mache ich den Angriff normal und würfel den Schaden normal. Es gilt aber, wenn er versucht zu fliehen, setze ich tödliche Gewalt ein, primäres Ziel ist die Gefangennahme:

Angriff:
1d201d20 = (6) Gesamt: 6 - Geschummelt!

Bei Treffer Schaden
2d82d8+2 = (2, 3) +2 Gesamt: 7 - Geschummelt!

Damit treffe ich RK 8, guter Anfang

Ich kümmere mich um mein Ziel, gebe den anderen zu verstehen, Geth mit seinem Gegner zu unterstützen.

Wow ich würfel eine gute Initiative und treffe RK 8, guter Anfang

Geth von Waldsteyn

  • Beiträge: 181
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #6 am: 10.09.2009, 22:31:47 »
Dann mach ich einen Sturmangriff auf den Anderen. Ich hab Thac0 18, d.h. mit dem +2 Bonus durch Sturmangriff 16, richtig?

Dann wollen wir mal sehen ob der Würfelbot mich mag.

Angriff: 1d201d20 = (19) Gesamt: 19

Schaden: 1d81d8+1 = (4) +1 Gesamt: 5
"Ehre und Aufrichtigkeit sind die wirkungsvollsten Waffen im Kampf gegen den Namenlosen und seine Schergen. Lügen, Täuschung und Hinterlist sind die Werkzeuge des Bösen. Wer sich ihrer bedient - auch im Namen des Guten - wandelt selbst auf dem dunklem Pfad."

Geth von Waldsteyn

  • Beiträge: 181
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #7 am: 10.09.2009, 22:33:07 »
Er scheint mich zu mögen. Damit würde ich jetzt sogar RK -3 treffen, richtig?
"Ehre und Aufrichtigkeit sind die wirkungsvollsten Waffen im Kampf gegen den Namenlosen und seine Schergen. Lügen, Täuschung und Hinterlist sind die Werkzeuge des Bösen. Wer sich ihrer bedient - auch im Namen des Guten - wandelt selbst auf dem dunklem Pfad."

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #8 am: 10.09.2009, 23:07:31 »
Richtig.
Arschlecken

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #9 am: 10.09.2009, 23:40:07 »
Ist es möglich ohne große mali zu erleiden in den Nahkampf zu schießen? Wenn ja dann mach ich dass,  mit meinem Bogen, den Typ bei Geth.

1d20d20 = (17) Gesamt: 17

1d6d6 = (6) Gesamt: 6

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #10 am: 10.09.2009, 23:42:24 »
sooso ich glaub der Wurf ist ganz gut. -1 Treff ich, und 6 schaden, sehr schön!

Archoangel

  • Moderator
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #11 am: 11.09.2009, 00:24:09 »
Ich hätte gerne noch die Initiative von Geth und Malan.
Arschlecken

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #12 am: 11.09.2009, 10:00:04 »
oh sorry,

Initiative:

1d6d6 = (6) Gesamt: 6

Malan

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #13 am: 11.09.2009, 10:03:12 »
hehe, da ich Ges +3 hab, (das wird doch auf Initiative angerechnet?!) hab ich die höchste Initiative die es (bei mir) geben kann

9

Geth von Waldsteyn

  • Beiträge: 181
    • Profil anzeigen
Das Buch des Krieges
« Antwort #14 am: 11.09.2009, 11:29:04 »
Initative: 1d61d6+2 = (6) +2 Gesamt: 8
"Ehre und Aufrichtigkeit sind die wirkungsvollsten Waffen im Kampf gegen den Namenlosen und seine Schergen. Lügen, Täuschung und Hinterlist sind die Werkzeuge des Bösen. Wer sich ihrer bedient - auch im Namen des Guten - wandelt selbst auf dem dunklem Pfad."

  • Drucken