Autor Thema: Wenn man Dämonen wütend macht...  (Gelesen 4724 mal)

Beschreibung: Kapitel 5 Encounter 6

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Parkbank

  • Moderator
  • Beiträge: 2352
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« am: 11.09.2009, 23:12:31 »
Besonderheiten: Alle in 10' Entfernung vom Hezrou müssen gegen Gift saven:
A hezrou’s skin produces a foul-smelling, toxic liquid whenever it fights. Any living creature (except other demons) within 10 feet must succeed on a DC 24 Fortitude save or be nauseated for as long as it remains within the affected area and for 1d4 rounds afterward. Creatures that successfully save are sickened for as long as they remain in the area. A creature that successfully saves cannot be affected again by the same hezrou’s stench for 24 hours. A delay poison or neutralize poison spell removes either condition from one creature. Creatures that have immunity to poison are unaffected, and creatures resistant to poison receive their normal bonus on their saving throws. The save DC is Constitution-based.
Ü-Runde: Hezrou (Tötet Hagen)

1. Runde: Sylih und Kaelen aktiv, die anderen erwachen aus dem Schlaf / der Trance (könnt ihr gerne was zu schreiben)

Intitiative:

Gruppe
Dämon


Könnte jemand von euch vielleicht ein Karte anfertigen und alle Positionieren? Der Raum ist wie gesagt 30*30', drei Betten, ein Käfig, die angaben wo wer ist habt ihr ja.

Bevor Fragen kommen: Der Dämon hatte eine nat. 20 beim Save wg. Refusal...

« Letzte Änderung: 12.09.2009, 22:35:15 von Parkbank »

Donan

  • Beiträge: 550
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #1 am: 12.09.2009, 08:18:59 »
Der Angstschrei Hagens und das Klatschen des Dämonenschädels gegen Kaelens Schild wecken donan aus seinem erhohlsamen Schlaf. Zunächst etwas Schlaftrunken schaut sich Donan um. Als er die Figur des Dämons sieht und seinen Gestank wahrnimmt ist er jedoch schlagartig hellwach und springt auf die Füße.

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #2 am: 12.09.2009, 11:36:35 »
Als der Dämon wie aus dem nichts auftaucht ist Kaelen, trotz der Wachsituation in der er sich befindet, ziemlich baff. 'Hatte Sly nicht einen Zauber gewirkt? Wie kommt der da durch?' Doch als Hagens lebloser Körper ohne Kopf zu Boden fällt ist der Gotteskrieger wieder voll bei Sinnen. Zuerst nimmt er den fürchterlichen Gestank wahr[1]. Und dann wird er auch schon angegriffen. Gerade rechtzeitig kann er seinen Schild nach oben reißen um sich vor dem Biss des Dämonen zu schützen. Er greift nach seinem Langschwert, welches er mit einer fließenden Bewegung aus der Scheide zieht. "Zeit zu sterben." Für wen das gilt ist ihm noch nicht ganz klar, da die Situation nicht unbedingt Vorteilhaft für die Helden aussieht.[2]
 1.  Fortitude Save (Gift)1d201d20+16 = (12) +16 Gesamt: 28
 2. mache im nächsten Posting weiter, wenn ich weiß ob ich den Save geschafft habe

Tajel

  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #3 am: 12.09.2009, 17:06:17 »
Gerade war Tajel nach diesem langen, anstrengenden Tag dabei, ins Reich der Träume abzudriften, als sie auch schon jäh wieder in die Wirklichkeit zurückgerissen wird. Ein erbärmlicher Gestank steigt ihr in die Nase, doch hat er bei der abgehärteten Druidin keine weiteren Folgen - glücklicherweise auch nicht bei Shea, die sofort aufspringt.

Noch gar nicht richtig wach muss sie tatenlos zusehen, wie Hagen den Kopf abgerissen bekommt - von einem Dämon! Bei Ehlonna, wie hatte es diese Ausgeburt der Abyss es in ihr Lager geschafft, trotz Slys Schutzzaubern? Ein halb erstickter Schrei entringt sich Tajels Kehle, als sie die Bedrohlichkeit der Situation langsam erfasst. Schnell rafft sie ihren Rucksack - glücklicherweise hat sie es sich zur Angewohnheit gemacht, in fast kompletter Ausrüstung zu nächtigen - und zieht sich dann mit Shea an ihrer Seite möglichst weit von dem Dämon in eine Ecke des Raumes zurück.

Slyavinatria

  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #4 am: 12.09.2009, 19:28:20 »
Sylih ist das Entsetzen förmlich ins Gesicht geschrieben. Nie hätte Sie sich träumen lassen einer solch abscheulichen Kreatur gegen über zu stehen. Seuftzend und mit einer Niedergeschlagenheit im Ton, die man sonst ganz und gar nicht von ihr kennt, sagt sie: "Und ich hab schon alle magischen Geschosse verzaubert."

Die Nase rümpfend öffnet Sly die Augen um ihre Meditation zu beenden. Angeekelt vom Anblick des Scheusals und der Bluttat erhebt sie sich bedächtig und ist bereit ihrem Schicksal ins Auge zu sehen.

[1]
 1. Muss warten bis Kaelen die AoO gezogen hat
« Letzte Änderung: 13.09.2009, 17:39:10 von Slyavinatria »

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #5 am: 13.09.2009, 19:51:31 »
Nachdem die Anderen sich sogut es geht in Sicherheit gebracht haben macht Kaelen einen Satz auf den Dämonen zu. Durchzogen von einem Schimmer strahlender Energie platziert er seinen Hieb so kräftig er nur kann. [i]'Heironeous steh uns bei.'[/i][1]
 1. 1. Angriff(8PA): Smite Evil: 1d201d20+15 = (18) +15 Gesamt: 33 Schaden: 1d81d8+27 = (8) +27 Gesamt: 352.Angriff: 1d201d20+5 = (11) +5 Gesamt: 16 Schaden: 1d81d8+19 = (8) +19 Gesamt: 27

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #6 am: 13.09.2009, 19:56:31 »
Critrange (17-20) bestätigen: 1d201d20+15 = (9) +15 Gesamt: 24 Schaden: 1d81d8+27 = (1) +27 Gesamt: 28

Parkbank

  • Moderator
  • Beiträge: 2352
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #7 am: 13.09.2009, 22:35:42 »
Kaelen schlägt mit extremer Härte zu. Der Dämon kann sich kaum noch auf den Beinen halten - damit hatte er wohl nicht gerechnet. Wütend holt er zum Gegenangriff aus. Doch Kaelen blockt den Kopf des Monsters mit Leichtigkeit. Doch es gab noch andere potentielle Opfer. Der Wolf ist näher. Der Arm des Hezrou schießt hervor und reißt eine tiefe Wunde in die Flanke des Wolfs. Einem weiteren Treffer kann Shea sich aber erfolgreich entwinden. Plötzlich ertönt ein tiefer, wütender Schrei aus dem großen Vorraum. [b]"Euer magischer Schutz wird nicht lange halten."[/b], ertönt die Stimme des mächtigen Nabthatoron
Shea: AC 23 TP9

neu hinzu: Nabthatoron anscheinend im Vorraum

Runde 2

Initiative:

Gruppe
Gegner

Donan

  • Beiträge: 550
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #8 am: 14.09.2009, 07:34:54 »
Donan geht auf das Monster zu um es Anzugreifen und Kaelen zu unterstützen. Als er jedoch näher herankommt intensiviert sich der Gestank des Dämons und Donan wird übel, er Taumelt zurück und übergibt sich in die Ecke des Raumes.Nach C2 und dann kotzend wieder zurück nach B1 aus dem Bereich heraus.
Ich bin dann in 1d41d4 = (4) Gesamt: 4 Runden wieder fit.
« Letzte Änderung: 14.09.2009, 07:36:07 von Donan »

Tajel

  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #9 am: 14.09.2009, 15:39:52 »
"Shea!", durchzuckt es die Druidin, als der Hezrou nach der Wölfin schnappt und sie verletzt. "Sie muss hier raus, gegen den Dämonen hat sie keine Chance!"

Dann gibt sie der Wölfin einen Wink, und geschickt springt die Wölfin hin und her, um aus der Reichweite des Dämons zu kommen und sich zu Donan zu flüchten.

Tajel selbst geht einen Schritt zurück, aus der Reichweite des Hezrou und beginnt dann einen Zauber zu wirken. Einen kurzen Moment ist alles ruhig, dann donnert es unter den Füßen des Dämons und ein gewaltiger, scharfkantiger Stalagmit schießt aus dem Boden hervor und spießt den Hezrou auf.

Shea:
Bewegung auf A2, Tumble gg. DC15 für mitohne AoO: 1d201d20+4 = (7) +4 Gesamt: 11

Tajel:
5ft.-step auf C1, das liegt 15ft. vom Hezrou weg, also außerhalb dessen Reichweite

Zauber Sudden Stalagmite
Schaden: 10d610d6 = (4, 1, 2, 6, 6, 6, 1, 5, 1, 1) Gesamt: 33
Reflex-DC 21 halbiert Schaden, keine SR
Wenn Save nicht geschafft ist der Hezrou aufgespießt, muss dann DC15 Escape Artist schaffen oder DC25 Stärke-Wurf. Letzterer bringt zusätzlich 3d63d6 = (3, 4, 5) Gesamt: 12 Schaden mit sich.

Parkbank

  • Moderator
  • Beiträge: 2352
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #10 am: 14.09.2009, 23:01:12 »
Donan will den Dämon angreifen, doch der unnatürliche Gestank überwältigt ihn. Während ihm das letzte Mal zu Kopfe steigt und er langsam zurück taumelt, schnellt der riesige, weit aufgerissene Kiefer des Dämons auf ihn zu. Doch just in dem Moment da er sich über Donan zu schließen droht, beugt dieser sich und kotzt. Das ihm das die Haut retten würde, hätte er wohl nicht gehofft.  Dann trifft der Stalagmit den Dämon. Seine Dämonenhaut schützt ihn zwar vor dem schlimmsten, trotzdem blutet der Dämon nun noch mehr - langsam wird es eng für ihn. Der rote See unter ihm wächst stetig weiter.

Hezrou: Befreit sich via Escape Artist, ist aber schwer Verwundet. (Nächste Runde)

Stopp: Der AoO geht gegen Donan. Ac 25 tp 14 ---  kein Treffer

Noch dran: Kaelen, Sly & Sylih

Donan ist dann in Runde 6 wieder gesund....
« Letzte Änderung: 15.09.2009, 14:19:38 von Parkbank »

Kaelen

  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #11 am: 15.09.2009, 00:53:28 »
Nachdem Kaelen nun sämtliche Ressourcen verbraucht hat bleibt ihm keine Wahl als den Dämonen mit roher Gewalt zu bearbeiten. Kein Leuchten ist mehr zu sehen, keine Zauber können gesprochen werden. Nur das Summen seiner Klinge ist zu hören. Zwei Schläge preschen auf den Dämonen ein, doch sie sind nicht so kräftig wie zuvor [i]'Die müssen sitzen'[/i], denkt er sich und setzt mehr daran zu Treffen als auf rohe Gewalt. Doch ohne seine göttlichen Fähigkeiten ist der Krieger bei weitem nicht so Wirkungsvoll und das weiß er auch.[nb]Full Round Action: Voller Angriff mit 3 PA
1. Angriff: 1d201d20+15 = (4) +15 Gesamt: 19 Schaden: 1d81d8+14 = (7) +14 Gesamt: 21
2. Angriff: 1d201d20+10 = (11) +10 Gesamt: 21 Schaden: 1d81d8+14 = (8) +14 Gesamt: 22

Slyavinatria

  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #12 am: 15.09.2009, 01:08:30 »
Die letzten Kräfte mobilisierend, breitet Slyavinatria ihre Arme aus, aus ihrer Kehle erklingt ein tiefes Summen und sie spricht die magische Zauberformel "Remmah fo Ssensouethgir" und ein magisch leuchtender Hammer aus purer Energie erscheint über dem Scheusal und schmettert auf es darnieder.

Casterlevel Check 1d201d20+10 = (4) +10 Gesamt: 14
Hammer of Righteousness (Good/Force) Fort halbiert10d810d8 = (3, 4, 3, 3, 3, 5, 2, 5, 5, 1) Gesamt: 34
Str Dmg 1d31d3 = (2) Gesamt: 2

[1]
 1. Immediate Action HALT falls er sich irgendwie in eine Richtung begwegen will.
Casterlevel Check 1d201d20+10 = (14) +10 Gesamt: 24 DC21 Will negates. Wenn er den Save nicht packt sind seine Füsse im Boden verankert und er kann nur noch eine SA machen.

Ginsengsei

  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #13 am: 15.09.2009, 15:47:11 »
Sylih fliegt in die Wand wo sie Fullcover hat.

Bitte weitermachen! :D
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Parkbank

  • Moderator
  • Beiträge: 2352
    • Profil anzeigen
Wenn man Dämonen wütend macht...
« Antwort #14 am: 15.09.2009, 16:23:21 »
Doch der Dämon wehrt die Schläge des Paladins ab, ohne dabei Schaden zunehmen. Derweil fliegt die kleine Coure in Sicherheit und verschwindet vollends in einer der Wände. Auch Slys Zauber verpufft wirkungslos. Es gelingt der Magierin nicht die dem Dämon inne wohnende Magieresistenz zu überwinden. Mit fast schon letzter Kraft hebt er seinen Körper an und befreit sich von dem Stalagmit. Kurz ist am Ende des Ganges im anderen Raum der Kopf eines gewaltigen Glabrezu zu erkennen. Dann hört man ein gewaltiges Krachen aus dem Vorraum. Zeitgleich merkt Sly wie ihr magischer Schutz sich auflöst. [b]"Ich werde euch Ratten aus eurem Loch heraus treiben!"[/b], dröhnt die Stimme des Herren der Dämonennarbe zu den Gefährten herüber.[1]

Runde 3:

Gruppe, Gegner. Nab ist noch immer im Vorraum und nicht direkt zu sehen - er ist gesprungen als er die Magie gebannt hat.
 1. Es wird Refusal gebannt, sowie der Familiar Pocket bei Sly)