• Drucken

Autor Thema: Spezialencounter: Zev Drekkon  (Gelesen 10631 mal)

Beschreibung: Schlachtfeld (und was für eins!)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #15 am: 04.10.2009, 13:19:43 »
Erneut voneinemPfeilgetroffen entfesselt der Hobgoblin einen weiteren hasserfüllten Kriegsschrei.

Doch der alte Bekannte von euch, und Sards ganz spezieller Freund, kann den Kampfeswillen seines Anführers nicht vorbehaltlos teilen.
Stattdessen wirkt er - noch halb unter dem Geröll begraben - einen Zauber. Daraufhin verschwindet er von dort. Er ist nun weg. Wo kann er sein ? Ah...dort drüben!

Noch am Boden liegend wirkt er einen zweite Zauberspruch. Kurz darauf geht aus dem Zwielicht des Nachthimmels eine schwarze Wolke hervor, die sie brachial in einem Blizzard entlädt. Unmenschliche Kälte herrscht in dem Gebiet vor, in dem Zarna-Kai, Gannayev und Nazjatan nun stehen...

Gannayev und Nazjatan bekommen 22 Kälteschaden.
Außerdem bekommen Gannayev, Nazjatan und Zarna-Kai nochmal 5 Kälteschade zu Beginn ihres Zuges in dem Effektbereich.

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #16 am: 04.10.2009, 13:21:33 »
Kampfrunde 2 beginnt





Initiativreihenfolge und Gegnerstatus

1. Grottenschrat Würgerin(verletzt, prone, restrained)
2. Zev Drekkon(verletzt, slowed, Mark(Zarna-Kai))


3. Sard (Verflucht, prone)
4. Nazjatan (Verflucht)
5. Egle (Spirit Compandion: Verflucht)


6. Hobgoblin Kleriker des Tyrannos(verletzt)
7. Grottenschrat Todestänzer(1: leicht verletzt ; 2: schwer verletzt, prone, restrained, Mark(Sard))


8. Zarna-Kai (Verflucht)
9. Gannayev (Verflucht)<<
10. Faralin

11. Hochmagus Kroda(verletzt, prone)

WICHTIGE HINWEISE:

- Beleuchtung: Dim Light (-2 auf Nah- und Fernkampf-Angriffswürfe, es sei denn Lowlight Vision. Gilt natülich nicht für Flächenangriffe, die ignorieren Concealment )



- es existiert ein durchgehendes starkes Gefälle in Richtung Südwesten. Hinzu kommt der etwas dunkler dargestellte Steilhang, wo es gleich 6m (4 Felder) innerhalb von 2-3 Feldern abwärts geht.

- Der Steilhang ist - wenn man von Nord-Osten , also oben, kommt - schwieriges Gelände. Kommt man hingegen von unten, also Süd-Westen kostet er sogar zwei zusätzliche Bewegungspunkte je Feld. Ansonsten wird das Gefälle nicht weiter berücktsichtigt. Alle Kräfte die pushen können, haben folgenden Zusatzeffekt, wenn sie in Richtung S, SW oder W angewendet werden: Sie pushen das Ziel automatisch ein Feld weiter nach SW





SC-Status

Musik zum Kampf
« Letzte Änderung: 07.10.2009, 17:53:19 von Morningstar »

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #17 am: 04.10.2009, 13:30:46 »
Zev Drekkon macht einen Schritt zurück und kanalisiert durch sein violett blitzendes Szepter einen schrecklichen schwarzmagische Fluch. Dieser betrifft Sard, Zarna-Kai, Nazjatan und Gannayev und Egle's Reh.

Der Zauber verdreht eure Gedanken und alle außer Sard erleiden einen mentalen Schock, der eure Kräfte aufzehrt. Als ihr wieder zu euch kommt liegt ein unheilvolles violettes Glimmen auf eurem Körper. Ihr wurdet verflucht !

14 Psychischer Schaden für Zarna-Kai, Nazjatan, Gannayev und Egle's Reh.
Außerdem Fluch für die o.G. plus Sard.

Wann immer ihr jetzt Zev Drekkon attackiert solange ihr verflucht seid, erleidet ihr weiteren  psychischen Schaden.

(Natürlich ist ein eventueller Fire Pulse davon noch nicht betroffen, Zarna. Kannst ihn grad rolle)

Map update kommt gleich

Sard

  • Beiträge: 596
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #18 am: 04.10.2009, 16:23:48 »
"[b]Zu dir später![/b]", ruft Sard dem Magier hinterher, dann verwandelt er sich in einen Sturm aus reißenden Klingen und wirbelnden Fäusten, der über Drakkon und seinen goblinoiden Leibwächter herniedergeht.Move Action: Shift -> AG 6
Standard Action: Funneling Flurry -> Zev(push nach AE 7) & Bubear AH 5 (den marken, + push nach AI 5!)
Action Point: Standard Action: Flurry of Blows -> Zev
Würfe

Nazjatan

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #19 am: 04.10.2009, 17:31:45 »
Nazjatan reißt sich aus der mentalen Shockwelle und schlägt einige Haken, um Zev direkt in die Seite zu stoßen.
[b]"Zur Hölle mit deinen Blasphemien! Stirb, Gottloser Abschaum!"[/b]

Free Action: Item Daily  -  +1d6 frost
Move: AE6
Standard: Righteous Brand - Zev  --- Attack Bonus  - Zarna
« Letzte Änderung: 06.10.2009, 19:03:42 von Morningstar »

Egle

  • Beiträge: 327
    • Profil anzeigen
    • http://www.aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #20 am: 04.10.2009, 19:53:29 »
Fauchend springt die Wildkatze von Zev Drekkon ab, zieht sich zurück und schüttelt heftig den Kopf. In lauernder Haltung, mit flach an den Kopf gedrückten Ohren, verharrt das Tier auf einem Steinbrocken, nähert sich nicht noch einmal dem schrecklichen Hobgoblin.
Dafür kommt Egle selbst nun näher, über Stock und Stein, den Rock leicht hochgerafft, steigt die Hexe den Abhang herunter. In gehörigem Abstand zum Kampfgetümmel bleibt die Schamanin stehen und schlägt wieder die Trommel. [b]"Komm, Natterngeist,"[/b] flüstert sie in den Wind. Und der Gerufene erscheint, sichtbar nur für Gannayev, dessen Körper und Geist soeben arg in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Um den gepanzerten Bein des Kriegers windet sich eine dunkle Schlange, und als die Blicke des Mannes und des Tieres einander begegnen, kann der Ritter äonenalte Weisheit in den kleinen Reptilienaugen spüren. Die Schlange macht urplötzlich eine zubeißende Bewegung - doch einen Lidschlag später ist sie spurlos verschwunden. Beinahe spurlos - eine seltsame Erleichterung hat sie bei Gannayev hinterlassen.
Und die gelbe Katze sieht Nazjatan an; etwas am Anblick des Geistertieres tut auch dem Drachenkrieger gut.

Doppelte Bewegung: 5 nach Südwesten, auf Z 14
Minor Action: Healing Spirit auf Gannayev (darf eine Surge ausgeben); Bonus-Heilung - für Naz.
A good witch does not need to explain anything.

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #21 am: 06.10.2009, 18:35:50 »

Sard spürt, als er die Faust in Zev Drekkon rammt, einen schrecklichen stechenden Schmerz und ein beklemmendes Geühl in der Brustgegend. Mehr noch als durch die Aktivierung seines Handschuhes....

Auch Nazjatan verpasst Zev Drekkon einen ordentlich Hieb mit dem Schwert...der Hobgoblin trägt bereits erste deutliche Blessuren davon


5 psych. Schaden für Sard beim Angriff gegen Zev Drekkon

Zev Drekkon ist verwundet (noch nicht ganz blutig geklopft ;))

Todestänzer 2 ist markiert und bloodied

Nazjatan, der kurzzeitig im Sterben lag, stabilisiert auf 1 HP durch Egle
« Letzte Änderung: 06.10.2009, 19:01:31 von Morningstar »

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #22 am: 06.10.2009, 18:50:46 »
Der Hobgoblin Kleriker sieht wie sein verhasster Herr von Sard blutig geprügelt wird, und für einen Moment genießt er es. Doch dann wird er an seine Pflicht erinnert und er spricht einen Heilzauber auf den Hobgoblin-Hexer. Anschließend rammt er seinen Speer in Sards Unterleib, der zwar etwas durch die Rüstung gedämpft, aber dennoch sehr schmerzhaft ist.

Unterdessen ist der hintere Grottenschrat aufgestanden und brät Sard eins mit seinem Kriegsflegel über. Dies löst weitere Magie seitens des Klerikers aus, die den Grottenschrat ein wenig heilt. Sard hingegen fliegt fast drei Meter weit und landet der Länge nach auf dem Boden.

weitere 14 Schaden für Sard (insg. 22 seit Kampfbeginn für Sard)
Außerdem ist Sard Prone.

Zev Drekkon ist nur noch leicht verletzt.. Das Selbe gilt für den Todestänzer #1, der sich durch den Recovery Strike heilen konnte.

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #23 am: 06.10.2009, 18:55:52 »

Zarna-Kai und Gannayev und so sind dran. Denkt an den Kälteschaden (5), falls ihr im Blizzard steht (blaues Kästchen)
« Letzte Änderung: 06.10.2009, 19:06:22 von Morningstar »

Karambagya

  • Beiträge: 326
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #24 am: 07.10.2009, 00:22:05 »
Die Kälte des um ihn herum tobenden Blizzards macht Zarna-kai nichts aus, war r doch die scharfen Winde gewohnt, die die Höhe Airspurs heimsuchten. Dementsprechend zeigt er keine Anzeichen für Unbehagen, als er seinen Säbel hebt, ihn in Flammen aufgehen lässt und dabei einen einfachen Satz an seinen Gott richtet: [b]"Feuerfürst, läutere diese Wesen in deinem Feuer!"[/b]
Eine Sekunde später vollführt der Genasi einen weiten Schwung mit seiner Waffe und schleudert die Flammen so auf die vor ihm stehenden Feinde.
Allerdings lässt der Schwertmagier sich keine Sekunde Zeit um das Ergebnis zu begutachten, er tritt umgehend an Zev Drekkon heran und die noch immer an seinem Säbel entlang züngelnden Flammen werden plötzlich eisblau und eine Welle aus Kälte schlägt dem Anführer der Feinde entgegen, als die Waffe des Genasi auf ihn niederfährt.

Kein Kälteschaden durch Resistance cold 7
Standard Action: Flame Cyclone
Move Action: Shift auf AF7
AP
Standard Action:Deep Freeze auf Zev Drekkon, bei Treffer zusätzlich 1d10 Schaden für jeden Gegner der seinen Zug neben ihm beginnt oder sich neben ihn bewegt.
Cernitis custos qualis vestibulo sedeat, facies quae limina servet? - Seht ihr welch ein Wächter im Vorhof sitzt, welch eine Gestalt die Schwelle bewacht?

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #25 am: 07.10.2009, 17:49:05 »
Als die Feuerwelle niedergeht, können die Grottenschrate und der Hobgoblinpriester ausweichen, doch ihr Herr wird voll erwischt. Bei seinem Angriff spürt der Genasi jedoch den Fluch, der für ein beklemmendes Gefühl in der Brust sorgt. Jeder Schlag und Zauberspruch, der gegen den Hobgoblin-Hexer geführt wird sitzt zwar und richtet jeweils beträchtlichen Schaden an, aber scheint einen Teil der Pein auf den Verfluchten zurückzuwerfen. Fast gelingt es Zev Drekkon noch, der Kälte zu entgehen, aber unerbitterlich holt sie ihn ein und die Grottenschrate, die neben ihm stehen (oder liegen) beginnen zu frösteln...
10 psych. Schaden für Zarna-Kai. (5 je Angriff) Zev Drekkon ist wieder "verwundet"
« Letzte Änderung: 07.10.2009, 17:49:14 von Morningstar »

Gannayev Cormaeril

  • Beiträge: 199
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #26 am: 07.10.2009, 22:35:54 »
Mit einer Wucht treffen Gannayev wie die Anderen die massiven Angriffe. Die Kälte zieht durch seinen Körper und einen Moment hapert der Ritter mit sich selbst. Aber dann trifft ihn die Hilfe der Geister und er sieht die Verbissenheit der Anderen. Schnell rappelt sich der Schwerthauptmann auf und richtet seinen Blick auf den Hauptfeind, welcher ihnen so schwer zu gesetzt hat.
[b]“Wir werden heute nicht fallen, sondern du.“[/b]
Brüllt er Zev Drekkon entgegen, überwindet die letzten Meter um mit einem präzisen Schlag die Waffe im Feind versenken und den Kampfgeist seiner Kameraden zu heben. Mit dem Blut des Feindes.
Aber leider mit wenig Erfolg, auch wenn er hofft es würde seine Kameraden antreiben. Aber der Schwerthauptmann nimmt keine Pause und aktiviert die Macht seines magischen Schildes. Mit einem Mal wird Gannayev und Zarna-kai von einem blauen Wall umhüllt, während der Ritter sich selbst anpeitscht.
[b]“Sieg oder Tod!“[/b]

1.Move Action: Shift auf AE7
1.Standard Action: Stand the Fallen auf Zev Drekkon und dadurch dürften alle Verbündeten innerhalb von 10 Feldern eine Healing Surge nehmen und bekommen zusätzlich noch 2 Punkte geheilt, unabhängig davon ob ich treffe, was ich eh nicht mache bei meinem Würfelglück
1.Standard Action durch AP: Daily Power des Light Shield of Protection nutzen, ich und Zarna-kai bekommen Schadensreduzierung 10 gegen alles
1.Swift Action: Inspiring Word auf mich
Für Cormyr!

Faralin

  • Beiträge: 358
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #27 am: 08.10.2009, 00:18:55 »
Hilflos muss der Elf mit ansehen wie seine Gefährten durch die Zauber verletzt werden, doch nun als sich eine Sekunde bietet um in den Kampf einzugreifen, nutzt Faralin diese und setzt seinen Bogen an. Geschwind hat er wieder Zev Drekkon, diesen Dreckshund, im Visier und lässt 2 tödliche Pfeile fliegen. Er musste diesen Schandfleck von Faerun beseitigen. "Gib mir Kraft Mielikki" flüstert der Elf in den Wind als dass ihn die Ahnen erhörten.
Standard: At-Will Power Twin Strike (Attack 1: 15, 2: 17, Damage 1: 10, 2: 12; HQ; 2)
« Letzte Änderung: 08.10.2009, 00:19:46 von Faralin »

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #28 am: 10.10.2009, 12:53:31 »
Weder Gannayev noch Faralin können mit ihren Attacken den Hobgoblin-Hexer ernsthaft verletzen. Ersterer jedoch bekommt ebenfalls den psychischen Rückstoß zu spüren, den eine Attacke gegen Zev Drekkon zur Folge hat.

Ein stück abseits der Kampfszene unterdessen, steht der menschliche Magier Kroda auf. Der Mann, der zwar keinen Funken Ehre, dafür aber ein ganzes Arsenal tödlicher Zaubersprüche besitzt. Einen davon setzt er gleich ein, und demonstriert bemerkenswerte arkane Fertigkeit dabei: Es handelt sich um einen Feuerball. Doch die Detonation ist so geformt, dass sowohl Zev Drekkon, als auch der Hobgoblin Kleriker nicht innerhalb der Bereiches stehen, in dem der Zauber seine verheerende Wirkung entfaltet. Zarna-Kais Feuerresistenz schützt ihn zwar, doch Gannayev, Nazjatan und Sard geht es da wesentlich schlechter: Ersterer übersteht den Angriff dank seines magischen Schildes zwar schwer verletzt. Doch der Drachengeborene und der Halbdrow fallen regungslos zu Boden...

18 Feuerschaden für Nazjatan, Sard
8 Feuerschaden für Gannayev dank seines Schildes
0 Feuerschaden (nach Abzug der Resi) für Zarna-Kai
« Letzte Änderung: 10.10.2009, 12:56:57 von Morningstar »

Morningstar

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Spezialencounter: Zev Drekkon
« Antwort #29 am: 10.10.2009, 13:00:39 »
Kampfrunde 3 beginnt





Initiativreihenfolge und Gegnerstatus

1. Grottenschrat Würgerin(verletzt, prone, restrained)
2. Zev Drekkon(unverletzt, Mark(Zarna-Kai))


3. Sard (Verflucht, prone)
4. Nazjatan (Verflucht, prone)
5. Egle (Spirit Compandion: Verflucht)


6. Hobgoblin Kleriker des Tyrannos(verletzt)
7. Grottenschrat Todestänzer(1: schwer verletzt, Quarry ; 2: schwer verletzt, prone, restrained, Mark(Sard))


8. Zarna-Kai (Verflucht)
9. Gannayev (Verflucht)
10. Faralin

11. Hochmagus Kroda(verletzt)

WICHTIGE HINWEISE:

- Beleuchtung: Dim Light (-2 auf Nah- und Fernkampf-Angriffswürfe, es sei denn Lowlight Vision. Gilt natülich nicht für Flächenangriffe, die ignorieren Concealment )



- es existiert ein durchgehendes starkes Gefälle in Richtung Südwesten. Hinzu kommt der etwas dunkler dargestellte Steilhang, wo es gleich 6m (4 Felder) innerhalb von 2-3 Feldern abwärts geht.

- Der Steilhang ist - wenn man von Nord-Osten , also oben, kommt - schwieriges Gelände. Kommt man hingegen von unten, also Süd-Westen kostet er sogar zwei zusätzliche Bewegungspunkte je Feld. Ansonsten wird das Gefälle nicht weiter berücktsichtigt. Alle Kräfte die pushen können, haben folgenden Zusatzeffekt, wenn sie in Richtung S, SW oder W angewendet werden: Sie pushen das Ziel automatisch ein Feld weiter nach SW




Kampfkarte (Anzeigen)

SC-Status

Musik zum Kampf
« Letzte Änderung: 13.10.2009, 21:02:34 von Morningstar »

  • Drucken