• Drucken

Autor Thema: [OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer  (Gelesen 90183 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« am: 10.12.2004, 21:01:05 »
 Hier sollten alle Diskussionen hin, die irgendwie mit der Kampagne zu tun haben. Alles andere kann auch im Schankraum diskutiert werden.

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #1 am: 14.12.2004, 10:08:59 »
 Hi Leute, falls ihr noch Fragen oder Anregungen habt, dann könnt ihr das gerne auch hier schreiben. Zum Beispiel, wenn ihr meint, ich könnte die Hintergrundinfothreads noch etas erweitern oder so.

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #2 am: 15.12.2004, 09:04:14 »
 So, dann mache ich den rundenbasierten Kampfthread wieder zu ... solange ihr nicht runterspringt, werden Euch die Ratten nicht gefährlich. Das heißt aber nicht, dass ihr sie nicht angreifen könnt.

Gilthas

  • Beiträge: 712
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #3 am: 15.12.2004, 13:37:42 »
 Gerade keine Fragen und die blöden Ratten machen wir schon von oben fertig. ;-)

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #4 am: 15.12.2004, 14:19:06 »
 Ich warte mal ab, was Dimble und Kognoskula (die auch schon angemeldet ist!) zu diesem Vorschlag zu sagen haben.

dimble

  • Beiträge: 918
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #5 am: 15.12.2004, 14:22:44 »
  :gut:  Bin dabei :-)

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #6 am: 15.12.2004, 15:51:01 »
 
Zitat
ranged touch attack 1d20+2 = 8, dmg. 2d4+3 = 11 + 50%
Treffen wäre schon nett gewesen ...

dimble

  • Beiträge: 918
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #7 am: 15.12.2004, 16:14:34 »
 Dimbles Wurf war wohl auch nicht besser :-(

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #8 am: 15.12.2004, 17:29:21 »
 Kognoskulas dafür umso mehr...

dimble

  • Beiträge: 918
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #9 am: 15.12.2004, 18:35:12 »
 Mist, schon wieder daneben :-(
Kann ich nicht doch lieber wieder per Hand würfeln, der dice bot is mir unsympathisch ;-)

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #10 am: 17.12.2004, 15:09:21 »
 Jetzt alle Klarheiten beseitig?

Leichenteile gelten als schwieriges Gelände -> Hampered Movement.

dimble

  • Beiträge: 918
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #11 am: 17.12.2004, 15:13:37 »
 Jawohl, dankeschön.

Hatte ich mir in der Tat nicht gar so schlimm vorgestellt da unten.

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #12 am: 17.12.2004, 15:20:41 »
 
Zitat
"Hmmm sehr interessant - ein universeller Müllschlucker. Nur wo sind denn die wandelnden Toten die wir im Erdgeschoss stehend durch den Schacht gesehen hatten?"
Nur soviel: Ich weiß noch, was ihr von oben gesehen habt ... aber von hier unten sieht Dimble (und auch sonst niemand) nichts der Gleichen.

kaigrass

  • Moderator
  • Beiträge: 1652
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #13 am: 17.12.2004, 15:24:07 »
 Es sah von oben eigenltich auch nicht so aus, als würden die wandelnden Toten über Leichenteile klettern ...

dimble

  • Beiträge: 918
    • Profil anzeigen
[OOC] Fins Taverne: Das Hinterzimmer
« Antwort #14 am: 17.12.2004, 15:55:33 »
 Wie dick ist denn der Boden?
Schätze das ist der Grund, warum Dimble nicht den ganzen Raum sieht, oder?
Würde er mehr sehen, wenn Sogoon ihn kopfüber an den Füßen in das Loch hält?
(mag da nicht hinabsteigen ins ungewisse...)

Das der Schacht so anders aussieht is auch merkwürdig....
Vielleicht isses ja gar nich derselbe?

 

  • Drucken