• Drucken

Autor Thema: Die dritte Eiche von links  (Gelesen 95282 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« am: 04.11.2009, 15:19:44 »
So, das Forum ist schonmal da und der OoC auch, es wird aber denke ich nicht vor dem 13.11. los gehen, zumal der Ersatzmann für Vincent derzeit eh ziemlich beschäftigt is.
« Letzte Änderung: 07.11.2009, 12:18:31 von Idunivor »
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Solitaire

  • Beiträge: 1722
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #1 am: 04.11.2009, 16:19:03 »
Hallo! :)

Landar Sturmwind

  • Beiträge: 1120
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #2 am: 04.11.2009, 16:46:14 »
Hallo! :)

Hi! ;)

Irgendwie habe ich hier die Befürchtung, dass hier einige Untote momentan noch herumlaufen könnten ;)

Ist vielleicht noch etwas arg früh dafür, aber schaden kann es ja nicht, wenn ich mal verrate, was ich mir so (grundsätzlich mal) gedacht habe:

Ich hatte da an einen mondelfischen Beguiler gedacht.

Ich würde bei dem an Skills wohl folgendes versuchen abzudecken:

-Bluff
-Concentration
-Diplomacy
-Disable Device
-Disguise
-Gather Information
-Knowledge (Arcane)
-Search
-Sense Motive
-Spellcraft

Nicht jeder von den Skills wird absolut perfekt ausgebaut sein wegen Attributen und auch wegen einer PrC, aber ich denke mal, dass vom Grundsatz her diese Skills recht passable sein werden.

Schlösser kann ich mit Knock aufmachen. Auch unsichtbar und mit Silent Spell auf Knock, damit es unauffälliger ist. Oder mit einer Wand, die ich mir vielleicht kaufen wollte. Open Lock als Skills bei nem anderen wäre aber sicher nicht verkehrt, vorallem falls es nichts mit der Wand wird vom finanziellen her gesehen. Ich habe auch nichts dagegen wenn noch jemand eine Schurken-Klasse oder ähnliches nimmt, dann könnte man sich bei den Skills etwas absprechen. Solche Sachen wie Gather Information braucht man ja nicht doppelt und dreifach oder so ;)

Meine Erfahrung sagt mir allerdings, dass schurkische Chars wohl leider nicht so beliebt sind, aber vielleicht bin ich ja bei dieser Runde hier ja etwas auf dem Holzweg oder so ;)

Solitaire

  • Beiträge: 1722
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #3 am: 04.11.2009, 16:57:35 »
Kein Problem.

Hatte selbst mit dem Gedanken gespielt was in Richtung Arcane Trickster zu machen (wäre dann aber vielleicht auch etwas zu ähnlich, so dass ich mir da auch was anderes ausdenken kann... ist ja nicht so, als gäbe es nicht genug Auswahl :lol: ).

Harobal

  • Beiträge: 428
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #4 am: 04.11.2009, 17:06:43 »
Hiho,

also ich denke ich werde dieses mal eher etwas kämpfendes spielen, wahrscheinlich komplett ohne Magie... mal sehen was mir so einfällt und was der Rest machen will.

Grüße

Landar Sturmwind

  • Beiträge: 1120
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #5 am: 04.11.2009, 17:11:41 »
Kein Problem.

Hatte selbst mit dem Gedanken gespielt was in Richtung Arcane Trickster zu machen (wäre dann aber vielleicht auch etwas zu ähnlich, so dass ich mir da auch was anderes ausdenken kann... ist ja nicht so, als gäbe es nicht genug Auswahl :lol: ).

Ich denke, dass das nicht so viel macht, falls du auch noch einen Arcane Trickster spielen würdest. Charaktere mit vielen Skills sind ja generell immer sehr nett und auch nützlich. Aber die Auswahl ist ja schon recht groß, jo das stimmt ;)

Solitaire

  • Beiträge: 1722
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #6 am: 04.11.2009, 18:36:53 »
Wood Elf Ranger wäre sicherlich auch eine Alternative. :)

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #7 am: 04.11.2009, 18:40:16 »
Ich habe mich übrigens für Stufe 7 als Startstufe entschieden und ich denke es wird wohl so bis 10 gehen. Außerdem wird es diesmal während des Abenteuers auch genügend Zeit geben um magische Gegenstände zu erstellen, auch wenn es in diesen Stufenbereichen noch nicht ganz so relevant ist.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Landar Sturmwind

  • Beiträge: 1120
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #8 am: 04.11.2009, 19:16:01 »
Ich schaue mal, was sich so am Horinzont abzeichnet ;) . Würde zur Not auch göttlicher Zauberwirker werden. Shevarash klingt als Gottheit schon recht interessant, allerdings verbinde ich mit Anhängern dieser Gottheit doch den direkteren Weg gegen die Drow und nicht unbedingt "Geheimdienst-Tätigkeiten".
« Letzte Änderung: 04.11.2009, 20:11:40 von Landar Sturmwind »

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #9 am: 04.11.2009, 19:29:20 »
Auch da würde sich eine Erklärung finden lassen. Im Notfall ist der Shevarash Kleriker halt dabei um auf die schwächlichen Spione aufzupassen. Und die Gefahr, dass in dieser Runde auch ein merkwürdiger Halbdrachen-Zwerg auftaucht der ihn andauernd verprügeln will, sehe ich zum Glück nicht.  :wink:
Außerdem beteiligen die N'Vaelahr sich ja genauso am Kampf gegen die Drow nur eben nicht direkt an der Front sondern eher via Informationsbeschaffung etc.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Meldrik

  • Beiträge: 264
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #10 am: 04.11.2009, 23:00:42 »
hello!

froie mich wieder hier sein zu duerfen.

was meine charakter-plaene betrifft... oi oi... wir werden eine spionage truppe ersten ranges werden. ich hab so an moon elf rogue mit spiked chain gedacht gehabt... aber ich fuerchte fast das wird dann ein wenig viel sneak werden... ;-)

mal sehen.   

finde es auf jeden fall cool, dass idu wort gehalten hat und uns ein weiteres abenteuer schenkt. *s*

Landar Sturmwind

  • Beiträge: 1120
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #11 am: 04.11.2009, 23:39:58 »
Ach mir würde so eine Truppe aus einem Beguiler, Arcane Trickster und Melee-Rogue schon sehr gefallen. Passt halt auch gut zum Abenteuer und den notwendigenSpionage-Tätigkeiten.

Edit: Jemand müsste halt dann vorsichtshalber ein paar "Blutdruck-Tabletten" für Torinkas mitnehmen und vom Startgeld kaufen, wenn er uns als "priesterliche Unterstützung" begleitet ;)

@ Harobal

Was hälst du eigentlich von einer Klassenkombi aus Schattenkrieger und ein paar Fighter-Stufen? Stelle ich mir auch recht nett und passend vor.
« Letzte Änderung: 04.11.2009, 23:45:08 von Landar Sturmwind »

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #12 am: 05.11.2009, 09:37:22 »
Edit: Jemand müsste halt dann vorsichtshalber ein paar "Blutdruck-Tabletten" für Torinkas mitnehmen und vom Startgeld kaufen, wenn er uns als "priesterliche Unterstützung" begleitet ;)

Also ein ständiger Begleiter wird er ganz bestimmt nicht sein, aber von Zeit zu Zeit könntet ihr ihm über den Weg laufen.  Also wäre es wohl nicht schlecht, wenn zumindest irgendetwas dabei wäre, das zumindest ein bisschen Heilen kann und wenn auch nur mit Stäben, denn sonst dürfte es an einigen Stellen recht schwer werden.
Mal ganz davon abgesehen, dass Speak with Dead einer der besten Zauber ist um von Drow Informationen zu erhalten.  :wink:
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Solitaire

  • Beiträge: 1722
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #13 am: 05.11.2009, 09:52:03 »
Zumindest in den Stufenbereichen. Obwohl Charm Person auch gut ist. :)

Später gibt's da andere Möglichkeiten. :D


Wie schaut's denn mit Racial Substitution Levels aus (insbesondere der Elf Ranger aus dem Races of the Wild würde mich da interessieren; denke ich werd auch eher Ranger als Arcane Trickster machen und dann vor allem in Richtung Fernkampf gehen; und so ein bissl Wildniskunde und Spurenlesen kann ja sicher auch nicht schaden). :)

Harobal

  • Beiträge: 428
    • Profil anzeigen
Die dritte Eiche von links
« Antwort #14 am: 05.11.2009, 10:18:01 »
Also spontan stellt sich die Frage ob alle schleichen können müssen...

sonst hätte ich mal so was ins Auge gefasst:
Krieger 4, Säbelrassler 3 und dann den CoCL, als Halbelf und "Frontsau" mit Schild und Rapier/Thinblade

Etwas Diplomatie und Bluffen, jedoch dürfte es schwer werden an Leise Bewegen und Verstecken/Verkleiden als Classskills ran zu kommen *g*

Da wäre aber die Frage ob die Sub-Levels aus dem Races of Destiny erlaubt ist ( bzw die gesammte Races of... - Reihe? )

Edit: ne weitere Idee wäre es anstatt des Säbelrasslers auch 3 Stufen Kleriker einzustreuen und Erevan Ilesere als Patron zu wählen für Domänen Tricks und Reisen... also falls sonst niemand bock hat was heilendes zu spielen... wäre aber eher Frontkämpfer.
« Letzte Änderung: 05.11.2009, 10:22:59 von Harobal »

  • Drucken