• Drucken

Autor Thema: Die Museums Aula  (Gelesen 23333 mal)

Beschreibung: Der Off-Topic Bereich

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Cut

  • Moderator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« am: 24.11.2009, 21:40:18 »
Hier kann alles besprochen werden, was nicht innerhalb des Spieles besprochen werden sollte.
Quoth the Raven, "Nevermore."

Sinclair

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #1 am: 24.11.2009, 21:52:34 »
Entsende Grüße an alle Wagenmutigen und Abenteurer *verneigt sich* Möge das Abenteuer beginnen!

Freu mich auf dieses Setting. Und die Einführung verspricht sehr viel, Cut :thumbup:

Cut

  • Moderator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #2 am: 24.11.2009, 21:55:07 »
@All: Bitte nutzt die Gelegenheit, auch ohne fertige Datenbögen, Eure Figuren etwas probezuspielen und die anderen Charaktere der Expedition kennen zu lernen. Ihr könnt gerne auch Rückfragen vorbereiten, die ihr Euren Auftrag- bzw Gastgebern stellen möchtet, Ausrüstung erbitten, etc.. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf.

Entsende Grüße an alle Wagenmutigen und Abenteurer *verneigt sich* Möge das Abenteuer beginnen!

Freu mich auf dieses Setting. Und die Einführung verspricht sehr viel, Cut :thumbup:

Danke. Ich freue mich auch. Hoffe nur, dass ich auch meine Versprechen halten kann. ;)

Quoth the Raven, "Nevermore."

Sinclair

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #3 am: 24.11.2009, 23:32:17 »
Du meinst die Werte der Glücksritterin, oder?

An und für sich passend, wenngleich ich die Startwerte etwas niedrig vorkommen. 3 als bestes Attribut erscheint mir recht durchschnittlich, oder? Würde da evtl etwas umverteilen wollen. Kann man da etwas verbessern? In Deiner Rezi machtest Du entsprechende Andeutungen.

Schrotflinte mag ich pauschal gar nicht. Hat etwas stilloses und klobiges... Wie wäre es mit einer technisch verbesserten und modernen Armbrust?

Nahkampf geht dann so in Ordnung, Messer und Colt sind auch okay. Würde ja auf eine Standardausbildung beim MiIitär schließen...

Was hälst Du von der Motivation: Langeweile / Perspektivlosigkeit? Oder ist Todessehnsucht besser? Wobei "Herausforderung" auch ganz nett wäre ;D (take every risk you can!)

An wen hast Du eigentlich die PN geschickt? yahoo.de sagt ich hätte eine, aber die Idioten schreiben nie, mit welchem Account  :X

Sinclair

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #4 am: 24.11.2009, 23:33:39 »
und ich versuche mich mal an einem übersichtlichem Charakterbogen ;)

Cut

  • Moderator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #5 am: 24.11.2009, 23:38:51 »
Hey.

Habe an Deinen Nadir-Khan Account geschrieben ;)

Ich dachte an den Zähen Abenteurer aus den Quickstart Rules, aber die Lady tuts auch!

Waffen sind sicherlich verhandelbar. Kein Ding. Ausrüstung überhaupt.

3 ist ein recht starker Anfangs-Attributswert. Schau Dir einfach mal die anderen Bsp Charas an. 4er sind recht selten.

Aber probier einfach mal was aus. Ist ja ne Proberunde hier, oder?  :lol:

Hier noch eine kleine Stärkung fürs Bauen  :cookie:

Ich freue mich total mal wieder zu mastern...

Du meinst die Werte der Glücksritterin, oder?

An und für sich passend, wenngleich ich die Startwerte etwas niedrig vorkommen. 3 als bestes Attribut erscheint mir recht durchschnittlich, oder? Würde da evtl etwas umverteilen wollen. Kann man da etwas verbessern? In Deiner Rezi machtest Du entsprechende Andeutungen.

Schrotflinte mag ich pauschal gar nicht. Hat etwas stilloses und klobiges... Wie wäre es mit einer technisch verbesserten und modernen Armbrust?

Nahkampf geht dann so in Ordnung, Messer und Colt sind auch okay. Würde ja auf eine Standardausbildung beim MiIitär schließen...

Was hälst Du von der Motivation: Langeweile / Perspektivlosigkeit? Oder ist Todessehnsucht besser? Wobei "Herausforderung" auch ganz nett wäre ;D (take every risk you can!)

An wen hast Du eigentlich die PN geschickt? yahoo.de sagt ich hätte eine, aber die Idioten schreiben nie, mit welchem Account  :X
Quoth the Raven, "Nevermore."

Sinclair

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #6 am: 24.11.2009, 23:45:14 »
Der Charakterbogen wird immer weiter aktualisiert. Da ich ihn direkt hier "programmiere" und nicht in Word, ist er noch sehr, sehr stark verbesserungswürdig ;)

Cut

  • Moderator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #7 am: 24.11.2009, 23:46:31 »
Der Charakterbogen wird immer weiter aktualisiert. Da ich ihn direkt hier "programmiere" und nicht in Word, ist er noch sehr, sehr stark verbesserungswürdig ;)

Ach was. Schaut schon schick aus. Ich muss nur grade mal nachlesen, ob die Motivation von Dir ist (wäre okay, müssten wir aber abstecken) oder ausm Buch ;)
Quoth the Raven, "Nevermore."

Sinclair

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #8 am: 25.11.2009, 00:07:46 »
Gefahrensucher ist ja ein Nachteil, der genauso formuliert auch die Motivation sein könnte... oder geht das nicht?

Charakterbogen 1.0 fertig. Wer sinnvolle Vorschläge postet, wird gehört ;D

Cut

  • Moderator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #9 am: 25.11.2009, 00:38:12 »
Gefahrensucher ist ja ein Nachteil, der genauso formuliert auch die Motivation sein könnte... oder geht das nicht?

Charakterbogen 1.0 fertig. Wer sinnvolle Vorschläge postet, wird gehört ;D

Ich muss mal in die Falle. Schaue morgen drüber. Gute Nacht! ;)
Quoth the Raven, "Nevermore."

Sinclair

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #10 am: 25.11.2009, 00:44:52 »
Ich träume schon von Jules Verne ;)

Kylingor

  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #11 am: 25.11.2009, 08:30:40 »
Ich habe mir gestern nochmal die vorgegbenen Chars angeschaut. UNterBerücksichtigung der drei genannenten Typen kommen drei in die nähere Wahl

- hochnäsiger Professor (endlich hemmungslos klugscheissen)
- unerschrockene Reporterin
- Schauspielerin in Gefahr (Zickenalarm!!!!!)

Die ersten beiden könnte ich gut mit der Eröffnung in Verbindung bringen. Bei der Schauspielerin fällt mir das etwas schwer.
Der Professor lacht mich geradezu an. Der Gute ist aber eine kampftechnische Niete (glaube ich).

Allgemein habe ich mit den Skils, Talents, Resources, Flaws und den ganzen Zahlen noch etwas zu kämpfen. Aber ich muß mich auch nochmal etwas intensiver mit dem freien Material beschäftigen.

cu
Kylingor

Roland Noradine

  • Beiträge: 466
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #12 am: 25.11.2009, 10:55:40 »
So, habe einen alten Account von mir reaktiviert und ihm ein anderes Gesicht gegeben.
Damit hat Dr. Alexander Reed ein Gesicht aus dem Internet.

Meine bisherige Idee zum Hintergrund wäre der folgende:
Geboren 1901 in Südafrika, wurde er von seinen Adoptiv-Eltern Prof. Dr. Thomas und Catherine Reed (Forscher und Missionarin, Engländer) dort im Jahr 1915 adoptiert und 1919, 12 Jahre vor dem Statut von Westminster, mit nach England genommen. Sein Studium der Fachrichtung Biologie und Archäologie schloss er 1929 mit seiner Doktorarbeit ab und arbeitet seither für seine Universität als Feld-Forscher.


Cut

  • Moderator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #13 am: 25.11.2009, 11:02:42 »
Ich habe mir gestern nochmal die vorgegbenen Chars angeschaut. UNterBerücksichtigung der drei genannenten Typen kommen drei in die nähere Wahl

- hochnäsiger Professor (endlich hemmungslos klugscheissen)
- unerschrockene Reporterin
- Schauspielerin in Gefahr (Zickenalarm!!!!!)

Die ersten beiden könnte ich gut mit der Eröffnung in Verbindung bringen. Bei der Schauspielerin fällt mir das etwas schwer.
Der Professor lacht mich geradezu an. Der Gute ist aber eine kampftechnische Niete (glaube ich).

Allgemein habe ich mit den Skils, Talents, Resources, Flaws und den ganzen Zahlen noch etwas zu kämpfen. Aber ich muß mich auch nochmal etwas intensiver mit dem freien Material beschäftigen.

cu
Kylingor

Der hochnäsige Prof wäre ein Traum :)
Quoth the Raven, "Nevermore."

Kylingor

  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Die Museums Aula
« Antwort #14 am: 25.11.2009, 13:32:27 »
Der hochnäsige Prof wäre ein Traum :)

So soll es denn sein.
Dann werde ich mal schauen ob man ein wenig von Mr. Spock, Dr. House und/oder Sherlock Holmes in so einen Char stecken kann.
Ich würde die Vorlage erstmal so übernehmen. Wenn mir ein paar Einzelheiten zu Skills, Talents und dem Rest klar werden, würde ich ein paar Kleinigkeiten ändern. Da ich das Regelwerk nicht habe bin ich da evtl. auf Tipps von Kundigen angewiesen.

Dann bau ich mir mal eine Acc dazu, für: Sir Mortimer Bapholome Black

cu
Kylingor

  • Drucken