Autor Thema: Gaijin's Teahouse  (Gelesen 3520 mal)

Beschreibung: [Mitleser-Thread]

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« am: 12.12.2009, 21:00:00 »
Hallo liebe Mitleser,

Dies ist ein Thread für euch und für mich!

Ich freue mich über Kommentare, Feedback, Kritik, Rückfragen, Ideen aber auch Postings mit einem Keks!  :cookie:
« Letzte Änderung: 29.08.2012, 12:53:20 von Ginsengsei »
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #1 am: 18.04.2010, 01:56:48 »
Bärentanz:
Ich bin nicht ganz zufrieden so wie der Kampf ablief:
Die Spieler haben eher geringfügig taktiert. Concealment? -> Egal. Grapple? -> Egal. Gefährlicher Bär? -> Egal.

Die Frage ist ob es an meiner Spielweise lag. (Hätte ich eher Fullattacks durchziehen müssen?) Oder ist es erst dann ein Kampf um Leben und Tod wenn mindestens einer im Sterben liegt?

Der Bär hatte glaube ich 2 natürliche Einsen um die ich anfangs auch recht froh war. Dennoch bin ich der Überzeugung dass ein richtiger Brown Bär einen TPK verursacht hätte.

Der Plan ist jetzt den Bär durch den Overrun zu bringen... dann kann er vielleicht noch ein letztes mal seine Fullattack bringen.
Oder der Nonleathal Schaden schaltet ihn aus. Ich halte es aber für wahrscheinlicher dass er verblutet. So sehr ich mich doch auch über den Versuch der NSC Rettung gefreut habe :D.
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #2 am: 27.07.2010, 16:16:26 »
 ::) *wartet sehnsüchtig darauf dass hier mal jemand reinschreibt* (Ich freu mich schon über ein "Hallo ich lese mit.." muss ja kein seitenlanges Feedback sein. :wub:)
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Shǎzi

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #3 am: 20.12.2010, 23:26:07 »
Seid geraumer Zeit versuche ich Worte für diese Runde zu finden, an der mich nicht nur Setting, Umsetzung und das Festhalten von Spielleiter und Spieler an der asiatischen Kultur ungemein faszinieren und meine Runde mehr als nur beeinflusst haben, gleichermaßen bewundere ich die Stetigkeit und die gesamte Qualität der Runde und den großen und sehr geschickten Einsatz von Medien durch den Spielleiter.

Ich werde nicht in die Tiefe gehen, das vermag ich im Moment nicht, aber ich möchte ein allgemeines Lob sprechen und diesen Thread mal mit  einem fremden und doch freundlichen Beitrag warm halten.
Ich kann die Lektüre dieser Runde nur wärmstens ans Herz legen.

Macht weiter so!  :thumbup:


Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #4 am: 21.12.2010, 00:05:16 »
 :D und ich hab mich schon gefragt: Wann und wo taucht der Narr als nächstes auf? Und eine Frage die wohl noch viel mehr Leser und Schreiber interessiert: Wer hat denn nun den Kaiser umgebracht?

Gerade in der stockenden Weihnachtszeit tut so etwas gut.. ich freu mich darum eigentlich auch schon am meisten auf die Zeit nach Weihnachten!
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Shǎzi

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #5 am: 23.12.2010, 09:41:59 »
Der Narr dankt aus ganzen Herzen,
und lässt sich gerne dadurch beleben,
doch hat er auch damit seine Schmerzen,
wenn andere das Lob in ihrem Revier wiedergeben.

Dieser Ort ist keiner vom Kaiser zu reden,
es soll sich um eure schöne Runde drehen,
so danke doch ich für's Lob einen jeden,
und werde nun mit Weihnachtsgrüßen gehen.


Ho Ho Ho! Schöne Weihnachtstage euch!


Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #6 am: 23.12.2010, 11:37:52 »
 :cookie: :wub:

Schöne Weihnachten!
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #7 am: 10.05.2011, 13:45:32 »
Ich aktiviere aus aktuellem Anlass mal wieder den Mitleser Thread. Vielleicht hat ja der ein oder andere Narr das IG Geschehen mitverfolgt (auch den Kampf) und kann sich vielleicht in mein Grübeln mit einhaken.

Falls die Spieler es vergessen haben: Dies ist ein Mitleser Thread! (Anzeigen)
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Shǎzi

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #8 am: 12.05.2011, 16:17:33 »
Des Narren Prosaantwort (Anzeigen)

Shǎzi

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #9 am: 17.05.2011, 15:27:32 »
Des Narren Zusatz (Anzeigen)

Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #10 am: 17.05.2011, 15:36:24 »
Und auch wieder ein prima Cliffhanger! Danke für den schönen Reim!

Die Feldherren Position ist wirklich eine Falle für SLs und insbesondere im OG wo man als Spieler nicht ständig jede Situation tausendmal nachfragen kann ist es noch gefährlicher! Auf der anderen Seite hatte ich auch manchmal den Eindruck die SCs mit dem Gartenpfahl zu erschlagen. :D Aber so geht es wohl jedem SL ab und an.
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Kurai

  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #11 am: 03.06.2011, 22:05:09 »
::) *wartet sehnsüchtig darauf dass hier mal jemand reinschreibt* (Ich freu mich schon über ein "Hallo ich lese mit.." muss ja kein seitenlanges Feedback sein. :wub:)

Dann bleibe ich mal nicht länger unsichtbar.  :wink: Ich habe erst mal nur den Anfang gelesen, aber bisher gefällt es mir sehr gut. Die NPCs haben ihr Eigenleben, die Welt scheint lebendig - ich hatte sogar manches Mal die beschriebenen Gerüche in der Nase.  :D Auch die SCs gefallen mir ziemlich gut und erscheinen mir glaubwürdig. Gerade bei diesem Setting lässt sich die Stimmung leicht zerstören, finde ich...aber ich habe (noch) keinen Grund zur negativen Kritik.

Nur weiter so!  :cookie:

Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #12 am: 04.06.2011, 00:23:10 »
Danke für den Keks!

Von Anfang an lesen.. wow das allein ist schon "Ehre" genug! Ja das Setting ist schon eine gewisse Nuss die man erst ein mal knacken muss. Gerade wenn du mit dem Prolog anfängst wirst du merken wie ich als SL im Laufe der Zeit an Sicherheit gewonnen habe und wie sich die ganze Gruppe immer mehr das Rokugan Setting erschlossen hat.

Ich bin übrigens auch für Ideen was Story/Charaktere angeht offen..  nicht alle Story Zweige sind bis aufs kleinste Detail ausgearbeitet. Ich mache viel "on the fly" (wie es bei Brennprogrammen immer so schön heisst). Es gibt bestimmt auch Stellen an denen man das merken kann.  :oops:
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Cayden Cailean

  • Beiträge: 4388
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #13 am: 27.07.2011, 14:46:01 »
Hallo zusammen,

solltet ihr wirklich überlegen ob ihr noch einen Spieler aufnehmt, würde ich gerne Interesse melden.
Es geistert mir nun schon den ganzen Tag durch den Kopf, nachdem ich die Frage bei euch gelesen habe…

Ein Beständigkeit bringe ich auf jeden Fall mit, und ich werde auch nicht mir nichts dir nichts verschwinden. Leider bringe ich bis jetzt keine Kenntnisse über die Spielwelt und ihre Hintergründe mit, habe mir heut nur kurz den eine oder anderen Link aus euren Bereich angeschaut/überflogen.

Vom Regelsystem bin ich mit D&D einiger maßen  vertraut, habe vor einiger Zeit auf PF gewechselt. Dürfte aber denke ich kein Problem darstellen.

2 Posts die Woche dürfte ich im normal Fall hinbekommen.
Ich bin sehr bemüht um meine Rechtschreibung, und überprüfe meine Texte auch mit dem Online Duden…allerdings die beste ist es nicht.

Falls ihr mehr von mir lesen wollt, folgende Charaktere habe ich online gespielt.
Aktuell Tolkwy Rotus (In ideser Runde ist auch Schreckensjul mit dabei)
Hugy Pieper Eine meiner liebsten Charaktere  :wub:
Grimtrak der Knochenbrecher D&D
Dean Brown Shadowrun
Als SL habe ich mich unter Cayden Cailean auch mal versucht.

Ich werde in in ca. 1 Woche für 2 Wochen in den wohl verdienten Urlaub gehen, und davor würde bei mir nicht viel laufen. Außer ein klein wenig Infomaterial durchlesen.

Solltet ihr doch keinen weiteren Spieler suchen, oder einen anderen finden, ist das kein Problem.
Bin gespannt auf Antworten.

Hopfen und Malz, Cailean erhalt's!
« Letzte Änderung: 27.07.2011, 14:48:28 von Cayden Cailean »
Der Zufall ist der einzig legitime Herrscher des Universums.

Shǎzi

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Gaijin's Teahouse
« Antwort #14 am: 12.11.2012, 18:08:31 »
Der Narr sieht zu seiner Zufriedenheit, dass der Teezeremonie viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Das freut mein Herz und gleichzeitig lässt es jenes leiden. Welch Unglück spüre ich darüber, dass ich nicht genug Zeit habe, auch ein Teil deines Prologprogrammes zu werden.  :(

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß und viel schönen, neuen Input durch die Zuwächse. :)