• Drucken

Autor Thema: Kapitel 1.1: Der Erinnerer  (Gelesen 18569 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fushou

  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Kapitel 1a: Der Erinnerer
« Antwort #330 am: 13.10.2010, 20:16:41 »
"Ein Yoriki und Bayushi.", fasst Fushou für sich noch einmal zusammen. Er hatte keine Ahnung was dies zu bedeuten hatte. "Wenn es keinen Grund zur Spekulation gibt, dann höre lieber erst zu. Eine vorschnelle Meinung vernebelt den Blick auf die Wahrheit.", erinnert Fushou sich. Er hatte nichts mit dieser Sache zu tun und es war unwahrscheinlich, dass der fremde Yoriki etwas mit seinem persönlichen Auftrag zu tun hatte. Auch schien keine Gefahr von ihm auszugehen, schließlich war er selbst unter Führung eines Bayushi hier.  Außerdem war er alleine. Trotzdem, es war seltsam, dass zwei Bayushi mit der Klärung eines Todesfalles beauftragt waren und nicht voneinander wussten. Oder waren die Skorpione so schlecht organisiert? Fushou muss sich ermahnen, die Dogmen seiner Ausbildung zu befolgen. "Er muss aus einer anderen Richtung als wir gekommen sein.", stellt Fushou als letztes für sich fest, bevor er die Gedanken verbannt und sich vollkommen auf alle Sinne konzentriert.

Ginsengsei

  • Moderator
  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
Kapitel 1.1: Der Erinnerer
« Antwort #331 am: 02.03.2014, 02:53:05 »
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

  • Drucken