• Drucken

Autor Thema: Unter der Lupe  (Gelesen 13296 mal)

Beschreibung: Kritik, Wünsche, Anregungen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kayman

  • Moderator
  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« am: 27.02.2010, 17:05:17 »
Wenn ihr euch etwas wünscht, mir was sagen oder etwas loswerden wollt, sei es negativ oder positiv: Alles hier rein!
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

DarkShonin

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Charaktererstellung
« Antwort #1 am: 01.03.2010, 16:07:28 »
also die Charaktererstellung ist echt schwer für mich!

Rasse und klasse ist klar, aber nun?

muss dazusagen, das das englische Regelbuch alles von meinen Sprachkenntnissen abverlangt   :(

Kayman

  • Moderator
  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
Charaktererstellung
« Antwort #2 am: 01.03.2010, 16:10:37 »
also die Charaktererstellung ist echt schwer für mich!

Rasse und klasse ist klar, aber nun?

muss dazusagen, das das englische Regelbuch alles von meinen Sprachkenntnissen abverlangt   :(

Ok. Fangen wir mal so an: Hast du dich für eine Klasse und eine Rasse entschieden?

Nach meiner Erfahrung sind Klassen wie Kämpfer oder Mönch für Anfänger am einfachsten, Zauberwirker aber schwerer.

Wenn du willst kann ich dir entweder per Mail weiterhelfen, oder wir telefonieren. Am Anfang steht aber auf jeden Fall die Wahl, was du spielen willst. Die weiteren Schritte ergeben sich hieraus...
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

Shesara d'Medani

  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #3 am: 01.03.2010, 16:11:49 »
Klasse und Rasse sind wichtig.

Gleich danach kommen dann die Attribute und wie man diese bestimmt.

Nur mal so als Tipp, welcher Schritt erst einmal der Nächste sein muss.

Edit: Aber den Rest überlasse ich einfach mal den SL.
« Letzte Änderung: 01.03.2010, 16:12:07 von Shesara d'Medani »

DarkShonin

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #4 am: 01.03.2010, 20:45:26 »
in wie weit unterscheiden sich die rassen und klassen von pathfinder zu dnd 3.5?

Kayman

  • Moderator
  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #5 am: 01.03.2010, 20:52:52 »
in wie weit unterscheiden sich die rassen und klassen von pathfinder zu dnd 3.5?

Öhm das ist ganz verschieden würd ich sagen. Das grundsätzliche Flair bzw. ihre Funktion ist gleich. Aber ansonsten gibt es halt einige Unterschiede, zB mehr Optionen oder mehr Talente oder andere Werte bei den Rassen.
Liest du in nem 3.5 er Handbuch?
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

Shesara d'Medani

  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #6 am: 01.03.2010, 21:23:18 »
in wie weit unterscheiden sich die rassen und klassen von pathfinder zu dnd 3.5?

Falls das Handbuch 3.5 ist, empfehle ich dieses Reference-Document hier:

http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/

DarkShonin

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #7 am: 02.03.2010, 08:51:11 »
Zitat
Öhm das ist ganz verschieden würd ich sagen. Das grundsätzliche Flair bzw. ihre Funktion ist gleich. Aber ansonsten gibt es halt einige Unterschiede, zB mehr Optionen oder mehr Talente oder andere Werte bei den Rassen.
Liest du in nem 3.5 er Handbuch?

Ich habe jetzt DnD 3.5 in deutsch und Patchfinder in Englisch. But my english is not very well...

DarkShonin

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #8 am: 02.03.2010, 11:35:08 »
Am interessantesten hört sich für mich der Hexenmeister an! In elfischer Gestalt. Passt der nach eberron?

Shesara d'Medani

  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #9 am: 02.03.2010, 13:12:47 »
Am interessantesten hört sich für mich der Hexenmeister an! In elfischer Gestalt. Passt der nach eberron?

Ja, ein Elf, der Hexenmeister ist, passt schon nach Eberron. Der Kontinent auf dem wir spielen heißt in der Spielwelt Khorvaire.

Es gibt im Endeffekt drei Arten von Elfen: Khorvaire-Elf, Aerenal und Valenar. Am leichtesten wäre ein typischer Khorvaire-Elf. Der spielt sich nicht so wahnsinnig anders als die anderen "kurzlebigen Rassen" ;)

Am Anfang sind zauberwirkende Klassen eher etwas kompliziert, aber wenn dir die Klasse gefällt, ist dagegen natürlich nichts einzuwenden.

Hier ist noch mal der Link zu der Pathfinder-Variante des Hexenmeisters: http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/classes/sorcerer.html#sorcerer

Und hier zur elfischen Rasse im Pathfinder-System ein Link: http://www.d20pfsrd.com/races/elf

Kayman

  • Moderator
  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #10 am: 02.03.2010, 13:24:01 »
Am interessantesten hört sich für mich der Hexenmeister an! In elfischer Gestalt. Passt der nach eberron?

Ja, ein Elf, der Hexenmeister ist, passt schon nach Eberron. Der Kontinent auf dem wir spielen heißt in der Spielwelt Khorvaire.

Es gibt im Endeffekt drei Arten von Elfen: Khorvaire-Elf, Aerenal und Valenar. Am leichtesten wäre ein typischer Khorvaire-Elf. Der spielt sich nicht so wahnsinnig anders als die anderen "kurzlebigen Rassen" ;)

Am Anfang sind zauberwirkende Klassen eher etwas kompliziert, aber wenn dir die Klasse gefällt, ist dagegen natürlich nichts einzuwenden.

Hier ist noch mal der Link zu der Pathfinder-Variante des Hexenmeisters: http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/classes/sorcerer.html#sorcerer

Und hier zur elfischen Rasse im Pathfinder-System ein Link: http://www.d20pfsrd.com/races/elf

Dem stimme ich zu. Ich finde den Pathfinder Hexenmeister sehr sehr cool und gelungen. Also prinzipiell eine gute Wahl. Meinem Empfinden nach ist der HM eine der Klassen, die gegenüber 3.5 am stärksten verändert wurden. Lies dir also am besten das PF Regelwerk nochmal gut durch, falls noch nicht getan ;-)
Von einem Valenar oder Aerenal würde ich dir abraten, sie sind meiner Meinung nach schwer zu spielen.

Kommst du insgesamt klar? Wenn du willst schick ich dir heut Abend eine "Kurzanleitung" zur Hexenmeistererstellung?
« Letzte Änderung: 02.03.2010, 13:24:38 von Kayman »
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

DarkShonin

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #11 am: 02.03.2010, 15:12:13 »
Zitat
Kommst du insgesamt klar? Wenn du willst schick ich dir heut Abend eine "Kurzanleitung" zur Hexenmeistererstellung?

ich denke das hilft mir sehr.

Cadres

  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #12 am: 02.03.2010, 15:59:08 »
ansonsten biete ich mich auch an... könnt dir heimlich meine icq-nummer zuschieben  :wink:

Kayman

  • Moderator
  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #13 am: 08.05.2010, 12:22:27 »
Ja es gibt anscheinend ein Gefälle zwischen den Spielern:

Faust, Korig und Cadres auf der einen Seite, Shesara, Redril und Ghart auf der anderen. Remus lasse ich mal außen vor, weil er noch so frisch ist.

Mit Shesara, Redril und Ghart bin ich sehr zufrieden und hab gar nix zu beanstanden. Sehr gute und auch mal lange Posts und sehr regelmäßig.

Faust: Ich kann deine Unzuverlässigkeit ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Bist du dir sicher, dass du überhaupt spielen willst?

Korig: Dazu habe ich bereits was gesagt.

Cadres: Ich weiß, dass du am WE immer schlecht Zeit hast, was auch ok ist - aber bitte achte dann unter der Woche auf einen angemessenen Postingflow.

@ Die letzteren 3: Wenn ich irgendetwas tun kann, damit ihr öfters postet, sagt es. Mir ist jedes Mittel recht, um euch zu motivieren. Aber: Im Endeffekt werde ich Leute rausschreiben, die den Spielfluss wiederholt aufhalten und damit den Spielspaß der anderen mindern.
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

Kayman

  • Moderator
  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
Unter der Lupe
« Antwort #14 am: 25.05.2010, 16:31:53 »
Ich finde es übrigens sehr gut dass der Kampf so schnell voran geht. Sehr löblich! Weiter so!  :)
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

  • Drucken