• Drucken

Autor Thema: Himmelsspitze  (Gelesen 51117 mal)

Beschreibung: OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
Himmelsspitze
« am: 05.04.2010, 10:02:57 »
Willkommen im Schattenkrieg!

Kennt zufällig jemand die offizielle Übersetzung von "Skyreach", dem Herz der Großloge in Magnimar?
« Letzte Änderung: 05.04.2010, 11:09:37 von Zon-Kuthon »

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #1 am: 05.04.2010, 10:12:47 »
Erster ;)

Mich würden im Moment vor allem zwei Dinge interessieren:

- Randbedingungen der Char-Erschaffung
- Was die anderen so spielen wollen. Ich persönlich dachte daran, ein eigentlich für Kingmaker geplantes Konzept zu nehmen, nämlich eines in Ungnade gefallenen Ritters/Adligen. Da der Chevalier aus dem APG mir nicht wirklich gefällt, dachte ich daran, das entweder klassisch über den Fighter abzuhandeln oder eventuell sogar über Paladin. Letzteres würde ich aber vom Rest der Gruppe abhängig machen wollen (wenn die anderen eher zwielichtige Charaktere sind, wäre ein Pala ja unspielbar) und auch davon, wie eng unser SL den Code of Conduct auslegt, bzw. was mich erwarten würde (auf moralische Dilemma an jeder zweiten Ecke habe ich nämlich keine Lust)...
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #2 am: 05.04.2010, 10:32:09 »
- Randbedingungen der Char-Erschaffung
Ihr seid alle erfahrene Kundschafter, habt die Welt bereist und zahlreiche Abenteuer erlebt. Natürlich habt ihr den Durchbruch in das Reich der Legenden aber noch nicht geschafft. Vielleicht kennt ihr einander bereits, vielleicht auch nicht. Eigentlich habt ihr relativ viel Freiheiten was euren Hintergrund angeht. Ich fände lediglich eine bunte Vielfalt wünschenswert.

@Paladin: Den Ehrenkodex des Paladin lege ich in der Regel nicht allzu ernst aus. Ich mag die Klasse und will, dass sie auch spielbar ist.

Malachias

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #3 am: 05.04.2010, 11:02:12 »
<- Nadir hier ;)

Freue mich auf diese Runde. Was die Charakterabsprache angeht, so wollte ich gern den "Phantom" aus dem Kobold Quarterly ausprobieren. Einen klerikalen Agenten seines Glaubens, der ein wenig schurkisch angehaucht ist.
Sollte mit dem Arkanen Betrüger aber keine Probleme geben, da wir unsere Charaktere auch ein wenig aufeinander abstimmen können.

Einen vollwertigen Kleriker kann man trotzdem sehr gut in der Runde vertragen, da der/die/das Phantom etwas reduzierte Klerikerfähigkeiten besitzt, wie zB keine Domänen und das Enfallen von Energie fokussieren.

Wäre es sinnvoll, der gleichen Fraktion anzugehören? Denn wenn unter den Fraktionen ein Krieg herrscht, dann könnte es trotz der"Drei Regeln" der Kundschafter zu immensen Problemen kommen. Das wäre schade, da die Geschichte ja etwas langfristiger angelegt ist.

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #4 am: 05.04.2010, 11:05:17 »
Ich fände verschiedene Fraktionen spannender! :cheesy: :) :twisted:

EDIT: Bitte schreibt mir, wenn ihr einen bestimmten Thread braucht. Ich habe die Anzahl mal (hoffentlich) auf die wichtigsten beschränkt, um nicht gleich zu überfordern.
« Letzte Änderung: 05.04.2010, 11:08:12 von Zon-Kuthon »

Malachias

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #5 am: 05.04.2010, 11:08:31 »
Skyreach - Himmelsspitze

kommt mir irgendwie bekannt vor ;D

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #6 am: 05.04.2010, 11:09:23 »
Skyreach - Himmelsspitze

kommt mir irgendwie bekannt vor ;D
Danke! :D

Malachias

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #7 am: 05.04.2010, 11:11:13 »
Ich fände verschiedene Fraktionen spannender! :cheesy: :) :twisted:
Pöser Purche!  :cheesy:

Zitat
EDIT: Bitte schreibt mir, wenn ihr einen bestimmten Thread braucht. Ich habe die Anzahl mal (hoffentlich) auf die wichtigsten beschränkt, um nicht gleich zu überfordern.
Passt erstmal so.
OT und Regeldiskussionen, bzw Spielleiterfragen würde ich trennen. Hat sich in anderen Runden eigentlich bewährt. Wobei es bei Tex auch ohne diese Trennung klappt.

Malachias

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Himmelsspitze
« Antwort #8 am: 05.04.2010, 11:13:12 »
23.500 GM wie im SHB ist richtig?

Geht bitte nicht davon aus, dass Malachias ein guter Nahkämpfer wird. Ich werde ihn eher als Fernkämpfer auslegen, da er ansonsten alle Attribute höher-gleich 14 bräuchte ;)

Und das "Face" der Gruppe sollte er auch nicht werden  :twisted:

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
[Skyreach]
« Antwort #9 am: 05.04.2010, 11:18:21 »
Ich fände verschiedene Fraktionen spannender! :cheesy: :) :twisted:
Pöser Purche!  :cheesy:
Ja, schon. Aber es gibt auch einen weiteren Grund, warum ich darauf abziele: Bei jedem Modul gibt es sog. Fraktionsmissionen. Jeder Charakter bzw. jede Fraktion besitzt also neben dem großen Ziel noch die eigenen. Könnte besonders online, durchaus spannend sein.

Zitat von: Malachias
OT und Regeldiskussionen, bzw Spielleiterfragen würde ich trennen. Hat sich in anderen Runden eigentlich bewährt. Wobei es bei Tex auch ohne diese Trennung klappt.
Können wir dann gerne machen, wenn Bedarf entsteht. Ein Taktik-Thread ist bereits vorgesehen.

Zon-Kuthon

  • Moderator
  • Beiträge: 3195
    • Profil anzeigen
Himmelsspitze
« Antwort #10 am: 05.04.2010, 11:21:44 »
23.500 GM wie im SHB ist richtig?
Ja, und wie im Guide to Pathfinder Society Organized Play. Maximalwert eines Gegenstandes beträgt 11.750 GM.

Zitat von: Malachias
Geht bitte nicht davon aus, dass Malachias ein guter Nahkämpfer wird. Ich werde ihn eher als Fernkämpfer auslegen, da er ansonsten alle Attribute höher-gleich 14 bräuchte ;)

Und das "Face" der Gruppe sollte er auch nicht werden  :twisted:
[böse]Was kann der denn dann überhaupt? :cheesy: [/böse]
« Letzte Änderung: 05.04.2010, 11:21:59 von Zon-Kuthon »

Solitaire

  • Beiträge: 1962
    • Profil anzeigen
Himmelsspitze
« Antwort #11 am: 05.04.2010, 11:40:54 »
Hallo!

Heute morgen war's ja noch recht trist hier drin, aber jetzt ist ja schon richtig was los. :)

Ich würde dann, wie ja schon im Rekrutierungsthema geschrieben, in Richtung Arcane Trickster gehen. Bin noch nicht ganz sicher, ob als Wizard oder Sorcerer. Hängt, denke ich, auch etwas davon ab, was die anderen so machen (Sorcerer würde dann logischerweise auch etwas in soziale Richtung gehen).

Malachias

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Himmelsspitze
« Antwort #12 am: 05.04.2010, 12:37:44 »
Tex: die Idee mit dem Paladin finde ich sehr gut. Ein viel zu selten gespielte Klasse, die bei Pathfinder auch echt gewonnen hat.
Vielleicht stimmen wir uns ein klein Wenig über die Glaubensrichtung ab, damit es keine religiösen Reibereien in der Gruppe gibt.

Zon: wir kennen uns schon und reisten bereits miteinander, oder soll es eine Zusammenführung geben? Hast Du dazu News?
« Letzte Änderung: 05.04.2010, 13:44:08 von Malachias »

Rovagug

  • Beiträge: 2194
    • Profil anzeigen
Himmelsspitze
« Antwort #13 am: 05.04.2010, 12:41:57 »
Also ich hatte an einen Mönch gedacht. Bin da aber eigentlich recht flexibel.

edit:
Frage zu den Regeln; da steht, dass in der Vergangenheit gepostet wird. Ist das Absicht oder ein Überbleibsel aus CotCT?
« Letzte Änderung: 05.04.2010, 12:43:43 von Rovagug »
Free me and delight in the destruction of all.

Malachias

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Himmelsspitze
« Antwort #14 am: 05.04.2010, 13:42:03 »
Wie sollen wir die TP ab der zweiten Stufe ermitteln?

Bekommen die Charaktere "Traits", oder nicht?

  • Drucken