• Drucken

Autor Thema: Am Abgrund  (Gelesen 10825 mal)

Beschreibung: OOC

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« am: 06.04.2010, 19:00:09 »
Liebe Spieler,

hiermit kündige ich offiziell das Revival vom Zeitalter des Hasses an. Ich bitte euch, dass ihr bis zum 16.4. alles Wichtige bezüglich der Runde abgeschlossen habt, denn dann wird es den Einstiegspost geben, der an der Stelle einsetzen wird, an der wir vor ungefähr drei Jahren geendet sind.

Es wird ein paar Änderungen geben, welche ich im Regelthread noch genauer ankündigen werden. Für diejenigen Spieler, die hier im Gate noch nicht gespielt haben, sei angemerkt, dass ihr hier für eure Charaktere selbst würfeln könnt. Dafür wird es auch einen eigenen Thread geben.

Die wichtigsten Vorinformationen:
  • Alle Charaktere werden von 3.0 auf 3.5 umgestellt
  • Gepostet wird 2x die Woche. Die utopischen Postlängen der vergangenen Tage müssen nicht mehr erfüllt sein. Aber bitte keine uninspirierten Dreizeiler, es sei denn, es geht nicht anders. Da habe ich mich nicht wirklich verändert. ;)
  • Gestartet wird am 16.4. (Außer Phoenix, der kommt erst am 18. dazu, weil er vorher auf Achse ist.

Ansonsten wünsche ich uns viel Spaß beim Revival.

Postskriptum: Ich bin sehr positiv überrascht, dass nach drei Jahren noch alle Spieler Interesse an der Runde haben. Dafür schonmal ein herzliches Dankeschön!  :wub:

Postpostskriptum: Für Charaktere etc. wird es Sammelthreads geben, also bitte nicht einfach reinposten.

PPPS: Meldet euch bitte mit euren Ingameaccount gleich an. Hier ist es normal, dass man für jeden Charakter einen eigenen Account hat. Danke.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Gramir Knäulbart

  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Am Abgrund
« Antwort #1 am: 06.04.2010, 19:10:30 »
*melde mich damit mal zurück*

Kleine Gnome an die Macht :--))

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« Antwort #2 am: 06.04.2010, 22:40:48 »
Willkommen zurück!

Ich habe inzwischen mich wieder eingelesen und einen Wiedereinstiegspunkt gefunden. Wir werden mit eurer Ankunft in Baldurs Tor beginnen. Damit werde ich die Reise nach Baldurs Tor überspringen. Ich werde bis zu Spielbeginn eine Rückblende ausformulieren, damit ihr wieder alle im Geschehen seid.

(Für Tarator gilt natürlich die Ankunft in Baldurs Tor nicht, da er dort bereits weilt. ;) )
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Arne

  • Beiträge: 249
    • Profil anzeigen
Am Abgrund
« Antwort #3 am: 06.04.2010, 23:15:17 »
Blöde Frage, aber wenn wir eh umstellen:
Könnten wir nicht auf PF umbauen? Das System sagt mir persönlich inzwischen mehr zu als 3.5. Und als SRD gibt es das ja auch. zb http://www.d20pfsrd.com/

Was haltet Ihr davon?

<Loki>

  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Am Abgrund
« Antwort #4 am: 06.04.2010, 23:37:34 »
nicht sehr viel <- Gramir
« Letzte Änderung: 06.04.2010, 23:38:01 von <Loki> »
Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom!!!

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« Antwort #5 am: 06.04.2010, 23:40:11 »
Da die meisten aus unserer Spielerriege kaum Erfahrung mit dem Pathfindermodell haben, würde ich momentan davon absehen. Ich kenne mich damit inzwischen ein wenig aus, aber für die meisten wird es eine große Umstellung sein.
Wenn die Gruppe das allgemein möchte, werde ich mich natürlich damit befassen.

Tendenziell wird es wohl aber eher bei 3.5 bleiben.

Ich werde es einfach mal zur Debatte stellen mit einer Umfrage.
« Letzte Änderung: 06.04.2010, 23:51:04 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« Antwort #6 am: 07.04.2010, 11:24:00 »
Eine kleine Anmerkung: Bitte postet im Status in derselben wie Reihenfolge, wie ihr es bei den Charakterbögen macht, der Übersichtlichkeit halber. Solltet ihr die Sachen noch nicht fertig haben, könnt ihr auch nen Platzhalterpost machen, den ihr später editiert. Danke.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Dante

  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
Am Abgrund
« Antwort #7 am: 07.04.2010, 11:34:24 »
Ein Vorschlag zu den Kämpfen:
 In einem Code Tag können keine Formatierungen vorgenommen werden. Daher wäre es eine Alternative den Beitrag normal zu schreiben und dann mit Fußnoten die Metagameinformationen bereit zu stellen z.B:

Bisher:
Adrian wird sich der Gefahr blitzschnell bewusst, und so macht er einen Schritt auf Lundal zu, dass er diesem Gnom somit ein wenig Schutz bietet. Währenddessen zieht er seine beiden Kurzschwerter elegant vom Rücken.
[b]"Ihr müsst hier heute nicht euer Leben lassen. Das könnt ihr auch noch an die nächsten, die vielleicht ein wenig schwächer aussehen als wir tun."[/b] spricht er warnend zu den Seemännern. Mit einem Lächeln auf den Lippen.

Alternative:
Adrian wird sich der Gefahr blitzschnell bewusst, und so macht er einen Schritt auf Lundal zu[1], dass er diesem Gnom somit ein wenig Schutz bietet. Währenddessen zieht er seine beiden Kurzschwerter elegant vom Rücken.
"Ihr müsst hier heute nicht euer Leben lassen. Das könnt ihr auch noch an die nächsten, die vielleicht ein wenig schwächer aussehen als wir tun." spricht er warnend zu den Seemännern. Mit einem Lächeln auf den Lippen.
 1. Bewegung nach C6
« Letzte Änderung: 07.04.2010, 11:35:13 von Dante »
Dante - Artemis Fuocu ✝ - Bruder William ✝ - Urog ✝ - Varag - Aeonwen ✝ - Torgarson - Vos'Sur nar Idenna

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« Antwort #8 am: 07.04.2010, 11:45:47 »
In dem Kampfthreadpost sollt ihr die Formatierungen vornehmen, sie stehen in dem Codetag, damit sie nicht unmittelbar sichtbar sind, sondern die Reinformatierung sichtbar ist. So kann ich nachher alle Codes, welche eure Fließtextbeiträge darstellen, zusammenfassen in einen Sammelpost für den Ingamethread und die Ergebnisse direkt einflechten.
Das würde ich bevorzugen. Wenn ihr direkt den Fließtext schreibt, müsste ich erst immer alles rausklabüstern.

Du meinst allerdings auch, die Kämpfe dann wahrscheinlich direkt im Ingamethread durchzuführen. Ich würde das definitiv in einem Kampfthread machen wollen. Und würde auch um diese Codierung bitten, damit ich nicht jedes Mal umständlich über ein Zitat die Formatierung kopieren muss. Eure Fließtextergebnisse erscheinen dann in sichtbarer Formatierung im Hauptthread.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Dante

  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
Am Abgrund
« Antwort #9 am: 07.04.2010, 11:59:27 »
Einen eigenen Kampfthread halte ich auch für sinnvoll.

War nur ein Vorschlag zur Formatierung.

Doch noch eine Frage: Was für einen Unterschied macht es den Kampf in einem eigenen Thread zu machen, wenn du danach die Beitrage in den Ingamethread kopierst?
Dante - Artemis Fuocu ✝ - Bruder William ✝ - Urog ✝ - Varag - Aeonwen ✝ - Torgarson - Vos'Sur nar Idenna

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« Antwort #10 am: 07.04.2010, 12:01:44 »
Eine gute Frage. Ich möchte den Kampfthread dazu haben, damit diese ganzen Metagamingdinge aus dem Lesebereich verschwinden.
Das macht das für Fremdleser meiner Meinung nach deutlich attraktiver. Und wenn sie nur Interesse am Metagame haben, können sie ja auch den Kampfthread lesen. ;)

Danke für den Vorschlag.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Dante

  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
Am Abgrund
« Antwort #11 am: 07.04.2010, 12:07:30 »
Ist das direkte Kampfgeschehen für den Fremdleser interessant?

Geht es da nicht eher um die Story? Sodass ein einfacher Link reichen könnte?

Story Teil 1

Kampfthreadlink

Story Teil 2
Dante - Artemis Fuocu ✝ - Bruder William ✝ - Urog ✝ - Varag - Aeonwen ✝ - Torgarson - Vos'Sur nar Idenna

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« Antwort #12 am: 07.04.2010, 12:21:39 »
Die Kämpfe gehören doch auch zur Geschichte, oder irre ich da?
Deswegen sollen die zusammengefassten Kämpfe ja im Hauptthread erscheinen, die ganze Kampfmechanik nicht. Deswegen wird es schon so laufen, dass der Kampf natürlich extra stattfindet und ein kurzer Link dorthin verweist.
Aber es werden die zusammengefassten Kämpfe natürlich ingame erscheinen. Deswegen die Codes.

Edit: Ein Pathfinder-Charbogen ist nun im Charakterthread zu finden. Bitte diesen benutzen, auch wenn es immer stressig ist, die Skills einzutragen. ;) - Ich geh davon aus, dass Pathfinder jetzt genommen wird. Sollte es zu argen Widerstand geben, lässt sich der Charakterbogen mit zwei, drei kleinen Änderungen auch für anderes nutzen.
« Letzte Änderung: 07.04.2010, 12:23:18 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Am Abgrund
« Antwort #13 am: 07.04.2010, 14:21:07 »
In Deneirs Annalen stehen jetzt die wichtigsten Posts der bisherigen Spielrunde. Also alle Visionen, wichtige Kongregationen und Tode/Wiederbelebungen. Alles das, was im besonderen Maße eine Rolle spielte.

Es fehlt noch das Treffen mit dem König Emerus, welches ich nachfügen werden. Ebenso die Vision von Tarator. Diese werde aber noch eingefügt werden. Daraus könnt ihr nochmal grob entnehmen, was ihr bisher erlebt habt, ohne jedes Details lesen zu müssen.
Eine kleine geschlossene Zusammenfassung folgt bei Spielbeginn nochmals.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Tamanar Schattenfuß

  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Am Abgrund
« Antwort #14 am: 07.04.2010, 21:19:17 »
Bzgl PF Umbau:
Darf ich dann für den TW-Änderung von W6 auf W8 beim Schurken einfach 3 TP (Stufe1 Schurke 2 mehr(da fest 8 statt 6 und stufe 2 schurke W8 (4,5) statt W6 (3,5))  mehr verbuchen?
(ich baue einfach schonmal, auhc wenn es vielleicht noch nicht 100%ig feststeht...)
« Letzte Änderung: 07.04.2010, 21:20:04 von Tamanar Schattenfuß »

  • Drucken