• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 57196 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« am: 08.04.2010, 23:09:08 »
Willkommen im Dschungel von Q'Barra, Mutige! :twisted:
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Tonks

  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1 am: 08.04.2010, 23:37:19 »
Hello,

Kayman im wieder mal neuen Gewand ;-)

Ich gedenke, eine Wechselbalg zu spielen, am liebsten Hexenmeister oder aber Wilder (Psionics). Vielleicht würde mir aber auch eine Klasse aus dem Complete Arcana zusagen, die muss ich mir nochmal genau anschauen ;-)

"Eberron ist eine unmoralische Kloschüssel und irgendwann werden wir alle runtergespült" - Tonks'sche Erkenntnis

Dyrot

  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #2 am: 09.04.2010, 00:07:30 »
Hallo,

Du hattest mich in deiner Aufzählung vergessen. Daf ich auch mitspielen oder war es das für mich?

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #3 am: 09.04.2010, 00:12:18 »
Oh, das war ein Versehen, sorry! Natürlich darfst du auch mitspielen :)
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Menthir

  • Beiträge: 4048
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #4 am: 09.04.2010, 00:33:04 »
Da alle schon etwas Grobes haben und ja eigentlich alles an wichtigen Positionen abgedeckt scheint, werde ich auch in die martialische Richtung tendieren, wenn es genehm ist.
Etwas Genaueres werde ich morgen bekannt geben, aber es könnte durchaus in zwergische Richtung tendieren, da ich ein Fanatiker dieses Volkes bin. Vielleicht wird es aber auch ganz einfach ein Mensch. Stellt euch auf definitiv auf einen leicht bitt'ren Charakter ein. :)

Gruß
Menthir

List

  • Beiträge: 5710
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #5 am: 09.04.2010, 10:48:11 »
Hallo zusammen,

schön, dass wir alle hier sind.  :)
Ich muss nun gleich anmerken, dass ich jetzt das erste Mal online spiele. Wahrscheinlich werde ich insbesondere am Anfang immer mal wieder Hilfe brauchen, was die technischen Dinge angeht. Eine Frage habe ich jetzt schon: Sollte ich mir noch einen zweiten Account anlegen, mit dem ich hier spiele?

Dann habe ich direkt ein paar Fragen an die DMs:
1) Ich bin noch etwas unentschloßen, was die Klasse angeht. Ist der Archivist aus dem Heroes of Horror zugelassen?
2) Wenn ich mich recht erinnere, muss in Eberron ein Kleriker keine Gottheit auswählen. In diesem Fall wählt er zwei Domänen und seine Macht kommt direkt von den Drachen-"Urvätern". Ist das so richtig?
3) Wenn ich einen etwas fernöstlich angelehnten Hintergrund habe (-n möchte), dann wären die freien Gebiete von Sarlona, z.B. Adar oder Syrkarn eine gute Heimat. Auch das weiß ich richtig?
4) Kennt Ihr die Skill-Challenges aus der 4. Edition? In unserer (lokalen) Runde haben wir das Konzept auf 3.5 übertragen und viel Spaß damit gehabt. Ich fände es schön, könnten die DMs vielleicht so etwas einbauen.
« Letzte Änderung: 09.04.2010, 10:49:07 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Trifur

  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #6 am: 09.04.2010, 11:01:24 »
Guten Tag allerseits,

Ich habe mir auch schonmal ein neues Gewand zugelegt (bzw. ein älteres wieder ausgegraben).
(@Lilja: Es wäre schön, wenn du diesen Account als Persona an meinen Idunivor-Account anhängen könntest.)

Ich werde wohl vermutlich bei dem Thuranni-Elfen und Spellthief bleiben, werde aber frühestens Sonntag dazu kommen den Charakter zu machen, da ich meine Bücher schon in meiner anderen Wohnung hab. An den Hintergrund setze ich mich aber jetzt schon mal dran denke ich, wird aber wohl nichts allzu ausgefallenes werden.


mfg

Idunivor

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #7 am: 09.04.2010, 11:06:14 »
Ist ja kein Problem, wir helfen gerne ;)
Also zu den Fragen: klar, ein Charakter-Account mit Charnamen und -bild ist hier im Gate üblich ;)
1) Ja, solange die Hintergrundgeschichte stimmt, ist der Archivist zugelassen.
2) Die göttliche Magie in Eberron kommt eigentlich direkt vom Glauben, es ist schließlich nicht mal bewiesen, dass es die Götter wirklich gibt ;)
3) Hm naja ein explizit fernöstliches Gebiet gibt es in Eberron (im Gegensatz zu den Vergessenen Reichen z.B.) so nicht, aber ich denke schon, dass sich Sarlona für sowas nutzen ließe. Luther und ich haben aber schonmal japanisch angehauchte Chars aus Argonessen gespielt, und ich einen arabisch angehauchten aus Sarlona.
4) Klar, sowas kennen wir, schließlich haben wir schon ein paar 4e-Runden hier im Gate gespielt (und ich schon eine geleitet). Aber ob das nötig wäre, um eine spannende Situation aufzusetzen, ist eine andere Frage. Wir schauen einfach mal.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #8 am: 09.04.2010, 11:07:31 »
@Idunivor: Persona hinzugefügt ;) Und lass dir ruhig Zeit, wir hetzen nücht.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Jeremias

  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #9 am: 09.04.2010, 11:28:10 »
Hiho,

melde mich mal nach Rücksprache mit Luther&Lilja als weiterer Spieler hier zu Wort.

Was würde uns denn noch fehlen? Habe da noch ein paar Konzepte liegen die spielenswert wären...

Grüße

Malchus

  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #10 am: 09.04.2010, 11:52:51 »
@ Lilja

Ist zwar eher Zukunftsmusik, aber:

Haben du und Luther einen besonderen Wunsch, was dann die Form der Charakterbögen angehen? Oder ist es einfach bloß wichtig, dass sie halbwegs übersichtlich sind?

Ich hatte halt vor bei so einer großen Besetzung einfach einen Warforged Fighter zu spielen, der mit einem Falchion kämpft.

Der Nickname bzw. Charaktername ist ein kleines Wortspiel, das ich im Hintergrund aber anders begründen werde/muss.

Malchus als Name rührt nämlich eigentlich davon ( ;) ) bzw. war das folgende die Inspiration:

Zitat
Das Falchion (engl.) oder Fauchon (fz.) <lat. falx (= Sichel) ist eine einschneidige Hiebwaffe, welche vom Hochmittelalter über das Spätmittelalter bis in die frühe Renaissance  in Gebrauch war und im deutschen Sprachraum Malchus heißt.

Shadow

Edit: Warforged benennen sich eben oft nach den Waffen, mit denen sie kämpfen. (Wenn sich nicht ihre Kriegsbezeichnung nicht einfach nach dem Krieg immer noch übernommen haben.)
« Letzte Änderung: 09.04.2010, 11:54:32 von Malchus »

Tonks

  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #11 am: 09.04.2010, 11:54:09 »
@Idunivor: Persona hinzugefügt ;) Und lass dir ruhig Zeit, wir hetzen nücht.

Was genau sind Personas? Ich habe eine leichte Vorahnung, und glaube, ich hätte sie auch gern ;-)
"Eberron ist eine unmoralische Kloschüssel und irgendwann werden wir alle runtergespült" - Tonks'sche Erkenntnis

Tonks

  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #12 am: 09.04.2010, 11:55:41 »
Hiho,

melde mich mal nach Rücksprache mit Luther&Lilja als weiterer Spieler hier zu Wort.

Was würde uns denn noch fehlen? Habe da noch ein paar Konzepte liegen die spielenswert wären...

Grüße

Na dann mal noch willkommen ;-)

Hoffen wir, dass es für unsere Charaktere besser ausgeht, als das letzte Zusammenspiel :-)
"Eberron ist eine unmoralische Kloschüssel und irgendwann werden wir alle runtergespült" - Tonks'sche Erkenntnis

Trifur

  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #13 am: 09.04.2010, 12:00:07 »
Ich denke du hast die freie Auswahl, aber hier zum Überblick mal ne Liste:

1. Shadow - Warforged Soldier
2. Kayman/Tonks - Hexenmeister/Wilder
3. Dyrot - Druide/Waldläufer
4. List - Supporter (Kleriker/Archivist)
5. Idunivor/Trifur - Spellthief
6. Menthir - Nahkampf/Zwerg

Der Nickname bzw. Charaktername ist ein kleines Wortspiel, das ich im Hintergrund aber anders begründen werde/muss.

Wortspiele in Charakternamen sind was tolles, mach ich inzwischen auch andauernd, nur versteht sie meist keiner. Trifur z.B ist der lateinische Ausdruck für einen dreifachen Dieb. Im Zweifel kann man die NSC meiner Runden auch einfach mal durch nen Wörterbuch jagen und schauen was bei raus kommt.

@Shadow: Ich schreibe dir auch irgendwann in nächster Zeit noch mal ne PM wegen meines Charakters.

Was genau sind Personas? Ich habe eine leichte Vorahnung, und glaube, ich hätte sie auch gern ;-)

Du kannst einzelne Accounts einem Hauptaccount als Persona zuordnen lassen, dann kannst du über den Button in der Menüleiste oben schnell und einfach hin und her wechseln.
« Letzte Änderung: 09.04.2010, 12:00:31 von Trifur d'Thuranni »

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #14 am: 09.04.2010, 12:37:09 »
Ich habe mich jetzt auch für ein Alter Ego entschieden, es wird kein Zwerg werden, jedoch ein Nahkämpfer bleiben. Vielleicht werde ich in Richtung Barbar gehen, vielleicht auch etwas anderes im Nahkampf.

Eine grobe Geschichte habe ich im Kopf, sie wird sich ein wenig um Rache drehen.

Ich hätte diesen Account auch gerne mit Menthir verbunden, und wenn du schon dabei bist, könntest du, Lilja, auch gleich Ghart Menthir zuordnen? Vielen Dank. :)


  • Drucken