• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 61717 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Malchus

  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #120 am: 24.05.2010, 18:39:21 »
Ist als schweigsamer Kriegsgeschmieder nicht immer leicht etwas sinnvolles beizutragen und nur zu beschreiben in einem Online-Game wie man schweigsam dort steht, aber ich habe mir mal Mühe gegeben noch einen Post mit halbwegs akzeptabler Länge zu verfassen. Ansonsten wird Malchus natürlich Trifur folgen und ihm dienen, ganz klar ;)

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #121 am: 24.05.2010, 18:58:08 »
Ha, den letzten Post finde ich lustig :thumbup: . Die Ling-Einheit... :D 
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Trifur

  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #122 am: 24.05.2010, 19:13:46 »
Die Ling-Einheit... :D 

Werden Menschen dann bald auch als Kohlenstoff-Einheiten bezeichnet?
Obwohl, dass ginge wohl ein bisschen zu weit und vielleicht täusche ich mich auch mit der Quelle der Inspiration, aber wenn ich da an ein paar Details aus der Vergangenheit denke, wie z.B. dieses Sprichwort in "Neue Tränen", dann könnte ich schon richtig liegen.  :wink:

Dyrot

  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #123 am: 25.05.2010, 11:39:27 »
Schade!!!

Hätte ich nicht gedacht, dass man hier so schnell rausgekickt wird. Noch nichtmal eine Nachtricht oder ein anderer Versuch, mal nachzufragen, was los ist.

Mußte mich um meine kranke Familie (zwei Töchter 2 und 3,5 Jahre) kümmern, die sich einen heftigen Virusinfekt eingefangen hatten.


Ich hatte gedacht, dass das Gate besser ist als dieses ganze WOW Gezocke, wo man direkt aus der Gilde rausfliegt, wenn man mal einen Abend nicht mitraidet. Ob es am Alter der Teilnehmer oder an der dementsprechenden fehlender Weitsicht oder an beidem liegt weiß ich nicht. Ich finde es nur schade, wenn man nicht mal nachfragt, was los ist.

Über dieses Problem hat man sich ja bereits öfters im Forum ausgelassen.

Ich wünsche Euch aber noch viel Spaß bei dem Abenteuer.

Dyrot
« Letzte Änderung: 25.05.2010, 11:41:13 von Dyrot »

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #124 am: 25.05.2010, 11:48:39 »
Ich denke immer, dass wenn jemand Zeit hat eine PN von mir zu lesen, kann er auch kurz einen Satz schreiben, dass er im Moment nicht schreiben kann oder verhindert ist. Mehr verlange ich ja gar nicht. Ich hoffe ja immer, dass dies drin ist. Denn Online warst du ja innerhalb der Woche in der du nicht geschrieben hast. Wir können schließlich nicht wissen, was mit dir los ist und ich habe es leider schon viel zu oft erlebt, daß Leute einfach verschwunden sind und wir haben in den Regel klar gemacht, dass wir gerne eine Abmeldung haben wollen oder genügend Aktivität. Leider stirbt eine Runde auch zu oft daran, daß immer wieder jemand für längere Zeit fehlt oder nicht wiederkommt. Dass du aus diesen Gründen nicht konntest, ist tragisch und hoffe es geht beiden besser.
Außerdem warst du eher eine Woche nicht da und ich finde es einen guten Zeitraum, denn wie gesagt ich hoffe jeder der Mitspielt hat im Notfall Zeit einen winzigen Post zu verlassen. Nach Rücksprache mit der zweiten Spielleitung könnte ich dich aber auch wieder einbauen. Aber es klang eher so, als hättest du daran kein Interesse, nachdem wir scheinbar zu jung oder kurzsichtig sind.
Inaktiver Account

Dyrot

  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #125 am: 25.05.2010, 12:19:31 »
...und ich habe es leider schon viel zu oft erlebt, daß Leute einfach verschwunden sind und wir haben in den Regel klar gemacht, dass wir gerne eine Abmeldung haben wollen oder genügend Aktivität. Leider stirbt eine Runde auch zu oft daran, daß immer wieder jemand für längere Zeit fehlt oder nicht wiederkommt. Dass du aus diesen Gründen nicht konntest, ist tragisch und hoffe es geht beiden besser....

Diese Problem habe ich auch schon oft erlebt und kann es somit gut nachvollziehen. Ich leite real auch 2 Pathfinder Runden und da kommt es auch schon mal vor das das Abenteuer durch das Fehlen von Spielern in die Länge gezogen wird.

Es ist nett von dir mich nochmals einzubauen, aber ich denke, wir belassen es so wie es ist.

Viel Spaß noch

Dyrot

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #126 am: 25.05.2010, 13:06:43 »
Tut mir leid, wenn es so abrupt rübergekommen ist, so war es aber nicht gemeint. Die Regel "1 Woche Inaktivität ohne Abmeldung" hat sich ja nicht ohne Grund eingebürgert, denn wie Luther schon gesagt hat, kommt es oft vor, dass Spieler spurlos verschwinden. Mehr als ein "Kann bis auf weiteres nicht posten" verlangen wir ja nicht (wir haben uns ja selbst schon aus diversen nicht immer schönen Gründen wochenlang abmelden müssen), und wenn man sieht, dass ein Spieler zwischendurch kurz online gewesen ist, aber eben keine knappe Abmeldung hinterlassen hat, kann man das Gefühl bekommen, es wäre aus mit seinem Interesse :-\
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #127 am: 25.05.2010, 15:07:06 »
Okay, ich gebe zu, Sidkar ist momentan etwas sehr xenophob.  :cheesy:

Tonks

  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #128 am: 25.05.2010, 15:58:04 »
Oh verdammt...dabei hab ich das mit er Skizze grad 5 min vorher noch gelesen  :oops: Wo sind meine Ingwertropfen?
"Eberron ist eine unmoralische Kloschüssel und irgendwann werden wir alle runtergespült" - Tonks'sche Erkenntnis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #129 am: 25.05.2010, 16:05:19 »
Dazu kann ich nur eine Studi-VZ-Gruppe zitieren
Zitat
Geistesbehellt beobachte ich mich bei meinen Taten. Vorzüglich.

 :D

Kayman

  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #130 am: 25.05.2010, 16:11:10 »
Dazu kann ich nur eine Studi-VZ-Gruppe zitieren
Zitat
Geistesbehellt beobachte ich mich bei meinen Taten. Vorzüglich.

 :D

Äh Ingwertropfen? Ich meinte Ginseng...Oh je es wird Zeit  :cheesy:
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

Ling Tar Do

  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #131 am: 26.05.2010, 00:54:18 »
Das Spiel macht mir gerade großen Spaß, insbesondere da Ihr Euch bei Euren Charakteren solche Mühe gebt! :thumbup:

Ich bin gespannt, wie Sidkar jetzt reagiert. ich habe da eine Vermutung...

Menthir

  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #132 am: 26.05.2010, 00:57:49 »
Sidkar wird morgen abend erst antworten, denn er ist erschöpft und bekommt keinen längeren Text mehr zusammen.
Aber er hat auch eine Ahnung :D

Aber vielen Dank, das Lob kann ich zurückgeben. Macht viel Spaß. Gerade unsere Unterredung im Moment. Großes Kino deinerseits, Ling!  :thumbup:
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #133 am: 26.05.2010, 20:14:20 »
Ich wäre natürlich gerne auf Sunzis Worte eingegangen oder meinetwegen auch auf Cao Caos Interpretation dieser Zeilen und hätte gern das Disziplinkapitel mit den Lieblingskonkubinen aufgeführt und wäre gerne auch auf die Notwendigkeit des Generals bei solchen Unterfangen eingegangen. Aber Sidkar wird kaum Kenntnisse östlicher Kriegstheorien haben, also habe ich auf Sidkars Art und Weise geantwortet.  :)

Dennoch eine nette Idee, den alten Sunzi in diesem Gewand zu präsentieren.  :thumbup:

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #134 am: 26.05.2010, 21:17:46 »
Das wäre sicherlich sehr interessant gewesen. Aber trotzdem: Großes Kino auch Deinerseits! Und ich bin wirklich gespannt, wie es wird, sobald wir erst im Dschungel sind. Am Anfang vielleicht wie ein Autounfall: schrecklich, aber man muss immer hingucken :D
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

  • Drucken