• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 63655 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #240 am: 02.08.2010, 23:05:29 »
Ich fürchte auch wenn Rahjan noch lange nichts schreibt, müssen wir ihn am Ende auch noch rausnehmen.
Inaktiver Account

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #241 am: 02.08.2010, 23:39:33 »
Ach und Trifur ist übrigens leider auch ausgestiegen (per PM) :(
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Rahjan Erinor

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #242 am: 03.08.2010, 07:45:22 »
sry aber hatte die letzten Tage viel um die Ohren und irgendwie nicht so den Spielansatz, versuche mich zu bessern.


List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #243 am: 03.08.2010, 18:04:59 »
Ach und Trifur ist übrigens leider auch ausgestiegen (per PM) :(

Das ist schade. Ich hoffe, Ihr seid nicht allzu enttäuscht. Mir jedenfalls, hat das Spiel bisher gut gefallen.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #244 am: 03.08.2010, 22:14:28 »
Ach und Trifur ist übrigens leider auch ausgestiegen (per PM) :(

Das ist schade. Ich hoffe, Ihr seid nicht allzu enttäuscht. Mir jedenfalls, hat das Spiel bisher gut gefallen.

Ein wenig ärgerlich ist das leider alles schon, aber man kann es nicht ändern ;) und das Zweite freut mich und kann ich zurückgeben. Sehr schönes Charakterspiel. :)
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Kayman

  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #245 am: 04.08.2010, 20:59:32 »
Post kommt: morgen ;-)
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

Krowarr

  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #246 am: 05.08.2010, 11:32:09 »
Hallo,

ich habe mich hier mal als Ersatzspieler gemeldet und würde gerne wissen, was ihr als Figur braucht und wo das Ganze stattfindet. Ferner sind meine Kenntnisse der Welt Eberon doch arg begrenzt, so das ich auf die Hilfe meiner Mitspieler angewiesen bin.

Krowarr

Kayman

  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #247 am: 05.08.2010, 11:50:26 »
Wenn ich das richtig sehe sind wir alle relativ schnittstellig wenn man das so sagen kann. Vielleicht einen Magier oder aber einen Draufklopper ;-) Und willkommen!
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #248 am: 05.08.2010, 20:39:20 »
Hallo Krowarr,
schön, dass Du mitmachst und willkommen  :)

Die bisherigen Spieler findest Du hier. Wenn ich das so sagen kann, sind alle Rollen abgedeckt, aber nicht prototypisch. Wir haben noch keine Encounter gehabt, aber so wie ich es einschätze, ist es so:
  • Tonks ist der Damage-Dealer, verfügt aber nicht über die arkanen Gruppen-Buffs oder Zauber-Auswahl
  • Rahjan kann Fallen finden und hat einige Skills, ist aber kein Damage-Dealer wie es ein Rogue ist.
  • Sidkar ist der Frontmann, aber sicherlich kein Tank
  • Und mein Charakter Ling kann heilen und Buffen, aber nicht mit der (Heil-)Ausdauer und (Kampf-)Widerstandskraft eines Klerikers.

Zudem, ich werde in naher Zukunft wahrscheinlich drei Zauberstufen verlieren. Theoretisch fände ich also einen nahkampftauglichen Kleriker am sinnvollsten, wenn es um die Ergänzung von Gruppenrollen geht. Praktisch sage ich: spiele, worauf Du Lust hast.

Ich weiß auch nur über die wichtigsten Dinge in Eberron bescheid (Götter, Staaten, Drachenmalhäuser, Geschichte des Klagelands etc.). Wenn Du eine Frage hast, dann frage uns. Zum Einlesen kannst Du aber auch gut diverse Eberron-Wikis nutzen.
« Letzte Änderung: 05.08.2010, 20:44:12 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Tedmon

  • Beiträge: 533
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #249 am: 07.08.2010, 02:52:13 »
Hey Leute,
ich habe noch ein Konzept von einem Vadalis-Hauszugehörigen Druiden, der eventuell bei euch reinpassen würde, wie ich im Orgaforum schrieb. Er sieht sich dabei eher Hausangehöriger als Druide und wurde von der Familie als Junge zu den Druiden geschickt um dort eine Ausbildung zu erhalten. Seine Hauptmotivation ist das finden neuer Arten und Gattungen, sowie das Dokumentieren dieser. Er wäre also auf Q'Barra gut aufgehoben.

Ich bin noch etwas am überlegen, ob ich das wirklich mache. Momentan sieht es mit meiner Zeit recht gut aus, aber wenn ich mitspiele, dann natürlich auch mit entsprechendem Commitment. Vielleicht warte ich einfach noch mal ein wenig.
« Letzte Änderung: 07.08.2010, 03:07:50 von Tedmon »

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #250 am: 07.08.2010, 10:50:34 »
Ich bin wieder da und freue mich über jede Verstärkung, also ein Willkommen an jene, die es wagen wollen, mit uns zu reisen. :D

Post gibt es von mir heute Abend.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #251 am: 08.08.2010, 11:40:53 »
Hey Leute,
ich habe noch ein Konzept von einem Vadalis-Hauszugehörigen Druiden, der eventuell bei euch reinpassen würde, wie ich im Orgaforum schrieb. Er sieht sich dabei eher Hausangehöriger als Druide und wurde von der Familie als Junge zu den Druiden geschickt um dort eine Ausbildung zu erhalten. Seine Hauptmotivation ist das finden neuer Arten und Gattungen, sowie das Dokumentieren dieser. Er wäre also auf Q'Barra gut aufgehoben.

Ich bin noch etwas am überlegen, ob ich das wirklich mache. Momentan sieht es mit meiner Zeit recht gut aus, aber wenn ich mitspiele, dann natürlich auch mit entsprechendem Commitment. Vielleicht warte ich einfach noch mal ein wenig.

Ich wusste im ersten Moment nicht so recht, was ich mit deinem Post im Gesuch anfangen soll. Aber ist okay und jetzt ist es ja klarer. Wenn du noch warten willst, kein Problem. Sage einfach bescheid, wenn du dich entschieden hast.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Tedmon

  • Beiträge: 533
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #252 am: 09.08.2010, 03:44:54 »
Sag mal Luthor, spielt ihr vorwiegend mit den deutschen Regelbegriffen oder ist das egal? Ich habe von D&D seit der zweiten Edition kein Deutsches Buch mehr in der Hand gehabt. Ansonsten kann ich ja mal bei Zeit den Charakter ausarbeiten. Es gibt leider keinen Zusammenfassungsthread. Mich würde interessieren, wie die SCs zusammengefunden haben und was sie verbindet.... wenn es geht ohne den kompletten IC-Thread zu lesen.
 :oops:
« Letzte Änderung: 09.08.2010, 03:45:56 von Tedmon »

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #253 am: 09.08.2010, 07:09:58 »
So richtig viel Geschichte ist noch nicht passiert. Hier ist der Quest:

Zitat
Es ist ein schwüler Sommermorgen, erfüllt von schrillen Rufen bunter Paradiesvögel, dem Zirpen unzähliger Insekten und geschäftigen Hämmern ortsansässiger Schmiede. Wyrmwacht steckt voller Leben – und blüht mit jedem Tag immer mehr auf. Die Hütten und Häuser, wenngleich sie aus dem Holz hiesiger Zedern und Palmen bestehen, erinnern doch so sehr an den Norden Khorvaires, insbesondere das untergegangene Cyre, und wirken inmitten der exotischen, immergrünen Landschaft etwas fehl am Platz.
Für viele, die der Krieg ihrer Heimat beraubt hat, ist Wyrmwacht nun zum neuen Zuhause geworden. Abgeschieden und unberührt von politischen Ränkespielen, ermöglicht das Städtchen beinahe fünfhundert Bewohnern ein einfaches und genügsames, doch friedliches Leben. Neuerdings ist im Ort der Handel aufgeblüht, und nun mangelt es hier, im Schatten einer mahnend aufragenden Kirche der Flamme, an nichts – bis auf die meisten Glaubensrichtungen.
---
An diesem Morgen erwartet Ling Tar Do, Fremder in diesem fremden Land, seine künftigen Zweckgefährten und Helfer, denn sein derzeitiger Lehrmeister hat ihn mit einer Bitte betraut, und ihm diesen Gefallen zu tun, wäre das mindeste, was Ling für den nicht mehr jungen Gelehrten Aberd Saleric tun kann.
---
---
Ohne Erfolg hat Tonks bisher ihre Peiniger verfolgt. Die Spur hat sich im Wyrmwacht im Sand verlaufen und langsam wird die Warterei frustrierend. Allerdings weiß das Wechselbalg auch nicht, wo es als nächstes suchen sollte. Doch dann hat sich nach einigem Warten eine neue Möglichkeit offenbart. Sie hat einige Gerüchte aufgeschnappt über eine Ausgrabung und ihre Gönner. Keiner weiß so recht, wer sie finanziert oder was der Zweck davon ist, aber es brodelt heiß in der Gerüchteküche und auch das Wort „Inspirierte“ ist gefallen. Eine neue Spur also und wie der Zufall oder das Schicksal es so will, hat Tonks auch vernommen, dass ein alter Gelehrter einige Leute sucht, welche etwas zur Ausgrabung bringen. Eine perfekte Gelegenheit.
---
Sidkar hatte in der Vergangenheit schon einige Aufträge für einen Gelehrten mit den Namen Aberd Saleric erledigt. Er bezahlt meist gut und vor allem zuverlässig. Meist ist es zwar etwas harmloses gewesen, aber manchmal war auch ein Kampf dabei. Nun braucht der Mann wieder Sidkars Hilfe. Diesmal jedoch wohl, um jemanden zu beschützen. Da der Geldbeutel langsam leer wird, kommt Sidkar dieser Bitte nach.
---
Rahjan Erinor ist nach Wyrmwacht geflüchtet. Auf der Flucht vor dem Gesetz wie viele Andere und hier hat er eine neue Heimat gefunden. Ohne Geld lässt es sich aber schlecht leben und er sucht seit einiger Zeit danach. Irgendwann war das Schicksal aber gnädig und er hörte von einem Auftrag. Nur die Adresse hat er vernommen, aber dennoch macht sich Rahjan auf den Weg in der Hoffnung endlich Geld in die Taschen zu bekommen.

---> Hier
Der Gelehrte atmet einmal tief durch und fährt dann mit belebenden Stimme fort.
„Nun ich versuche seit einigen Wochen einer Forschungsgruppe im Dschungel eine wichtige Botschaft zukommen zu lassen. Ihr Aufenthaltsort liegt im Osten tief im Selbigen. Leider scheint bisher kein Bote durchgekommen zu sein. Deshalb suche ich Freiwillige, um meinen Schüler Ling Tar Do zusammen mit der versiegelten Botschaft dorthin zu bringen. Ich möchte diesmal eine größere Gruppe dafür aussuchen und ihr alle seid wohl mehr als genug Personen für solch eine Reise. Der Auftrag wird gefährlich denke ich und ich hoffe ihr scheut keine Gefahren. Vielleicht passier aber auch nichts, dass weiß man nie. Der Dschungel ist eine tückische Gegend. Nun wie sieht es mit eurer Bereitschaft nachdem ihr wisst, worum es geht? Die Position des Lagers kann ich euch erst verraten, wenn ihr zustimmt.“
Endet der Mann und stütz sich auf die Theke, um mit einem eindringenden Blick zu sehen, was die Anwesenden sagen.
---> Hier
Aberd Saleric nickt als nur noch Freiwillige anwesend sind. Der Mann greift unter den Tresen und holt eine versiegelte Botschaft hervor.
„Das ist die Nachricht, welche überbracht werden muss. Gebt sie einen Mann namens Saraphilon Morstak. Er ist ein Elf mit blonden Haaren. Meist trägt er sie zu einem Zopf gebunden. Fragt nach ihm und nehmt außerdem dieses Schreiben mit, damit ihr euch ausweisen könnt.“
Der Gelehrte holt ein weiteres Schriftstück hervor, diesmal unversiegelt.
„Die Route durch den Dschungel ist etwas kompliziert. Ich kann euch nur eine Skizze geben und hoffe ihr kennt euch etwas in der Natur aus. Aber ich denke das wird schon und so ein Lager übersieht man nicht. Habe ihr sonst noch Fragen?“
Fragt er, während der Mann die letzten Papier zusammenstellt.

Im Moment ist das Ganze noch eine Zweckgemeinschaft, um die Botschaft abzuliefern. Jeder hat seine eigenen Motive, um bei der Reise mit dabei zu sein. So richtig haben wir darüber aber noch nicht gesprochen.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Kayman

  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #254 am: 09.08.2010, 14:10:32 »
Auch hier: Ich bin vom 12. bis zum 23. nicht da. Eventuell schau ich mal rein zwischendurch - garantieren kann ich aber für nichts
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

  • Drucken