• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 61646 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #585 am: 09.11.2010, 16:31:14 »
Wartet bitte nicht auf meine Antwort, denn es kann sein, dass ich in dieser Woche nicht zum Schreiben komme. Habe gerade etwas zu tun.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #586 am: 15.11.2010, 08:59:09 »
Ich denke, wir können schieben. Die Antwort auf Galbars letzte Frage werde ich im nächsten Post dann verankern.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #587 am: 15.11.2010, 16:15:36 »
Okay. Dann schieben wir. Sah ursprünglich so aus als würde das Gespräch länger dauern.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #588 am: 15.11.2010, 17:20:00 »
Jupp und all die Jahre wieder, hätten wir gerne einen weiteren Survival-Wurf.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #589 am: 15.11.2010, 17:27:44 »
In Ordnung. Galbar, möchtest du wieder deine Hilfe anbieten?

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #590 am: 15.11.2010, 23:29:18 »
Ich ignoriere Dich nicht, Galbar, ich komme gleich auf Dich zurück, sobald Menthir geantwortet hat. Vielleicht gibt er Dir auch die Antwort, wie er bereits angekündigt hat.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #591 am: 16.11.2010, 08:17:02 »
Mendac war sich der Möglichkeit seines Todes bewusst, als mit uns zog und diese Möglichkeit trat ein. Dinge geschen einfach; ich denke nicht, dass Ihr seinem Tod anhaften solltet. Es macht keinen Sinn den Tod zu hinterfragen. Es gibt nur den Moment.", sanft und vertrauensvoll fügt er hinzu, "Ihr solltet Euch entscheiden, wie wir jetzt weitermachen."

Ich werde gerne überlesen, was?  :wink:

"Wir sollten langsam los. Esst auf und sammelt eure Sachen zusammen."

:)

Ich werde dann trotzdem nochmal posten.

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #592 am: 16.11.2010, 08:43:29 »
Was Sidkar in Wirklichkeit sagen wollte, wüsste er, das Würfelwürfe normalerweise sein Leben bestimmten, ist:
"Ich habe eine verdammte 20 gewürfelt und nur weil sie aus Zeitgründen aussteigen mussten, musste mein wunderschöner Wurf darunter leiden! Ich habe Gefährten durch scheinbare Unfähigkeit verloren, obwohl ich das Maximum rausgeholt habe. DAMN!" :P

Interessant wäre in Sidkars Ausführung auch gewesen, hätte man den Malchusmythos aus der Bibel anwenden können. Aber ich habe keine Möglichkeit gefunden, das in das mythologische Konzept Eberrons spontan einzubinden, da ich leider zu wenig Detailwissen über die ganzen Feinheiten von Eberron habe. Ich kenne inzwischen alle übergeordneten Dinge und ein paar Details, aber eben nicht sonderlich viele, schließlich ist es am Heimattisch nicht meine Stammwelt. :)
« Letzte Änderung: 16.11.2010, 08:45:05 von Sidkar »

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #593 am: 16.11.2010, 10:15:49 »
Ich werde gerne überlesen, was?  :wink:

Natürlich kann das Sidkar so verstanden habe. Ling hatte mehr als den unmittelbaren Plan gemeint. Es war eine Einladung, zu reflektieren, wie Sidkar zu dem Tod von Trifur steht und was es für die weitere Expedition bedeutet.

(Nebenbei, Ling geht nach wie vor davon aus, dass Malchus ein übermenschliches Wesen, ein Kami, ist und er zurückkehren wird, wenn er will)
« Letzte Änderung: 16.11.2010, 10:17:26 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #594 am: 16.11.2010, 10:19:38 »
Sidkar hat es natürlich rein pragmatisch verstanden. :)

Lings Verständnis zum mächtigen Kami darf ja auch gerne seinen Platz in der Beschreibung finden, welche Ling unter Umständen Galbar geben mag.
« Letzte Änderung: 16.11.2010, 10:24:11 von Sidkar »

Kayman

  • Beiträge: 3012
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #595 am: 16.11.2010, 11:22:16 »
 :( Ich hätte gerne noch etwas die Situation mit Ling ausgespielt muss ich sagen, ich hab mir bei meinem Post recht Mühe gegeben und auf irgendeine Reaktion gehofft...Nun ist es dafür wohl aber zu spät...

Kurze Frage: Woher weiß Sidkar eigentlich, dass der Elf ein Thuranni war? Muss mir entgangen sein, wie es dazu kam, deshalb die frage nur zu meiner Info...
Makotash - Tonks - Schwester Hermene

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #596 am: 16.11.2010, 11:23:15 »
Ich habe Mendac Ium gelootet und dabei seine Papiere und restlichen Identifikationsgegenstände gefunden.
« Letzte Änderung: 16.11.2010, 11:24:17 von Sidkar »

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #597 am: 16.11.2010, 12:47:01 »
:( Ich hätte gerne noch etwas die Situation mit Ling ausgespielt muss ich sagen, ich hab mir bei meinem Post recht Mühe gegeben und auf irgendeine Reaktion gehofft...Nun ist es dafür wohl aber zu spät...

Du hast Recht, auf das Zögern und die Tränen hätte Ling wahrscheinlich gut reagieren können. Ich habe mich leider in drei Interaktionen gleichzeitig verstrickt und habe darüber, das Galbar und Sidkar mehr gesprochen haben, Tonks vergessen (als Spieler).

Wenn ich darüber nachdenke, dann würde ich es als Ling nicht für den richtigen Zeitpunkt halten, so wie er Tonks mitlerweile zu kennen glaubt. Ich werde ihn ein wenig darüber nachdenken lassen und bei einem späteren gespräch noch einmal darauf eingehen lassen. Sag mir bitte, ob Dich das etwas zufriedener macht  :)
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #598 am: 16.11.2010, 14:03:37 »
@Galbar

Ich würde sogar soweit gehen, zu sagen, dass ein gewisser, durchaus falscher, Stolz Sidkars eine verdammt große Rolle spielt.

Tonks

  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #599 am: 17.11.2010, 18:28:44 »
@ Ling: Jupp erscheint logisch ;-) Ich meinte nur, dass eine Frau, die auf die Frage, ob sie Suppe will, anfängt zu heulen, etwas mehr Reaktionen hervorrufen könnte... :cookie:

Wird geschoben? Oder soll ich noch posten? (Ich wäre für Schieben...)
"Eberron ist eine unmoralische Kloschüssel und irgendwann werden wir alle runtergespült" - Tonks'sche Erkenntnis

  • Drucken