• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 61616 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #840 am: 15.03.2011, 23:29:06 »
Ja kannst du machen ohne zu würfeln. Könnte nur sein, dass es einen Gelegenheitsangriff provoziert.
Inaktiver Account

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #841 am: 15.03.2011, 23:30:42 »
Ja kannst du machen ohne zu würfeln. Könnte nur sein, dass es einen Gelegenheitsangriff provoziert.

In Ordnung. Ich poste dann innerhalb der nächsten 90 Minuten irgendwann.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #842 am: 15.03.2011, 23:32:47 »
Geht klar.
Inaktiver Account

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #843 am: 16.03.2011, 19:51:09 »
@Sidkar: Du wurdest ein Feld nach SW gedrückt und dadurch dein Versuch unterbrochen. Dennoch kannst du noch nächste Runde schreiben was du stattdessen mit deiner Bewegungsaktion anfängst aus der letzten Runde.
Edit: Sorry, dass die neue Runde so lange gedauert hat.  :-\ Ansonsten will ich mal eure Meinung. Wollen wir erst einmal bei vier Spielern bleiben, womit ich kein Problem hätte, oder soll ich neue Spieler versuchen zu werben?
« Letzte Änderung: 16.03.2011, 20:00:16 von Luther Engelsnot »
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #844 am: 17.03.2011, 18:08:39 »
@Sidkar: Du wurdest ein Feld nach SW gedrückt und dadurch dein Versuch unterbrochen. Dennoch kannst du noch nächste Runde schreiben was du stattdessen mit deiner Bewegungsaktion anfängst aus der letzten Runde.

In Ordnung. Aber woher stelle ich die Frage an die Gruppe. Wollen wir jetzt kämpfen, oder fliehen?

Zitat
Edit: Sorry, dass die neue Runde so lange gedauert hat.  :-\ Ansonsten will ich mal eure Meinung. Wollen wir erst einmal bei vier Spielern bleiben, womit ich kein Problem hätte, oder soll ich neue Spieler versuchen zu werben?

Kein Problem, ihr habt ja gesagt, dass es momentan nicht ganz so schnell gehen wird.
Meinetwegen können wir erstmal zu viert bleiben und wenn wir die Dschungelreise hinter uns haben, dann können wir nochmal suchen. Will nicht noch mehr Kameraden auf der Reise verlieren.  :wink:

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #845 am: 17.03.2011, 18:10:29 »
Ich bin für eine Flucht.

Was die Spielersuche angeht, so bin ich gleicher Meinung wie Sidkar.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #846 am: 18.03.2011, 08:54:55 »
Klar könnte man in Form von Metagaming argumentieren wollen, wenn man sich einen normalen Girallon vorstellen mag. Aber danach betrachtet, dass das Vieh einen Verbündeten und einen Wolf so dermaßen mühelos zerrissen hat, lässt Sidkar auch eher gewillt sein, nicht alleine vorne gegen das Monstrum zu stehen, weshalb Sidkar sich jetzt auch weiter zurückziehen wird.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #847 am: 18.03.2011, 10:26:45 »
Klar könnte man in Form von Metagaming argumentieren wollen, wenn man sich einen normalen Girallon vorstellen mag. Aber danach betrachtet, dass das Vieh einen Verbündeten und einen Wolf so dermaßen mühelos zerrissen hat, lässt Sidkar auch eher gewillt sein, nicht alleine vorne gegen das Monstrum zu stehen, weshalb Sidkar sich jetzt auch weiter zurückziehen wird.

Außerdem hat der Girallon wirklich mit seinen normalen Angriffen Rahjan getötet. Also brauchst du dir denke ich keine Sorgen wegen Metagaming machen.
Inaktiver Account

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #848 am: 18.03.2011, 10:37:06 »
Dann Flucht mit voller Kraft voraus!  :)

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #849 am: 19.03.2011, 11:17:22 »
Da scheinbar Flucht der Konsens ist und Tonks noch nicht geschrieben hat, schreibe ich dem entsprechend mal das Inplay und beende den Kampf. :)
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #850 am: 20.03.2011, 00:16:07 »
Hm... schaler Nachgeschmack...

Wo sind wir jetzt?
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #851 am: 20.03.2011, 00:17:53 »
Hm... schaler Nachgeschmack...

Um diesen kommen wir mit immer wieder ausfallenden Mitspieler wohl auch nicht mehr herum.

Zitat
Wo sind wir jetzt?

Gute Frage, würde ich auch gern wissen.
Ich muss mich auch nicht unbedingt zu diesem Zeitpunkt mit Sidkar darüber austauschen, weshalb ich damit leben könnte, wenn wir um das Knochenfeld herum in Richtung unseres nächsten Rastpunktes geschoben werden.

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #852 am: 20.03.2011, 00:43:30 »
Ja, zum nächsten Rastpunkt schieben wäre gut. Dann können wir uns (ingame) besprechen. Naja, wie ich Sidkar kenne, wird er nicht sehr gesprächig sein...
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #853 am: 20.03.2011, 00:50:40 »
Es ist wie beim Auffinden von Bewusstlosen. Man muss die Reizpunkte nutzen (Brustbein, Nasenscheidewand etc.) und einen gezielten Schmerzreiz setzen, um ihn in das Diesseits zu holen. Man kann dies wörtlich nehmen oder man kann es eher metaphorisch versuchen, dann spricht er auch ein paar Worte mehr.

Anders ausgedrückt: Ja, von sich aus wird Sidkar eher den schweigenden Part einnehmen.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #854 am: 20.03.2011, 03:38:20 »
Hm... schaler Nachgeschmack...

Wo sind wir jetzt?

Ihr seid einfach nur zum Rand des Knochenfeldes geflüchtet. Ich dachte, dass wäre klar. :-\
« Letzte Änderung: 20.03.2011, 03:38:31 von Jared »
Inaktiver Account

  • Drucken