• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 61715 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gormann

  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1275 am: 02.11.2011, 15:31:24 »
Das hört sich ja nicht gut an. Laß bitte den Kopf nich zu sehr hängen.
Was hast du studiert? Vielleicht kann ich dir ja irgendwie weiterhelfen. Ich kann mit zumindest lebhaft noch an meinen Berufseinstieg erinnern und wie kacke alles war. Irgendwie wird es sich hoffentlich ja noch fangen.
Hau rein!
« Letzte Änderung: 04.11.2011, 08:28:15 von Gormann »

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1276 am: 06.11.2011, 18:59:30 »
Ich denke, wir können bei nächster Gelegenheit schieben und dann bald loslegen, oder hat noch jemand etwas Tiefergehendes vor?

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1277 am: 06.11.2011, 19:02:18 »
Ich nehme an ihr wollt mindestens eine Nachtruhe bevor ihr loslegt oder?
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1278 am: 06.11.2011, 19:04:44 »
Wenn sich das einrichten ließe, wäre ich in Anbetracht dessen, was unsere Status sagen, nicht abgeneigt und würde eine Nachtruhe wünschen. Wenn die Situation uns zu einem direkten Handeln zwingt, würde Sidkar aber auch das wagen.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1279 am: 06.11.2011, 19:24:33 »
Ich denke schon, dass ihr die Zeit habt beziehungsweise ihr werdet ja merken im Spiel, falls doch nicht.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1280 am: 06.11.2011, 19:38:19 »
Dann können wir das gerne so halten, wenn es nach mir gehen sollte.

Ling Tar Do

  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1281 am: 07.11.2011, 12:05:52 »
Ob ich einen Systemcrash provozieren kann? :wink:

Unbekannt

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1282 am: 07.11.2011, 13:15:09 »
Probiere es aus vieleicht passiert dabei aber was von dir ungewolltes.  :D

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1283 am: 07.11.2011, 15:38:01 »
Ich bin ein wenig verwirrt. In diesem Post scheint Unbekannt Ling mit Namen zu kennen. In späteren Post allerdings scheint dies nicht der Fall zu sein.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Unbekannt

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1284 am: 07.11.2011, 16:07:38 »
Ich weiß aber nicht wer wer ist.

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1285 am: 07.11.2011, 16:10:43 »
Ah, okay :wink:
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Tonks

  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1286 am: 07.11.2011, 22:04:27 »
Das hört sich ja nicht gut an. Laß bitte den Kopf nich zu sehr hängen.
Was hast du studiert? Vielleicht kann ich dir ja irgendwie weiterhelfen. Ich kann mit zumindest lebhaft noch an meinen Berufseinstieg erinnern und wie kacke alles war. Irgendwie wird es sich hoffentlich ja noch fangen.
Hau rein!

BWL (in Abarten). Naja wie gesagt, prinzipiell sollte ich wohl zufrieden sein mit der Stelle. Aber die Stadt und das Umfeld sind so dermaßen furchtbar, dass ich asap wieder weg möchte. Ich habe jetzt erst erkennt, wie viel mir meine alte Zweitheimat bedeutet, und dass ich nicht mehr dort wohne macht mich fertig, und deshalb kann ich mich momentan auch im Job nicht motivieren. Ist irgendwie grad ein wenig ein Teufelskreis. Mal sehen. Ich habe beschlossen, mich weiterzubewerben, auch wenn das auf dem Lebenslauf gar nicht gut aussieht. Andererseits muss ich glücklich sein und nicht die Personaler, die irgendwann in hoffentlich zig Jahren diese Entwicklung lesen...
"Eberron ist eine unmoralische Kloschüssel und irgendwann werden wir alle runtergespült" - Tonks'sche Erkenntnis

Tonks

  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1287 am: 07.11.2011, 22:15:02 »
Oh hier ging es Ingame ja ab. Ich schaue, dass ich spätestens morgen wieder poste, bis ich das alles gelesen hab!
"Eberron ist eine unmoralische Kloschüssel und irgendwann werden wir alle runtergespült" - Tonks'sche Erkenntnis

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1288 am: 10.11.2011, 14:58:58 »
Möchte Ling noch mal anworten, ansonsten würde ich etwas schreiben bis zum nächsten Tag.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1289 am: 10.11.2011, 15:37:34 »
Ja, einmal würde ich noch gerne antworten. Ich werde das spätestens Samstag tun.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

  • Drucken