• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 61748 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1365 am: 12.12.2011, 21:02:59 »
Ich denke mir das so: Tonks mag Gorman nicht, weil er sie im Zelt angemacht hat, und sie wird sich wahrscheinlich auch an Sidkars Stichelei im letzten Kampf erinnern. Sie würde einen Kampf mit den beiden nicht provozieren, aber ich glaube auch, dass sie es genießen könnte, die beiden in Bedrängnis zu sehen. Auch wird sie nicht direkt dem Lager helfen wollen - siehe hier und hier.

Zwei Motive,warum sie trotzdem in den Kampf eingreifen würde, wären, dass sie
a) weiß, dass die Ausgrabung unmittelbar im Interesse der Erleuchteten liegt
b) sie kurz zuvor eine neue Kraft entschlüsselt hat, deren zerstörerische Kraft sie wahrscheinlich ausprobieren möchte.

Ich denke, sie wird Energy Push mit einem Minimum an Kraftpunkten manifestieren.

Aber ich merke gerade, dass ich schon sehr viel interpretiere, und das nicht unbedingt Kaymans Intentionen entsprechen muss. :wink:

Ich teile deine Interpretation durchaus. Aber ich habe Angst davor, in Tonks Gedankenwelt zu fuschen. Ich habe das Gefühl, dass ich dort nichts zu suchen habe. :) Wenn du das tun magst, kannst das gerne übernehmen und Luther kann meinen Beitrag dann ja wieder entfernen. :) Die Idee finde ich nämlich gut.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1366 am: 12.12.2011, 22:24:58 »
Ich mache dann aber mal die neue Runde und gehe davon aus, dass Tonks auf den selben Feind schießt wie Gormann schlägt. Es wurden ja leider keine genaueren Angaben gemacht.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1367 am: 12.12.2011, 22:26:25 »
Ich mache dann aber mal die neue Runde und gehe davon aus, dass Tonks auf den selben Feind schießt wie Gormann schlägt. Es wurden ja leider keine genaueren Angaben gemacht.

Zitat
Crystal Shard (4 Kraftpunkte eingesetzt) auf den Pilz bei Gormann.
Sorry, ich dachte, das wäre deutlich genug.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1368 am: 12.12.2011, 22:27:29 »
Äh sorry irgendwie wollte mir mein Gedächtnis weiß machen, dass auch bei Gormann schon zwei Pilze stehen. :closedeyes: :oops:
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1369 am: 12.12.2011, 22:29:21 »
Kein Problem. Ich hätte es auch noch ein wenig deutlicher machen können. :)

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1370 am: 12.12.2011, 22:30:44 »
Nee war in diesem Fall also eigentlich deutlich genug.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1371 am: 12.12.2011, 22:52:00 »
Die von Gormann liegen gelassene Fackeln entflammt das Gas dementsprechend nicht? Kann ich das so aufnehmen. Sieht Sidkar dann eine Chance darin, eine Fackel direkt auf einen der Pilze zu werfen?

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1372 am: 12.12.2011, 22:58:19 »
Die Fackeln macht nichts, richtig. Mit der Fackel auf den Feind einschlagen oder sie direkt gegen ihn zu werfen, hingegen hätte deines Wissenswurfes nach Erfolg, da die Luft des Raumes selbst nicht ausrecht. Die Konzentration direkt beim/im Pliz jedoch schon. Aber natürlich haben machtvoller Attacken mit Feuer auch eine größere Chance mehr Schaden anzurichten.
« Letzte Änderung: 12.12.2011, 22:58:41 von Jared »
Inaktiver Account

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1373 am: 12.12.2011, 23:01:09 »
Danke für die Antwort. Ich mache zunächst erstmal meinen Zähigkeitswurf. Wenn ich die Karte anschaue, bin ich so oder so fällig damit.

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1374 am: 13.12.2011, 09:30:03 »
@Sidkar: Am besten, wir lassen es so, wie es ist. Auch mir geht das ein bischen zu sehr ins Charakterspiel hinein.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Gormann

  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1375 am: 13.12.2011, 10:46:01 »
Genau genommen hat Gormann den einen Pilz gekillt und nicht Tonks mit den Charts, da sie in der Ini vor ihm dran ist, aber nun ja.
Ich warte mit meiner Aktion noch etwas für den Fall das Sidkar noch etwas sagt. Gäbe die Fackel aufzuheben eigentlich eine AoO? Ansonsten scheint das Schwert ja auch so etwas zu bringen.



Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1376 am: 13.12.2011, 10:55:35 »
Genau genommen hat Gormann den einen Pilz gekillt und nicht Tonks mit den Charts, da sie in der Ini vor ihm dran ist, aber nun ja.

Das liegt an der Gewohnheit mit Blockinitiative zu arbeiten. Und die Gewohnheit sagt, dass Tonks Aktion nach Gormanns Aktion beschrieben wurde. D.h. wertetechnisch hast du in der Ini recht. Aber die exakte Einhaltung der Initiative ist im PbP nicht immer zu gewährleisten, wenn der Kampf nicht zäh wie Gummi werden soll. Ist dir das Frag-Counting so wichtig?

Zitat
Ich warte mit meiner Aktion noch etwas für den Fall das Sidkar noch etwas sagt. Gäbe die Fackel aufzuheben eigentlich eine AoO? Ansonsten scheint das Schwert ja auch so etwas zu bringen.

Das Aufnehmen der Fackel würde einen AoO verursachen. Siehe die Move-Action-Tabelle in der Sektion "Actions in Combat".
Sidkar beschreibt seine Aktion nach dem Mittagessen. :)

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1377 am: 13.12.2011, 11:46:44 »
In der Tat. Ich achte nicht immer ganz exakt auf die Ini, auch wenn ich es manchmal mache. Aber Sidkar hat das ja schon schön erklärt und ich hoffe das ist okay für dich. Ansonsten kann ich natürlich in Zukunft darauf achten die Reihenfolge der Aktionen immer genau abzuhandeln.
Inaktiver Account

Gormann

  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1378 am: 13.12.2011, 12:35:47 »
"Ist dir das Frag-Counting so wichtig?"
Ich befürchte du hast mich mißverstanden. Für Gormann (oder mich) ist es in der Tat nicht wichtig und die Ursachen für diesen kleinen "Dreher" sind naheliegend/offensichtlich. Für Tonks kann es allerdings anders aussehen. Tonks zieht sich gerne daran hoch doch die Tödlichste und Gefährlichste zu sein. Man muß ja nicht noch Wasser auf die Mühle gießen.  :wink:

"Das Aufnehmen der Fackel würde einen AoO verursachen."
Danke für den Hinweis, mir war auch so gewesen, nur hatte ich heute leider kein PHB zur Hand; hätte aber sicher auch irgendwo online schauen können.

Guten Hunger!
« Letzte Änderung: 13.12.2011, 12:40:08 von Gormann »

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1379 am: 13.12.2011, 12:42:50 »
"Ist dir das Frag-Counting so wichtig?"
Ich befürchte du hast mich mißverstanden. Für Gormann (oder mich) ist es in der Tat nicht wichtig und die Ursachen für diesen kleinen "Dreher" sind naheliegend/offensichtlich. Für Tonks kann es allerdings anders aussehen. Tonks zieht sich gerne daran hoch doch die Tödlichste und Gefährlichste zu sein. Man muß ja nicht noch Wasser auf die Mühle gießen.  :wink:

Keine Sorge, es war kein Vorwurf, sondern einfach eine Frage. Hätte ja sein können, dass es dir oder Gormann wichtig ist. Bei Tonks mag das Zweifelsohne in Form des Charakterkonzepts stimmen, das würde ich auch so sehen. Aber ich denke, dass Tonks diese Szene, da selbst nicht erlebt, nicht weiter aufnehmen wird. :)

  • Drucken