• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zur durstigen Blutmücke  (Gelesen 134269 mal)

Beschreibung: Slurp...slurp...

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Gormann

  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1590 am: 31.03.2012, 02:58:37 »
Sorry für den kurzen Post ich will nun nicht wieder unabsichtlich schieben.

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1591 am: 04.04.2012, 01:03:22 »
Ich bin gespannt, Ling, was wir aus der Situation machen. :)

Galbar

  • Beiträge: 249
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1592 am: 04.04.2012, 11:44:40 »
Hi, wie ich letztes Jahr angekündigt habe wollte ich für Galbar noch eine kleine Auflösung schreiben, was ich nun gemacht habe. Theoretisch hätte ich das alles schon in dem Post abschließen können und Helvar mit dem Leichnam und dem Ring fortfliegen lassen, aber es spricht ja eigentlich nichts dagegen andere an der Situation teilhaben zu lassen. Wäre zumindest auch eine Situation an der sich Unbekannt beteiligen kann.

Meine Ziele dieser Szene sind wie folgt.
* Ich wollte Galbar nicht auf dem Kompost verotten lassen wie die PCs von den Spielern die sich einfach dünn gemacht haben.
* Vielleicht wollte ich das Konzept noch mal in einer anderen Gruppe spielen und da wäre es für mich persönlich nett, wenn er aus diesem Spiel in brauchbarer Weise hervorgeht (zum Beispiel ausgeschieden aber wiederbelebt).
* Galbar hatte das Favored in a House Feat was ich nie einsetzen konnte und wer sich mal mit den Vadalis beschäftigt hat wird wissen, daß Familie und Blutlinie dort alles bedeutet. So eine Situation finde ich darum durchaus glaubhaft.


Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1593 am: 04.04.2012, 12:04:38 »
Ich find die Idee hübsch, kann aber nicht versprechen, dass Sidkar sie ausreichend würdigt. Vor einer Woche wäre ich wohl direkt darauf angesprungen, aber jetzt hat er sich mit Ling zu einem völlig anderen Vorgehen entschlossen und es kann sein, dass ich deswegen nur am Rande auf diese Situation reagiere.

'Nen Keks bekommste trotzdem:  :cookie:

Walker

  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1594 am: 04.04.2012, 14:39:46 »
Kein Problem. Sorry, wegen des ungünstigen Timings.
Es war nicht meine Absicht Euren Dialog in einer Weise zu unterbrechen zu unterbrechen.

Wenn die Spielleitung irgendwelche Bedenken oder Einwände hat, kann ich meinen Text natürlich abändern.




Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1595 am: 04.04.2012, 21:26:29 »
Kein Problem, Gormann.

@Luther: Welche Würfe würdest du alle haben wollen, wenn ich Radegund und Saraphilon belauschen will, um in der Zeit, in der Ling Informationen sammelt, vielleicht Informationen aus ihren Gesprächen zu filtern?

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1596 am: 07.04.2012, 22:01:35 »
Sorry für meine lange Abwesenheit. Gründe sind wie gehabt Uni, Ostern und Beerdigung. Ich muss jetzt erst mal etwas aufarbeiten und schreiben. Leider nicht nur positive, was mir auch ein wenig leid tut. Aber eins nach dem Anderen.
@Ling: Freut mich, dass ihr euch für etwas entschieden habt. :) Ich schreibe dann gleich das Ergebnis deiner Informationssuche im Inplay. Nehme an so war es gemeint.
@Sidkar: Noch ist kein Gespräch da und ich nehme an du meinst sein berichten vom Fund oder? Da sind ja mehr beteiligt als zwei Leute. Aber prinzipiell, wenn du jemanden belauschen willst, würde ich sagen leise bewegen, verstecken und lauschen, falls du ihn unauffällig verfolgst, dir ein Versteck in der Nähe suchst und dann lauschen willst. Falls du zufällig in der Nähe sein und unbeteiligt wirken willst, wäre das lauschen und bluffen.
@Gormann: Ich mag solche Arbeit immer nicht madig machen und die Gründe sind auch völlig okay, der Post schön geschrieben, aber es sind irgendwie ein paar viele Annahmen dabei und Dinge, die mir etwas ins Auge stechen. Ich schreibe dir mal eine PN, da ich es schade finde ihn einfach so wegzumachen. Einiges davon konntest du auch nicht wissen.

So ich schreibe mal Inplay.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1597 am: 07.04.2012, 22:09:41 »
@Sidkar: Noch ist kein Gespräch da und ich nehme an du meinst sein berichten vom Fund oder? Da sind ja mehr beteiligt als zwei Leute. Aber prinzipiell, wenn du jemanden belauschen willst, würde ich sagen leise bewegen, verstecken und lauschen, falls du ihn unauffällig verfolgst, dir ein Versteck in der Nähe suchst und dann lauschen willst. Falls du zufällig in der Nähe sein und unbeteiligt wirken willst, wäre das lauschen und bluffen.

Es geht auch jetzt nicht um das zeitliche Jetzt, sondern um das "im Laufe der Zeit", die Ling zum Informationen sammeln braucht. Das braucht nach den Regeln ja ein paar Stunden und meine Hoffnung war, dass sich vielleicht in der Zeit, ein Gespräch entwickelt, ja. :)
Ich wähle die Variante des ungesehenen Lauschangriffs. Ich würfe gleich mal, vielleicht kannst du es dann noch einbauen.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1598 am: 07.04.2012, 22:15:14 »
Jo schon klar und kann ich sicherlich. Das Informationen sammeln dauert ja etwas.
Inaktiver Account

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1599 am: 07.04.2012, 22:21:28 »
In Ordnung. Vielen Dank. :)

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1600 am: 07.04.2012, 22:31:21 »
Ich muss noch ein paar Informationen sammeln und ordnen, deshalb dauert der Post etwas. Ich sehe zu, dass ich ihn noch vor dem Schlafen gehen hinbekomme, aber wartet nicht unbedingt darauf.
Inaktiver Account

Unbekannt

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1601 am: 09.04.2012, 17:08:08 »
So bin wieder da aber irgendwie hab ich gerade nicht das Gefühl das ich gerade was sinnvolles Posten könnte bin ja noch am Reparieren.

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1602 am: 09.04.2012, 17:12:46 »
Jo sorry liegt gerade an mir.  :-\ Weiß noch nicht, ob ich es heute hinbekomme. Sonst halt nach Ostern. :)
Inaktiver Account

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1603 am: 12.04.2012, 12:28:10 »
Sorry, dass es gedauert hat. Wenn Gormann einen besseren Preis will, kann er den noch vorschlagen und Diplomatie würfen.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Sidkar

  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
[OOC] Zur durstigen Blutmücke
« Antwort #1604 am: 12.04.2012, 14:08:36 »
Schöner Beitrag, Luther. :) Da hat sich das Warten gelohnt.  :cookie:

  • Drucken