• Drucken

Autor Thema: Story  (Gelesen 14370 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nithavela

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Story
« Antwort #45 am: 04.06.2010, 10:22:24 »
"Oh, ich habe nicht vor, das Wasser wissenschaftlich zu untersuchen. Ich bezweifle, dass es hier ein alchemies Laboratorium gibt. Ich gedenke mich sozusagen in das Wasser ein zu fühlen... Es ist schwierig zu erklären. Eine Technik, die mein Orden mich gelehrt hat. Es dauert einige Zeit, es wirklich zu begreifen."

Thon

  • Beiträge: 179
    • Profil anzeigen
Story
« Antwort #46 am: 04.06.2010, 19:58:40 »
Thon wartet auf die Rückkehr seiner Kameraden, da er bei der Untersuchung des Wassers kaum von Hilfe sein kann. Gedankenverloren wandern die Gedanken über das Gehörte und die Augen wandern über das Dorf. Diesen Leuten sollten geholfen werden, sie hatten nichts falsches getan. Immer waren die Schwachen die Opfer derjenigen die ihre Macht missbrauchten.

Laurana

  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Story
« Antwort #47 am: 10.06.2010, 15:58:33 »
"Dann lasst uns nicht zögern und aufbrechen. Umso schneller wir alles erledigt sein."

Sapsch2005

  • Moderator
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Story
« Antwort #48 am: 16.06.2010, 07:24:30 »
Ihr macht Euch auf den Weg. Cristofar begleitet Euch. Als Ihr das Dorf verlasst, stehen einzelne Leute auf den Straßen, aber niemand wünscht Euch Glück oder Erfolg. Cristofar hingegen sieht man ein wenig Hoffnung an.

Laurana

  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Story
« Antwort #49 am: 23.06.2010, 13:20:31 »
Auf dem Weg zum Fluß sammelt Laurana schöne Blumen, wohlgeformte Steine und andere Dinge, die die Schönheit der Natur preisen. Die Hexe bindet daraus einen schönen Kranz und schenkt ihn Nithavela.
« Letzte Änderung: 23.06.2010, 13:23:13 von Laurana »

  • Drucken