• Drucken

Autor Thema: Norkas trifft Samez  (Gelesen 14627 mal)

Beschreibung: Der Hinterhalt

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mad_N

  • Beiträge: 1950
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #15 am: 19.06.2010, 14:06:46 »
Norkas seufzt tief. Die Erinnerungen sind noch zu schmerzhaft. Aber er sollte darüber reden. Er muß es tun um sie zu verarbeiten.
"Sie haben mir ein Angebot gemacht ihrem Orden beizutreten. Zur falschen Zeit. Ich habe nein gesagt und es hat mich alles was ich liebte gekostet." Stumm blickt Norkas daraufhin in die Flammen. Vielleicht war die schmiede doch der falsche Ort gewesen. Die Erinnerungen waren hier stark. Wie gerne würde er jetzt auf ein Stück Eisen einprügeln, es in Form bringen. Kurz schaut er sich nach Erz oder Roheisen um, bevor ihm einfällt das er seine Werkzeuge ja auf seinem Pferd verstaut hat.
« Letzte Änderung: 19.06.2010, 14:06:58 von Mad_N »
Aiwëtaurnís - Vagor o Rûn

Verschollen: Artiguin - Ascardia - Bleewyn - Cyparus - Dreifinger Dan - Regardur - Rogav - Selamin - Singadil - Xegul Eisenbart

Verstorben: † Hythorus † Kazky † Morgrim Eisenschild † Stugir  †

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #16 am: 19.06.2010, 14:41:36 »
"Was hat es euch denn gekostet?", fragt Samez, als er merkt, dass er dort etwas gefunden hat, woraus er etwas darüber lernen könnte, was die Schwarze Kompanie ist und wie sie einzuschätzen ist, denn so ganz sich ist er sich eigentlich noch nicht, auf wessen Seite er steht.

Mad_N

  • Beiträge: 1950
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #17 am: 19.06.2010, 15:11:40 »
War dieser Mensch den wirklich so begriffsstutzig? Wieso zwang er ihn alles zu sagen, merkte er den nicht das es ihn quälte? "Meine Frau, meine Tochter und mein Leben." antwortet er nach geraumer Weile während er mit seinem Schwert in der Glut der Esse herumstochert.
Aiwëtaurnís - Vagor o Rûn

Verschollen: Artiguin - Ascardia - Bleewyn - Cyparus - Dreifinger Dan - Regardur - Rogav - Selamin - Singadil - Xegul Eisenbart

Verstorben: † Hythorus † Kazky † Morgrim Eisenschild † Stugir  †

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #18 am: 19.06.2010, 15:21:12 »
Samez hatte etwas dergleichen schon befürchtet, aber Befürchtungen waren ebend keine Bestätigung. "Das tut mir Leid. Ihr müsst sehr wütend auf sie sein. Seid ihr deswegen hier?"

Mad_N

  • Beiträge: 1950
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #19 am: 19.06.2010, 15:42:15 »
"Ich bin hier um einen Weg zu finden, meine Trauer zu bewältigen und den einfachen Menschen zu helfen. Genauer suche ich Kontakt zum Widerstand, gegen die Herrschaft des Kaisers und der Paladine. Aber sagt ihr kommt nicht von hier, oder? Ihr habt mir jetzt Stück für Stück meine Geschichte aus der Nase gezogen. Wie ist es mit euch? Ein Mann mit Augenbinde der trotzdem sehen kann? Seid ihr ein Magier?"
Aiwëtaurnís - Vagor o Rûn

Verschollen: Artiguin - Ascardia - Bleewyn - Cyparus - Dreifinger Dan - Regardur - Rogav - Selamin - Singadil - Xegul Eisenbart

Verstorben: † Hythorus † Kazky † Morgrim Eisenschild † Stugir  †

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #20 am: 19.06.2010, 16:10:48 »
Samez lächelt ihn an."Nun ein Magier bin ich nicht, also nicht im herkömmlichen Sinne, jedoch kann ich in der Tat einiges hervorufen, was einem Magie nicht unähnlich ist." Er schaut sich nach einem Stock um den er ins Feuer werfen könnte.
"Ich kann Euch nicht erklären warum ich es kann. Aber ich kann es - Kraft meines Willens."

Tael

  • Moderator
  • Beiträge: 4647
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #21 am: 19.06.2010, 19:54:32 »
Während die beiden Wesen sich angeregt unterhalten tritt der Lord auch schon wieder hinter der Schmiede hervor und beginnt zu sprechen.
In wenigen Minuten wird uns ein Spähtrupp von drei Mann erreichen. Wir sollten sie angreifen und einen verletzt fliehen lassen.
Aus eurer rührenden Geschichte vernehme ich das ihr guten Grund hättet einen Paladn anzugreifen ohne den Verdacht eines Hinterhalts zu Schüren, seid ihr gewillt euren Namen und eure Beweggründe zu offenbaren? Oder wollen wir lieber eine trügerische List ersinnen?

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #22 am: 20.06.2010, 11:52:59 »
"Euer Lordschaft scheint ausgezeichnete Ohren zu haben.", kommentiert Samez das Erscheinen des Vampiers und erhebt sich von wieder von dem Feuer.

Mad_N

  • Beiträge: 1950
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #23 am: 20.06.2010, 12:27:01 »
"Verflucht seid ihr, Unwesen. Ja ich machs. Sucht euch ein Versteck, ich werde unsere Gegner hier in der Schmiede erwarten. Wen sie auch annährend soviel Grips haben wie unser Landlord hier, werden sie mich hier schon aufstöbern." Es ist Norkas sichtlich unangenehm das der Lord die Geschichte mit bekommen hat. Andererseits hat er sich entschlossen, und stimmt dem Lord zu, das falls ihre Feinde von ihm gehört haben, sie ihn wahrscheinlich jagen werden.
Aiwëtaurnís - Vagor o Rûn

Verschollen: Artiguin - Ascardia - Bleewyn - Cyparus - Dreifinger Dan - Regardur - Rogav - Selamin - Singadil - Xegul Eisenbart

Verstorben: † Hythorus † Kazky † Morgrim Eisenschild † Stugir  †

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #24 am: 20.06.2010, 16:14:17 »
Samez lässt ein "Hm" verlauten. er schaut sich um, ob es vielleicht auf der Schmiede ein zweites Stockwerk gibt, denn allzu weit möchte er sich eigentlich nicht von dem Schmied entfernen und ein oberes stockwerk würde sich anbieten. Er würde nämlich auch gerne mitbekommen was zwischen Paladinen und Schmied wohl geschehen mag, denn noch hat er wirklich vor einfach irgendjemanden anzugreifen, zu verletzten oder gar zu töten, nur weil jemand sagt, dass sie Böse sein und so könnte er sich eventuell selbst ein Bild machen.

Tael

  • Moderator
  • Beiträge: 4647
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #25 am: 20.06.2010, 22:38:52 »
Die Schmiede hat nur eine Etage, aber durch die typische halboffene Bauweise stehen bisher der Lord und seine zwei Söldner unter einem Holzdach an der frischen Luft während ein leerer Türramen den Rest des Inneren des Hauses von Blicken schützt.

Der Lord schaut Norkas durchdringend an.
Wisst ihr, alle meine Sinne, meine Körperkraft und mein Verstand sind euch haushoch überlegen, waren es wahrscheinlich schon zu meinen Lebzeiten. Über- oder Unterschätzt niemals eure Freunde oder eure Feinde, es könnte tödlich sein. Ich spreche da auds Erfahrung, nur weil ich mich von Blut ernähre denkt ihr das ich kleine Kinder fresse und mit Vergnügen Familien zerstöre? Ich hatte selbsteine reitzende Frau und liebreizende Kinder und sie starben durch die Hand eines schwarzen Paladins, des ersten Schatteninquisitors Glorions. Diese Menschen sind rücksichtsloser und grausamerer als selbst der hirnloseste Zombie den ich je gesehen habe, sie stellen keine Fragen und gewähren keine Gnade. Ich werde diesen Abschaum ins Jenseits geleiten und dafür sorgen das ihnen ihre ewige Ruhe versagt bleibt, ihre Seele werden weder Himmel noch Hölle erreichen, denn die Qualen die ich ihnen bereiten werde, gibt es in keiner der neun Höllen. Solltet ihr mich daran hindern diesen religiösen Tieren ihrer Gerechten Strafe zuzuführen werde ich euch meinem Pferd zum Fraß vorwerfen und dafür sorgen das ihr mir in alle Ewigkeit als Kerzenhalter dient, haben wir uns verstanden?

Mad_N

  • Beiträge: 1950
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #26 am: 20.06.2010, 23:01:00 »
"Nur der Verräter sieht überall Verrat. Ich habe gesagt das ich an eurer Seite streiten werde und zu meinem Wort stehe ich. Ihr scheint mit dem Plan nicht zufrieden zu sein. Dann legt uns einen besseren vor, wenn ihr schon Fremde eure Kämpfe austragen lasst. Ich habe auf jeden Fall nicht vor mich umbringen zu lassen." dann wendet er sich dem Blinden zu. "Dann sorgt zumindest dafür das eure Magie mich nicht mit einschließt. Ich habe da von einigen Unfällen bei der Kombination von Nahkampf und Magie gehört. Auch als Schmied bin ich nicht feuerfest."
Aiwëtaurnís - Vagor o Rûn

Verschollen: Artiguin - Ascardia - Bleewyn - Cyparus - Dreifinger Dan - Regardur - Rogav - Selamin - Singadil - Xegul Eisenbart

Verstorben: † Hythorus † Kazky † Morgrim Eisenschild † Stugir  †

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #27 am: 21.06.2010, 08:47:46 »
Als Samez bemerkt, dass die Schmiede leider kein zweites Stockwerk besitzt denkt er sich, dass sie im Zweifelsfall ja drinnen sich verstecken könnten, während Narkos draußen wartet, auch wenn ihr einziger Fluchtweg durch die Tür führen würde, aber Samez sollte das nicht stören. NIchtsdestotrotz schaut er sich noch ein wenig die umliegenden Häuse an, während sich Lord und Narkos anfangen zu streiten.
Samez ist überrascht, dass sich der Lord so aufregt. Nach seiner Erfahrung führte eine gewisse Langlebigkeit zu Gelassenheit und Ruhe, wie bei den Elfen, auch wenn es natürlich immer auch Ausnahmen gab. Vielleicht war der Lord einfach auch noch nicht so lang ein Vampier, wenn seine Wut noch immer so nach Blut dürstete, oder es hing mit seiner nun blutliebenden Natur zusammen. Dabei vergaß er aber offensichtlich dass viele dieser Männer auch Söhne haben und es dann so schnell kein Ende haben wird.
"Sicher.", lässt Samez verlauten, als Narkos ihn zur Gewahr der Magie anspricht.
"Wie lang ist denn jetzt her, dass ihr eure Familien verloren habt?", fragt Samez die beiden Männer.

Tael

  • Moderator
  • Beiträge: 4647
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #28 am: 21.06.2010, 14:39:38 »
Vor etwa dreihuntert Jahren fiel die Kaiserliche Armee in Nekrotopia ein. Dabei verloren tausende Bewohner ihre Leben und Unleben. Darunter waren alle Menschen die ich geliebt habe. Das Land hat so viel Blutgetrunken das es überquillt mit Leid, Hass und Tod.
Der Lord armet tief durch und schaut wieder ernst und redet trocken, ohne den winzigsten Funken Leidenschaft.
Ich werde mich auf dem Dach verstecken und eingreifen solltet ihr in Notlage kommen, aber ich möchte ungern gesehen werden aus den bereits genanntent Gründen.

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
Norkas trifft Samaz
« Antwort #29 am: 21.06.2010, 15:02:45 »
Dreihundert Jahre? Und dann immernoch so verbittert? geht es Samez durch den Kopf, ganz abgesehen davon, dass diese Menschen nichts mehr mit den Mördern seiner Familie zu tun haben dürfen. Dann stutzt er. "Nekrotopia? Dann war dies ein Land in dem Lebende und Untote gemeinsam nebeneinander her lebten? Wart ihr damals lebendig, oder schon Untot euer Lordschaft?", fragt Samez, während er sich in Richtung des Eingangs zur Schmiede begibt und hineinblickt.

Kurz versucht Samez nicht an seine zwei Gefährten zu denken und seinen Verstand auf die vor ihm liegenden Aufgaben zu fokussieren[1].
 1. Psifokus aufbauen

  • Drucken