• Drucken

Autor Thema: [OT] Tavern of the Rising Sun  (Gelesen 126409 mal)

Beschreibung: Das OOG

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Seles de Lioncourt

  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #255 am: 15.08.2010, 19:17:44 »
Meh...jetzt habe ich wohl schon wieder die Hälfte verpasst...der PC nervt.

Sezair Lemas

  • Beiträge: 403
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #256 am: 18.08.2010, 00:22:02 »
Kann gerne weitergehen. :)

Oder warten noch auf etwas bestimmtes?

Syra Caldrin

  • Beiträge: 156
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #257 am: 18.08.2010, 10:29:43 »
Also, von mir aus kann es auch weitergehen. :) Ich weiss nun, was ich wissen wollte -List-chans und Wolf's Fragen zum Dank- und... BAM. xD

~Haigu
"Winter und Tod sind ein und dasselbe. Beides ist unausweichlich."

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5967
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #258 am: 20.08.2010, 07:06:57 »
Geht morgen weiter.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sezair Lemas

  • Beiträge: 403
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #259 am: 23.08.2010, 10:36:14 »
Ich habe meinen letzten Post ein wenig umformuliert - Sezair hat noch ein bisschen was vor, und ich will das nicht sonderlich in die Länge ziehen.

Ich nehme an, dass ein Großteil der Karawane wie Warriv auch Kehjistani sind, kann das sein? Und dass es dementsprechend auch ein Zelt für die Frauen der Nomaden geben wird?

----

Ich habe einfach mal weitergeschrieben, wenn irgendetwas unstimmig oder nicht in Ordnung ist, sag Bescheid, dann änder ich es dementsprechen.

Zur Erklärung: Sezair möchte ein paar Kleider für Fyda und Mersault leihen, welche noch immer ihre Westmarchausrüstung tragen (für Mersault soll es natürlich Herrenkleidung sein).
« Letzte Änderung: 23.08.2010, 12:01:31 von Sezair Lemas »

Belanar

  • Beiträge: 254
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #260 am: 23.08.2010, 13:13:44 »
Verdrehe ich die Fakten?

Wir befinden uns noch in Westmarch, oder? Also unterliegen wir, rein formell betrachtet, der Gesetzgebung dieses Landes. Da dieses Land wahrscheinlich über keine Polizisten oder dergleichen verfügt, ist die Weisung dieser Soldaten Ausdruck des Gesetzes.

Andererseits hält Westmarch doch große Stücke auf die Ritter des Ordens der Hand Zakarums und in unserem Tross befinden sich doch gleich zwei Zakarumniten, von denen doch zumindest einer den Rang eines Offiziers bekleiden sollte, wenn es sich um Ritter handelt.

Soweit korrekt? Wenn ja, würde ich mich noch zurück halten, wenn nein, schreibe ich heute noch meine Entgegnung.

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5967
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #261 am: 23.08.2010, 19:58:42 »
Ich habe im Status-Fred Eure Werte für Search, Spot, Listen und Sense Motiv eingetragen. Prüft Eure Werte bitte noch einmal nach. Manchmal möchte ich für Euch würfeln, damit der Spielfluss nicht unnötig aufgehalten wird.Wie jetzt zum Beispiel (Würfelorgie).

Zitat von: Belanar
Wir befinden uns noch in Westmarch, oder? Also unterliegen wir, rein formell betrachtet, der Gesetzgebung dieses Landes. Da dieses Land wahrscheinlich über keine Polizisten oder dergleichen verfügt, ist die Weisung dieser Soldaten Ausdruck des Gesetzes.
Die Karawane befindet sich bereits auf dem Gebiet von Khanduras, also dem Gebiet von König Leoric. Ob die Weisung der Soldaten hier gültig ist, kann als fraglich aufgefasst werden. Aber eine Rechtssprechung, die diesem Streit gerecht wird, wirst Du nur in Tristram beim König selbst finden.

Zitat von: Belanar
Andererseits hält Westmarch doch große Stücke auf die Ritter des Ordens der Hand Zakarums und in unserem Tross befinden sich doch gleich zwei Zakarumniten, von denen doch zumindest einer den Rang eines Offiziers bekleiden sollte, wenn es sich um Ritter handelt.
Westmarch hält tatsächlich große Stücke auf den Orden der Zakarum und auch Leoric ist eigentlich ein Zakarumnit. Jedoch haben die beiden Reiche eine unterschiedliche Einstellung zur Zakarumnisierung, da sie zu unterschiedlichen Zeiten missioniert wurden und unterschiedlich "zivilisiert" sind. Nicht zu sprechen vom Krieg.
Aus dem Hintergrund-Thema (Anzeigen)
Wie die Kavalliere auf die beiden Paladine reagieren, wird sich zeigen  :)

Zitat von: Sezair
Ich nehme an, dass ein Großteil der Karawane wie Warriv auch Kehjistani sind, kann das sein? Und dass es dementsprechend auch ein Zelt für die Frauen der Nomaden geben wird?
Soweit liegst Du richtig. Allerdings handelt es sich hier um eine Kultur, wo sich die (normalen) Frauen eifersüchtig gehütet werden, sich  verschleiern etc. . Du solltest einen guten Grund für Deine Bitte formulieren, sonst wirst Du wahrscheinlich viel Anstoß geben, wenn Du die Frauen nach Kleidung fragst. Vielleicht wäre es sogar angebracht, direkt die Männer zu fragen, selbst wenn Du Frauen-Kleidung für Fyda willst.
« Letzte Änderung: 23.08.2010, 20:20:40 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Wolfhard

  • Beiträge: 690
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #262 am: 23.08.2010, 23:13:37 »
Im Statusthread stimmen Wolfhards Werte, gegenüber Menschen (Erzfeind) hat er jedoch noch einen Bonus von +4 auf Spot, Listen, Sense Motiv und Spurensuchen per Überlebenskunst.

Sezair Lemas

  • Beiträge: 403
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #263 am: 24.08.2010, 00:23:19 »
Zitat von: Sezair
Ich nehme an, dass ein Großteil der Karawane wie Warriv auch Kehjistani sind, kann das sein? Und dass es dementsprechend auch ein Zelt für die Frauen der Nomaden geben wird?
Soweit liegst Du richtig. Allerdings handelt es sich hier um eine Kultur, wo sich die (normalen) Frauen eifersüchtig gehütet werden, sich  verschleiern etc. . Du solltest einen guten Grund für Deine Bitte formulieren, sonst wirst Du wahrscheinlich viel Anstoß geben, wenn Du die Frauen nach Kleidung fragst. Vielleicht wäre es sogar angebracht, direkt die Männer zu fragen, selbst wenn Du Frauen-Kleidung für Fyda willst.

In Ordnung, ich dachte zwar, ich spiele nach dem Motiv "Respekt vor dem Alter", aber vermutlich hast Du Recht. Ich ändere meinen Post dementsprechend, auch was die Sprache angeht.

Delara

  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #264 am: 24.08.2010, 01:12:45 »
Wah! Ich glaube ich sollte nicht mehr versuchen zu schreiben wenn ich müde bin. Das liest ich ja schrecklich ....
Ich glaub da muss ich morgen (nachher) mal schön umformulieren um da noch was zu retten ...

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5967
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #265 am: 24.08.2010, 23:55:18 »
Geht wahrscheinlich morgen Abend weiter.

Aus einem bestimmten Grund fange ich jetzt an, Runden zu zählen: Runde 1
Edit: Runde 2
« Letzte Änderung: 25.08.2010, 20:08:17 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Sezair Lemas

  • Beiträge: 403
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #266 am: 25.08.2010, 20:34:42 »
Oh je.

Würfeln wir schon Initiative?

Serayn

  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #267 am: 25.08.2010, 20:46:32 »
Tut mir Leid, dass ich schon wieder nicht da war...^^° Die letzten Wochen waren reichlich arbeitsintensiv und dann ist auch noch meine Mom krank geworden. Ich lese also erst mal nach und sieh zu, dass ich nachposte.

~ Seles

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5967
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #268 am: 26.08.2010, 21:18:47 »
Würfeln wir schon Initiative?

Nein, noch nicht.
Runde 3
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Besnell

  • Beiträge: 563
    • Profil anzeigen
[OT] Tavern of the Rising Sun
« Antwort #269 am: 26.08.2010, 21:50:50 »
Besteht die Möglichkeit eine Skizze der Situation und der Position der Personen zu erhalten?

Für die nächsten Aktionen wäre es sicher gut zu wissen wo sich wer befindet.

Meine erste Überlegung eben war es zum Beispiel die beiden Aufzuhalten, aber da ich nicht weiß wie weit dir beiden weg sind, mache ich das nicht.

  • Drucken