Autor Thema: [4E] von Stufe 3 bis episch  (Gelesen 1518 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arne

  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« am: 11.07.2010, 01:52:03 »
Hallo,

ich wollte mal fragen, ob es noch Andere außer mir gibt, die Lust hätten, einfach ein bischen Chars und Monster (aus SL-Sicht) "auszuprobieren".

Ich hatte mir das so vorgestellt, das wir uns insgesamt 4-6 Leute suchen.
Einer macht den SL für Stufe 3. Ein Anderer für Stufe 6. Der nächste für Stufe 9 usw. Oder Stufe 2/6/10 usw.
Die Spieler der Encounter bauen sich dann entsprechende SC.

Wir spielen dann einfach nur "Kurzgeschichten", die im Prinzip nur aus 2-3 zusammenhängenden und thematisch zusammen passenden Encountern bestehen. Und nacj jeder "kurzgeschichte" wechselt dann der SL (siehe oben).

Sonst noch jemand?
« Letzte Änderung: 11.07.2010, 01:53:19 von Arne »

Arne

  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #1 am: 11.07.2010, 17:04:09 »
Um es noch etwas zu spezifizieren:
Für eine sinnvolle Runde bräuchten wir whrscheinlich idealerweise 5 Leute (1 SL + alle 4 Rollen).
Und alle brauchen einen zumindest halbwegs aktuellen Character Builder. Ansonsten wird das "ständige" Charbauen sehr anstrengend...

Achso und Postingrate:
Ich kann nicht jeden Tag und wäre daher für x-Posts pro Woche, wobei x so zwischen 3-5 liegen sollte.

Arne

  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #2 am: 18.07.2010, 18:58:21 »
Keiner?

Alle zu faul zum Leiten? ;-)
Oder keine Lust auf das Prinzip?
Oder keine Lust auf [4E]?
« Letzte Änderung: 18.07.2010, 18:58:45 von Arne »

Drazon

  • Beiträge: 239
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #3 am: 18.07.2010, 19:27:57 »
Zu faul zum leiten und keine Lust auf 4E.
Das Prinzip ist aber erstmal nicht schlecht.
Die Weisheit verfolgte uns.
Aber wir waren schneller!

Leolo

  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #4 am: 19.07.2010, 09:12:31 »
*meld* Klingt doch ganz lustig. Ich wär dabei
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Leolo

  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #5 am: 19.07.2010, 16:29:18 »
theoretisch hätte ich sogar ein kleines konzept in der schublade was damit eventuell verknüpft werden könnte. Es handelt sich um eine Taverne welche beliebigen Spielern und Spielleitern Anlaufstelle für Abenteuer sein könnte. Durch mehrere dieser kleinen Abenteuer entsteht eine mitwachsende Umgebung auf die andere SL zurückgreifen können.

Aber das könnte man sicher auch losgelöst davon verfolgen.
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Schwarzauge

  • Beiträge: 1449
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #6 am: 19.07.2010, 18:29:48 »
Also weil du gefragt hast antworte ich einfach mal:

Vor allem keine Lust auf 4E
Konzept überzeugt mich nicht so richtig
Leiten passt bei mir die nächten zwei monate auch nicht so gut

Arne

  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #7 am: 19.07.2010, 20:01:39 »
theoretisch hätte ich sogar ein kleines konzept in der schublade was damit eventuell verknüpft werden könnte. Es handelt sich um eine Taverne welche beliebigen Spielern und Spielleitern Anlaufstelle für Abenteuer sein könnte. Durch mehrere dieser kleinen Abenteuer entsteht eine mitwachsende Umgebung auf die andere SL zurückgreifen können.

Aber das könnte man sicher auch losgelöst davon verfolgen.
Die Idee finde ich gar nicht so schlecht. Da nimmt man eine kleine Stadt mit einer großen Taverne/Herberge und von da aus startet man immer, außer vlt ein SL hat was spezielles vor, wo sich das nicht so anbietet.

Dann wären wir schonmal zu zweit. Mal gucken ob sich noch jemand findet.

Leolo

  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #8 am: 19.07.2010, 20:43:31 »
Der Vorteil davon ist halt flexibilität. Man kann dort sowohl Soloabenteuer anbieten wenn sich gerade mal keine Gruppe findet als auch den ganz normalen Abenteuerbetrieb. Quasi ein Ort an dem jeder ein Abenteuer finden kann der gerade keine Gruppe hat.

Und es gäbe sowohl die Möglichkeit für klassisches Niedrigstufiges RP (Aufträge vom Wirt), als auch epische Abenteuer in fernen Landen (über die der Tavernen - Barde quasi in Vergangenheitsform berichtet).

Und natürlich die Möglichkeit zu IG Spiel zwischen Abenteuern. Ich eröffne mal ein Forum dafür wenn dir die Idee gefällt.
« Letzte Änderung: 19.07.2010, 20:44:57 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Arne

  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #9 am: 19.07.2010, 23:55:46 »
Ähm, ich glaube Du hast mich falsch verstanden. Ich meinte das als nette Idee für unsere Kampagne, so wie ich das geschrieben habe.

Ich denke, ich weiß ziemlich genau was Du Dir vorstellst, da ich sowas schon in vielen anderen Rollenspielforen (scheitern) gesehen habe. Aber so eine "freie" Rollesnpielszenerie wo jeder macht was man man will und sich "nur" unterhält, halte ich nicht für zielführend.
Da halte ich eher zielführend:
Hey Leute, ich hab nen Abenteuer, wer hat Lust?
Denn wer hat schon Lust, sich durch einen ellenlangen Thread zu wühlen um dann einen passsenden Abenteuerhook schreiben zu können? (der dann auch trotzdem noch irgendwie ganz viel ooc beinhalten muß... Stufe etc) Ich hätte es nicht.
Aber falls sich noch andere Gleichgesinnte finden, tu Dir keinen Zwang an. :-)

Sonst noch Freiwillige für die Runde? *hoff*

Leolo

  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #10 am: 20.07.2010, 00:02:02 »
*schmunzelt* Ist sicher immer eine Frage wie locker man an das herangeht. In der Art und Weise wie du das für die Kampagne beschrieben hast fände ich das vollkommen ausreichend.

Wie auch immer...auf ein paar Kurzgeschichten hab ich immer Lust.
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Leolo

  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #11 am: 20.07.2010, 09:51:23 »
Das Unterforum hab ich nun, eine Idee für ein erstes kleines Stufe 3 Abenteuer auch. Das ganze wäre in einer Stadt angesiedelt und wäre von der generellen Thematik her etwas für eher Schurkische Charaktere. Einbrechen und mit einem Wagen durch die Stadt fliehen, kurz zusammengefasst.

Fehlen also nur noch ein paar Spieler. Ich schau mal ob ich wen auftreiben kann...und vielleicht hast du ja auch trotz deiner Bedenken Lust?
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.

Ferrus Animus

  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #12 am: 27.07.2010, 12:28:37 »
Hätte Interesse :)

Wobei es bei mir leider vorkommen kann, dass ich mal einige Tage viel zu tun habe. Wenn also mal 1-2 Tage Funkstille als SC und 2 Updates pro Woche als SL (mehr möglich, möchte aber nichts versprechen) aktzeptabel sind wäre ich dabei. Das Abenteuer für Stufe 6 sollte ich auch dann schon leiten können.

Darrak Steinschild

  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #13 am: 27.07.2010, 14:06:40 »
Interesse ist da.
Hab aber keinen Zugriff auf den CharBuilder bzw. auf den CB für höherstufige Chars. :(

Leolo

  • Beiträge: 2866
    • Profil anzeigen
[4E] von Stufe 3 bis episch
« Antwort #14 am: 27.07.2010, 14:47:48 »
Das wäre ja das kleinste Problem. Im zweifel kann dir ja einfach bei der charaktererstellung geholfen werden. Ich hab z.b. einen DDI zugang.

@Arne: Sehe ich das richtig das wir damit zumindest mal 4 Leute wären?

Dann könnten wir uns ja Gedanken machen was wir spielen wollen. Ich hätte auch noch einen kleinen Dungeoncrawl durch einen etwas tödlichen Dungeon (so ein bisschen im Stil eines Tomb of Horrors nur viel kleiner) anzubieten falls ihr keine Lust auf ein Stadtabenteuer habt.
« Letzte Änderung: 27.07.2010, 15:01:28 von Leolo »
Wenn du zu den Nonkonfirmisten gehören willst musst du erst einmal so reden wie wir, unsere Musik hören und die gleiche Kleidung tragen.