• Drucken

Autor Thema: Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen  (Gelesen 22565 mal)

Beschreibung: Wer schießt zu erst...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Schießerei in der Cantina

Runde 1

Initiative (Handeln zuerst)

Cortez

A'den

Neshiran

Veren

NSC (Handeln zuletzt)
Sturmtruppen

 
Status-Link

Beschreibung: siehe Inplay

« Letzte Änderung: 15.07.2010, 01:36:30 von Luther Engelsnot »
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Captain Cortez

  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #1 am: 15.07.2010, 11:50:42 »
"Saubere Arbeit, wie immer," lobt Cortez ihren Mandalorianer-Leibwächter mit einem wohlwollenden Grinsen. Die Chiss steht auf und erhebt die Stimme, um nicht nur ihre eigenen Männer anzufeuern, sondern auch die anderen zwielichtigen Gäste anzustacheln:
"Seit wann dürfen diese lausigen Weißhhelme hier einfach reinspazieren und uns den Tag vermiesen?! Hier ist kein Platz für die Griffel des Imperiums, und das sollen sie lernen!"
Völlig im Kontrast zu ihrem lautstarken Aufruf spricht die Kapitänin gleich darauf leise zu Neshiran: "Bringt unseren Freund hier aus der Schußbahn, wir müssen ja noch etwas zu Ende besprechen. Wir sind dicht hinter euch."

Move: Aufstehen
Standard: Inspire Confidence für alle (außer die Imps)! (+1 Attack, +1 Skills)
"Don't dance with the jellyfish, 'cause the jellyfish is foolish..."
Holy hutt-butt!

Neshiran Elyvar

  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #2 am: 15.07.2010, 12:09:06 »
Im Kampf ist eine Sekunde oft genug um das ganze Kampfgeschehen zu wenden, und Neshiran ist nicht gewillt den Imperialen diese Chance zu geben. Seine rechte Hand verschwindet unter seinem Ueberwurf und kommt mit seinem Blastergewehr wieder zum Vorschein. Bevor sie losgegangen waren hatte er das Energie-Pack aufgeladen, er braucht sich also vermutlich keine Sorgen um Munition zu machen.
Nachdem er einen Hinterausgang im hinteren Teil der Bar ausgemacht hat, zoegert er nicht lange und wirft sich um die Ecke, in den Schutz einer Deckung, und richtet den Lauf seines Blasters auf die Imperialen um den anderen drei Deckungsfeuer zu gewaehren, waehrend er seine Informationen an den Rest seiner Crew weitergibt. "Captain, hinten ist ein Ausgang. Mr. Drake, wuerden sie mir bitte folgen?".

Move: Blaster Carbine aus dem Holster am Ruecken ziehen
Std->Move: NO-SO-S + In Deckung gehen
Swift: Blaster Carbine auf Autofire stellen (Fuer sperrfeuer)
« Letzte Änderung: 15.07.2010, 12:15:02 von Neshiran Elyvar »

A'den Vertt

  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #3 am: 15.07.2010, 14:16:48 »
[i]"Der Tanz beginnt."[/i]
Aden macht ein paar Schritte um ein besseres Ziel abzugeben als die andern. Wobei er eigentlich seine Feuerposition verbessert.
Mit einem grinsen unter dem Helm wechselt er die Feuereinstellung seiner Waffe auf AF für 'Automatisch Frieden'.
"Ich gebe Deckungsfeuer" ist von Aden zu hören und ein leises "Ib'tuur jatne tuur ash'ad kyr'amur."[1]  und eine viel zahl von Blastergeschossen prasseln auf die Imperialen Soldaten am Eingang.
Move: WN+N
Swift: autofire modus
Standard: Schuss auf 9 und 11 = Autofire wenn ich einen dickeren pulk treffen kann dann die natürlich  :twisted:
 1. Mando: [spoiler]" Heute ist ein guter Tag für jemand anderen zu sterben."[/spoiler]
"Verd ori'shya beskar'gam." - "Ein Krieger ist mehr als seine Rüstung."  mandalorianisches Sprichwort

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #4 am: 15.07.2010, 15:43:35 »
Der Kontaktmann lässt sich nicht lange bitte und folgt Neshiran in den hinteren Bereich in die Nähe der rettenden Tür. Derweil scheinen die Gäste zwar von Cortez Worten berührt zu sein und an dem Rand zur Auflehnung, doch anscheinend brauchen sie noch einen kleinen Schups.
A’den mäht derweil zwei weitere der Sturmtruppen ohne Probleme nieder, was jedoch auch die Feinde endlich aus der Erstarrung reißt. Einer der Sturmtruppen übernimmt das Ruder und geht hinter der Theke in Deckung, um zu rufen.
„Lassen sie die Waffen unten und es gibt keinen Ärger und sie wollen keinen Ärger mit dem Imperium. Im Moment interessiert uns nur diese kriminelle Chiss.“
Sein Worte klingen nicht sehr überzeugend, aber anscheinend reicht es aus, um die meisten Gäste davon zu überzeugen nicht sofort vorzugehen. Einige jedoch behindern einige der Sturmtruppen doch kleine Gesten. Ein fallendes Glas hier, einige Rempeleien und Beschwerden da und die Kampfkraft der Sturmtruppen ist etwas behindert.
Dennoch stürmen sie den Raum und konzentrieren ihr Feuer wegen der vielen Gäste, um in Gruppen sowohl Cortez als auch A’den unter Beschuß zu nehmen, wobei ihre Schüsse gezielt eingesetzt werden, um die beiden Feinde in den Kugelhagel zu treiben. Aber die Angreifer kommen dem alten Ruf der Sturmtruppen nach und kein Schuss findet sein Ziel.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #5 am: 15.07.2010, 15:49:14 »
Schießerei in der Cantina

Runde 2

Initiative (Handeln zuerst)

Cortez

A'den

Neshiran

Veren

NSC (Handeln zuletzt)
Sturmtruppen

 
Status-Link

Beschreibung: siehe Inplay und Tische/Leute gelten als Deckung und können bei Schnellfeuer auch erwischt werden, selbst wenn sie nicht direkt in den vier Feldern stehen.

« Letzte Änderung: 15.07.2010, 16:22:22 von Luther Engelsnot »
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

A'den Vertt

  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #6 am: 15.07.2010, 21:03:48 »
[i]"Sie wohlen Cortez? Aber so leicht wird das nicht."[/i]
"Los Kapitän raus hier die wollen deinen Shebs.[1]" A'den versucht die neue Situation zu erfassen.
[i]"Verdammt kein Sauberes Schussfeld wird wohl nichts mehr aus dem AutomatischenFrieden."[/i]
Stellt die schwere BlasterPistole wieder auf einzel Schuss und schiest auf den nächst besten Soldaten. Aden gibt beim Rückzug mit seinem Körper etwas Deckung damit Cortez nicht so leicht getroffen wird und folgt ihr indem er Rückwerts in den angrenzenden Raum geht.
[b]"Ihr legt euch gerade mit den Falschen Leuten an ihr solltet euch besser zurück ziehen!" [/b]brüllt A'den den Soldaten entgegen.
swift - Feuer modus wieder ändern
Standard - schuss auf nen Soldaten
Move: 4xO, SO, O
 1. Mando'a [spoiler]Arsch[/spoiler]
« Letzte Änderung: 16.07.2010, 17:04:28 von A'den Vertt »
"Verd ori'shya beskar'gam." - "Ein Krieger ist mehr als seine Rüstung."  mandalorianisches Sprichwort

Captain Cortez

  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #7 am: 16.07.2010, 14:43:26 »
"Dass gerade ihr jemanden kriminell nennt, lachhaft!," schnaubt Cortez unbeeindruckt und verlässt den Tisch, um ebenfalls durch die Hintertür zu treten, seitwärts, um ein möglichst kleines Ziel abzugeben und die Lage im Blick zu behalten. Auf A'dens Bemerkung hin lacht die Chiss leise auf; zwar spricht sie kein Mandoa, hat jedoch in den letzten paar Jahren ein paar besonders gebräuchliche Wortfetzen von ihrem Leibwächter gelernt.
"Die wollen zu viel," blickt die Kapitänin raubtierhaft durch den Raum. "Was ist los, Jungs, traut sich keiner, den 'ollen Weißhelmen 'ne verdiente Abreibung zu verpassen?!," stachelt sie den Cantina-Abschaum nochmal an und feuert, um ihre Worte zu unterstreichen, erneut den schweren Blaster ab, bevor sie hinter dem Türrahmen mehr Deckung sucht.

Move: 2N, 2O, 1S
Standard: Schuß auf Nr. 1
"Don't dance with the jellyfish, 'cause the jellyfish is foolish..."
Holy hutt-butt!

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #8 am: 16.07.2010, 15:14:12 »
Während A'den mit einem gut gezielten Schuss eine weitere Sturmtruppe niederschießt, verfehlt Cortez knapp, da einer der Gäste mitten im Weg steht und sie so im letzten Moment zur Seite schießen muss, um ihn nicht zu töten.
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Neshiran Elyvar

  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #9 am: 16.07.2010, 18:11:21 »
Neshiran hebt seinen Blaster und feuert einen Schuss, der nicht sonderlich gut gezielt war, in die Reihen der Sturmtruppen, waehrend Captain Cortaz'eia ihren Rueckzug antritt. Als sie wieder neben ihm in Deckung geht, wirft er einen schnellen Blick ueber die Schulter und macht seine naechste Deckung aus. Ein Tresen, an dem momentan niemand zu sitzen schien. In geduckter Haltung stoesst er sich vom Boden ab, laeuft die wenigen Meter bis zum Tresen und springt seitwaerts, gestuetzt durch eine Hand und die Macht, auf die andere Seite. Sicher gelandet nimmt er sich den Bruchteil einer Sekunde, um einen vorprogrammierten Code an die Purple Jellyfish zu schicken, bevor er seinen Blaster wieder zur Deckung nach oben reisst.

Std: Angriff (aber sowas von daneben...)
Move: 5xO, 1xN (Mit Acrobaticchecks Take 10+10 vs. DC 15 ueber den Tresen, wenn ich das richtig sehe?)
Swift: Code an Schiff schicken.

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #10 am: 16.07.2010, 19:14:23 »
Drake hält sich weiter in Sicherheit und wartet darauf, dass sich ein Fluchtweg offenbart. Die Sturmtruppen hingegen scheinen zwar etwas vorsichtiger zu sein, aber irgendwie auch noch energischer, nachdem dieser Einsatz so viele ihrer Kameraden gefordert hat. Vier Sturmtruppen verteilen sich in der Bar, um Cortez mit einigen Schüssen die Bewegungsfreiheit zu nehmen. Im selben Moment zielen zwei Sturmtruppen genau in Richtung der Chiss. Einem Schuss kann sie gerade so entgehen, doch der zweite streift schmerzhafte ihre Schulter. In dem Gewirr des Kampfes verschwinden jedoch auch drei Sturmtruppen wieder durch den Eingang.
Die Verletzung von Cortez verleitet allerdings einige der Schmuggler dazu, jetzt doch aktiver zu werden. Sie versuchen die Sturmtruppen zu behindern und einige greifen auch zu Messern, um gegen sie vorzugehen. Manchmal sieht man auch einen Blaster aufblitzen. Jetzt ist auf jeden Fall eine gute Chance zu flüchten.
Die beiden Schmuggler im hinteren Teil der Bar, gehen an der Chiss, dem Mandalorianer und dem Menschen vorbei, wobei sie ihnen auf die Schulter klopfen und sagen.
„Verschwindet. Die Tür hinten ist zwar verschlossen, aber nichts was etwas Gewalt oder Manipulation nicht beheben kann. Den Code hat leider nur der Besitzer, aber ihr schafft das schon.“
Sie gehen in den Raum rein und rufen.
„Hey ihr Blechdosen. Das ist meine Lieblingscantina und ihr stört beim Trinken und Spielen, also verpisst euch.“

@Cortez: 10 Schaden
Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Luther Engelsnot

  • Administrator
  • Beiträge: 24591
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #11 am: 16.07.2010, 19:17:04 »
Schießerei in der Cantina

Runde 3

Initiative (Handeln zuerst)

Cortez

A'den

Neshiran

Veren

NSC (Handeln zuletzt)
Drake

Sturmtruppen

Gäste

 
Status-Link

Beschreibung: siehe Inplay und Tische/Leute gelten als Deckung und können bei Schnellfeuer auch erwischt werden, selbst wenn sie nicht direkt in den vier Feldern stehen.

Leite:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

A'den Vertt

  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #12 am: 17.07.2010, 18:08:18 »
[i]"Der Plan vom  Cortez geht auf die Leute arbeiten mit gut."[/i]
"Ich übernehme die Tür." ist leise aus dem Helm Lautsprecher von A’den zu hören.
Der Mandalorianer  überbrückt den Weg bis zur Tür. Dort versucht er diese zu öffnen doch nichts passiert.[i] "Der Typ hatte recht verschlossen hoffentlich schaffen wir es hier raus und bis zum Schiff."[/i] "Das wird einen Moment dauern ihr müsst mir etwas Zeit verschaffen."
[i]"Nie ist Detonit zur Hand wenn man welches braucht werde ich wohl auf die nächste Einkaufsliste setzen."[/i]
2xMove bis zur Tür
"Verd ori'shya beskar'gam." - "Ein Krieger ist mehr als seine Rüstung."  mandalorianisches Sprichwort

Captain Cortez

  • Beiträge: 230
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #13 am: 17.07.2010, 21:12:00 »
Cortez schreit kurz auf und flucht, als sie getroffen wird. "Miese Ratte!," brüllt sie zurück und erwidert das Feuer, bevor sie sich umdreht. "Aye," nickt sie den Schurken im hinteren Bereich der Cantina zu und zieht sich zunächst hinter die Theke zurück, um auf A'dens Signal zu warten.
Standard: Schuß auf Nr. 1
Move: 1 SO, 4 O
"Don't dance with the jellyfish, 'cause the jellyfish is foolish..."
Holy hutt-butt!

Neshiran Elyvar

  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Raumschlachten, Bodenkämpfe und andere Herausforderungen
« Antwort #14 am: 17.07.2010, 21:24:30 »
Zufrieden sieht Neshiran, wie sein Captain sich ebenfalls hinter dem Tresen in Deckung begibt. Schnell wirft er einen Blick auf die Streifwunde an ihrem Arm, doch ohne sie in eine Trance zu versetzen kann er nichts gegen die Wunde tun und dafuer hatten sie definitv keine Zeit. Also eine weitere Wunde, um die Billl sich kuemmern muss.
Mit einem Druck seines Daumens justiert er sein Blastergewehr auf Autofire und nimmt die Treppenstufen ins Visier. Momentan hatte er kein freies Schussfeld, doch ueber die Koepfe der Besucher hinweg kann er noch sehen, wie ein paar Imps die Bar verlassen. "A'den, drei sind verschwunden, stell dich auf Besuch hinten ein!", ruft Neshiran dem Mandalorianer zu, damit dieser nicht unvorbereitet die Tuer oeffnet.
Danach wartet er, bis der geruestete Mann ihnen Bescheid gibt.

Swift: Autofire-Modus
Delay: Bis A'den die Tuer aufhat oder bis Imps ins Feuerfeld des Blasters kommen.

  • Drucken