• Drucken

Autor Thema: IC(5) Katakomben yohoo  (Gelesen 23726 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vash

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #15 am: 13.08.2010, 22:04:27 »
Kann mir mal einer sagen was da unten los ist?

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #16 am: 14.08.2010, 09:47:53 »
Als Tybin und Fincayr durch die unter Öffnung klettern und froh sind wieder Boden unter den Füßen zu haben, bemerken sie Wasserspuren. Offenbar hatte jemand zwei große Eimer gefüllt und diese - vermutlich an einem Holztragebalken - aus dem Raum geschleppt, diesen durch den rechten der beiden Ausgänge verlassen. Groß Unterschiede zwischen beiden Ausgängen gibt es nicht. Es ist jeweils ein Gang zu sehen, der recht grob in den Felsen gehauen wurde und schon recht alt ist, soweit Hilda beurteilen kann. Aus dem rechten Gang sind nun schwach Geräusche zu hören, als würde dort jemand ein Stück entfernt mit einem Hammer auf ein Stück Holz klopfen.

soises

  • Beiträge: 1827
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #17 am: 14.08.2010, 10:40:19 »
Tybrin

Vor Verwirrung über das Mienenspiel des Schamanen vergisst der Halbelb für einen Moment die schmerzenden Armmuskeln ehe von ihnen wieder ins Hier und Jetzt gedrängt wird.

Rasch klettert Tybrin dann so schnell er kann nach unten, wo er seine Finger dehnt und die Arme ausschüttelt.

Nach oben blickend, deutet er dann, dass die anderen nach kommen sollen.

"Alles in Ordnung."

antwortet er dabei Eotara.
 
Sich wieder den Spuren zuwendend untersucht sie der Waldläufer im Licht der Fackel. Auch wenn sie schon das Hämmern vernehmen können wäre es doch gut zu wissen mit wem sie es hier zu tun haben könnten. Und vor allem mit wie vielen...

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #18 am: 14.08.2010, 11:54:38 »
Die Stiefelabdrücke deuten auf Menschen hin. Soweit Tybrin erkennen kann, ist hier täglich 2-3 mal jemand zum Wasser holen seit mindestens einer Woche, eher zwei. Ansonsten gibt es nur Spuren von Ratten. Bis auf ... Tybrin schaut noch mal genauer hin. Genauso lang aber breiter als die anderen Spuren, die Sohle weniger bearbeitet, keine Stiefelnägel. Oben hatte jemand Orks erwähnt und diese Spuren könnten von einem Ork stammen. Die Spur ist etwa einen Tag alt.

soises

  • Beiträge: 1827
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #19 am: 14.08.2010, 16:53:29 »
Tybrin

Langsam den Spuren mit seinen Augen zurück in die Dunkelheit folgend blickt der Jäger auf und meint zu den anderen:

"Jemand kommt hier regelmäßig zum Wasser-holen her. Lasst uns der Spur folgen, damit wir heraus finden wer es ist... Eotara geh bitte du voraus, ich werde dir folgen."

Den Bogen zur Hand nehmend, liegt auch bereits ein Pfeil auf. Gespannt wartet der Halbelb bis es weiter geht.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #20 am: 14.08.2010, 17:12:20 »
Eine Weile sind die Spuren gut zu verfolgen, wie sie sich der Geräuschquelle nähern. Dann, an einer Kreuzung, ändert sich das. Ein hölzernerner Tragebalken liegt herum, zwei große Eimer, alles ist nass. Geradezu würde es weiter zum Gehämmer gehen. Der Wasserträger ist nach rechts gelaufen.  Von links kommen die Spuren von drei, vier Verfolgern, wieder diese etwas breiteren Abdrücke. Als sie den Spuren vorsichtig folgen, stoßen sie nach zwanzig, dreissig Metern auf eine Stelle, an der die Verfolger den Wasserträger offenbar eingeholt hatten. Kampfspuren, viel Blut. Keine Leiche, nur ein blutiges Beil. Die Spuren der Verfolger führen weiter den Quergang hinunter, nun gehend.

soises

  • Beiträge: 1827
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #21 am: 17.08.2010, 08:20:25 »
Tybrin

Den anderen fragende Blicke zuwerfend, gibt der Halbelb weiter was er aus den  Spuren ersehen kann.

Geduckt und mit gezogenen Waffen verfolgen die Abenteurer die Spur der Mörder.

Navun'Ylahc Vytharia

  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #22 am: 17.08.2010, 14:14:06 »
Fincayr

"Das gefällt mir ganz und gar nicht..." sind die einzigen Worte Fincayrs zu dem sich ihm bietenden Anblick. Die Handaxt in der rechten und die Fackel in der linken Hand, geht er weiter vorsichtig hinter Eotara und Tybrin her. Sarkoth knurrt unheilvoll und sein gesträubtes Fell lässt auf Gefahr schließen...
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #23 am: 17.08.2010, 15:36:49 »
Aus der Richtung, wo das Hämmern zu hören ist, kommen Schritte näher, den Gang runter zum Brunnen hin. Jemand grummelt vor sich hin. Brat, Du versoffenes Stück Schweinedreck, wo steckst du wieder? Komm endlich ran mit dem Wasser. Wenn Du wieder irgendwo besoffen rumliegst, kriegst Du meinen Stiefel in den Hintern.
ein vorsichtiger Blick um die Ecke zeigt einen übellaunigen Mann, Ende dreißig, der Kleidung nach Bergbauer. Waffen trägt er keine außer einem Beil das wohl eher zum Bearbeiten von Holz gedacht ist.

Vash

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #24 am: 17.08.2010, 19:57:03 »
"Also nach den Spuren dort hinten im Gang zu urteilen geht es Brat nicht besonders gut."

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #25 am: 19.08.2010, 09:25:53 »
Der Mann erstarrt, schaut Eotara leicht entsetzt an. Für einen Moment überlegt er wohl ob er flüchten soll, sieht dann abe rdie Sinnlosigkeit ein, entspannt sich etwas und mein mißtrauisch:
Was soll das heissen? Was ist mit Brat? Und wer seid Ihr?

Vash

  • Beiträge: 274
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #26 am: 19.08.2010, 09:33:58 »
Wir kommen hier grade zufällig vorbei, sind wohl falsch abgebogen irgendwo und da höre ich dich sagen das du auf brat und das wasser wartest. tja dort himten ist jede menge verschüttetes wasser umd kampfspuren, komm mit, ich zeigs dir.

Lizk

  • Beiträge: 1188
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #27 am: 19.08.2010, 13:46:21 »
Salif

Der junge Händler zuckt regelrecht zusammen, als Eotora den Mann so nassforsch anspricht. Er ist etwas irritiert über ihre direkte Art, die so gar nicht der bisher von ihm hier unten empfundenen Atmosphäre von stiller Bedrohlichkeit und Verstohlenheit entspricht. Vielleicht ist es für sie der leichteste Weg, dieses Gefühl der Bedrohung und der drückenden Anspannung durch ein offenes Auftreten abzuschütteln.

Gespannt wartet Salif auf die Reaktion des Mannes.

Radumar

  • Moderator
  • Beiträge: 1432
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #28 am: 19.08.2010, 17:01:49 »
Der Mann ist nervös und sehr bestürzt, als er die spuren sieht. Tybrin hat nicht den Eindruck, dass dieser Mann groß was vom Spuren lesen versteht, aber die Wasserflecken und das Blut waren recht eindeutig. Leise schimpft er vor sich hin
Verdammte Orks. Konntet Ihr nicht weiter Ruhe geben? Was soll der Mist? Wir hätten so schön weiter graben können.
Seufzend wender er sich ab
Ich muss den Anderen Bescheid geben.
Wenn ihn keiner abhält, trabt er flott davon, den Gang zurüc aus dem er kam. Falls ihm jemand folgt, erhebt er keinen Einspruch.

Lizk

  • Beiträge: 1188
    • Profil anzeigen
IC(5) Katakomben yohoo
« Antwort #29 am: 19.08.2010, 17:35:39 »
Salif

Tymorra möge uns beistehen..., murmelt Salif vor sich hin, während sich ihm die Gewissheit aufdrängt, dass die Gruppe dem Bergarbeiter wohl folgen wird - wohin und zu wem auch immer er sie führen möge...

  • Drucken