Autor Thema: Des Affen Witz  (Gelesen 5274 mal)

Beschreibung: Herausforderungsthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Des Affen Witz
« am: 07.09.2010, 23:18:09 »
Die List gegen die Gan - Runde 1

Initiative:
Hong Gil-dong 20
Oda Zektau 14
Mako Jinsei 12
Lu Chieng 8
Sūn Ai 2
Gebrüder Gan 1
Xū Dǎnshí 1 (gewürfelt 16)




Besonderheiten: /
« Letzte Änderung: 07.09.2010, 23:26:58 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Des Affen Witz
« Antwort #1 am: 22.10.2010, 15:01:19 »
Die beiden Gan blickten verwirrt drein, als Hong sie als Eunuchen betitelte. Diese Beleidigung konnten sie nicht durchgehen lassen, ihre Augen wurden zu noch kleineren Schlitzen und sie erhoben ihre Schlagstöcke, bereit zu reagieren, sollte sich Hong ihnen nähern.

Doch scheinbar waren die beiden Gan leicht abzulenken, denn die Worte Odas reichten schon, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und ihrem Blick war anzusehen, dass sie sich fragten, ob sie ebenfalls von dem Gnom gemeint war. Sollten sie auch nicht streiten? Wollte der Gnom sie veräppeln? Nein, unmöglich, er sagte, dass sie, also ihre Feinde, das Spiel dann schon gewonnen hätten. Die umfassten ihre Schlagstöcke abermals und wollten jetzt augenscheinlich auch den Gnom auf das Korn nehmen.

Die Töne der Yueqin, welche Mako Jinsei ihr entlockte, reichten scheinbar vollkommen aus, um die beiden Gan abermals abzulenken, doch diese Ablenkung war eher dauerhafter Natur, denn die beiden schauten mit fast feuchten Augen auf den Musiker und das Musikinstrument. [b]"Natürlich"[/b], bekräftigte einer der schweren Männer, der im blauen Flechtwerk eingekleidet war, [b]"Dieser Raum ist angenehm, da seid ihr im Recht."[/b] Und beide Gan lächelten froh und gelöst und strichen sich eine Träne aus dem Gesicht. Die Musik schien die beiden hochstimmigen Männer zutiefst zu berühren.

Sollte diese Aufgabe wirklich eine solch leichte sein?
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Des Affen Witz
« Antwort #2 am: 22.10.2010, 15:02:11 »
Die List gegen die Gan - Runde 2

Initiative:
Hong Gil-dong 20
Oda Zektau 14
Mako Jinsei 12
Lu Chieng 8
Sūn Ai 2
Gebrüder Gan 1
Xū Dǎnshí 1 (gewürfelt 16)




Besonderheiten: Die beiden Gan sind von der Musik Makos fasziniert. (While fascinated, a target takes a -4 penalty on skill checks made as reactions, such as Listen and Spot checks. Any potential threat requires the bard to make another Perform check and allows the creature a new saving throw against a DC equal to the new Perform check result.)
« Letzte Änderung: 22.10.2010, 15:05:52 von Menthir »
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Hong Gil-dong

  • Beiträge: 164
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #3 am: 22.10.2010, 16:33:25 »
Einen Moment blickt Hong verdutzt auf die Gebrüder Gang. Er hatte damit gerechnet ihren Schlägen ausweichen zu müssen, doch nun standen sie wie einfältige Idioten da und lauschten der Musik. "[i]Wiedernatürliche Zauberei! Es gibt also einen guten Grund Mako einzusperren.[/i]" Furcht vor der unbekannten Macht breitete sich in Hong aus und liess seine Körperhaare aufstellen. Mit finsterer Miene starrte er auf Makao und fletschte wie ein Tier die Zähne. Sein Körper ging in die Hocke, die Muskeln spannten sich sprungbereit. Nur dass er sich mit seiner rechten Faust auf dem Boden abstützte, verriet, dass er nicht gleich dem Barden an die Kehle springen wollte.

Regeltechnisch: im Prinzip abwarten was Mako Jinsei tut, d.h. die INI auf 12 herunterzukürzen, was ja eigentlich keinen Effekt hat. Doch denke ich, dass Hong durch das Ganze eher verwirrt und eingeschüchtert ist, und sich deswegen nichts überstürzen wird, es sei denn, jemand bringt einen Input oder er fühlt sich weiter in die Ecke gedrängt.
« Letzte Änderung: 25.10.2010, 22:22:13 von Hong Gil-dong »
Bitterer Tee, mit Wohlwollen dargeboten, schmeckt süßer als Tee, den man mit saurer Miene reicht.

Xū Dǎnshí

  • Beiträge: 172
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #4 am: 28.10.2010, 20:43:19 »
Danshi beobachtet währenddessen nur interessiert die Gaan und seine Mitgefangenen. Er sieht nicht so aus, als wollte er an der Wette partizipieren. Er scheint eher die Teilnehmer abzuschätzen.

Mako Jinsei

  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #5 am: 29.10.2010, 00:23:37 »
Man sah Mako an, dass er vollends zufrieden mit der Wirkung seiner Musik war. Leicht amüsiert betrachtete er auch Hong.
[b][i]"Ruhig"[/i][/b], flüsterte er ihm zu, um die beiden Gan möglichst wenig von seinem Yueqinspiel abzulenken. [b][i]"Du hast dicke Muskeln, ich spiel schöne Lieder. Nichts Ungewöhnliches oder? Außerdem habe ich wirklich kein Interesse an einer Wunscherfüllung. Jemand von euch sollte zur Tür gehen, die Beiden werden euch nichts tun, wenn ihr ihnen nichts tut."[/i][/b]
Nur reden und abwarten. Mako zeigt, dass er will, dass die anderen handeln.
"An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter." -Konfuzius

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Des Affen Witz
« Antwort #6 am: 30.10.2010, 12:15:25 »
Und so lauschen die beiden Gan bedächtig, während scheinbar auch jeder andere von dem außergewöhnlichen Spiel des Mako Jinsei gefangen scheint. Die beiden Gan lächeln sich vergnügt zu und schwanken leicht zu der Musik und versuchen inzwischen gar bestimmte Passagen mitzusummen, obgleich es ihnen nicht wirklich gelingen mag. Ihre Füße stehen jedoch noch immer fest auf dem kalten Marmorboden und noch immer kann die feucht-drückende Luft des Kellergewölbes nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Denunzianten sich immer noch auf in einem Gefängnis befinden.

Derweil ertönt auch ein dumpfer Aufprall, welcher die Musik Makos fast zu zu verschlucken scheint. Die Betrachter erkennen, dass Zhào Làn einfach umgefallen ist und nun in unbequemer Pose auf dem Teppich liegt, leblos.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Des Affen Witz
« Antwort #7 am: 30.10.2010, 12:16:15 »
Die List gegen die Gan - Runde 3

Initiative:
Hong Gil-dong 20
Oda Zektau 14
Mako Jinsei 12
Lu Chieng 8
Sūn Ai 2
Gebrüder Gan 1
Xū Dǎnshí 1 (gewürfelt 16)




Besonderheiten: Die beiden Gan sind von der Musik Makos fasziniert. (While fascinated, a target takes a -4 penalty on skill checks made as reactions, such as Listen and Spot checks. Any potential threat requires the bard to make another Perform check and allows the creature a new saving throw against a DC equal to the new Perform check result.)
Zhào Làn liegt bewusstlos am Boden.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Xū Dǎnshí

  • Beiträge: 172
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #8 am: 30.10.2010, 12:23:39 »
Milde erstaunt dreht Danshi den Kopf, als die Halbelbin zu Boden sinkt. Er hat sich in der Vergangenheit darin trainiert, zuerst zu beobachten, ohne zu beurteilen, um nicht voreilige Schlüße zu ziehen. Gerade jetzt würden sich Interpretationen aufdrängen: ein Bluff oder war vielleicht Gift im Becher?.

Sehr genau betrachtet er Zhào Làn. Sind ihre Augen zu erkennen? Bewegt sie sich? Hebt und senkt sich der Brustkorb?

Doch nichts dergleich! Danshi hat noch nicht erlebt, dass sich jemand bewusst so leblos geben kann. Die Halbelbin versucht keineswegs die Gaan zu täuschen. Mühsam erhebt sich der alte Mann, um nach der Halbelbin zu sehen.


Sense Motive gegen Zhào Làn: 24
Mit einer Aktion warte ich, bis ich am Zug bin.
« Letzte Änderung: 30.10.2010, 12:27:58 von Xū Dǎnshí »

Lu Chieng

  • Beiträge: 2170
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #9 am: 31.10.2010, 10:12:29 »
Erstaunt schaute Lu Chieng zu der bisher so ruhigen Halbelfen.

[i]"Was zum Henker ist denn hier los?"[/i] fragt er sich bevor er ein paar Schritte in Richtung von Sūn Ai macht, sollten sich die beiden Brüder von Zhào Làn ablenken lassen würde es aus diesem Winkel einfacher sein zur Tür vorzudringen.

Bewegung auf das Feld links von Sūn Ai
"Furchtlosigkeit ist die Tugend der Narren. Sie entsteht nicht aus Mut, sondern aus mangelnder Vorstellungskraft. Der Weise fürchtet sich und lässt sich trotzdem nicht von seinem Weg abbringen. Er wird nur vorsichtig."

Hong Gil-dong

  • Beiträge: 164
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #10 am: 31.10.2010, 10:37:46 »
Hong's Kopf schnellte herum als er den Aufprall hörte. Verstört weiten sich seine Augen beim Anblick der leblos daliegenden. [i]"Hat mich der Barde angegriffen, doch statt mir das Mädchen getroffen?"[/i] Mit einem Ruck brachte er seinen Kopf und so seine Aufmerksamkeit wieder nach vorne. Hier stimmte vieles nicht. So wie er die Bewegung von Lu Chiueng in seinem Rücken spürte, sprang er auf, gedräng vom Wunsch in Sicherheit zu kommen. Wie ein Hase sprang er im Zick Zack um die beiden Brüder herum zur Tür, die Hand nach dem Griff ausgestreckt. Doch kurz bevor er den Griff berührte zögerte er. [i]"Ist auch dies eine Falle?"[/i] Hong warf einen letzten Blick über die Schulter zu seinen Mitgefangenen, ob ihm von diesen eine Gefahr drohte, unentschlossen ob er sich in die Ungewissheit retten muss oder mit dem Kopf voran in eine Falle tappen würde.
Bewegung zur Tür, linker Flügel
Bitterer Tee, mit Wohlwollen dargeboten, schmeckt süßer als Tee, den man mit saurer Miene reicht.

Sūn Ai

  • Beiträge: 132
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #11 am: 01.11.2010, 12:11:54 »
Sūn Ai machte sich gerade bereit in Aktion zu treten und gemütlich zur Tür zulaufen, da die Gaan wohl abgelenkt waren, durch Mako, da brach Zhào Làn zusammen. Die Fertigkeit von Mako störte sie nicht sonderlich, immerhin war sie selbst in der Lage, Taten zu vollbringen, vor denen das gemeine Volk Angst hatte. Ihr Beime bewegte sich gerade zur Linken von Mako, als die Halbelbin plötzlich auf den Boden viel und sofort machte Ai eine Drehung auf der Stelle und änderte ihre Richtung zu der zweiten Frau im Raum. [i]"Was ist wohl geschehen?"[/i] Dachte sie sich kurz bevor sie sich zu Zhào Làn hockte und sie betrachtete.
Bewegung zu Zhào Làn und Perception: 14


Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4051
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Des Affen Witz
« Antwort #12 am: 01.11.2010, 18:11:36 »
Während Zhào Làn noch ein leichtes Röcheln und unerwartetes Röcheln von sich gab, fiel Sūn Ai der fiebrige Glanz auf der Haut der Halbelbin auf.
Unterdessen zuckten die Ganbrüder kurz mit ihren Schlaginstrumenten, ein Zeichen der Versuchs sich gegen den Einfluss der Musik zu wehren, doch dann war Hong Gil-dong bereits vorbei. Scheinbar gelöst tänzelten die beiden dicklichen Gestalten mit den hohen Stimmen hin und her und wechselten dabei die Position mit einem vergnügten Grunzen [b]"Komm Bruder, lass uns tanzen. Und auch ihr!"[/b], befahl der rote Gan säuselnd, [b]"schwingt das Bein, als gäbe es kein Morgen.[/b]" So reagierten sie auch nicht darauf, dass Lu Chieng sich in aussichtsreiche Position brachte.
Xū Dǎnshí musste derweil feststellen, dass es kein Trick der Halbelbin war, zusätzlich die Gan abzulenken, auch er erkannte den fiebrigen Glanz auf ihrer Haut.
War es wirklich Gift?
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Oda Zektau

  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #13 am: 01.11.2010, 20:46:40 »
Nach Odas Ansprache geschah sovieles das er nicht richtig einordnen konnte. Alles passierte so schnell. [i]Nutz die Gelegenheit. Na los. RENN![/i]Oda schüttelte den Kopf. Irgendetwas stimmte hier nicht. Erst das schnelle Angebot dann das eine Person plötzlich umkippte, aber dennoch setzte er sich in Bewegung. Wir werden ja nun sehen was passiert wenn wir vorher ankommen. Das seltsame gebaren der Gebrüder interessierte ihn dabei nur mäßig.
Volle Aktion: Bewegung: W W W N N N N (Ein Feld links von der Tür)

Xū Dǎnshí

  • Beiträge: 172
    • Profil anzeigen
Des Affen Witz
« Antwort #14 am: 02.11.2010, 10:52:37 »
Während er zu Zhào Làn geht, zieht er eine kleine Phiole aus einer Tasche seines Gewandes. Er kniet sich neben die Halbelbin. Seine Gelenke knacken vernehmlich, doch er lässt sich nichts anmerken. Er öffnet ihr den Kiefer und flöst ihr die unangenehm riechende Flüssigkeit ein. "[b][i]Das war ein Gegengift. Wenn Ihr etwas von Giften versteht, dann steht mir bei. Ansonsten nutzt die Gelegenheit und bewegt Euch zur Tür.[/i][/b], flüstert er seinen Gefährten zu. Keine Notwendigkeit seinen eigenen Trick zu vergeuden, wenn es Makos ebenfalls tut.
M: Zu Zhào Làn laufen und Gegengift ziehen
SA: Gegengift einflösen