• Drucken

Autor Thema: Auf Kur  (Gelesen 15267 mal)

Beschreibung: Abwesenheitsthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4052
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Auf Kur
« am: 23.01.2011, 21:37:54 »
Otto von Bismarck war dafür bekannt, dass er das ein oder andere Mal auf Kur fahren musste, um sich zu regenerieren. Doch auch in dieser Zeit ließ er seine Gedanken in der Politik und dem Weltgeschehen.

Eines seiner berühmtesten Werke ist während eines Kuraufenthaltes in Bad Kissingen entstanden. Das berühmte Kissinger Diktat.

Auf dass es euch in euren Auszeiten ähnlich ergehen mag!
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4052
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Auf Kur
« Antwort #1 am: 30.01.2011, 23:27:43 »
Ich bin zwar nicht auf Kur, aber wegen meiner mündlichen Prüfung bin ich bis Dienstag Abend nicht da.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Groetus

  • Beiträge: 1515
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #2 am: 31.01.2011, 19:24:10 »
Bis auf morgen bin ich voraussichtlich den ganzen Februar nicht da und ohne Internet. Anfang März bin ich dann voraussichtlich erst wieder da. Anfang März werde ich auch meinen Charakter dann bauen.
« Letzte Änderung: 31.01.2011, 19:24:42 von Groetus »
God of the End Times
"Die reinste Form des Chaos ist immer noch der Wahnsinn!"

Finster

  • Beiträge: 1003
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #3 am: 31.01.2011, 21:35:40 »
Also meine letzte Prüfung ist am 24.2. oder so... dann hab ich erstmal wieder etwas mehr zeit ;)
Iucundi acti labores

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4052
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Auf Kur
« Antwort #4 am: 29.03.2011, 18:03:58 »
Ich stehe bis einschließlich Donnerstag nicht zur Verfügung.
Muss an meiner letzten Hausarbeit über den oberrheinischen Bundschuh von 1517 tüfteln, und da ich null Motivation und Lust darauf habe, werde ich mich in die Isolation eines Lebens ohne moderne Medien begeben, um nicht abgelenkt zu werden.
Bis Freitag.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Conrad Rosenstock

  • Beiträge: 357
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #5 am: 06.04.2011, 15:42:50 »
Ich melden mich mal von Donnerstag bis Sonntag abwesend.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4052
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Auf Kur
« Antwort #6 am: 20.04.2011, 21:42:01 »
Entschuldigt, mir ist ein Vortrag dazwischen gekommen, ich stecke noch in der Vorbereitung. Heute wird das nichts mehr. Und zusätzlich bin über Ostern im Saufeinsatz (so viel Ehrlichkeit muss sein  :cheesy:) auf Geburtstagen und Kinotagen.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Alfred Nobel

  • Beiträge: 396
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #7 am: 21.04.2011, 10:01:13 »
Ich bin ebenfalls bis Montag Osterhasen jagen. Vermutlich werde ich nicht dazu kommen, etwas beizutragen, werde aber gelegentlich aufs Board schauen.

Frohe Feiertage! :)
But I have learned to study Nature’s book
And comprehend its pages, and extract
From their deep love a solace for my grief.

 - A Riddle, 1851

Alfred Nobel

  • Beiträge: 396
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #8 am: 05.05.2011, 16:38:36 »
Ich bin bis inklusive Dienstag zu beschäftigt, um sinnvoll etwas beitragen zu können. :-|
But I have learned to study Nature’s book
And comprehend its pages, and extract
From their deep love a solace for my grief.

 - A Riddle, 1851

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4052
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Auf Kur
« Antwort #9 am: 04.06.2011, 15:40:50 »
Ich muss mich kurzfristig bis Montag abmelden wegen Umzug eines Kumpels etc.
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Conrad Rosenstock

  • Beiträge: 357
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #10 am: 05.06.2011, 13:46:28 »
Ich bin vom 6.6. bis 13.6. im Urlaub. Heute muss ich noch einpacken und andere Sachen erledigen. Deswegen melde ich mich auch heute schon ab.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4052
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Auf Kur
« Antwort #11 am: 05.06.2011, 18:12:36 »
Ich wünsche einen schönen Urlaub!
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

Karl Schreiber

  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #12 am: 10.06.2011, 12:40:43 »
Melde mich für's Wochenende ab...

Alfred Nobel

  • Beiträge: 396
    • Profil anzeigen
Auf Kur
« Antwort #13 am: 13.06.2011, 14:21:01 »
Ich habe seit gestern Besuch und werde voraussichtlich bis Ende dieser Woche nicht zum Schreiben kommen. Natürlich auch ein sehr unpassender Zeitpunkt. Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn so lange die Geschichte von Emil und Alfred noch still steht. :-/
But I have learned to study Nature’s book
And comprehend its pages, and extract
From their deep love a solace for my grief.

 - A Riddle, 1851

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 4052
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Auf Kur
« Antwort #14 am: 13.06.2011, 14:23:04 »
Das ist in Ordnung, Alfred. Die anderen haben ja noch eventuell zu diskutieren, sich zu äußern. Die müssen schließlich eine Entscheidung treffen und Hermene steckt noch im Kampf. Das geht schon klar. :)
"Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit." - Jean-Jacques Rousseau, Du Contrat Social

  • Drucken