Autor Thema: Orden und Scheiterhaufen  (Gelesen 1861 mal)

Beschreibung: Der Lob- und Kritikthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Orden und Scheiterhaufen
« am: 09.03.2011, 00:42:01 »
Hier wäre der Thread für Lob, Kritik und natürlich Verbesserungsvorschläge - da ich sehr daran interessiert bin, dass die Kampagne allen Beteiligten Spaß macht und mich als SL verbessern möchte. Irgendwie hatte ich beim letzten Kampf ein vages Gefühl, dass ich nicht alles richtig mache, das hat mich zur Eröffnung dieses Threads angeregt.
Also wenn ihr etwas loswerden möchtet und Wünsche habt, immer her damit.

Im Gegenzug muss ich euch Spieler wiederum loben, für eure schönen Posts, die so viel Atmosphäre schaffen - auch wenn ich von dem einen oder anderen gerne öfters umfangreichere Posts lesen würde, und manche etwas mehr auf die Rechtschreibung achten sollten ;)
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Taras Volkov

  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #1 am: 09.03.2011, 19:25:23 »
Erst einmal danke - da ich noch ziemlich neu bin, habe ich noch nicht so viel zu vermelden.  :wink:

Was Atmosphäre und Rechtschreibung angeht, habe ich jedenfalls nichts zu beanstanden. Gut lesbar und stimmungsvoll, da kann ich mich bisher kaum beschweren. Der Kampf war natürlich etwas haarig, aber so wie es ausgegangen ist, fand ich es doch ziemlich passend. (Und ich habe Panik geschoben, ob wir Roland retten können...so wie sein soll. *g* )  An negativer Kritik fällt mir gerade nicht viel ein...höchstens vielleicht, dass ab und zu Fragen im OT untergehen, aber das war bisher auch noch nichts Lebenswichtiges. 

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #2 am: 10.03.2011, 01:51:55 »
Danke für das Lob :)
Und wenn ich Fragen im OT übersehe, tut es mir leid, ich bin generell schon etwas schusselig und gerade während der psychischen Tiefs recht daneben :-\
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Roland Noradine

  • Beiträge: 466
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #3 am: 10.03.2011, 17:47:14 »
So, paar Anmerkungen von mir:

Gefällt mir sehr gut alles von deiner Seite, Lilja.

Die Übergänge sind vielleicht etwas zu schnell. Ich hätte mir gerne gewünscht - falls nicht so im Abenteuer vorgesehen - dass ich, noch bevor der Notruf eintrifft, mit Roland über seine Genesung auf der Krankenstation schreiben kann.

Allgemein gefällt mir die Aktivität gerade sehr gut. Ich gebe zu, auch ich hatte meine Down-Phasen, eigentlich bin ich auch grad heftig im Prüfungsstress. Dennoch ist es mir lieber, dass weniger vernünftige Posts entstehen, die dann auch ein bisschen die Umgebung beschreiben, dass man sich einfach besser in den Char hineinversetzen kann, als dass Dreizeiler entstehen. Dann könnte ich auch am Spieltisch sitzen.

Außerdem ist Rechtschreibung mir persönlich schon sehr wichtig, gerade in der heutigen Zeit, in denen Word eine recht gute Rechtschreibkontrolle hat, sollte man diese im Zweifel zu Rate ziehen.

Als letzten Punkt will ich noch sagen, dass mir die Karte sehr gut gefallen hat beim letzten Kampf und würde gerne wissen, da ich demnächst (nach meinen Prüfungen) auch einen SL-Posten zu besetzen plane, ob du MapTool dafür verwendet hast und ob ich eventuell mal auf Karten, etc. zugreifen könnte, da mir ein etwas speziellerer Abenteuertyp im Kopf herumschwebt.

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #4 am: 10.03.2011, 18:47:44 »
Danke für das Lob und auch die Kritik. Bei den Übergängen bemühe ich mich halt, die Handlung immer wieder voranzutreiben, aber wenn es zu schnell ist, kann ich natürlich eher aufpassen - ich weiß halt nur nicht immer, wer von euch schon soweit ist, dass von ihm aus geschoben werden kann, und wer nicht.
In diesem speziellen Fall trifft das Signal aber tatsächlich sofort ein - während Roland auf die Krankenstation gebracht wird.

Die Karten suche ich mir meist im Internet, modifiziere sie etwas per Photoshop und setze auch im selbigen Programm Charakter- und Gegnertokens ein. Für Maptool bin ich wohl zu faul.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Roland Noradine

  • Beiträge: 466
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #5 am: 10.03.2011, 19:08:52 »
Ah k. Klar, natürlich kannst du nicht immer vermuten, dass jemand nichts machen will, das ist schon klar.
Und in diesem speziellen Fall ist das natürlich auch okay. Ist auch mehr so als Anreiz gedacht für die Zukunft. Habe das bei mir selbst schon beobachtet, dass ich als Deathwatch-SL immer einfach von einem Encounter zum nächsten geschoben habe.

Joschua Schrauber

  • Beiträge: 449
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #6 am: 10.03.2011, 19:09:47 »
Ich finde das bisherige Prozedere sehr gut. Es ist weder zu schnell noch zu langsam. Ich habe momentan, ähnlich wie Roland, durch meine Vorabiprüfungen sehr wenig Zeit. Finde auch super, dass du meinen Charakter für mich weitergespielt hast. Dann bleibt das Spiel wenigstens nicht wegen einer Person hängen.

Ich persöhnlich bemühe mich um umfangreichere Posts, aber manchmal fehlt mir die Zeit diese zu schreiben.
Da wir hier schon mal im Lob und Kritik Thread sind, möchte ich gerne die Gelegenheit gerne nutzen ebenfalls ein Feedback von euch zu erhalten. Sind meine Posts leserlich und verständlich? Stört euch etwas IT? usw. ...
Gentleman? DESTROY!!!

Captain Francis Drake

  • Beiträge: 648
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #7 am: 10.03.2011, 22:33:04 »
ups falscher Post
« Letzte Änderung: 10.03.2011, 22:34:04 von Captain Francis Drake »

Termius

  • Beiträge: 937
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #8 am: 11.03.2011, 13:18:40 »
Abgesehen von dem bereits angesprochenen das du manchmal was vergisst was wir im OT Bereich angesprochen haben ist alles in Ordnung, mach weiter so!
« Letzte Änderung: 11.03.2011, 13:18:57 von Termius »
Zerschmettere die Unheiligen in all ihren Gestalten.
Gesegnet sei der Verstand der zu klein für Zweifel ist
Blinder Glaube ist eine gerechte Sache
Dein Leben gehört dem Imperator, verschwende es nicht
Ketzerei entspringt aus Müßiggang

Corran McKreed

  • Beiträge: 568
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #9 am: 25.05.2011, 15:48:22 »
Wir sind weiterhin stolz unter einer so genialen Spielleiterin leiden sterben die Galaxis erobern zu dürfen- und nebenebei mit einer so interessanten Crew.  :cheesy:
Was dich nicht umbringt, macht dich stärker. Was dich umbringt, macht die Männer um dich herum stärker.

+++Coran McKreed +++

Joschua Schrauber

  • Beiträge: 449
    • Profil anzeigen
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #10 am: 25.05.2011, 16:35:53 »
Mr fällt momentan ein Punkt ein, der mich stört bzw. der Taras dazu veranlasst hat aus dem Spiel auszutreten.
Ich hab irgendwie das gefühl das fünfte Triebwerk am Schiff zu sein ;)
Ich hab keine herausragende Bf, kein hohes Charisma, usw. . Was meinen Char kennzeichnet ist seine hohe Intelligenz. Leider hatte ich bisher nicht die Gelegenheit diese mal zur Schau zu stellen. ;) Wäre mal klasse wenn du eine Gelegenheit einauen könntest in der meine Intelligenz auch mal zum tragen kommt.
Spätestens wenn ich Tech-Use habe, wird das sicherlich hilfreich.
Gentleman? DESTROY!!!

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
Orden und Scheiterhaufen
« Antwort #11 am: 25.05.2011, 17:27:35 »
Ich denke, jeder Charakter wird noch seine Glanzmomente bekommen und jede Stärke wird zum Tragen kommen. Außerdem gibt es bald wieder Erfahrung.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...