• Drucken

Autor Thema: Klingensaal  (Gelesen 85203 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3000 am: 21.04.2014, 13:21:16 »
Selenia ist abartig...
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3001 am: 21.04.2014, 13:24:12 »
Zitat
(bekomm ich jetzt Higher Ground?)

Nein, Aulmpiter bekommt sowas gegen Selenia ja auch nicht.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

soises

  • Beiträge: 2618
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3002 am: 21.04.2014, 13:39:29 »
super! weiter so! :)
« Letzte Änderung: 21.04.2014, 13:39:44 von soises »

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3003 am: 21.04.2014, 13:41:53 »
Ich schätze es ist rechnerisch so gut wie unmöglich, dass ihr diese Sache noch verliert. Dazu ist Selenia einfach zu stark.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Talindra Laelithar

  • Beiträge: 1338
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3004 am: 21.04.2014, 13:49:18 »
Bevor ich verfrüht gratuliere, warte ich mal ab, was weiter Ingame passiert. Es macht sehr viel Spaß in dieser Runde mal etwas mitzulesen, auch wenn der Tod von Taeglyn Ingame ja ein trauriges Ereignis war. Aber auch um die Königin ist es schade. Idunivor hat etwas den Verlauf der Geschichte verändert, egal wie der Kampf noch ausgeht. Außer natürlich es findet eine Wiederbelebung statt nach der Schlacht.
« Letzte Änderung: 21.04.2014, 13:49:31 von Talindra Laelithar »

Selenia

  • Beiträge: 1276
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3005 am: 21.04.2014, 13:59:25 »
Selenia ist abartig...

Das ist wohl wahr... :oops:

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3006 am: 21.04.2014, 14:14:57 »
29 trifft leider nicht.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Vagor o Rûn

  • Beiträge: 977
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3007 am: 21.04.2014, 14:15:39 »
joa... dann macht Selenia wohl finales Aua... Schade...

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3008 am: 21.04.2014, 14:23:25 »
Da Tsaer wohl wieder nur abwarten wird, beende ich den Kampf mal. Passend zu dem zweischneidigen Ende wird es jetzt noch etwas zweischneidiger.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3009 am: 21.04.2014, 14:40:46 »
So, damit ist der Sieg euer auch wenn der Feind eine Gefahr bleibt. Aber das können wir ja alles im Abschluss verhandeln.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Myth Drannor gerettet.  :thumbup: :thumbup: :thumbup:
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Talindra Laelithar

  • Beiträge: 1338
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3010 am: 21.04.2014, 14:51:01 »
Aulmpiters Schachzug war mir klar. Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch zur Rettung von Myth Drannor! In 1000 Jahren schaut die Schlacht vielleicht allerdings schon anders aus ;)

Tsaer Herbstabend

  • Beiträge: 561
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3011 am: 23.04.2014, 20:10:12 »
Hi, finde leider gerade keine Zeit. War aber klar, dass er abhaut.

Taeglyn

  • Beiträge: 574
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3012 am: 25.04.2014, 12:14:35 »
Sorry Taeglyn ich weiß du brauchst dringend Heilung aber Caelreth hat nen schrottigen Konzentrationswert, da geht er am Ende dank AOO noch selber drauf so angeschlagen wie er noch ist. Hab mich also mal entschieden die Wall of Fire wegzumachen, dann sind wir nicht weiter so in zwei Grüppchen getrennt, was ja ziemlich nervig ist.
notfalls musst du halt schauen, wie ihr taeglyn wieder beleben koennt. bei langen  & intimen gespraechen am lagerfeuer hat er naemlich mehrfach (& lautstark) darauf hin gewiesen, dass er wieder belebt werden moechte, sollte dieser traurige moment eintreten... *s*


lang, lang ists her. kein filidan, keine aeryn, keine talindra mehr, bis auf caelreth kann sich niemand mehr daran erinnern. ich glaube taeglyn wird auch bei erevan ilesere bleiben, so sehr mich auch sein tod schmerzt. 2x an einem tag wiederbelebt zu werden ist vielleicht ein bisschen gar oft (und spricht nicht für den spieler). taeglyn (und diese geschichte) habe ich jetzt wirklich lange gespielt, ist ganz komisch das jetzt alles zu ende geht.


ad idunivor>
ist es okay, wenn ich heute oder morgen noch mein feedback gebe? dann wird es einige zeit recht ruhig werden. *s*

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Klingensaal
« Antwort #3013 am: 25.04.2014, 13:04:59 »
Ja klar.

Ich hatte mir auch schon überlegt, dass es gut zu dem bittersüßen Ende passen würde, wenn Taeglyn nicht wiederbelebt wird, sondern in Arvandor bleibt und bei dem großen Begräbnis gemeinsam mit der Königin und den anderen Gefallenen geehrt wird.
Wenn du die Zeit findest könntest du ja vielleicht noch einen Beitrag aus dem Jenseits schreiben, der dann an entsprechender Stelle von mir eingefügt wird. Wenn nicht ist aber auch nicht so schlimm.

Außerdem von mir ein paar Worte zum jetzt anstehenden Plan: Ich würde gern noch eine Begräbnisfeier anschließen. Nichts mit vielen Postings, nur 1-2 pro Charakter und von mir, um dem Ganzen ein würdiges Ende zu geben und dann im Anschluss daran einen Blick in die Zukunft Myth Drannors werfen und es damit ausklingen lassen. Hier würde ich euch bitten, euch ein bisschen Gedanken zu machen, wo ihr euren Charakter so in der Zukunft seht. Für Vagor habe ich schon ne recht konkrete Idee, wo er landen könnte, aber bei den anderen zwei ist das in meinem Kopf noch sehr offen.

Und dann noch ein weiterer Punkt: die Folgerunde. Ich werde eine weitere 3.5-Runde in den Forgotten Realms anbieten. Mit den Elfen und der Cormanthorstory sind wir aber hiermit durch. Der nächste Schauplatz, den ich mir gewählt habe ist Sembia unter der Besetzung der Umbravar (es wird aber nicht in der "Schattenkrieg"-Storyline gespielt, sondern in der Offiziellen). Den groben Rahmen habe ich schon: Startstufe 6 Endstufe 9. Die Charaktere stehen auf der Seite der sembischen Rebellion und kämpfen gegen die Umbravar. Vom Tempo her sollte es ähnlich sein wie hier, also 2-3 postings pro Woche als Minimum, wenn gewollt und möglich immer auch schneller. Alle die hier bis zum Ende dabei waren dürfen sich, sofern Interesse und zeitliche Kapazitäten bestehen, als gesetzt betrachten. Ich werde dann wieder auf fünf Spieler aufstocken, wobei ich es denke ich wie beim letzten Mal machen werde, dass wir gemeinsam entscheiden, wen wir dazu nehmen.
Es wird aber noch eine Weile dauern bis es damit los geht, da soises ja den Mai über weg ist aber schon deutliches Interesse geäußert hat. Startermin ist also irgendwann im Juni. Konkreter wird es dann, wenn wir hier alles soweit abgeschlossen haben.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Schreckensjul

  • Beiträge: 4284
    • Profil anzeigen
    • Forgotten Realms - Maztica
Klingensaal
« Antwort #3014 am: 25.04.2014, 22:06:40 »
Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss der Runde :)

Auch wenn es sicher noch einen Augenblick dauert, bis sie ins Archiv wandert!
- Spielleiter in Forgotten Realms - Maztica
- Lynn Viljan in Die Schatten von Serenno
- Takumi Takanara im Teahouse of Terror

  • Drucken