Autor Thema: Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz  (Gelesen 13515 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruder Morten

  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #30 am: 06.07.2011, 10:35:23 »
"Irgendein anmassender Kerl hat mich wie einen Dienstboten per Brief hier herzitiert- einen Jünger des Ulric! Ich bin Bruder Wulfram von Stein, Initiat der Kirche des Ulric! Und ich fordere dass dieser dreiste Kerl sich zu erkennen gibt!"    Vor Wut immer noch bebend, flaut der Zorn des Jüngers des Wolfes langsam etwas ab, als er erkennt dass er nicht der einzige ist, der sich um diese Uhrzeit hier draussen rumtreiben muss.
Sein Wort war das Grollen des Donners,
Sein Blick glich dem eines Adlers,
Seine Kraft war die eines Kraken,
Seine Schläue wie die Arglist eines Wulfen,
Sein Temperament war der Tod vieler Männer.
+++ Aus der Saga des Wolfspriesters Voltar des Blutigen +++

Finnilea

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #31 am: 08.07.2011, 11:20:06 »
Relativ unbeeindruckt schauend, stellt sich Finnilea zu den anderen und lehnt sich auf ihren Stab. "Erfreut, eure Bekanntschaft zu machen, werter Initiat des Ulric. Mein Name ist Finnilea Narvate, und ich wurde auch hierher gebeten.. Von einem Freund, wie es in dem Brief stand. Vielleicht wäre es angebracht, wenn ihr euren Zorn für einen späteren Zeitpunkt aufspart und wir erst einmal hinein gehen?"

Imperator Karl Franz

  • Moderator
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #32 am: 09.07.2011, 08:32:38 »
Während sich die drei auf der Lichtung näher bekannt machen ertönt aus dem Schatten der Ruine Gekicher und eine Gestalt tritt hervor. Es handelt sich dabei um einen Mann mittleren Alters in einfacher Kleidung. "Verzeiht, wenn ich störe, aber es scheint mir als wenn ich euch Gesellschaft leisten sollte. Wenn ich euer Gespräch richtig verstanden habe - und das war bei der Lautstärke die unser Ulricjünger an den Tag legt nicht weiter schwer, dann habt ihr ebenso einen Brief bekommen wie ich." Bei diesen Worten schwenkt er ein Zettel in seiner Hand. "Somit bliebe nur noch zu klären, wer diese Person ist, die wir alle zu unserem Freundeskreis zählen können."
Er geht noch ein paar Schritte auf die andern zu, bleibt jedoch plötzlich stehen und klatscht sich mit der Hand an die Stirn. "Wie dumm von mir, ich habe mich ja noch gar nicht vorgestellt! Mein Name ist Sigfried, Siegfried Landlos."

Finnilea

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #33 am: 12.07.2011, 11:12:07 »
"Es bleibt zu hoffen, dass es sich wirklich um einen Freund handelt. Dennoch erfreut, eure Bekanntschaft zu machen. Sagt, wie habt ihr anderen eure Botschaft erhalten?"

Imperator Karl Franz

  • Moderator
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #34 am: 12.07.2011, 12:05:41 »
"Als ich heute Mittag auf mein Zimmer kam lag die Nachricht auf meinem Bett. Der Wirt sagte zwar er hätte niemanden gesehen, aber so blind und taub wie der ist könnte sich eine ganze Horde Babaren im Schankraum austoben ohne daß er es mitbekommt. Er würde sich höchstens fragen, wann er denn seinen Schankraum neu eingerichtet hat."

Finnilea

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #35 am: 13.07.2011, 13:14:39 »
Finnilea bedachte den Mann mit einem schiefen Blick, hob dann aber die Schultern. "Mir brachte ein Botenjunge die Nachricht. Er beschrieb einen großen Mann mit Kinnbart und fremdländischem Akzent. Sagt dies vielleicht irgendjemandem etwas? Nun, egal... gehen wir hinein und warten eine Weile. Doch nicht zu lange, nicht, dass sie die Tore schließen und wir zu allem Überfluss auch noch ausgesperrt sind. Wenn unser Freund etwas von uns will, so kann er ja auch pünktlich sein." Dies sprechend, wendet sich Finnilea dann gen Innerem der Mühle.

Bruder Morten

  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #36 am: 22.07.2011, 10:21:40 »
"Bei mir war es irgendwelcher Gossenabschaum, der es wagte, mir die Nachricht zu bringen! Wenn ich den in die Finger bekomme der MIR auf solche unangemessene Art Nachrichten überbringt lernt er die Kälte und den Zorn Ulrics kennen, so wahr mein Name Wulfgar vom Stein ist!" schnaubt der massige Wolfspriester zornerfüllt.
Sein Wort war das Grollen des Donners,
Sein Blick glich dem eines Adlers,
Seine Kraft war die eines Kraken,
Seine Schläue wie die Arglist eines Wulfen,
Sein Temperament war der Tod vieler Männer.
+++ Aus der Saga des Wolfspriesters Voltar des Blutigen +++

Finnilea

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #37 am: 25.07.2011, 12:24:25 »
"Das klingt so, als könnte das der Junge gewesen sein, der mir begegnete... Interessant, aber nicht unerwartet. Nun, möge Sigmar geben, dass unser 'Freund' keine krummen Dinge vorhat, oder er wird sicherlich bereuen, einen Initiaten Ulrics herausgefordert zu haben."

Imperator Karl Franz

  • Moderator
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #38 am: 27.07.2011, 20:28:47 »
Als sich die vier der Mühle zuwenden, löst sich hinter ihnen eine Gestalt aus dem Schatten der Bäume. "Nun denn, da haben wir ja die Spitzbuben vollzählig versammelt." ruft die Gestalt mit einem fremdländischem Akzent. In der Dämmerung können die Charaktere einen Mann mittleren Alters erkennen, gut gewandet und mit einer Feder am Hut. Das Gesicht liegt im Schatten, doch unverkennbar trägt dieser Mann einen Kinbart. In der Hand hält er ein zusammengerolltes Plakat, welches er mit einer Handbewegung ausrollt. Er wirft einen Blick darauf und schaut dann wieder die vier auf der Lichtung an. "Jaja, sie sind's." murmelt er mit leiser Stimme. Dann fährt er etwas lauter fort: "Ergebt euch, und ich werde euch die Demütigung einer Niederlage gegen mich ersparen!"
« Letzte Änderung: 27.07.2011, 20:58:50 von Imperator Karl Franz »

Finnilea

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #39 am: 28.07.2011, 17:25:45 »
Finnilea starrt den Mann einen Moment lang ungläubig an. Was hatte sie eben gesagt? Nur ein Verrückter würde sich gegen sie stellen? Das war natürlich nur eine Schmeichelung für den Ulricdiener, um ihn ein wenig zu beruhigen, doch wie es schien, steckte in ihren Worten mehr Wahrheit, als sie gedacht hatte. Der Mann war eindeutig verwirrt, oder saß zumindest einem gewaltigen Irrtum auf. "Entschuldigt bitte, werter Herr, aber ich gedenke nicht, mich zu ergeben. Ich wüsste nicht, wer ihr seid, und ich bin keiner dieser Personen hier jemals begegnet. Ich denke, hierbei handelt es sich um eine Verwechslung."

Imperator Karl Franz

  • Moderator
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #40 am: 04.08.2011, 22:44:17 »
Der Mann kichert vor sich hin, während er die Gruppe betrachtet. "Jaja, eine Verwechslung, da habt ihr ganz recht. Aber es ist eine Verwechslung von eurer Seite, wenn ihr glaubt ihr könntet mich mit eurem Geschwätz täuschen. Doch die Tatsache daß ich euch alle hier zusammen treffe gibt mir recht, und bezichtigt euch der Lüge." Da keiner der Charaktere auf der Lichtung Anstalten macht die Waffen zu strecken zuckt er nur mit den Schultern. "Nun gut, ihr habt es nicht anders gewollt." Mit diesen Worten zieht der Mann seine Pistolenarmbrust woraufhin sich hinter ihm zwei weitere Gestalten aus dem Schatten lösen.

Imperator Karl Franz

  • Moderator
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #41 am: 04.08.2011, 23:08:37 »
Adelbert (Anzeigen)

Adelbert

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #42 am: 05.08.2011, 05:33:05 »
Adelbert (Anzeigen)

Imperator Karl Franz

  • Moderator
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #43 am: 07.08.2011, 09:43:30 »
Adelbert (Anzeigen)

Adelbert

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Akt 1: Der Gute, der Böse und der unglaubliche Glückspilz
« Antwort #44 am: 07.08.2011, 16:11:05 »
Adelbert (Anzeigen)