• Drucken

Autor Thema: Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"  (Gelesen 12103 mal)

Beschreibung: Der OoC Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Licarion

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #120 am: 23.02.2012, 16:44:40 »
Ich denke, das war nicht das Problem, TKarn. Es ging darum, wie wir einzelne Personen (und uns gegenseitig) ansprechen.

Ich bin auch für "Ihr".

TKarn

  • Moderator
  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #121 am: 23.02.2012, 17:31:44 »
Ihr ist dann OK.

Maok Schmelzweis

  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #122 am: 23.02.2012, 18:42:22 »
Bzw. wie Du, TKarn, die NPCs uns ansprechen lässt. Beispiel:

""Nur das feinste für unseren König, richtig? Na dann", sagt er, "erledigen wir unsere Arbeit. Sprechen Sie die Adligen nicht von selbst an, es sei denn, Sie werden zuerst angesprochen. Halten sie sich im Hintergrund."


TKarn

  • Moderator
  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #123 am: 23.02.2012, 22:00:36 »
Ja, muß alles klein geschrieben sein.

Fabius Maximus

  • Beiträge: 383
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #124 am: 23.02.2012, 23:52:42 »
Ja, muß alles klein geschrieben sein.
Das stört mich gar nicht so sehr. Da sollte IMO nur jedesmal "ihr" stehen.

TKarn

  • Moderator
  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #125 am: 26.04.2012, 12:28:46 »
So, endlich wieder geschafft, etwas zu posten.

TKarn

  • Moderator
  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #126 am: 01.06.2012, 13:05:46 »
Ich glaube, ich werde an dieser Stelle aussteigen. Es tut mir leid, aber die Motivation, was das Spiel betrifft, ist bei mir inzwischen zu sehr im Keller. Offen gesagt, finde ich das sehr schade, denn atmosphärisch ist das Zeitgeist-Setting für mich sehr reizvoll.

Aber ich hatte mir eigentlich erhofft, meinen Charakter ausspielen zu können, denn darum geht es für mich bei einem Rollenspiel. Einmal ganz abgesehen von der Postingrate, die für mich katastrophal und umso mehr motivationsraubend ist, scheint mir auch die Handlung das nicht möglich zu machen. Ich hätte das schon vereinbaren können, ich habe mich ja schon damit arrangiert, aber inzwischen möchte ich das gar nicht mehr. :(

Wie gesagt, es tut mir leid. Ich hoffe für euch und das Spiel, dass ihr hier noch die Kurve kriegt, aber da ich persönlich für mich keinen Anreiz mehr sehe, bin ich jetzt nicht mehr dabei.

Alles Gute noch!
Liebe Grüße, Licarion aka. Umbra

Ja, den Schuh ziehe ich mir an. Anfangs war ich sehr motiviert, aber ich tue mich ein wenig schwer mit dem Format des Abenteuers, denn ich finde es ein wenig unübersichtlich und ich komme schwer rein. Tut mir leid. Ich war schon am überlegen, hier bekanntzugeben, dass ich das Abenteuer aufgeben werde. Wie sehen es die anderen?

Maok Schmelzweis

  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #127 am: 03.06.2012, 14:46:23 »
Ich denke, dass Aufgeben hier angebracht wäre.

TKarn

  • Moderator
  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #128 am: 04.06.2012, 09:32:03 »
Ja, das ist wohl das Beste. Ich rufe mal den Sensemann.....

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #129 am: 04.06.2012, 15:49:54 »
Ja, das ist wohl das Beste. Ich rufe mal den Sensemann.....

Ist schon da. Soll die Runde archiviert oder gelöscht werden?

Ich frage wegen der geringen Postingzahl. Gruß, Sensemann
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

TKarn

  • Moderator
  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
Das Hauptquartier der "Königlichen Heimat Gendarmerie"
« Antwort #130 am: 04.06.2012, 16:21:07 »
Archiviere ruhig...

  • Drucken