• Drucken

Autor Thema: Zum gehängten Mann  (Gelesen 19704 mal)

Beschreibung: OOC Bereich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ultan

  • Moderator
  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #15 am: 30.08.2011, 09:02:52 »
Vorrausgesetzt es sind wirklich all schon vor naechster woche fertig schummel ich dich auch ein paar tage spaeter noch in den plot rein, mach dir da mal keine sorgen.

Lu Chieng

  • Beiträge: 2170
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #16 am: 30.08.2011, 14:52:02 »
Okay da wir relativ gut aufgestellt sind würde ich doch nen Spellthief machen. Wenn ihr lieber noch einen Nahkämpfer haben wollt dann sagt noch Bescheid dann mache ich nen Barbaren. Ansonsten fange ich morgen an zu basteln.
"Furchtlosigkeit ist die Tugend der Narren. Sie entsteht nicht aus Mut, sondern aus mangelnder Vorstellungskraft. Der Weise fürchtet sich und lässt sich trotzdem nicht von seinem Weg abbringen. Er wird nur vorsichtig."

Coarfax

  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #17 am: 30.08.2011, 19:05:48 »
@ Lu Chieng: da wir bereits zwei arkane Zauberwirker und keinen richtigen Nahkämpfer in der Gruppe haben, würde ich den Barbaren bevorzugen.

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
Zum gehängten Mann
« Antwort #18 am: 30.08.2011, 19:31:28 »
Dann hätte ich es wohl doch lieber bleiben lassen sollen einen Swashbuckler mit Rapier zu nehmen, wenn das nicht als richtiger Nahkämpfer ansgesehen wird ;)

Ein Spellthief wäre mir übrigens lieber, denn der kann auch Fallen entschärfen, falls wir mal auf welche treffen sollten. So unwichtig ist die Schurkenposition mMn nicht.

Edit: Aber ich überlasse mal anderen die Ratschläge, was Lu Chieng am besten spielen sollte für die Gruppe. Will mich da nicht unnötig streiten wegen so etwas.
« Letzte Änderung: 30.08.2011, 19:33:36 von Iuni saba Jin »

Coarfax

  • Beiträge: 350
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #19 am: 30.08.2011, 20:27:30 »
Oh, hatte dich immer noch unter Kleriker abgespeichert. Tut mir Leid, wollte den Swashbuckler auf keinen Fall diskriminieren. In diesem Fall muss ich mich korrigieren und finde den Spellthief in der Tat passend. Mea culpa.

TKarn

  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #20 am: 31.08.2011, 08:58:34 »
Von den Complete Büchern ist alles an feats erlaubt? Wie schaut es aus mit skill tricks?

Ultan

  • Moderator
  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #21 am: 31.08.2011, 09:15:55 »
Jo, alles erstmal erlaubt.

Finchu Finn

  • Beiträge: 148
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #22 am: 31.08.2011, 09:24:13 »
So, fein. Ich bin noch am Schieben, ob es ein reiner Barde, oder ein Barde / Hexenmeister wird.... Stufe zwei ist da noch ein wenig zu wenig, glaube ich. Aber ich bin noch am Bauen.

TKarn

Lu Chieng

  • Beiträge: 2170
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #23 am: 31.08.2011, 16:29:29 »
Spellthief fällt nicht unter die 36 PB des Schurken oder? *Daumen drück, dass es ein nein wird*
"Furchtlosigkeit ist die Tugend der Narren. Sie entsteht nicht aus Mut, sondern aus mangelnder Vorstellungskraft. Der Weise fürchtet sich und lässt sich trotzdem nicht von seinem Weg abbringen. Er wird nur vorsichtig."

Ultan

  • Moderator
  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #24 am: 31.08.2011, 17:51:25 »
Da ich den Spellthief nicht als dem Schurken überlegen ansehe und er sogar noch ein wenig mehr MAD ist, würde ich dir die 36 PB des Schurken zusprechen.
Wenn du das möchtest. Deine Frage klingt ja mehr so als würdest du die 32 PB haben wollen. Selbstverständlich darfst du auch weniger PB haben, aber mir wäre schleierhaft warum.
« Letzte Änderung: 31.08.2011, 17:51:41 von Ultan »

Ultan

  • Moderator
  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #25 am: 31.08.2011, 17:55:03 »
Die PB Sonderregelung dient im Übrigen dazu die Schwächen von MAD Klassen gegenüber SAD Klassen etwas auszugleichen, also würde ich es begrüßen, wenn niemand auf die Idee kommt ausschließlich auf der ersten Stufe Barde zu werden um das PB 40 abzugreifen.

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
Zum gehängten Mann
« Antwort #26 am: 31.08.2011, 18:06:29 »
Was ist noch mal MAD und SAD?

Beruf (Seemann) ist auf Englisch Profession (Sailor), oder?

Ultan

  • Moderator
  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #27 am: 31.08.2011, 18:41:18 »
Oh, sorry, dachte das wäre allen ein Begriff.
SAD steht für single attribute dependency (Abhängigkeit von einem Attribut)
MAD steht für multiple attribute dependency (Abhängigkeit von mehreren Attributen)

Ein gutes Beispiel für MAD wären Paladin und Mönch, da diese Klassen viele Attribute steigern müssen um effektiv zu sein, im Gegensatz zu beispielsweise einem Kämpfer (hauptsächlich STR)

Beruf (Seemann) ist Profession (sAilor), richtig.

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
Zum gehängten Mann
« Antwort #28 am: 31.08.2011, 18:55:37 »
Wobei es viele Klassen gibt, die von mehreren Attributen abhängig ist:

Swashbuckler (zum Beispiel):

Str- Ein bißchen melee-damage ist nie verkehrt.
Ges- Hauptattribut wegen Waffenfinese.
Kon- Ist eigentlich immer wichtig, vorallem wenn man eben Nahkämpfer ist.
Int- Regelt Skills und man bekommt auf Stufe 3 Int auf den Schaden.
Cha- Wäre schön, wenn zumindest ein positiver Wert vorhanden wäre wegen Social Skills, aber ein Bonus ist trotzdem zur Not verzichtbar.

Was wirklich nicht so absolut wichtig wäre, wäre der Weisheitsmodifikator, aber da der Willenswurf eh ziemlich niedrig ist, sollte man sich keinen negativen Modifikator noch zusätzlich "einfangen".

Es ist nicht so extrem wie beim Mönch oder Paladin (eine andere Aussage wäre Quark), aber auch beim Swashbuckler sind einige Attribute gefragt. Das soll jetzt auf keinen Fall dafür sprechen, das PB für den Swashbuckler zu erhöhen bloß auch diese Klasse braucht halt viele relativ hohe Attribute. Mehr wollte ich damit nicht sagen.  

Edit: Eine Frage hätte ich btw noch: Gilt hier in dieser Runde der Hexenmeister von TF?
« Letzte Änderung: 31.08.2011, 19:01:10 von Iuni saba Jin »

Ultan

  • Moderator
  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
Zum gehängten Mann
« Antwort #29 am: 31.08.2011, 19:17:17 »
Swashbuckler hat als Hauptattribut INT und DEX, im Vergleich zum typischen Kämpfer, der STR steigert. KON braucht jeder Charakter, dass würde ich nicht dazu rechnen.
Das ist natürlich nur aus optimierungstechnischer Sicht gesprochen.

Ich benutzte die PB Anpassung auch deswegen um die weniger beliebten Klassen etwas attraktiver zu machen.

Der TF Hexenmeister kann hier benutzt werden, ja. (Wird er meines Wissens auch schon)

  • Drucken