Autor Thema: 3.5 Savage Tides Adventure Path  (Gelesen 1512 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ultan

  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« am: 23.08.2011, 20:56:00 »
Aye Landratten,

ich habe mich bequatschen lassen einen weiteren Adventure Path von Paizo zu leiten, nämlich Savage Tides. Im Moment ist die Anzahl der Mitspieler eher überschaubar, ich suche daher noch einige Mitspieler.
Meinen Kampagnenstil könnt ihr euch unter http://games.dnd-gate.de/index.php/board,341.0.html ansehen, wo ich schon "The Shackled City" leite.

Ich wünsche mir Spieler die sich gerne und rege beteiligen, interessante Charakterkonzepte entwickeln, nicht auf den Mund gefallen sind und nicht nur beim Plündern aktiv sind.
Dafür bekommt ihr von mir eine reichhaltige, individuell angepasste Kampagnenwelt, hübsche Bildchen (inkl. hochwertiger battlemaps), knackige Kämpfe und eine epische Geschichte.

Die Kampagne wird in den Forgotten Realms spielen, Kenntnis der Reiche ist von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich. Atmosphärisch stelle ich mir die Kampagne sehr nahe den "Fluch der Karibik" Filmen vor, d.h. Piraten, Geplänkel auf hoher See, Seemonster, usw.


Zur Gruppe:
Ideal wäre selbstverständlich die Standardgruppe (Frontsau, Schleicher, Gottesmann, Arkanist), aber ich lasse mich mal überraschen was mir angeboten wird. Gesinnungstechnisch würde ich ungerne in die böse Ecke abrutschen (rb, nb, cb), aber ich lasse da vielleicht mit mir reden, wenn das Konzept gruppentauglich wirkt.
Startstufe ist entweder 2 oder 3. Bin kein Fan von Stufe 1...

Gruß
Ultan
« Letzte Änderung: 23.08.2011, 20:56:33 von Ultan »

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #1 am: 23.08.2011, 21:18:09 »
Ich würde mal Interesse anmelden. Wäre eigentlich ein [http://www.dnd-gate.de/gate3/page/index.php?id=1736]Schattenkrieger[/url] als Klasse erlaubt?

Alternativ würde ich auch einen Fharlanghn-Kleriker spielen, wenn noch ein göttlicher Zauberwirker gebraucht wird.

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #2 am: 23.08.2011, 21:56:27 »
Hm... ich bin schon gut mit Runden eingedeckt. Aber das klingt für mich sehr interessant. Mir schwirrt auch schon seit geraumer Zeit ein gnomischer Illusionist im Kopf herum.

Wie hoch soll denn die Posting-Rate ausfallen? Und wird auch 3.5 Material zugelassen sein?
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #3 am: 23.08.2011, 22:44:37 »
@ Ultan

Sorry, dass ich übersehen habe, dass es FR sind. (Bei Savage Tides hatte ich wohl automatisch an Greyhawk gedacht.) Dann würde ich alternativ einen Halbelf (CN) des Ibrandul mit dem Feat Servant of the Fallen spielen, wenn dieses Feat aus dem Lost Empires of Faerun erlaubt ist. Ich könnte auch zu dem Feat Servant of the Fallen eine PN schreiben, falls notwendig. Ich weiß nicht, ob dir alternativ Lawful Evil Cleric of Mask recht wäre. Mask würde gar nicht mal so schlecht zu schurkischen Piraten passen.

« Letzte Änderung: 23.08.2011, 22:46:41 von Iuni saba Jin »

Ultan

  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #4 am: 23.08.2011, 22:47:39 »
@ Iuni saba Jin
Üblichere Klassen wären mir zwar lieber. aber in dem Meer aus Prestige- und Grundklassen fällt auch ein Eigenkonstrukt nicht auf, also wenns umbedingt sein muss, kann man auch über sowas reden.

@List
Überleg dirs, wir kennen uns ja schon aus "Götterdämmerung".
Da solltest du dich vielleicht mit Vaêl/Demiurg absprechen wenn du die Arkanistenschiene fahren willst, der hat auch irgendetwas in der Richtung geplant (und wird höchstwahrscheinlich mitspielen).

Posting-Rate, gerne hoch. Wenn ich grade Zeit habe (sprich Uni und Privatleben mich lassen), versuche ich jeden Tag was reinzustellen. Erfahrungsgemäß kommt es aber immer mal wieder zu Pausen (Urlaub/Semesterende/Privates), so dass im schlimmsten Fall auch mal ein paar Wochen Funkstille ist. Kann alles vorkommen, aber im Normalfall würde ich mir wünschen wenn jeder Spieler zumindest alle 2-3 Tage mal was von sich gibt. Gerne mehr, ich kann aber auch mit weniger leben, wenn das dafür mehr Qualität hat.
Material ist wie bereits im Titel genannt 3.5. Näheres dann im Unterforum, aber im Prinzip bin ich offen für die meisten Bücher.

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #5 am: 23.08.2011, 22:53:58 »
@ Iuni saba Jin
Üblichere Klassen wären mir zwar lieber. aber in dem Meer aus Prestige- und Grundklassen fällt auch ein Eigenkonstrukt nicht auf, also wenns umbedingt sein muss, kann man auch über sowas reden.

Ich habe oben mal sinnvollere Kleriker-Typen genannt für die FR. Fharlanghn geht ja nicht, da der Greyhawk ist.

Würden denn eine dieser Option auch okay sein als Kleriker?

Edit: Oder ist der Kleriker-Posten schon besetzt?
« Letzte Änderung: 23.08.2011, 22:57:09 von Iuni saba Jin »

Ultan

  • Beiträge: 3920
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #6 am: 23.08.2011, 23:00:30 »
@Iuni saba Jin
Tote Götter anbeten klingt nach einer Menge Möglichkeiten für plothooks, dass finde ich nicht uninteressant. Die Anbetung von Göttern ist mir nicht unwichtig. Zum einen gibt es in den FR da diese Geschichte mit den Ungläubigen und Kelemvor, zum anderen trägt die Vielzahl an Göttern für mich sehr zur Atmosphäre der Reiche da. Welchen Gott sich meine Spieler raussuchen ist mir ziemlich gleich, ich möchte aber wenigstens ein wenig von diesem Gott mitbekommen, der da den Glauben des Charakters bestimmt. Das ein Kleriker seinen Gott wegen Waffe und Domänen aussucht kann ich optimierungstechnisch ja irgendwie noch verstehen, aber dann sollte der Spieler einplanen, dass er eben diesen Gott dann auch nach Außen vertritt.

Ich bin mir selbst noch nicht so ganz sicher wie "finster" die Kampagne wird. Im "Fluch der Karibik"-Flair wird man mit strahlenden Paladinen wohl Probleme haben, aber ich scheue mich etwas davor böse Charaktere zuzulassen. So etwas sollten wir mit der Gruppe intern besprechen, wenn wir ein paar Leute haben. Wenn vorher abgesteckt wird in welchem Umfeld sich ein böser Charakter verhalten darf ohne irgendjemandem den Spaß am Spiel zu versauen und wir es so einrichten könne, dass der böse Charakter nicht ständig die Gruppe spaltet, dann hab ich damit kein Problem. Aber wie gesagt würde ich das von der Haltung der Mitspieler abhängig machen.

Besetzte Posten gibt es eigentlich noch nicht. Bis jetzt habe ich einen, potentiell zwei feste Spieler, von denen einer höchstwahrscheinlich einen arkanen Zauberwirker spielen will. Solange wir nicht bei fünf Magiern oder fünf Schurken landen, lasse ich euch da vorerst freie Hand. Forum steht übrigens schon, wer sich die Vorgaben genauer ansehen will, kann gerne mal reinschaun.
« Letzte Änderung: 23.08.2011, 23:03:57 von Ultan »

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #7 am: 23.08.2011, 23:06:04 »
Ich würde ja auch mal einen neutralen Mask-Kleriker ausprobieren. Aber so etwas ist wohl den Romanen und Erevis Cale vorbehalten, denn im FR Faith and Pantheon sind nur Lawful Evil, Neutral Evil und Chaotic Evil bei Mask erlaubt. Ich sehe bei dem Dogma von Mask und einem Lawful Evil Char keine allzu großen Probleme. Es gibt böse Gottheiten, die weit schlimmer sind als Mask.
« Letzte Änderung: 23.08.2011, 23:06:32 von Iuni saba Jin »

Ksan

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #8 am: 23.08.2011, 23:18:11 »
Ich hätte auch Interesse mitzuspielen. Meine Kenntnisse der Reiche sind nicht soo groß, aber ein wenig kenne ich mich da schon aus.
Mich würde entweder ein Swashbuckler oder ein Mönch interessieren.

TKarn

  • Beiträge: 3973
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #9 am: 24.08.2011, 09:59:08 »
Oh, Savage Tides wollte ich schon immer mal spielen. Ist noch Platz für einen Barden und/oder Hexenmeister?

Ginsengsei

  • Beiträge: 5308
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #10 am: 24.08.2011, 11:27:10 »
Ich weiss nicht ob ihr den schon kennt: The Savage Tide: Players Guide als Free PDF Download.

http://paizo.com/dungeonissues/SavageTide/SavageTide_HR.pdf

Wünsche euch viel Spass in dieser Runde und werde wohl etwas wehleidig mitlesen weil ich auch gerne dabei gewesen wäre, wenn ich mehr Zeit für OG hätte.
"We, father and son…both live at the crossroads to Hell!"

Vaêl

  • Beiträge: 1739
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #11 am: 24.08.2011, 11:39:41 »
Hey,

wie von Ultan bereits angemerkt, wäre ich einer der Spieler, der schon fest dabei wäre.  :)

Von der Mechanik habe ich mir einen elfischen arkanen Vollcaster (Universalist) gebastelt, wäre aber bereit, dass Konzept anzupassen, falls es einen zweiten Magier gibt. Also irgendwas Richtung fokussierter Magier, der eben die Schulen raus wirft, die der andere Magier oder Beguiler hat.

Neutrale Mask Kleriker fände ich prinzipiell nicht verkehrt, verweise aber auch auf Götter wie Shaundakul, Valkur (gibt da sogar eine Prestigeklasse in einem unoffiziellen Addon) und Tymora.

Iuni saba Jin

  • Beiträge: 1030
    • Profil anzeigen
    • The Legacy of Fire
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #12 am: 24.08.2011, 14:03:55 »
Neutrale Mask Kleriker fände ich prinzipiell nicht verkehrt, verweise aber auch auf Götter wie Shaundakul, Valkur (gibt da sogar eine Prestigeklasse in einem unoffiziellen Addon) und Tymora.

Ein Shaundakul-Kleriker wäre eine echte Option. Wenn keiner einen göttlichen Zauberwirker spielen würde, würde ich dann einen CN Shaundakul-Kleriker spielen. Ansonsten würde ich eher zu einem Schattenkrieger neigen.

Ksan

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #13 am: 24.08.2011, 14:12:49 »
Meine erste Wahl wäre eigentlich ein Kleriker von Istishia gewesen. Ich hatte das bloß nicht erwähnt, weil die Rolle ja schon vergeben schien.

Ravos

  • Beiträge: 475
    • Profil anzeigen
3.5 Savage Tides Adventure Path
« Antwort #14 am: 24.08.2011, 17:31:59 »
Hallo miteinander,

hört sich grundlegend interessant an  und ich wünsche euch viel Spaß, aber bei mir ist leider grade kein Platz mehr für eine weitere Runde... Vielleicht später Mal ;)

Oder vielleicht schaut ihr mal auf diesem einladenden Inselchen vorbei, vielleicht findet da der eine oder andere ja Anregungen zum etwas maritimeren Setting...

(Ja, ich weiß, dass es nicht zusammenpasst.^^)

Mit freundlichen Grüßen,
Ravos/Ksynthral.